Sollte ich mein Hund mehr pflegen?

Diskutiere Sollte ich mein Hund mehr pflegen? im Pflege von Hunden Forum im Bereich Hunde; Hallo an alle :) Ich habe ein zentralasiatischer Schäfer oder das sogenannte Alabai. Er hat nur 8 Monaten, hat jedoch sehr groß gewachsen und...
MaxderHund

MaxderHund

Beiträge
7
Reaktionen
6
Hallo an alle :)
Ich habe ein zentralasiatischer Schäfer oder das sogenannte Alabai. Er hat nur 8 Monaten, hat jedoch sehr groß gewachsen und sein Name ist Max
Max hat mittelgroße feine Haare und wir haben nie ihre Haare geschneidert oder getrimmt. Wir halten unsere Hunde zu jeder Zeit draußen, weil wir einen sehr großen Garten haben, deswegen ist Haare für uns kein dringendes Problem.
Meine Frage an euch: Sollten wir uns um die Haare etwas kümmern? Wenn ja, wie oft?
Max baiat bun.jpg
 
26.02.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sollte ich mein Hund mehr pflegen? . Dort wird jeder fündig!
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
7.146
Reaktionen
4.749

AW: Sollte ich mein Hund mehr pflegen?

Halt @MaxderHund am besten stellst du die Frage deinem Züchter der sich damit richtig auskennt:)
 
M

Mephistopheles

Beiträge
2.076
Reaktionen
2.909

AW: Sollte ich mein Hund mehr pflegen?

Warum lebt der arme Kerl draußen? Ein Hund will bei „seinem Rudel“, also bei seinen Menschen sein. ;)
 
M

Mephistopheles

Beiträge
2.076
Reaktionen
2.909

AW: Sollte ich mein Hund mehr pflegen?

In dem Fall würde ich tägliche Fellpflege für alle Hunde empfehlen, damit Schmutz ausgebürstet wird und Verfilzungen vermieden werden. ;)
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
7.146
Reaktionen
4.749

AW: Sollte ich mein Hund mehr pflegen?

Hallo das heißt alle Hunde leben draussen? Ich habe meinen Langhaardackel jeden Tag gebürstet und das solltet ihr auch machen☺
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
7.430
Reaktionen
1.352

AW: Sollte ich mein Hund mehr pflegen?

Normalerweise sollte es reichen den Hund regelmäßig zu bürsten, so kann die dicke Unterwolle im Frühling/ Sommer ausgebürstet werden und ein verfilzen verhindert werden.

Schneiden sollte man die Haar bei den Rassen auf keinen Fall, weil sie der Schutz vor dem Wetter sind und vom Tier gebraucht werden.

Allerdings sollten Hunde nicht nur auf dem Grundstück gehalten werden, sie möchten auch gerne zu ihren Leuten ins Haus weil sie den Familienanschluß brauchen. Es sei denn sie sind wirklich bei einer Schafherde die sie beschützen und bewachen. Nur auf einem Grundstück gehalten zu werden ist Tierquälerei. Auf einem Grundstück kennen sie nach kurzer Zeit jede kleine Ecke und es ist für die Tiere einfach zu langweilig. Wenn man sich schon Hunde anschafft sollte man sich auch darum kümmern und mit ihnen trainieren, arbeiten und auch spazieren gehen.
 
MaxderHund

MaxderHund

Beiträge
7
Reaktionen
6

AW: Sollte ich mein Hund mehr pflegen?

Vielleicht habe ich die ganze Geschichte nicht so klar erstellt. Wir haben kein übliches Haus mit einem kleinen eingemauerten Garten. Meine Großeltern leben mit allen 3 Hunden in einer großen Waldhütte. Also es ist ein großes Grundstück neben dem Wald und was noch sehr interessant und schön ist, ist, dass wir keine Nachbarn neben unserem Haus haben. Es ist schwierig zu erklären, aber das Haus liegt auf einem Hügel, oberhalb des Dorfes, wo es keine Nachbarn gibt
Wir leben also in einem Haus neben dem Wald und haben ein sehr großes Grundstück, das keine Mauern hat. Also es gibt ganz viel Platz für alle Hunde und sie fühlen sich sicherlich nicht traurig und es gibt keine Tierquälerei. Sie haben mehr als 3000 Quadratmeter zur Verfügung und sie laufen und spielen mit meiner Großeltern und auch mit mir(wenn ich da bin) den ganzen Tag.
 
MaxderHund

MaxderHund

Beiträge
7
Reaktionen
6

AW: Sollte ich mein Hund mehr pflegen?

Also vielmehr als 3000 qm, plus den Wald und die anderen Grundstücke, wo es bisher keine Häuser angebaut werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
7.430
Reaktionen
1.352

AW: Sollte ich mein Hund mehr pflegen?

OK, das hört sich schon anders an. Dann dürfen die Hunde hoffentlich auch, wenn sie möchten, mit ins Haus oder der Hütte.

Aber um auf deine Frage zurück zu kommen, kräftig bürsten reicht. Das Hundefell ist eigentlich selbstreinigend und dementsprechend brauchen die Hunde nicht gebadet oder gewaschen werden und "solche" Rassen werden auch nicht geschoren oder bekommen die Haare geschnitten.
 
Cocker

Cocker

Beiträge
2.712
Reaktionen
6

AW: Sollte ich mein Hund mehr pflegen?

Bei dieser Rasse würde ich auch nur bürsten, besonders während des Fellwechsels. Ist auch gut, um evtl. Zecken oder kleinere Verletzungen zu bemerken und etwas dagegen zu unternehmen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
cichy

cichy

Moderatorin
Beiträge
5.518
Reaktionen
396

AW: Sollte ich mein Hund mehr pflegen?

Also eigentlich sieht das Fell auf dem Foto einwandfrei aus.
In Frühjahr und Herbst würde ich ihn schon mal bürsten um altes Fell bzw. Unterwolle los zu werden aber ansonsten ist dieses Fell ein sehr gutes Fell für draußen.
Solche Rassen kann man nicht mit denen vergleichen die keine Unterwolle oder gar sehr feines Fell haben.

Ich habe meine normalen Schäferhunde nie mehr gekämmt als 2-3 mal im Jahr. Auch ganz ganz selten gewaschen. Deren Fellstruktur ist "selbst reinigend" wie bei ganz vielen anderen Rassen auch. Sie haben viel Unterwolle und ein "fettiges" Deckhaar was extrem selten bis zur Haut nass wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
S

Saint-Jean

Beiträge
6
Reaktionen
0

AW: Sollte ich mein Hund mehr pflegen?

Regelmäßig Bürsten und hochwertiges Futter macht schon viel aus..
 
Thema:

Sollte ich mein Hund mehr pflegen?