Unterwasserkleber?

Diskutiere Unterwasserkleber? im Haltung (Gehege, Technik, Grundbedürfnisse) Forum im Bereich Wasser- und Sumpfschildkröten; Hallo zusammen, Ich hab folgendes Problem... Das Landteil meiner zukünftigen moschusschildkröte, schlägt leck! Ende oder Anfang des Monats...
Nanachi

Nanachi

Beiträge
4
Reaktionen
7
Hallo zusammen,

Ich hab folgendes Problem...

Das Landteil meiner zukünftigen moschusschildkröte, schlägt leck!

Ende oder Anfang des Monats zieht bei mir eine Moschusschildkröte (weiblich) ein.
Das Becken ist auch soweit fertig deko, Filter, Pflanzen und der gleichen ist drin

Das Landteil wahr die ersten Tage wasserdicht und jetzt ist es komplett nass :/

Und denn Übeltäter hab ich auch gefunden eine Seite vom landteil ist undicht.... Meine eigene Schuld, beim einkleben gewesen 🙄

Nun meine Frage, ich hab unterwasserkleber gefunden von orca wo ich nicht das ganze Becken ausleeren muss.
Ich möchte nur das Landteil komplett leer machen sand und so raus und Wasser soweit es geht auch,
und alles sauber vom Sand damit der kleber besser halten kann, geht das so?

Hatt schon jemand erfahrung damit gemacht?

Möchte soweit wie der kleber reicht denn kompletten ihnen Raum vom landteil kleben.
Sprich dadruch das ich das von mir fürs landteil benutzte Silikon nicht rausmachen will/kann soll der neue kleber/Silikon eine komplett neue Schicht bilden, es soll komplett abdichten.
Man könnte auch sagen ich beschichte denn ihnen Raum mit kleber komplett

Ich hoffe ihr wisst was ich damit sagen will😶

Mfg
 
16.09.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unterwasserkleber? . Dort wird jeder fündig!
Lerad

Lerad

Moderator Terraristik und Aquaristik
Beiträge
2.724
Reaktionen
540

AW: Unterwasserkleber?

Hallo,

den Kleber kenne ich leider nicht. Für solche Sachgen nehme ich aber grundsätzlich nur Aquariensilikon. Da ich da weiß das es keine Giftstoffe an das Wasser abgibt.

Grüße
Der Lerad
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24 und Uromastix
Nanachi

Nanachi

Beiträge
4
Reaktionen
7

AW: Unterwasserkleber?

Danke für die Antwort,

Na ich hab morgen vor, denn gleichen aquariumsilikon zur kaufen.
Dann eben denn gesamten ihren Raum vom landteil bekleben mit.

Das dumme ist nur als danach gesucht habe kamm immer,,neeeee das geht nicht"
Ja, es geht nicht wenn es zwei unterschiedliche Arten vom Silikon sind wenn es ein und die selbe ist funktioniert es.... 🙄🙄
Will ja nur das alles dicht ist
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24 und Uromastix
H

hunter_panther

Beiträge
1
Reaktionen
0

AW: Unterwasserkleber?

Bitte entschuldige, muss in deiner katastrophalen Schreibweise erstmal ausrümpeln...
"Möchte soweit wie der kleber Kleber reicht denn den kompletten ihnen Raum INNENRAUM (du lieber Himmel:rolleyes:) vom landteil des Landteils kleben."
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
5.494
Reaktionen
2.366

AW: Unterwasserkleber?

Was soll das bitte hier werden?Geht das heute so weiter mit dem Troll? Was willst du damit bezwecken, lass das bitte sein, sonst sehen wir uns gezwungen andere Maßnahmen zu ergreifen. Gruß wolke24
 
Nanachi

Nanachi

Beiträge
4
Reaktionen
7

AW: Unterwasserkleber?

Bitte entschuldige, muss in deiner katastrophalen Schreibweise erstmal ausrümpeln...
"Möchte soweit wie der kleber Kleber reicht denn den kompletten ihnen Raum INNENRAUM (du lieber Himmel:rolleyes:) vom landteil des Landteils kleben."

Dann hab ich einen Tipp für dich, lese es einfach nicht🙂🙂🙂

Deutschlehrer gibt es genug, und Klugscheißer oder Besserwisser erst recht

Schönen Abend noch! :*
 
cichy

cichy

Beiträge
5.351
Reaktionen
132

AW: Unterwasserkleber?

Huhu,

Silikon hält nicht auf Silikon. Wenn dann müsstest du neu verkleben.

Diesen Orca habe ich auch, hab ihn auch schon angewendet (furchtbar klebriges Zeug, ähnlich wie Silikon) aber ich bin nicht so beeindruckt davon. Der klebt auch unter Wasser aber das hält nicht lange. Bei mir haben sich nach einem halben Jahr verschiedene Dinge gelöst wie z.B. ein Teil der Rückwand und mein am Glas angeklebter Schacht.

Ich empfehle dir es lieber neu mit Silikon zu verkleben um einfach nicht in ein paar Monaten wieder anfangen zu müssen. Jetzt ist das Tier noch nicht da und du hast die Zeit.

Den Orca-Kleber würde ich nur noch zum Pflanzen ankleben oder leichtere Fixierungsarbeiten nutzen. Wenn es nur eine kleine Undichtigkeit ist, könnte es mit dem Orca schon funktionieren. Evtl. klebt man ein Stück Plexiglas zusammen mit dem Orca auf die Stelle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Unterwasserkleber?