Welches Futter bevorzugen eure ciliatus?

Diskutiere Welches Futter bevorzugen eure ciliatus? im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; hallo, möchte gerne mal wissen welches Futter eure Kronengeckos bevorzugen? Ich habe ja 0.0.2 Jungtiere aber die beiden fressen nicht das selbe...
Pipo

Pipo

Beiträge
79
Reaktionen
0
hallo,

möchte gerne mal wissen welches Futter eure Kronengeckos bevorzugen?
Ich habe ja 0.0.2 Jungtiere aber die beiden fressen nicht das selbe.

Der eine frisst nur kleine Heimchen und der andere frisst nur Apfel/Birnen Babybrei.

Was fressen eure Tiere so?

mfg Philipp
 
Geckos and Friends

Geckos and Friends

Beiträge
280
Reaktionen
0
Alles was im Terrarium rumkrabbelt!!!!

Von mittleren bis großen Heimchen,Steppengrillen,Kurzflügelgrillen... bis hin zu Stubenfliegen.
Die jungen Weibchen fangen gerade erst an Brei zu mögen,vorher haben sie ihn komplett ignoriert.

LG Eileen
 
H

Happygecko

Beiträge
102
Reaktionen
0
Unsere fressen alle Heimchen, Day-Gecko Food, div. Breisorten, wobei Maracuja-Pfirsich ganz klar die Nummer 1 ist, sowie kleine Würmer, Wachsmaden, Käfer,.... Manche muss man eben erst dran gewöhnen. Sind deine beiden denn von verschiedenen Züchtern?
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Reaktionen
0
Meine fressen am liebsten Steppengrillen und Fruchtbrei Pfirsich-Maracuja in Banane.
Aber auf keinen Fall Maracuja-Banane in Pfirsich und auch nicht Pfirsich-Banane in Maracuja.
Bei uns wird nur die eine Sorte Brei angenommen und das offenbar kollektiv.

Dazu haben wir 2 Kronengeckos, die nur Grillensorten fressen, aber keine Heimchen.
 
Sourri

Sourri

Beiträge
557
Reaktionen
0
Das Einzige, das meine Ciliatus manchmal nicht mögen sind Wald- und Totenkopfschaben, sowie Mehlwürmer (sind ja auch nicht so ganz das passende Futter für diese Art).
Manchmal kommt es vor, dass Tiere in der Eingewöhnung eher an Brei/Früchte als an Insekten gehen. Ich würde dem Tier nach ein paar Tagen Pause einige bewegungsfreudige Insekten (z.B. Heimchen) ins Terrarium geben, das hat bei mir meistens geholfen.
 
Hognose

Hognose

Beiträge
576
Reaktionen
0
Mein Rhacos (cilliaten und auriculatus) fressen Hemchen, Grillen, Schaben, Wachsmaden, Apfelmus, Babybrei und Bananenbrei.
Nur Heuschrecken werden bei mir von keinem angenommen.

Lg, claudia
 
H

Happygecko

Beiträge
102
Reaktionen
0
oh stimmt heuschrecken mögen sie nicht wirklich! Die lassen meine immer sitzen, und die Viecher fressen die Pflanzen.... :-(
 
Pipo

Pipo

Beiträge
79
Reaktionen
0
meine Jungtiere sind beide vom selben Züchter.
Setzt ihr die lebenden Futtertiere direkt ins Terrarium oder füttert ihr auserhalb.
 
R

ReglohLN

Beiträge
330
Reaktionen
0
Hallo,

unsere 5 Tiere fressen alle den gleichen Brei (Sorte weiß ich garnicht genau. Muss ich meine Frau fragen :D) und bekommen Heimchen. Was anderes haben wir bisher nicht gefüttert.

Heimchen füttern wir immer direkt im Terra. Die Jungtiere stürzen sich sofort auf sie und innerhalb von Sekunden sind sie verspeißt. Bei den Älteren dauert das meist schon länger. Die fangen wohl nur nachts, wenn wirklich alle Lichtquellen im Raum aus sind. Und außerhalb vom Terra nehmen sie Heimchen nicht an. Auch nicht von der Pinzette.
Brei haben wir anfangs fast immer mit der Spritze gefüttert, aber davon sind wir mittlerweile auch weg, denn Brei wird auch so gut angenommen.

mfg
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Reaktionen
0
Ich habe bei uns eine neue Sorte Kiwi gefunden, nennt sich "Summerkiwi", ist eine deutlich weichere Frucht mit weniger Säure. Da sind meine kleinen total scharf drauf
Heimchen, Grillen etc. habe ich jetzt im Test in einem glattwandigen Gefäß das ich ins Terrarium stelle.
Wenn alles so klappt wie ich mir das vorstelle, sollte die Kronis rein und raus kommen aber die Futtertiere müssten drin bleiben.
 
Pipo

Pipo

Beiträge
79
Reaktionen
0
ich füttere das eine Jungtier wo Heimchen frisst auch in einer Tupperdose.
Setzte ein Heimchen rein und dann den kleinen, er springt dann gleich voll drauf und packst das Heimchen.
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Reaktionen
0
Dir ist aber bewusst, dass das ständige in die Tupperbox setzen enormer Streß für das Tier ist? mal abgesehen davon, dass der kleine so nie richtig das jagen lernt
 
Pipo

Pipo

Beiträge
79
Reaktionen
0
ja das ist mir bewusst, aber ich möchte davon überzeugt sein das die kleinen wirklich fressen.
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Reaktionen
0
Da verstehe ich zwar nicht ganz die Logik, aber Du wirst schon wissen was Du machst ;) Deinem Tier tust damit allerdings keinen gefallen
 
Cichlidenwelt

Cichlidenwelt

Beiträge
273
Reaktionen
0
Hallo

ich füttere das eine Jungtier wo Heimchen frisst auch in einer Tupperdose.
Setzte ein Heimchen rein und dann den kleinen, er springt dann gleich voll drauf und packst das Heimchen.
dafür muss ich meine nicht rausnehmen, die Fressen die heimchen auch in der BraPlast Dose in der sie erst mal leben.

Weiterhin bekommen sie Crested Gecko Diet und selbsgemachte Früchtebreie.
 
H

Happygecko

Beiträge
102
Reaktionen
0
So nen Quatsch wie Tiere zum Füttern rausnehmen würd ich nicht anfangen. Wenn das Tier nicht in der Dose fressen kann dann ist doch irgendwas falsch. Und wenn man es nicht mal versucht sondern das Tier immer rausnimmt gewöhnt es sich sonst an den Unsinn. Meinst du in der Natur kommt ein Neukaledonier vorbei steckt die in ne Dose und füttert die?
Das Tier muss doch in der BraPlast Dose ne Chance haben das Futtertier zu beobachten, zu jagen und zu fressen. Wie soll er das Lernen ohne die Möglichkeit dazu? Vielleicht würde das andere Tier auch Heimchen fressen wenn du ihm über Nacht mal 1 oder 2 in der Dose lässt! Wie kommt du überhaupt auf die Schnapsidee die Tiere zur Fütterung rauszunehmen? Ist doch keine Schlange.....
 
Pipo

Pipo

Beiträge
79
Reaktionen
0
bleibst mal bissl locker...
ich probier das mal aus das ich 2 Heimchen über Nacht in die beiden Terrarien setze.
Nur leider weiß ich dann am nächsten Tag nicht ob sie gefressen wurden, da sie sich ja überall vestecken können.

die beiden kleinen haben ja auch den Brei in ihren Terrarien, ich tu sie nur alle 3 Tage raus.
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Reaktionen
0
Füttern alle 3 Tage ist bei Jungtieren übrigens zu wenig und wie schon gesagt, eine passende Dose ins Terra und Du siehst ganz genau ob sie gefressen haben oder nicht
 
C

Chris3004

Gast
weird...

Du siehst doch ob Deine Tiere zu- oder abnehmen.
 
Pipo

Pipo

Beiträge
79
Reaktionen
0
den Brei erneuere ich jeden Tag, also haben sie jeden Tag einen neuen Brei zum fressen.
Ja dann stelle ich in jedes Terrarium eine Heimchenbox, mal schauen ob das klappt.
 
Thema:

Welches Futter bevorzugen eure ciliatus?

Welches Futter bevorzugen eure ciliatus? - Ähnliche Themen

  • Kronengeckos, was füttern?

    Kronengeckos, was füttern?: Halo, Ich mache mir gerade Gedanken zur Anschaffung von kronengeckos jetzt habe ich ein paar fragen: Was füttert ihr euren kronengeckos so? Gibt...
  • Kronengecko füttern

    Kronengecko füttern: Ich füttere meinen Kronengecko jeden 2. Tag mit 2-3 Heimchen. Zusätzlich bekommt er einmal die Woche entweder Babybrei, Bananenbrei oder CGD. Die...
  • Kronengecko füttern - Ähnliche Themen

  • Kronengeckos, was füttern?

    Kronengeckos, was füttern?: Halo, Ich mache mir gerade Gedanken zur Anschaffung von kronengeckos jetzt habe ich ein paar fragen: Was füttert ihr euren kronengeckos so? Gibt...
  • Kronengecko füttern

    Kronengecko füttern: Ich füttere meinen Kronengecko jeden 2. Tag mit 2-3 Heimchen. Zusätzlich bekommt er einmal die Woche entweder Babybrei, Bananenbrei oder CGD. Die...