Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

Diskutiere Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Salz bindet das Wasser im Körper. Kein oder zu wenig Salz IM Körper, dann auch kein oder zu wenig Wasser im Körper.
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
4.742
Reaktionen
3.569

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

Trotzdem ist die Gefahr der Überdosierung da. Salzleckstein, wenn es denn unbedingt sei soll. Ich bevorzuge das passende Frischfutter. Ich gebe dann in etwa das, das Schweine vertragen und Dialysepatienten nicht essen dürfen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
M

Mephistopheles

Beiträge
1.586
Reaktionen
1.993

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

Letztendlich gehen die Tiere an der Austrocknung ein, wenn Entwässerung und Durchfall zusammenkommen. Und das liegt nicht am Mangel an Wasser, was ja auch zugeführt wird, sondern am Salz-und Mineralmangel, der entsteht.
Menschen bekommen schleunigst bilanzierte Infusionen. Tieren muß es irgendwie möglichst schnell zugeführt werden.

Und letztlich gibt hier jeder seine Empfehlungen nach bestem Wissen und Gewissen und der Ersteller des Threads sucht sich das aus, was er/sie meint, was paßt.
Streit ist deshalb nicht notwendig.
 
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.200
Reaktionen
558

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

Hm, klingt alles logisch, aber ich glaube, pures Salz wäre mir bei einem Tier, das zusätzlich noch was zur Entwässerung bekommt, zu riskant. Würde ich zumindest ohne vorherige tierärztliche Absprache nicht machen.
Schweinchen können ja auch Infusionen bekommen.

Streit? Wo? Wenn jemand dir nicht zustimmt, ist das doch kein Streit.
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
6.276
Reaktionen
3.271

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

Ich würde mit dem Schweinchen zu einem Notdienst gehen wie @Paperhearts geschrieben hat und eine Infusion geben lassen. Die Tiere trocknen sehr schnell aus und oft bleibt keine Zeit fürs dies und das auszuprobieren und man hat es dann doch nicht Zuhause.

Hier war keinerlei Streit im Anzug, nur Ratschläge von erfahrenen Haltern;)
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
4.742
Reaktionen
3.569

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

Ich habe in Absprache mit dem TA auch schon mehrmals diese 'Infusion ' gegeben. Da diese kleinen Tiere es nur subcutan gespritzt bekommen und es ist stressfreier, wenn sie dazu zuhause bleiben dürfen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
M

Mephistopheles

Beiträge
1.586
Reaktionen
1.993

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

Streit? Wo? Wenn jemand dir nicht zustimmt, ist das doch kein Streit.
Nö, es geht nicht um Zustimmung. Aber Streit könnte entstehen, wenn ich Lust dazu hätte adäquat darauf zu reagieren, wenn mir unterstellt wird, daß ich „gefährliche“ Tipps gebe und so eine Unterstellung dann von mehreren Leuten mit „Daumen hoch“ kommentiert wird. ;)

Auch ohne großes Wissen kann man selbst rauskriegen:
wieviel Gramm oder Milligramm Salze sind 2-4 Kristalle Haushaltssalz? Und wieviel Gramm oder Milligramm Salze bekommt ein Meerschwein, wenn es nur 10 ml einer üblichen Infusionslösung bekommt?
Ich sag der Einfachheit halber mal die Lösung. Mit nur 10 ml üblicher Infusionslösung bekommt so ein Meerschwein ein Mehrfaches an Salzen als über ein paar Krümel Haushaltssalz.

Salze sind einfach wichtig unter ausschwemmenden Maßnahmen plus Durchfall. Lebenswichtig! Die meisten dieser betroffenen Tiere gehen an Salz- und Wassermangel ein.

Und ja, der Weg zum Tierarzt ist das einzig richtige. Aber oftmals fragen ja hier einfach verantwortungsvolle Tierbesitzer, die hier nur nach schnellen Maßnahmen fragen, weil der Tierarzt gerade nachts oder am Wochenende nicht erreichbar ist.

Es ist nicht alles “gefährlich“, was man selbst nicht kennt bzw. worüber man sich nicht informiert hat. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manu911
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
4.742
Reaktionen
3.569

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

@Mephistopheles keiner hier wollte dich angreifen, ich schätze deine Erfahrung sehr. Nur in diesem einen punkt bin ich nicht deiner Meinung. Das darf doch auch mal sein.
 
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.200
Reaktionen
558

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

Nur eine andere Meinung als gefährlich darzustellen ist nicht fair, wenn es nicht den Fakten entspricht.
Meinst du ernsthaft meine Frage, ob das nicht gefährlich ist? Es war eine Frage, keine Unterstellung o.ä., da ich es wirklich nicht wusste. Ja, ich habe gedacht, es könnte gefährlich sein, deswegen habe ich nachgefragt. Eine Unterstellung sieht anders aus.
Keine Ahnung, wie du auf „,wenn mir unterstellt wird, daß ich „gefährliche“ Tipps gebe und so eine Unterstellung dann von mehreren Leuten mit „Daumen hoch“ kommentiert wird. ;)“ kommst. Zwinkersmileys finde ich da auch merkwürdig. ;););)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pauli
Meelimama

Meelimama

Beiträge
1.883
Reaktionen
379

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

Hallo,

danke an alle!

Ich komme gerade von meiner TÄ zurück.
Alles gut. DIe Lunge ist fast entzündungsfrei, noch ein paar Tage AB. SIe atmet wieder recht ruhig, Entwässerung und Herzmedikamente wie gewohnt. Sie springt für eine Seniorin wieder ganz gut rum.

Durchfall war "nur" die Nacht. SIe war aber munter. Am nächsten Tag war er eher zu hart, seitdem weich aber unter AB zufriedenstellend.
Ich habe verschiedene Kräuter gegeben, die auch alle weg geschmatzt wurden.
Magnesium und Kalium Tabletten bekommen für die Zeit, wenn sie stärker entwässert werden muss.
Aber erstmal braucht sie nicht mehr vorgestellt werden, Kontrolle aber absehbar.
Meine Oma ist aber mit ihrem Bäuchlein auch empfindlich. Sie wechselt immer mal wieder ihre Kotkonsistenz. Da sie aber entwaääert wird, hatte ich mir Sorgen gemacht.
Das blöde ist, dass man selbst als erfahrener Halter nicht alles weiß und sieht und das erschreckt mich gerade sehr...
Aber wir haben wieder Zeit mit ihr gewonnen und das war nicht selbstverständlich so schnell wie das ganze kam.
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
4.742
Reaktionen
3.569

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

Das freut mich sehr
 
hanninanni

hanninanni

Beiträge
2.293
Reaktionen
1.974

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

Ich freu mich auch für Maggie :heart: :juhu:.
 
Meelimama

Meelimama

Beiträge
1.883
Reaktionen
379

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

HI Leute,

leider hat meine Maus wieder seit 2 Tagen Matschkot. Ich selber war auch nicht fähig die Praxis zu besuchen, also habe ich 2x mit meiner Stamm-Tä telefoniert und einen Termin musste ich absagen. Nun muss ich nächste woche schauen, wo es dann hingeht, weil sie ausgerechnet jetzt im Urlaub ist.
Sie hat mir empfohlen, sie mit Köttel zu füttern, um die gesunden Darmbakterien wieder anzusiedeln. WIe macht ihr das? Am Liebesten würde ich ihr gleich Blinddarmköttel anbieten, aber ich habe keine Chance. Meine Tä meinte, egal welche Böhnchen dafür. Löst ihr das in Wasser auf oder mischt ihr das unter den Päppelbrei?
Ich werde auch eine Kotprobe nehmen, falls sich Hefen entwickelt haben.
Sie plustert, frisst aber. Schmerzmittel bekomt sie, denn ohne mag sie nicht fressen. Bauch gluckert etwas, ist aber weich. Das AB ist schon vor einer Woche abgesetzt. Bohnen waren bis dahin wieder normal. Futter alls wie immer. Ich versteh es nicht.

Schwarztee kann ich ihr anbieten und Kalium und Magnesiumtabletten geben. Werde gleich alles zusammen sammeln, Krankenpflege. Es nimmt kein Ende. EIgentlich pflegt man sein Tier doch, um ihm ein angenehmes Leben zu geben, soweit es unter chronischen Erkrankungen möglich ist und nicht, um es von einem Wehwechen ins nächste zu ziehen. Ich habe mich schon gefragt, ob das ein angenehmes Leben für sie ist. Ihr Leben lang musste ich kämpfen. Ihr Immunsystem war immer schwach. In 26 Jahren Haltung habe ich so etwas nicht erlebt. Dennoch ist sie so alt geworden. Wahrscheinlich, weil man mit den Jahren erfahrener geworden ist und die Tä mehr Wissen zu Nagern haben, aber dennoch...
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
4.742
Reaktionen
3.569

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

Du, das ist das Beste bei Durchfall. Ich habe mir immer ein gesundes Tier geholt.,kräftig mit Leckerli gefüttert und anschließend das, was hinten herauskommt unter Päppelbrei gemischt und sofort gefüttert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: B-Tina :-)
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
3.137
Reaktionen
5.623

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

Evtl haben sich auch durch das AB die Hefen im Darm stark vermehrt und sie kämpft nun mit diesen. Hefen können auch ein Aufgasen und weichen oder verformten Kot verursachen. Gerade nach einer AB - Gabe, kommen sie gerne vor.
 
Manu911

Manu911

Beiträge
16.140
Reaktionen
1.593

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

Besser als die Köttel anderer Tiere wäre Bene Bac. Denn auch wenn die anderen Tiere gesund erscheinen, jeder Organismus hat eine eigene Darmflora, die kann gut funktionieren muss es aber nicht. Es könnten Hefen, Würmer etc drin sein, die das Wirtstier bislang gut weggesteckt hat und dann füttert man damit ein schwächeres Tier.
Da ist es besser direkt die benötigten Darmbakterien zu geben ohne mögliche Nebenwirkungen, die Methode mit den Kötteln war früher modern und ist mittlerweile aufgrund deutlich besserer Möglichkeiten überholt.
 
Meelimama

Meelimama

Beiträge
1.883
Reaktionen
379

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

jetzt bin ich verunischert und traue mich gar nicht, die Böhnchen zu verfüttern.
Gestern war der Kot fester, heute wieder weicher. Heute ist sie aber munter.
Ich hatte zuerst überlegt, evtl. Hefen auszuhungern, aber eigentlich gibts hier gar kein Zucker im Futter. Jetzt will ich mal nach Apfelpektin gucken. Noch keine Erfahrung damit und überlege, ob ich eine Kotprobe abgebe oder ein paar Tage warte. Sammle aber schon
 
Meelimama

Meelimama

Beiträge
1.883
Reaktionen
379

AW: Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

morgen erstmal die andere Praxis kontaktieren...morgens flitzte sie noch munter rum. Jetzt hat sie wieder Schmerzen, sitzt wie ein Schluck Wasser in der Ecke. Habe ihr was gegeben, Hunger hat sie
 
  • Traurig
Reaktionen: hanninanni und Helga
Thema:

Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall - Ähnliche Themen

  • Hilfe beim Einschlaefern - Tumor

    Hilfe beim Einschlaefern - Tumor: Hallo zusammen, da bin ich wieder. Nachdem mein Meerschweinchen mit der Blasenentzuendung (letzter Thread) nun wieder in Topform ist habe ich mit...
  • Hilfe!!!! Meerschweinchen atmet komisch

    Hilfe!!!! Meerschweinchen atmet komisch: Hallo Ich bitte um schnelle Antworten und wäre sehr dankbar! Mein meerschweinchen (fast 6 Jahre alt) atmet seit heute Nacht komisch, also es hört...
  • Dringende Hilfe!!

    Dringende Hilfe!!: Hallo ich bin neu hier und frage einfach mal los. Mein Meerschweinchen fast 2 Jahre alt röchelt seid heute stark beim Atmen. Verhält sich aber...
  • Bitte schnelle Hilfe

    Bitte schnelle Hilfe: Hallo, Murphy mein Senior Schweinchen möchte seit gestern Abend nicht mehr essen. Er bekommt als Palliativ Behandlung ( wegen seinen schlimmen...
  • Dringend Hilfe gesucht: Seltenes Bakterium und keine Heilung in Sicht - Corynebacterium renale

    Dringend Hilfe gesucht: Seltenes Bakterium und keine Heilung in Sicht - Corynebacterium renale: Hallo zusammen, unser Charly hat sich mit einem (für Meerschweinchen) seltenen Bakterium angesteckt: Corynebacterium renale. Das haben...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe beim Einschlaefern - Tumor

    Hilfe beim Einschlaefern - Tumor: Hallo zusammen, da bin ich wieder. Nachdem mein Meerschweinchen mit der Blasenentzuendung (letzter Thread) nun wieder in Topform ist habe ich mit...
  • Hilfe!!!! Meerschweinchen atmet komisch

    Hilfe!!!! Meerschweinchen atmet komisch: Hallo Ich bitte um schnelle Antworten und wäre sehr dankbar! Mein meerschweinchen (fast 6 Jahre alt) atmet seit heute Nacht komisch, also es hört...
  • Dringende Hilfe!!

    Dringende Hilfe!!: Hallo ich bin neu hier und frage einfach mal los. Mein Meerschweinchen fast 2 Jahre alt röchelt seid heute stark beim Atmen. Verhält sich aber...
  • Bitte schnelle Hilfe

    Bitte schnelle Hilfe: Hallo, Murphy mein Senior Schweinchen möchte seit gestern Abend nicht mehr essen. Er bekommt als Palliativ Behandlung ( wegen seinen schlimmen...
  • Dringend Hilfe gesucht: Seltenes Bakterium und keine Heilung in Sicht - Corynebacterium renale

    Dringend Hilfe gesucht: Seltenes Bakterium und keine Heilung in Sicht - Corynebacterium renale: Hallo zusammen, unser Charly hat sich mit einem (für Meerschweinchen) seltenen Bakterium angesteckt: Corynebacterium renale. Das haben...