Hallo und gleich eine Frage

Diskutiere Hallo und gleich eine Frage im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; Hallo, Erstmal herzlichen Dank für die Aufnahme. Ich heiße Jessica und der buddy ist unser erster Familien Hund. Ein absolut toller Labrador...
  • Hallo und gleich eine Frage Beitrag #1
J

Jessivollmer

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Erstmal herzlichen Dank für die Aufnahme.
Ich heiße Jessica und der buddy ist unser erster Familien Hund. Ein absolut toller Labrador Ridgeback Mischling. Jetzt 4 Jahre alt.

Ich hab mal eine Frage wie ihr das mit der Hunde Wäsche macht. Wir überlegen uns eine 2. Waschmaschine anzuschaffen.
Immer wenn wir unsere Hunde Wäsche gewaschen haben hat unsere normale Wäsche danach gemüffelt. Meist erst wenn sie kurz im Schrank lag.
Selbst wenn ich danach gespült habe, mit Waschmaschinenreiniger usw.
Jetzt haben wir die Wäsche längere Zeit woanders waschen können und mit unserer Wäsche ist alles gut. Nun besteht die Möglichkeit leider nicht mehr.

Aber das kann doch eigentlich nicht sein. Viele waschen die Hunde Wäsche doch in ihrer normalen Maschine.
Wie macht ihr das?

Herzliche Grüße
Jessica
 
  • Hallo und gleich eine Frage Beitrag #2
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
7.139
Punkte Reaktionen
14.641

AW: Hallo und gleich eine Frage

Hi Jessica,

wir haben jetzt keinen Hund, aber Meerschweinchen und ich wasche die Fleecesachen der Meerschweinchen in der selben Waschmaschine wie unsere "Menschensachen". Hast du mal Essig zur Hundewäsche dazu getan?
Muffelt die Wäsche nach kurzer Zeit generell im Schrank oder muffelt sie nach Hund? (keine Ahnung wie ich das besser sagen kann).
Ich habe hier auch immer mal Notschweinchen. Dann benutze ich auch Hygienespüler für die Schweinewäsche. Evtl hilft ja beim Waschprogramm "extra Spülen".
Normalerweise sollte nix mehr müffeln.

Viele Grüße,
Wassn
 
  • Hallo und gleich eine Frage Beitrag #3
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
4.327
Punkte Reaktionen
3.952

AW: Hallo und gleich eine Frage

Also wir haben seit gut 2 Jahren einen Hund. Wir haben wohl zufällig 2 Waschmaschinen, aber die eine ist unsere ganz alte und da spinnt häufig die Elektronik, deswegen hatten wir uns eine neue gekauft. Ganz selten wasche ich mal die Hundesachen in der Alten, wenn ganz viele Hundehaare an den Decken ect sind, weil sonst in der anderen mir zu viele Hundehaare kommen, aber ansonsten wasche ich sie in der Neuen. Ich habe die Alte eigentlich nur noch deshalb, weil bei der neueren spinnt manchmal das Schleuderprogramm, besonders bei meinen Hundetrockenmantel und einer Hundedecke , die saugen soviel Wasser das die dann nicht mehr schleudert und dann pack ich das ganze um und lass es dort schleudern. Meine Hundesachen wasche ich auch mit Waschnüssen und Hygienespüler, der Geruch ist meinen Hund am liebsten.
Stelle am Geruch meiner Kleidung nichts fest.
 
  • Hallo und gleich eine Frage Beitrag #4
M

Mephistopheles

Beiträge
2.076
Punkte Reaktionen
2.914

AW: Hallo und gleich eine Frage

Wir haben u.a. Katzen, Hund, Meerschweine und anderes Getier.
Wir haben früher mal alles in unserer Familienwaschmaschine gewaschen. Immer danach alles voller Haare, manches kann man nur bei niedrigen Temperaturen waschen, was ich echt etwas eklig finde, wenn danach dann wieder die Familienwäsche dran ist.
Wir haben seit Jahren eine zweite Waschmaschine. Zuerst war es unsere alte, nachdem wir eine neue gekauft hatten. Als die „Tierwaschmaschine“ kaputt war, gab es eine „neue gebrauchte“‘.
So gefällt es mir deutlich besser als alles in einer Waschmaschine.;)
 
  • Hallo und gleich eine Frage Beitrag #5
A

Aaryn

Beiträge
316
Punkte Reaktionen
523

AW: Hallo und gleich eine Frage

Hallo,
benutzt Ihr Weichspüler? Der macht schmierigen Belag in der Waschmaschine. Da kann es dann auch dazu kommen, dass die Wäsche müffelig wird.
Versuch doch Mal, zum Waschmittel 20 Tropfen Teebaumöl hinzuzugeben. Teebaumöl hat eine desinfizierende Wirkung und tötet auch Pilze ab.
Wenn die Wäsche so richtig muffig riecht, ist das oft ältere Baumwollkleidung und das kommt von, ich nenne es mal: so Wäschepilze.
 
  • Hallo und gleich eine Frage Beitrag #6
Wolke24

Wolke24

Beiträge
10.784
Punkte Reaktionen
9.495

AW: Hallo und gleich eine Frage

Herzlich Willkommen im Forum @Jessivollmer, freu mich dass du zu uns gekommen bist.

Wir haben einen Miele Experten im Bekanntenkreis und der unangenehme Geruch kommt meistens von flüssigem Waschmittel das sich ablagert, er hatte mir das bestätigt.

Maschinenreiniger kaufen und evtl. auch zweimal anwenden und der Geruch ist weg gewesen. Zudem wurden die wöchentlich gewechselt oder früher wenn sichtbarer Bedarf bestand.

Hundewäsche gab es in der gleichen Maschine, hatte da niemals Probleme damit. Jedes Körbchen war mir Handtüchern oder Babybettspanntüchern ausgestattet, die leicht waschbar gewesen sind.

Lg wolke24⛅
 
  • Hallo und gleich eine Frage Beitrag #7
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
4.327
Punkte Reaktionen
3.952

AW: Hallo und gleich eine Frage

Deswegen verwende ich auch seit Jahren Pulver zum waschen und ab und zu Waschnüsse.
 
  • Hallo und gleich eine Frage Beitrag #8
Tasha_01

Tasha_01

Beiträge
14.181
Punkte Reaktionen
5.867

AW: Hallo und gleich eine Frage

Wir haben Fleecehaltung von Meerschweinchen und eine WaMa.
Da habe ich bisher nicht feststellen können das da was müffelt von unseren Sachen. In unregelmäßigen Abständen lasse ich die Trommelreinigung laufen, ein nettes Gimmick das die Maschine hat ;) Manchmal auch nur Spülen und Schleudern.

Genutzt wird hier Flüssigwaschmittel und Hygienespüler. Bisher keine Probleme damit, Weichspüler verwende ich gar nicht mehr. Das Zeug finde ich schlimmer wie jedes Flüssigwaschmittel und die Maschine wird auch öfter mal mit einem Reiniger laufen gelassen. Eben weil sie doch einiges leisten muss bei uns ;)

Kannst du an euer Maschine einstellen wie oft gespült werden soll ? Wenn ja stell auf maximale Spülgänge und versuche das Fell vorher auszubürsten aus den Decken usw. Gibt da so nette Bürsten für Tierfell u.a. von Hunter. Oder einen Gummihandschuh feucht machen und damit versuchen, klappt auch recht gut. Als zusätzlichen Fell/Dreckstop in einen alten Bettbezug oder einen Wäschesack stecken. Vielleicht kriegt ihr es ja damit in den Griff :)
 
  • Hallo und gleich eine Frage Beitrag #9
Rewana

Rewana

Beiträge
8.521
Punkte Reaktionen
3.573

AW: Hallo und gleich eine Frage

Wir machen es immer so das wir nach der Tierwäsche eine Maschine mit 95 Grad Kochwäsche laufen lassen. Vorher gehen wir allerdings immer mit einem feuchten Lappen durch die Maschine, die Gummidichtungen und über das Bullauge und entfernen die Haare die in der Maschine verblieben sind.

Zum Waschen nehmen wir ganz normales Waschpulver und für die Kochwäsche immer etwas mehr.

Wichtig ist auch das Fusselsieb, falls vorhanden zu reinigen.
 
Thema:

Hallo und gleich eine Frage

Hallo und gleich eine Frage - Ähnliche Themen

Zusammenführung: Guten Abend :) In erster Linie schreibe ich hier einfach zum Erfahrungsaustausch. Wenn jemand noch hilfreiche Tips hat, sind diese aber auch...
Kastrierter Kater (seit 5 Jahren) zeigt Deckverhalten - Hilfe: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe das ich hier an der Stelle im Forum richtig bin. 😅 Ich bin eigendlich per Zufall auf das Forum hier...
Erster Hund und viele Fragen: Hallo zusammen, Erstmal vorab, ich habe schon die Suchfunktion genutzt und mir einige Beiträge durchgelesen, bin aber trotzdem noch zu unsicher...
Frage zu gefüllten Analbeuteln und teilweise Lähmung der Hinterläufe: Liebes Forum, wir haben seit 2 Wochen 4 Meerschweinchen aus dem Tierheim. Drei davon wurden gemeinsam abgegeben (1 Bock und zwei Weibchen, Alter...
Hündin beschattet kleine Katze - wie Verhalten deuten?: Hallo Hund- und Katzenhalter, unsere elf Jahre alte Labrador-Schäfer-Mischlingshündin macht uns hier im Urlaub etwas Sorgen. Der Nachbar unserer...
Oben