Ist meine Moschusschildkröte krank oder gestresst?

Diskutiere Ist meine Moschusschildkröte krank oder gestresst? im Krankheiten und Parasiten Forum im Bereich Wasser- und Sumpfschildkröten; Hallo liebe alle, ich hoffe ihr könnt mir verzeihen, dass ich mich noch nicht vorgestellt habe. Ich reiche es nach! :-) Ich habe vor vier...
V

Vermäpsel

Beiträge
2
Reaktionen
4
Hallo liebe alle,

ich hoffe ihr könnt mir verzeihen, dass ich mich noch nicht vorgestellt habe. Ich reiche es nach! :)

Ich habe vor vier Tagen eine ausgewachsene Moschusschildkröte aus dem Tierheim adoptiert. Sie war ausgesetzt worden und hat durch mich ein neues zu Hause gefunden. Ich habe ein ausreichend großes Aquaterrarium 100x50 cm (ich weiß, könnte noch etwas größer sein, aber ich dachte für den Anfang ist das okay) mit tiefem und flachem Wasser eingerichtet. Ein Eiablageplatz steht zur Verfügung und natürlich auch eine UV-Lampe zum Aufwärmen. Mein Problem ist, dass die kleine seit ich sie habe, noch nichts gefressen hat. Ich hab folgendes angeboten: Stint, Miesmuschel, lebende Zophobas, Karotte und zwei verschiedene Trockenfutter. Ich hab alles nur in winzigen Portionen angeboten, um sie nicht zu überfüttern, aber sie hat es stets verschmäht. Als ich heute aber auch noch gesehen habe, dass sie beim Tauchen oft "Blubberblasen" macht, habe ich Panik bekommen, dass die Süße vielleicht erkältet sein könnte.
Ansonsten ist sie kräftig, es tritt kein Ausfluss/Bläschen aus der Nase aus (die sieht sehr frei und gesund aus) und sie schwimmt gerade. Sie sitzt oft im seichten Wasser und ihr herausragender Kopf mustert die Umgebung. An Land habe ich sie bisher eher selten gesehen.

Das Problem ist, dass ich keinerlei Erfahrung mit Schildkröten habe und deshalb habe ich mich hier registriert und hoffe auf eure Hilfe.
Wie schätzt ihr die Lage ein? Klingt das für euch nach krank oder gestresst? Würdet ihr zu einem Besuch beim Tierarzt raten?

Ganz lieben Dank und viele Grüße
Sabrina
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix und Raju
14.09.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ist meine Moschusschildkröte krank oder gestresst? . Dort wird jeder fündig!
cichy

cichy

Beiträge
5.343
Reaktionen
120

AW: Ist meine Moschusschildkröte krank oder gestresst?

Huhu,

das ist komplett normal und du musst dir keine Sorgen machen. Gib ihr aber erstmal lieber Lebendfutter weil es nicht vergammeln kann und sie auch ungestört fressen kann.
In Frage kommen z.B. rote Mückenlarven oder kleine Wasserschnecken. Karotte braucht sie eigentlich nicht unbedingt, verschiedene Wasserpflanzen und Schwimmpflanzen sind auch geeignet.

Zeig auch mal ein Foto von deinem Aquarium, vielleicht ist es nicht gut genug strukturiert. Es ist dann perfekt eingerichtet wenn du das Tier nicht finden kannst :D
 
Raju

Raju

Beiträge
799
Reaktionen
51

AW: Ist meine Moschusschildkröte krank oder gestresst?

Hi!

Ich kann Cichy nur zustimmen, lass ihr Zeit!
Es ist noch alles Neu für sie, neue Umgebung. Neue Gerüche. Neue Geräusche .....

Normalerweise sind Schildkröten eher Standorttreu, also muss sie erst alles kennenlernen. Umsetzten bedeutet immer Stress.

Keine Angst, so schnell verhungert keine Schildkröte! ;)

Fotos sind immer toll!

Viel Spaß mit ihr, einmal vom Schildkrötenfieber gepackt, wirst du es nicht mehr los! :)

Lg
Andrea
 
V

Vermäpsel

Beiträge
2
Reaktionen
4

AW: Ist meine Moschusschildkröte krank oder gestresst?

Liebe Cichy und Andrea,

Habt tausend Dank! Nach euren Beiträgen gestern konnte ich endlich wieder eine Nacht ruhig schlafen 😅😅 gern mach ich nachher mal ein Foto von Calypsos kleiner Welt und freue mich dann auch über eure Anregungen dazu!
(Ich möchte ja, dass sie es möglichst gut bei mir hat 😁)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: cichy und Raju
Thema:

Ist meine Moschusschildkröte krank oder gestresst?

Ist meine Moschusschildkröte krank oder gestresst? - Ähnliche Themen

  • Moschusschildkröte mit wiederkehrender Bindehautentzündung

    Moschusschildkröte mit wiederkehrender Bindehautentzündung: Hallo an alle, ich bin neu hier im Forum, aber die Threads hier haben mir schon manchmal echt weitergeholfen, also dachte ich, ich versuch's...
  • Ähnliche Themen
  • Moschusschildkröte mit wiederkehrender Bindehautentzündung

    Moschusschildkröte mit wiederkehrender Bindehautentzündung: Hallo an alle, ich bin neu hier im Forum, aber die Threads hier haben mir schon manchmal echt weitergeholfen, also dachte ich, ich versuch's...