Eigenbau

Diskutiere Eigenbau im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Guten Morgen, Ich hab vor einen Neuen Lebensraum für meine Schweinchen zu bauen. Ist noch nicht ganz ausgereift. Meine Fragen dazu Welches Holz...
Joe63

Joe63

Beiträge
2.769
Punkte Reaktionen
4.758
Guten Morgen,
Ich hab vor einen Neuen Lebensraum für meine Schweinchen zu bauen.
Ist noch nicht ganz ausgereift.
Meine Fragen dazu
Welches Holz (nicht zu schwer aber stabil)
Sollte fahrbar sein
Unterbau zur Lagerung
Voraussichtlich L-förmig 180x140 Rückseite
Danke für Tipps, LG Joe :gruebel:
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Schau mal hier: Eigenbau . Dort wird jeder fündig!
Muggel

Muggel

Beiträge
17.230
Punkte Reaktionen
6.014

AW: Eigenbau

Mein Eigenbau ist nicht L-förmig, aber sicherlich hilfreich für Dich.

Ich habe aus Kanthölzer ein Untergestell gebaut und darauf dann Verlegeplatten befestigt. Darauf habe ich dann Teichfolie verlegt (an den Kanten umgeschlagen und an der Unterseite der Verlegeplatten befestigt). Als Wände habe ich Möbelbauplatten genommen, weil ich ein passendes Holz zu unseren Möbeln haben, weil der Eigenbau im Wohnzimmer steht. Vorne habe ich Echtglas drin, weil ich Plexisglas nicht so toll fand. Das zerkratzt so schnell.

Die Höhe meines Eigenbaus ist 90 cm, das ist eine gute Höhe und man bekommt einen Streuballen bequem unten drunter.

IMG_0743.jpg
 
Joe63

Joe63

Beiträge
2.769
Punkte Reaktionen
4.758

AW: Eigenbau

Wow, sieht toll aus.
Vlt wird's doch was mit 2x1 + Etage
Hab noch immer experimentelle Songmics Bodenhaltung, für's Kreuz aber nicht optimal.
Fahren muss es jedenfalls können, damit man von allen Seiten dazu kann.
Werd noch weiter in den Beiträgen stöbern, aber bei vielen sind die Fotos leider schon futsch
Wenn Möbelhäuser offen find ich vlt was das als Unterbau geeignet ist.
Danke. LG 😊
 
Tasha_01

Tasha_01

Beiträge
13.894
Punkte Reaktionen
5.237

AW: Eigenbau

Mein EB ist prinzipiell rollbar, aber das 4 Etagen Monster will man nicht alleine bewegen ^^ Hat mein Mann von Grund auf selber gebaut. Incl. Wasserflaschenhalter bei denen die Flaschen bleiben wo sie hingehören. Pinky proof, weil Madame vorher alles ausgehängt hatte.

Für Rollbar machen eigenen sich Schwerlast Möbelrollen mit Bremse am besten. Bei sowas ist es besser die können mehr Gewicht tragen wie tatsächlich drauf kommt. Untergestell vielleicht Kallax Regale vom Schweden ? Gibt es in verschiedenen Varianten und in den Fächern kann man zumindest Kleinkram unterbringen.
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
5.292
Punkte Reaktionen
12.927

AW: Eigenbau

Ich hab auch 6 lenkbare Schwerlastrollen drunter und kann den ganzen Bau durch die Gegend schieben. Der Kasten besteht aus 2 Teilen, jeweils eine kurze und lange Seite sind mit Scharnieren verbunden und werden nach dem Aufstellen mit Haken verbunden. Damit der Kasten nicht runterrutscht, hab ich stabile Leisten um den fahrbaren Boden geschraubt. Das Prinzip funktioniert auch bei einer L-Form..
20181127_155018.jpg 20181127_155433.jpg
20190517_170844.jpg
 
Joe63

Joe63

Beiträge
2.769
Punkte Reaktionen
4.758

AW: Eigenbau

Vielen lieben Dank für eure Anregungen.
Wird wohl kein L, brauche unbedingt min. 3m2, da komm ich dann selbst nichtmehr herum und mit dem Herumfahren wird's auch schwer.
Na es eilt nicht, werd mir mal alles zusammenschreiben was ich so brauch und schauen was es so gibt.
Monty kannte nur kleinen Käfig mit Kumpel. Der genießt sein kleines Reich jetzt, Freilauf mag er aber nicht so.
Bodenbilder:
20210202_130129~2_compress25.jpg
Verschiedene
20201009_113402~2_compress51_resize_39_compress53.jpg

20200916_160159~3_compress8.jpg
Das war die Trennung nachdem Hexe (re) sein Ohr zerfetzt hat. Besuch von Teuferl.
Also fad wird denen nicht, weil's fast jede Woche anders ausschaut.
Ich würde aber auch gern wieder im Wohnzimmer wohnen....;)
 
Wolke24

Wolke24

Beiträge
10.272
Punkte Reaktionen
8.721

AW: Eigenbau

.....wohnen halt rustikal meine kleinen Schnüffelnasen......

Ich würde das so gestalten wie das Gehege von @Muggel 🥰das fasziniert mich immer wieder.

Aber die Auswahl hier ist schwer, gibt so viele tolle Gehege für die Schweinchen.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.406
Punkte Reaktionen
13.023

AW: Eigenbau

Hi,
mein Gehege ist auf Rollen.
Es hat eine Grundfläche von 2x1m. Die linke Seite ist 120cm , Mitte 80 cm und rechts 100cm tief.
Ebene ist 200 x 50 cm.
Da ich irgendwann kein Plastik mehr im Gehege haben wollte, also Teichfolie oder sonstiges, habe ich mein Gehege unten mit Epoxidharz gestrichen. Allerdings im Sommer draußen, da das Zeug im flüssigen Zustand giftige Dämpfe abgibt, ausgehärtet (vom Sonnenlicht und 15 Grad +) völlig ungiftig ist und eine Härte von Glas hat.
Die Ebene besteht aus einer Siebdruckplatte (die man auch für Anhängerbau benutzt) die ist völlig unbehandelt und da geht auch nix durch. Mit Essig lassen sich auch dort wunderbar die Pipiflecken entfernen und es braucht keine Folie oder sonstiges. Die Ecken habe ich alle mit Aquariumsilikon versiegelt.
Nix Kuststoff mehr mit Weichmacher....
Gehege.jpg
Unten links in der Schublade, sie ist 120cm tief, ist das Streu, es passt quasi ein großer Pack rein, reicht für ca. 2 Wochen, rechts sind die Fleecesachen + Kuschelsachen drinnen. Die Einkerbung in der Mitte haben wir gemacht, damit man mit der Gehegetiefe von 1,20m gut hantieren kann und auch hinten in die Ecken kommt.
Bei einer L- Form, würde ich keine Rollen dran machen.
Ich muss mein Gehege immer wegrollen, wenn ich die Fenster putzen will.
Ich bin sehr zufrieden damit.. .ausser die Höhe. Wir werden neu bauen, und es 10 cm höher machen. Das ist für den Rücken einfach angenehmer.
 
Helga

Helga

Beiträge
8.797
Punkte Reaktionen
12.255

AW: Eigenbau

Zustimm!
Seit ich im Mai letzten Jahres im Zuge der Corona-Langeweile mein Bodengehege gegen eine 3-stöckige Villa Wutz, beginnend erst ab 65 cm überm Boden, umgetauscht habe, freuen sich meine Knie und auch der Rücken!!

Schweinchen Villa (62) (Groß).jpeg
Schweinchen Villa (40) (Groß).jpeg

Unten drunter sind 3 Malm Kommoden von IK.. zusammengeschraubt. Da passen Medikamente und Dutzende Fleecesachen und Möppe rein .Obendrauf sind massive Kiefernplatten von 12 mm.
Rollbar ist das nicht, soll es auch nicht. Und LED hat die Schweinebande natürlich auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Joe63

Joe63

Beiträge
2.769
Punkte Reaktionen
4.758

AW: Eigenbau

:gruebel: Na da hab ich viele Denkanstöße!
Leider ist kein Schreiner greifbar, aber mit Zuschnitten bin ich schon gut unterwegs.
Hab ja schon Erfahrungen im Etagenbau gesammelt.
Monty düst gerade fröhlich glucksend die Rampen rauf und runter. Hat 1 Mo gedauert bis er sich getraut hat..... Und durch diese Experimente -was Schweinchen mag oder nicht - kann ich dann besser planen.
Mmmmm Schweinchenkino......
LG :giggle::confused:
 
Wolke24

Wolke24

Beiträge
10.272
Punkte Reaktionen
8.721

AW: Eigenbau

Die Rampe ist cool, bin gespannt wie du den neuen Eigenbau dann machst🙂

Lg wolke24⛅
 
Joe63

Joe63

Beiträge
2.769
Punkte Reaktionen
4.758

AW: Eigenbau

Ich auch......
Die Rampen kann man ganz leicht aus/einhängen. Lochleiste und Winkel aus derselben. Erhöhtes Geländer ist auch nur draufgesteckt wegen Absturzsorgen.
 
Joe63

Joe63

Beiträge
2.769
Punkte Reaktionen
4.758

AW: Eigenbau

Hallo ihr Lieben, mit ist heute noch ganz :nut: weil ich gestern in diversen Foren noch nach EB's gestöbert hab.
@Helga du hattest doch im Ratgeber nen Baubericht - kann ihn nicht finden
Alle Anderen - wie habt ihr das mit den Führungen für's Glas gelöst?
@Muggel wie hoch und stark ist das Glas ca?

Warum gibt's das nicht fertig? Plag mich recht. 😥
Je mehr ich sehe desto verwirrender das Ganze......

LG :gruebel:
 
M

Mephistopheles

Beiträge
2.076
Punkte Reaktionen
2.912

AW: Eigenbau

Alle Anderen - wie habt ihr das mit den Führungen für's Glas gelöst?
@Muggel wie hoch und stark ist das Glas ca?

Wir haben Plexiglas. Da gibt es Scheiben in verschiedenen Stärken und Größen oder man kann es von der Rolle nehmen, das ist deutlich kostengünstiger. Das schneidet der Baumarkt auf die gewünschten Maße zu (wenn er denn wieder auf hat :nut:).
Die Plexiglasscheiben sind bei uns recht dünn und ca. 25 cm hoch. Wir haben die Scheiben mit Schrauben am Holzgestell festgeschraubt. Vorher kleine Löcher vorbohren, damit das Plexi beim Anschrauben nicht bricht.

Wir haben ein Bodengehege auf Rollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Eigenbau

Eigenbau - Ähnliche Themen

Katzensicherer "Eigenbau" - deckenhohe Zwischenwand: Eigenbau in Anführungszeichen, weil wir eigentlich nur unser Songmics-Gehege mithilfe von etwas Holz, Draht und Plexiglas aufgewertet haben. Eine...
VG mit blindem Schweinchen: Hallo, morgen ist's soweit und eine Dame wird bei Monty (hoffentlich) einziehen. Die Dame wird aus einer Gruppe kommen. Möglicherweise ein...
erster Eigenbau: Hallo, ich bin neu hier und nach 10 langen, schweinelosen Jahren, sollen nun endlich wieder Fellnasen bei uns einziehen :juhu::juhu:. Zu diesem...
Mein Eigenbau – Baubericht: Inspiriert von Shizus Baubericht, will ich mich nun auch mal dransetzten einen „ausführlicheren“ zu schreiben wie sonst immer. Meist zeige ich ja...
1 oder 2 Ausgänge?: Hallo aus dem Schwarzwald! Mein Name ist Markus und ich bin vor ca. 1 Jahr eher unfreiwillig zu 2 männlichen Meerschweinchen gekommen. Nun bin...
Oben