Hundemama bei Geburt gestorben...

Diskutiere Hundemama bei Geburt gestorben... im Welpenaufzucht Forum im Bereich Hundezucht und Nachwuchs; Hallo allerseits, ich hab eine sehr traurige Nachricht von einer guten Freundin von mir. Ihre Hundedame wurde im recht hohen Alter nochmal...
hundkatzmaus

hundkatzmaus

Beiträge
90
Reaktionen
4
Hallo allerseits,
ich hab eine sehr traurige Nachricht von einer guten Freundin von mir.
Ihre Hundedame wurde im recht hohen Alter nochmal gedeckt. Gestern war die Geburt und die Mama hat es leider nicht überlebt...:cry:
Diesen Schicksalsschlag zu verarbeiten wird für sie und auch für mich (wir sind oft zusammen Gassi gegangen) schon sehr schwer, aber was mit den kleinen Babys machen?
Wir haben sie bis jetzt mit Welpenmilch gefuttert und durch die Heizung und einen Radiatoren warm gehalten, aber wie geht es jetzt weiter? Was ist in so einem jungen Status eurer Erfahrung nach das beste? Eine Ammenmutter?

Bitte helft uns schnell :/
 
21.12.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hundemama bei Geburt gestorben... . Dort wird jeder fündig!
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
8.770
Reaktionen
6.692

AW: Hundemama bei Geburt gestorben...

Hallo @hundkatzmaus Vorwürfe helfen jetzt wohl nicht.. aber wir kann man nur😓wende dich an das örtliche Tierheim die helfen meistens eine Amme zu finden. Oder einen Aufruf auf FB aber zügig. Wie alt war der Hund?

Hoffe es klappt und die Halter lernen aus dem Drama😓

Lg wolke24⛅
 
hanninanni

hanninanni

Beiträge
3.248
Reaktionen
3.222

AW: Hundemama bei Geburt gestorben...

Was für eine traurige Geschichte:wein:. Ich drücke den Kleinen ganz fest die Daumen und Euch viel Kraft.
 
Cattus_Alba

Cattus_Alba

Beiträge
7
Reaktionen
5

AW: Hundemama bei Geburt gestorben...

Hallo hundkatzmaus.

zunächst einmal mein Beileid.. dass eure alte Hundedame die Geburt nicht überlebt hat, ist wirklich tragisch. Das tut mir von Herzen leid.

Dass ihr die Welpen vorerst mit Welpenmilch füttert und sie warm haltet ist absolut richtig. Tatsächlich ist es zwar jetzt im Dezember nicht so kalt wie üblich, aber für einen Welpen ist die Kälte tatsächlich anstrengend und sogar bedrohlich. Wir haben auf Empfehlung unseres Tierarztes für unseren Welpen damals einen Wickeltischstrahler angeschafft, weil er immer gefroren hat. Normalerweise werden diese Infrarotstrahler für Babies genutzt, aber hier hat das ebenfalls super funktioniert. Kannst du dir ja mal anschauen: Werbung entfernt

Im Zweifel würde ich definitiv mal einen Tierarzt zurate ziehen, ich denke die wissen am besten, was die kleinen Welpen brauchen. Ob und wie man an eine Ammenmutter kommt, kann ich dir aber leider nicht sagen.. würde ich beim Tierarzt auch mal fragen.

Alles Gute!
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
8.770
Reaktionen
6.692

AW: Hundemama bei Geburt gestorben...

und wieder kommt die gleiche Werbung mit dem Wickeltischstrahler. Es reicht jetzt, das Team hat gehandelt. Gruß wolke24
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
12.183
Reaktionen
7.516

AW: Hundemama bei Geburt gestorben...

.... dann bitte noch die Werbung löschen ;)
 
rosinante

rosinante

Beiträge
4.069
Reaktionen
4.282

AW: Hundemama bei Geburt gestorben...

Kann man User, auf deren Beiträge regelmäßig Werbeposts folgen, teilweise sogar von den gleichen Usern (also User A fragt und regelmäßig erfolgt dann ein Werbelink von User B), nicht aus dem Forum schmeissen? :uhh:
 
Thema:

Hundemama bei Geburt gestorben...

Hundemama bei Geburt gestorben... - Ähnliche Themen

  • Müssen Welpen die ersten Tage nach der Geburt durchgehend beaufsichtigt werden?

    Müssen Welpen die ersten Tage nach der Geburt durchgehend beaufsichtigt werden?: Hallo :) Muss man Welpen in den ersten Tagen nach der Geburt durchgehend beaufsichtigen, also muss ständig jemand zu Hause sein? Oder kann man...
  • Ähnliche Themen
  • Müssen Welpen die ersten Tage nach der Geburt durchgehend beaufsichtigt werden?

    Müssen Welpen die ersten Tage nach der Geburt durchgehend beaufsichtigt werden?: Hallo :) Muss man Welpen in den ersten Tagen nach der Geburt durchgehend beaufsichtigen, also muss ständig jemand zu Hause sein? Oder kann man...