Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen

Diskutiere Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo alle zusammen, ich habe zwei Problemme. Das erste Problem ist das meine Geckos sich an die Sommerzeit gewöhnt haben und deshalb immer schon...
  • Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen Beitrag #1
W

Wolf1

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0
Hallo alle zusammen,
ich habe zwei Problemme.

Das erste Problem ist das meine Geckos sich an die Sommerzeit gewöhnt haben und deshalb immer schon um 17Uhr ihre Höhle verlassen, obwohl die Steuerung das Licht erst um 18Uhr ausschaltet. Nun frage ich mich gewöhnen sie sich an die Winterzeit oder soll ich den Stecker bzw. die Beleuchtungszeit um eine Stunde zurückstelle.

Das zweite Problem ist das sich aus einer NZ von diesem Jahr das als Weibchen inkubiert wurde zu einem Männchen entwickelt hat. Nun habe ich ihn von den anderen getrennt, weil sie etwa 6-8Monate alt sind und ich nicht will das es zu Nachwuchs kommt, denn das ist ja schädlich für die Weibchen. Aber die Gesundheit von dem Männchen ist mir auch wichtig.

Ich wäre sehr froh wenn mir jemand Helfen kann.
 
  • Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen Beitrag #2
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Punkte Reaktionen
0

AW: Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen

Ich verstehe, das Problem nicht wirklich mit dem Männchen. Es war richtig, dass du es von den Weibchen getrennt hast. Möchtest du deine Nachzuchten alle behalten, oder warum stellt sich das als Problem dar?

Denn, wenn du Interessenten für deine Nachzuchten findest, ist das Männchen doch nicht lange alleine.
 
  • Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen Beitrag #3
Geckolino

Geckolino

Beiträge
1.563
Punkte Reaktionen
0

AW: Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen

Hi,
was das Problem der Zeitumstellung betrifft habe ich meine Zeitschaltuhren einfach gelassen, die Tiere gewöhnen sich auch nach einiger Zeit daran.
Zu deinem zweiten Problem, du kannst ohne weiteres das Männchen einige Zeit alleine halten. Mußte ich auch machen, bis meine Weibchen so weit waren.
Entweder du verkaufst dann das zweite Männchen oder machst eine neue Gruppe auf.
 
  • Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen Beitrag #4
W

Wolf1

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0

AW: Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen

Danke für die Antworten.
Irgendwie habe ich mich falsch Formuliert. Das Männchen ist nicht meine eigene NZ. Da die Weibchen etwa 6-8 Monate alt sind würde es ja noch über ein Jahr dauern bis ich ihn dazu setzen könnte. Nun wollte ich mal nachfragen wie lange man etwa ein Männchen alleine halten kann, ohne ihn zu quälen.

@ Lillibochen: Das Männchen ist nicht meine eigene NZ. Ich habe ihn als Weibchen gekauft aber leider hat sich raus gestellt das es ein Männchen ist.

@Geckolino: Ich habe auch nur ihn als Männchen
 
  • Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen Beitrag #5
C

Chris3004

Gast

AW: Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen

  • Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen Beitrag #7
Silke1

Silke1

Beiträge
205
Punkte Reaktionen
0

AW: Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen

  • Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen Beitrag #8
C

Chris3004

Gast

AW: Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen

  • Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen Beitrag #9
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen

@ Chris Sorry, aber sowas muss doch nicht sein, oder?

Leopardgeckos sind keine Rudeltiere wie viele denken, es wäre kein Problem einen Gecko sein ganzes Leben alleine zu halten. Die Tiere dulden sich nur und haben kein ausgeprägtes Sozialverhalten. Von daher wäre es keine Quälerei. ;) Aber es ist vom beobachterischen Aspekt her interessanter die Tiere in Gruppen oder zu zweit zu halten. ;)

Lg Iris
 
  • Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen Beitrag #10
C

Chris3004

Gast

AW: Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen

Ach liebes Feelein,

wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.

Selbstverständlich reagiere ich auf solche unangebrachte Äusserungen. Und ein Mindestmaß an Rechtschreibung kann man auch erwarten. Keine Perfektion, von der bin ich selbst weit entfernt, aber ein Mindestmaß... Aber schade, dass die Moderation darauf keinen Wert legt.

so long...

Chris
 
  • Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen Beitrag #11
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen

Wieso sollte ich im Glashaus sitzen?

Mir ist Rechtschreibung usw wichtig. Aber, in diesem einen Satz kann ich nur einen Fehler im Satzbau und in der Groß Klein Schreibung feststellen und das war mir jetzt nicht so wichtig. Wichtiger war klarzustellen das es keine quälerei ist einen Leopardgecko alleine zu halten. Das hätte dir ja auch auffallen können ;)

Also sei nicht so überheblich und Back to Topic bitte, danke
 
  • Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen Beitrag #12
C

Chris3004

Gast

AW: Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen

Wieso sollte ich im Glashaus sitzen?

Das hast Du selbst beatwortet:
Das hätte dir ja auch auffallen können

Im Übrigen wurde das schon einen Post vor meinem getan. Also kann ich mir das sparen.

Aber, in diesem einen Satz kann ich nur einen Fehler im Satzbau und in der Groß Klein Schreibung feststellen

Das ist natürlich schade für Dich.

NOCHMAL für Dich: Jemand zitiert meinen Text und bezeichnet diese Praxis als Quälerei. Dabei nimmt sich derjenige nicht mal 5 Sekunden Zeit einen anständigen Text zu erstellen, geschweige seinen Vorwurf mit Fakten zu stützen. Selbstverständlich werde ich überheblich und sauer. Das man dann noch vom Moderator getadelt wird, ruft bei mir ein Schmunzeln hervor.

Also lassen wir es dabei. Ich weiss was ich davon zu halten habe, und Du wirst Dir sicherlich Deine eigenen Gedanken dazu machen.

so long
Chris
 
  • Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen Beitrag #13
W

Wolf1

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0

AW: Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen

Vielen dank für die Antworten für die Haltung von dem Männchen, das im Moment alleine sitzt. Leider finde es schlecht, dass sich einige in die Haare gekriegt haben.
 
  • Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen Beitrag #14
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen

Ja die Welt ist extrem ungerecht ;)
 
Thema:

Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen

Problem mit der Zeitumstellung und mit dem Männchen - Ähnliche Themen

Giant Weibchen vs. normales Männchen (Leopardgeckos): Hi Leute, mein Kumpel und ich haben nach dem versterben des zweiten Geckoweibchens einen neuen süßen 2 Jahre alten Gecko (m, gelb) aus dem...
FAQ - Lygodactylus: In den letzten Tagen haben sich ein paar sehr fleißige Mitglieder zusammengeschlossen und die anschließende FAQ zusammengestellt. Wir Alle...
leichte Geräusche beim Atmen: Hallo! Ich bin eine Neuling und brauche Eure Hilfe. Ich habe im Folgenden meine Schildkröte(n) anhand Eurer Empfehlung beschrieben und mein...
Schwanger - Babys da: Hallo, oft kommt es vor, dass man ein schwangeres Weibchen aus der Zoohandlung, einem Notfall oder gar dem Tierheim erwirbt und dann plötzlich...
Haltungsbericht Steppenschildkröten Marginata 6: Hallo Steppenschildkrötenfreunde, Nach nun eingehendem Lesen der Marginata 6 und des Haltungsberichtes von Frau Natasa Velenska bleibt Fakt...
Oben