Versieglung ...

Diskutiere Versieglung ... im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Hallöchen, hab zwar jetzt bereits die Suchfunktion genutzt aber die konnte mir insoweit nicht weiterhelfen um eine Entscheidung für mich zu...
Shadow35

Shadow35

Beiträge
170
Reaktionen
0
Hallöchen,

hab zwar jetzt bereits die Suchfunktion genutzt aber die konnte mir insoweit nicht weiterhelfen um eine Entscheidung für mich zu finden und zwar:

Ist es unbedingt erforderlich die Rückwand eines Leopardgeckoterras zu versiegeln ?

Ich finde, es geht damit immer eine Menge Natürlichkeit abhanden ...

Freue mich auf Antworten

glg

Birgit
 
11.11.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Versieglung ... . Dort wird jeder fündig!
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Reaktionen
0
Ich bin der Meinung das es nicht nötig ist, denn soviel LF ist dort ja nicht vorhanden das es eine Versiegelung nötig macht.
Erledigen die Bewohner allerdings ihr Geschäft auf den Rückwänden, kann das nach ner Zeit schonmal ziemlich unschön aussehen.
 
C

Chris3004

Gast
Nein, nicht notwendig. Hat halt Vor- und Nachteile.
 
Shadow35

Shadow35

Beiträge
170
Reaktionen
0
Vielen lieben Dank für eure Antworten...

Also, ich denke, das man die Kotplätze, wenn diese denn nach einer neuen Gruppenzusammenstellung von den Leos "festgelegt" ;) wurde, falls erforderlich im nachhinein noch speziell behandeln kann oder aber, so wie ich es jetzt auch schon handhabe, diese Stellen mit Sand bestreue, so das man lediglich den Sand ab und an auf dem Felsvorsprung etc. erneuern müßte...

Bin jetzt dabei auch meine Terraanlage (die aus zwei Terras besteht und dann mit einem durchsichtigen Plastikröhre als Tunnel verbunden wird) etwas farblich umzugestalten und diese auch matt lasse...

Ich persönlich finde es einfach natürlicher und somit auch schöner und meinen Leos scheint es auch nicht zu stören bisher... *gg

glg
 
Thema:

Versieglung ...