Trockenfisch für chinesische Dreikiel

Diskutiere Trockenfisch für chinesische Dreikiel im Ernährung Forum im Bereich Wasser- und Sumpfschildkröten; Hallo, ich bin neu hier im Forum. Seit 4 Wochen lebt Morla, ein chinesiches Dreikielmännchen bei uns. Laut Vorbesitzer ist er 11 Jahre alt...
MaOsMi

MaOsMi

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo, ich bin neu hier im Forum. Seit 4 Wochen lebt Morla, ein chinesiches Dreikielmännchen bei uns. Laut Vorbesitzer ist er 11 Jahre alt. Momentan bin ich mir etwas unsicher, was die Füttterung angeht. Bei uns bekommt er Sticks, Karotten, aufgetaute TK-Garnelen (natur) und Flusskrebse, Gammarus (was er nicht besonders mag). Die Wasserpflanzen scheint Morla nicht zu fressen, nur raus zu reißen :) An die Sepiaschale geht er ab und zu. Die Schnecken im Aquarium hat er alle vertilgt.

Nun möchte ich seinen Speiseplan erweitern. Ich habe gelesen, dass er Trockenfisch in Maßen fressen darf. Nun haben wir von Trixie natural & tried Trockenfisch. Der ist eigentlich für Katzen. Kann ich Morla da ab und zu mal ein kleines Stück geben?

Ich hatte über 26 Jahre ein Höckerschildkrötenweibchen. Littelfoot ist leider letztes Jahr gestorben. Und irgendwie komme ich mir jetzt vor, als hätte ich so keine Ahnung :)
Danke schonmal für eure Antworten

LG Nic
 
09.02.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Trockenfisch für chinesische Dreikiel . Dort wird jeder fündig!
cichy

cichy

Beiträge
5.452
Reaktionen
284

AW: Trockenfisch für chinesische Dreikiel

Huhu,

die Trockenfische für Katzen sind relativ hart aber sonst wüsste ich nichts, was dagegen spricht es ab und zu zu geben. Es gibt aber auch gefrorene Stinte in der Frostfutterabteilung.

Schnecken sind sehr gut und wenn sie alle weg sind, müsstest du mal schauen woher du neue bekommen kannst oder du ziehst sie selber. Ich würde sogar lieber Schnecken als Fisch geben da Fisch einfach nicht als Hauptnahrungsquelle auf dem Speiseplan steht.

Du musst bei Schildkröten sehr hartnäckig sein wenn es darum geht, neues Futter einzuführen. Aber das weißt du ja ganz bestimmt schon.

Meiner frisst auch keine Pflanzen bzw. wirklich extrem selten und nur Froschbiss. Gegen das Rausreißen hilft große und stabile Pflanzen zu nehmen ud diese mit größeren Steinen zu umranden. Einmal etablierte Pflanzen sind nicht mehr kaputt zu bekommen 😅
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
MaOsMi

MaOsMi

Beiträge
4
Reaktionen
0

AW: Trockenfisch für chinesische Dreikiel

Danke für Deine Antwort :) Ich bin gespannt, wie es ihm schmeckt.

Ich bin gerade auf der Suche nach neuen Schnecken. Und wir haben jetzt ein zweites Aquarium um welche Nachzuziehen.
 
Tasha_01

Tasha_01

Chaos-Tante
Beiträge
12.856
Reaktionen
2.941

AW: Trockenfisch für chinesische Dreikiel

Kannst du Turmdeckelschnecken gebrauchen ?
Die vermehren sich bei mir leider trotz eingeschränktem Futter wie die Hölle :(
 
MaOsMi

MaOsMi

Beiträge
4
Reaktionen
0

AW: Trockenfisch für chinesische Dreikiel

Ich hatte ganz vergessen, zu antworten .... Nein, Turmdeckelschnecken brauche ich momentan nicht. Danke für das Angebot :)
 
Zbysiu_PL

Zbysiu_PL

Beiträge
8
Reaktionen
3

AW: Trockenfisch für chinesische Dreikiel

Mauremys reevesii fressen kaum Grünzeug (sollte aber im Becken vorhanden sein). Man soll viel Abwechslung bieten und dabei auf Trockenfutter verzichten (getrocknete Fische/Garnelen sind nicht nährreich und Palletts voll mit Weizen, beides macht die Schildi Fett, aber nicht gesund). Bei z.B. Sahawa (deutscher Frostfutter Anbieter) hat man sehr viele Frostfutter-Sorten zur Auswahl. Was Dreikiel, aber auch alle anderen WSK lieben sind lebedinge Würmer (z.B. Regenwurm aus dem Garten, bei größeren Mengen gibt es z.B. Superwurm.de).
Schnecken (sofern knackbar, das sind TDS nicht) sind super als Futter.
Trockenfutter würde ich nur im Urtlaub empfehlen und zum Ausgleich Sera Raffy Mineral (das ist kein Futter, sondern ein Mix aus Vitaminen und Minerialien).
Mehr zum Thema Ernährung findest du unter: https://wasserschildkroeten-auffangstation.de/ernaehrung-was-essen-schildkroeten/
 
cichy

cichy

Beiträge
5.452
Reaktionen
284

AW: Trockenfisch für chinesische Dreikiel

Naja, so ganz stimmt das leider nicht.

Ich habe auch mal gedacht, dass getrocknete Sachen nährstoffarm sind aber das ist nicht richtig. Gefriergetrocknete Sachen, wenn richtig gemacht und richtig gelagert (gekühlt und luftdicht), sind fast genau so reichhaltig wie in ihrem ursprünglichen Zustand.
Auf die Katzentrockenfische wird das nicht so richtig zutreffen aber schaden können sie auch nicht wirklich.

Meine Schildkröte knackt mit Leichtigkeit Schnecken jeder Art. Sie schafft nur Rennschnecken ab einer gewissen Größe nicht mehr da sie den Mund nicht so weit auf bekommt.
 
Zbysiu_PL

Zbysiu_PL

Beiträge
8
Reaktionen
3

AW: Trockenfisch für chinesische Dreikiel

Ab und zu was Getrocknetes wird garantiert nicht schaden, sollte nur nicht zu häufig gegeben werden. Ich vertraue den Herstellern nicht bei Trockenfutter, da steht zu stark der Profit im Vordergrund. Sofern sich mal ein kleinerer Anbieter findet, der mit der Qualität wirbt und das Transparent hält, teste ich das gerne wieder aus. Die Mehrheit der Schildkröten, die überwiegend mit Trockenfutter gefüttert werden sind überfettet, das ist leider so. Mein Beitrag vorher war etwas zu pauschal! Sorry ;) Viele machen es sich später einfach und geben zu viel Trockenfutter bzw. nur noch Getrocknetes. Das führt in der Regel zur Überfettung, die Schildis werden dann nicht besonders alt.
Nicht jede Dreikiel schafft jede Schnecke, vor allem Nachzuchten nicht. Es gibt auch Arten die jede Schnecke knacken wie Staurotypus ;) Meine ü20cm Dreikieldame Ulla knackt auch alles, hängt aber mit der Größe zusammen. Da möchte man auch nicht den Finger hinhalten ;)
 
cichy

cichy

Beiträge
5.452
Reaktionen
284

AW: Trockenfisch für chinesische Dreikiel

Ja du hast recht, ich bin auch pauschal eher gegen Trockenfutter 😅

Es ist schon klar, dass ein sehr kleines Tier eher Schwierigkeiten mit einer TDS hat. Zum Glück sind Dreikieler ja extrem hartnäckig in ihrem Vorhaben.
Ich wäre froh, wenn es mal ein paar Schnecken langfristig überleben würden...
 
MaOsMi

MaOsMi

Beiträge
4
Reaktionen
0

AW: Trockenfisch für chinesische Dreikiel

Danke für eure Antworten.Die Trockenfische sind kein Hauptfutter. Nur mal so als Abwechslung :)
 
Thema:

Trockenfisch für chinesische Dreikiel

Trockenfisch für chinesische Dreikiel - Ähnliche Themen

  • Futter für die Dreikielschildkröte

    Futter für die Dreikielschildkröte: Hallo Leute 🙋‍♀️ Wir sind gerade dabei, Leo (chinesische Dreikielschildkröte) von Pelletfutter auf natürliches Futter umzustellen. Jetzt hätte ich...
  • Futterpflanzen für Schildies

    Futterpflanzen für Schildies: Guten Abend 😊 Meine wählerische Rotwangen Dame macht gerade eine Futterumstellung durch, knabbert zwar ab und an am Froschbiss aber so richtig zu...
  • Lebendfutter für Rotwangenschmuckschildkröte: welche Schnecken?

    Lebendfutter für Rotwangenschmuckschildkröte: welche Schnecken?: Hallo liebes Forum!:schildkroete_2: Ich möchte gern das Futterangebot für meine Rotwange erweitern, und könnte genoppte Turmdeckelschnecken...
  • Raubturmdeckelschnecken als Futtertier für Rotwange geeignet?

    Raubturmdeckelschnecken als Futtertier für Rotwange geeignet?: Hallo liebes Forum, Ich hätte die Möglichkeit an Raubturmdeckelschnecken zu kommen...ist das ein geeignetes Futtertier für mein...
  • Wassergras im Aquaterrarium für Gelbwangen Schildkröte

    Wassergras im Aquaterrarium für Gelbwangen Schildkröte: Hallo zusammen, ich könnte nicht viel finden bei Google oder hier im Forum. Aber vielleicht wisst ihr ob Wassergras für eine Gelbwangen...
  • Ähnliche Themen
  • Futter für die Dreikielschildkröte

    Futter für die Dreikielschildkröte: Hallo Leute 🙋‍♀️ Wir sind gerade dabei, Leo (chinesische Dreikielschildkröte) von Pelletfutter auf natürliches Futter umzustellen. Jetzt hätte ich...
  • Futterpflanzen für Schildies

    Futterpflanzen für Schildies: Guten Abend 😊 Meine wählerische Rotwangen Dame macht gerade eine Futterumstellung durch, knabbert zwar ab und an am Froschbiss aber so richtig zu...
  • Lebendfutter für Rotwangenschmuckschildkröte: welche Schnecken?

    Lebendfutter für Rotwangenschmuckschildkröte: welche Schnecken?: Hallo liebes Forum!:schildkroete_2: Ich möchte gern das Futterangebot für meine Rotwange erweitern, und könnte genoppte Turmdeckelschnecken...
  • Raubturmdeckelschnecken als Futtertier für Rotwange geeignet?

    Raubturmdeckelschnecken als Futtertier für Rotwange geeignet?: Hallo liebes Forum, Ich hätte die Möglichkeit an Raubturmdeckelschnecken zu kommen...ist das ein geeignetes Futtertier für mein...
  • Wassergras im Aquaterrarium für Gelbwangen Schildkröte

    Wassergras im Aquaterrarium für Gelbwangen Schildkröte: Hallo zusammen, ich könnte nicht viel finden bei Google oder hier im Forum. Aber vielleicht wisst ihr ob Wassergras für eine Gelbwangen...