Welpe/Junghund hat Durchfall

Diskutiere Welpe/Junghund hat Durchfall im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Hunde; Hallo Zusammen, (Anton ist 4 Monate alt) Anton hatte heute morgen und am Nachmittag eher weichen aber nicht flüssigen Kot, weshalb ich mir...
A

Anton20

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
21
Hallo Zusammen,
(Anton ist 4 Monate alt)

Anton hatte heute morgen und am Nachmittag eher weichen aber nicht flüssigen Kot, weshalb ich mir keine Gedanken gemacht habe.
Seit ungefähr drei Stunden hat er allerdings Durchfall und musste sich vorhin einmal übergeben. Alles was dabei rauskam, waren Teile seines Trockenfutters.
Sonst ist er eigentlich munter und verhält sich normal.
Meine Frage ist jetzt, ob ich abwarten sollte, ob es besser wird oder ob ihr Ratschläge für mich habt, was ich ihm zur Besserung geben könnte. Eventuell verdünnten Kamillentee??
Es ist jetzt schon relativ spät und ich könnte höchstens zu einem Notdienst fahren, allerdings sieht es für mich nicht wie ein Notfall aus...Sollte es schlimmer werden, mache ich das natürlich.

Über eine Antwort würde ich mich freuen!
Vielen Dank schonmal im Voraus,

Anton20
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
5.849
Punkte Reaktionen
5.969

AW: Welpe/Junghund hat Durchfall

Hallo Anton20,

ich würde den Hund genau beobachten, schauen dass er trinkt, denn mit Durchfall verliert er sehr viel Flüssigkeit.
Sollte es bis morgen früh nicht besser sein, dann würde ich zum Tierarzt gehen.
Du kannst versuchen ob er verdünnten Kamillentee trinkt, sonst soll er Wasser trinken, wichtig ist, dass er überhaupt was trinkt.
Ich kann dir sonst keine Tipps geben was man dem Kleinen noch geben könnte. Da er ja noch so klein ist, darfst du auf keinen Fall zu lange warten.
Sollte er nicht trinken würde ich schon in der Nacht zum Tierarzt gehen, aber versuche es erst mal in Ruhe ob er trinkt.
Bleib ruhig, denn wenn du nervös bist, merkt das der Anton auch und das wäre nicht so gut.

Gute Besserung dem Anton, ich drücke ihm die Daumen dass er schnell wieder gesund ist :daumen:

Liebe Grüsse
Isabelle
 
M

Mephistopheles

Beiträge
2.076
Punkte Reaktionen
2.914

AW: Welpe/Junghund hat Durchfall

Einfach Wasser anbieten, Kamillentee kann nichts heilen und ob er das trinkt und auch verträgt ist fraglich.
Ich würde jetzt Fieber messen. Bei hohem Fieber würde ich mich trotz später Stunde auf den Weg zum Tierarzt machen, ansonsten morgen früh.
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
5.849
Punkte Reaktionen
5.969

AW: Welpe/Junghund hat Durchfall

Einfach Wasser anbieten, Kamillentee kann nichts heilen und ob er das trinkt und auch verträgt ist fraglich.
Ich würde jetzt Fieber messen. Bei hohem Fieber würde ich mich trotz später Stunde auf den Weg zum Tierarzt machen, ansonsten morgen früh.
Wie ist bei den Hunden die Normaltemperatur?
 
A

Anton20

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
21

AW: Welpe/Junghund hat Durchfall

Danke für eure schnellen Antworten!!
Kleines Update: Ich habe Anton den Wassernapf vor sein Körpchen gestellt und er hat sehr regelmäßig getrunken. Er hat auch ganz normal auf seinem Kaffeebaumholz rumgekaut und Sachen durch die Gegend getragen, wie immer. Nachdem er dann eingeschlafen ist, wollte ich ihn nicht stören, um Fieber zu messen. Jetzt schläft er immer noch und mal sehen ob ich heute Nacht mit ihm raus muss oder ob es besser wird. Sonst schläft er eigentlich immer durch, aber wenn es ihm jetzt nicht so gut geht... ich beobachte ihn mal und hoffe, dass es ihm morgen besser geht. Dann messe ich auch Fieber.
Danke nochmal und viele Grüße!
 
Wolke24

Wolke24

Beiträge
10.768
Punkte Reaktionen
9.463

AW: Welpe/Junghund hat Durchfall

Hallo was mir dazu einfällt ist, dass Kaffeebaumholz ist mit Sicherheit mit Chemie behandelt worden und Durchfall und Erbrechen kam danach schon öfters vor. Würde ich dem Welpen gar nicht geben.
Auch die so geliebten Kauknochen kommen zum Teil vom Ausland wie China und sind mit Chemikalien belastet.

Er könnte Würmer, eine Vergiftung, Futterunverträglichkeit usw. haben. Geh am besten zum TA mit dem Hund sicher ist sicher. Kamillentee macht die Bakterien im Darm kaputt, so ist es laut Kinderarzt bei Babys, vielleicht auch beim Hund?

Berichte uns weiter die es Anton geht.

Lg wolke24⛅
 
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
4.295
Punkte Reaktionen
3.888

AW: Welpe/Junghund hat Durchfall

Hallo,
warte einfach mal ab, bzw. wie geht es Anton heute? Junge Hunde haben öfter damit Probleme, kann da mitsprechen. War mit meiner damals auch beim Tierarzt und der meinte solange er nicht apathisch herum liegt, Fieber hat ,ist es nicht ungewöhnlich.
Meine hat damals den ganzen Tag geschlafen und war schlapp, also bin ich am späten Nachmittag zum Tierarzt. Dort war sie nicht mehr still sondern aufgeregt. Da meinte der Tierarzt so ist es in Ordnung, wenn sie jetzt total ruhig wäre, dann wäre es schlechter.

Wir bekamen damals den Rat mal einen halben Tag nichts geben und dann gekochte Hähnchenbrust mit Reis . Ist sehr gut verträglich und Magenschonend. So war es auch, meine hatte das auch noch öfter und ich hab es dann immer so gehandhabt.

Seit sie 1 Jahr ist, haben wir das Problem eigentlich nicht mehr.
 
A

Anton20

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
21

AW: Welpe/Junghund hat Durchfall

Hallo!

Vielen Dank für eure Antworten! :danke:
Anton geht es schon viel besser. Durchfall hat er nicht mehr (es ist noch weich aber nicht mehr so wie gestern) und er ist heute ganz munter :)
Jetzt im Nachhinein fällt mir auch ein Grund ein, wieso er gestern Durchfall gehabt haben könnte. Da er ja vier Monate alt geworden ist und demnach auch eine andere Futtermenge, als mit drei Monaten bekommt, war es vielleicht ein bisschen viel auf einmal.. Er bekommt dreimal täglich 130g. So steht es hinten auf der Tüte drauf, für die Endgewichtsklasse 33kg.
Im Internet stand, dass man dem Welpen bei Durchfall gekochte Möhren geben kann. Da er die sowieso öfters kriegt, habe ich ihm nur 80g Trockenfutter und 60g gekochte Möhren gegeben. Die hat er auch sehr gut vertragen.
Wie viel habt ihr euren Golden Retrievern, in diesem Alter gegeben? :unsure:
Das ist ja je nach Futter unterschiedlich... (Ich füttere Happy Dog, falls man das wegen Produktplatzierung sagen darf)


Viele Grüße,
Anton20
:juhu:
 
A

Anton20

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
21

AW: Welpe/Junghund hat Durchfall

Hallo was mir dazu einfällt ist, dass Kaffeebaumholz ist mit Sicherheit mit Chemie behandelt worden und Durchfall und Erbrechen kam danach schon öfters vor. Würde ich dem Welpen gar nicht geben.
Auch die so geliebten Kauknochen kommen zum Teil vom Ausland wie China und sind mit Chemikalien belastet.

Er könnte Würmer, eine Vergiftung, Futterunverträglichkeit usw. haben. Geh am besten zum TA mit dem Hund sicher ist sicher. Kamillentee macht die Bakterien im Darm kaputt, so ist es laut Kinderarzt bei Babys, vielleicht auch beim Hund?

Berichte uns weiter die es Anton geht.

Lg wolke24⛅
Hallo Wolke,

Ich dachte eigentlich, dass Kaffeebaumholz gut wäre für Welpen, da das nicht splittert. Die Züchterin hatte uns das empfohlen und ich hab davon auch schon oft gehört. Sonst hatte er davon noch nie Probleme. Wenn es allerdings so sehr mit Chemie behandelt ist, lasse ich das lieber...
Was hast du denn zum Kauen gegeben?

Viele Grüße,
Anton20 :)
 
Rewana

Rewana

Beiträge
8.510
Punkte Reaktionen
3.548

AW: Welpe/Junghund hat Durchfall

Ich habe unseren Hunden immer Ochsenziehmer oder diese Büffellederknochen gegeben. Die gibt es in allen Größen und Formen.
 
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
4.295
Punkte Reaktionen
3.888

AW: Welpe/Junghund hat Durchfall

Ich habe auch ein Kaffeeholz und so eine Wurzel. Sie wird ja empfohlen damit der Hund auch keine Stühle und andere Holzsachen anknabbert. Da wir auch Ofenholz immer in der Küche haben biete ich ihr immer lieber dieses Holz an.

Das mit den behandelt habe ich noch nicht gehört, es wird ja auch extra für Hunde für diesen Zweck angeboten.
Hast du da nähere Information Wolke.
 
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
4.295
Punkte Reaktionen
3.888

AW: Welpe/Junghund hat Durchfall

Hallo,
ich barfe meine von Anfang an. Erst mit Fertigbarf und extra Calcium Zugabe Welpen, so ganz hatte ich mich doch nicht getraut, nicht das man doch was vergisst zu geben. Ich finde halt auch schön, dass man da immer auch mal was anderes mit füttern kann, so Kartoffeln, Reis, Nudeln. Da sie jetzt ja leider so eine Allergie entwickelt hat,mach ich im Augenblick ja eine Ausschlußdiät mit einer Sorte Fleisch und Gemüse, welche sie davor noch nie gefressen hat.
Aber es klappt wunderbar, auch die Tierärztin hat mich bestärkt weiter zu barfen. Werde aber in Zukunft doch alles selber mischen und auf Fertigbarf verzichten.
 
Thema:

Welpe/Junghund hat Durchfall

Welpe/Junghund hat Durchfall - Ähnliche Themen

Struvit & Darmvorfall: Hallo ihr Lieben, Nach über einem Monat kann ich sagen, dass ich seelisch am Ende bin. Ich möchte gar nicht wissen wie es der kleinen Maus...
Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall: wer hat noch eine Idee. Meine Herzkranke Seniorin wird entwässert. Gestern Ta. Lungenentzündung darum seit 2 Tagen starke Flankenatmung. Etwas...
Durchfall, bitte um Rat: Hallo zusammen, ich habe mich zwar registriert, aber irgendwie kommt der Aktivierungslink nicht und da ich nicht noch länger warten möchte...
Freie Flüssigkeit im Bauchraum, starke Aufgasung, Durchfall: Hallo ihr Lieben, brauche mal Rat, da ich mir um meine Susi gerade große Sorgen mache. Zur Vorgeschichte: Alles begann am Donnerstag Abend nach...
Durchfall und unkontrolliertes Kot verlieren: Hallo zusammen, ich weiß das es diese Frage hier schon gibt, leider habe ich aber nichts gefunden was auch nur annähernd so ist wie bei unserer...
Oben