Goldhamster, Milben oder Hautkrankheit?

Diskutiere Goldhamster, Milben oder Hautkrankheit? im Krankheiten Forum im Bereich Hamster; Hallo meine lieben, ich hoffe das ich bei euch zusätzliche Hilfe bekomme. Wir waren mit unserem Goldhamster schon beim Tierarzt, nur halt keinen...
N

Naadrele

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo meine lieben, ich hoffe das ich bei euch zusätzliche Hilfe bekomme. Wir waren mit unserem Goldhamster schon beim Tierarzt, nur halt keinen Spezialisten (es gibt bei uns keinen in der Näheren Umgebung) Nun möchten wir selbst auch recherchieren und Erfahrungen austauschen wie wir unseren Goldhamster helfen können.

Und zwar: unser Goldhamster verliert Haare und kratzt sich mal mehr mal weniger. Trotz Behandlung beim Arzt wird es nur kurzzeitig besser und dann fast schlechter als zuvor (Fotos dabei)
Wir haben auch eine Katze, die vor kurzem Flöhe hatte, wurde aber sofort behandelt. Auch der Hamster wurde von der Tierärztin mit einem Spot-on behandelt.

Käfig Reinigung, Desinfektion usw. Haben wir alles durch, sollte man ja auch nicht ständig und zu oft machen.

Hat von euch jemand Erfahrung? Wir sind langsam etwas am verzweifeln, da uns unsere Minnie ziemlich leid tut 😞
 

Anhänge

07.09.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Goldhamster, Milben oder Hautkrankheit? . Dort wird jeder fündig!
M

Mephistopheles

Beiträge
990
Reaktionen
1.099

AW: Goldhamster, Milben oder Hautkrankheit?

Hallo.
Was oder wie, womit wurde denn behandelt? Und wie oft?
Ich habe schon mehrere Meerschweine aufgenommen, die so aussahen. Da waren es immer (Grab-)Milben.
Gibt es bei dir in der Nähe einen Tierarzt für Heimtiere?
 
N

Naadrele

Beiträge
5
Reaktionen
0

AW: Goldhamster, Milben oder Hautkrankheit?

Mit Stronghold 15 MG, natürlich nicht die ganze Menge.

Der Tierarzt ist für Heimtiere nur leider bekommen sie selten Besuch von Hamster, muss aber dazu sagen das sie sich extrem bemüht und sich prinzipiell prima auskennt! Milben sind ihr Verdacht, nur da gibt's wohl mehrere.
Einen TA der evtl. Mehr Erfahrung mit Hamster hat ist leider irgenwo im nirgendwo 😐 ein anderer hat uns gleich abgelehnt.
Diese Woche haben wir wieder einen Kontroll Termin und ich hoffe bis dorthin auch noch andere Erfahrungsberichte zu haben, damit ich das mit ihr besprechen/behandeln kann bzw Medikamente bekomme.
Recheren im Internet sind zwar toll und helfen auch aber nur bedingt, da hätte ich gerne auch richtige Erfahrungen.

Ich würde halt gerne auch etwas tun um ihr zu helfen.
 
N

Naadrele

Beiträge
5
Reaktionen
0

AW: Goldhamster, Milben oder Hautkrankheit?

Achso, das stronghold war ein spot-on und wurde am geknick aufgetragen.
 
M

Mephistopheles

Beiträge
990
Reaktionen
1.099

AW: Goldhamster, Milben oder Hautkrankheit?

Ich denke auch, daß es Milben sind.
Habe ich überlesen, wann die Behandlung erfolgt ist? Es dauert natürlich eine ganze Weile, bis das Fell wieder nachwächst.
Wenn Stronghold nicht hilft, was bei einigen meiner schwer betroffenen Meerschweinen der Fall war, dann haben wir umgestellt auf Advantage (für Katzen).
 
N

Naadrele

Beiträge
5
Reaktionen
0

AW: Goldhamster, Milben oder Hautkrankheit?

Okay, das ist schon mal ein sehr guter anhaltspunkt, DANKE! Die erste Behandlung war vor circa 5 Wochen, den Kontrolltermin mussten wir absagen da wir krank wurden. Letzte Woche war wieder eine Behandlung und diese Woche (Freitag) haben wir den nächsten Kontrolltermin. Hab eben nur bedingt das Gefühl das das stronghold gut wirkt.
 
M

Mephistopheles

Beiträge
990
Reaktionen
1.099

AW: Goldhamster, Milben oder Hautkrankheit?

Ok, prinzipiell ist eine Behandlung mit Stronghold nach 4 Wochen in Ordnung, da Stronghold auch gegen die Larven und Eier wirkt.
Aber nach so langer Zeit sollte es schon wirken und das Fell nachwachsen.
Ich habe bei schwerem Befall (bei Meerschweinen) die Erfahrung gemacht, daß Stronghold eben nicht gut wirkte.
Sprich doch beim Kontrolltermin Advantage mal an.
 
N

Naadrele

Beiträge
5
Reaktionen
0

AW: Goldhamster, Milben oder Hautkrankheit?

Genau das dachte ich mir, zwei Behandlungen und das Fell sieht fast etwas schlimmer aus als vorher. Mein Tierarzt ist eh ein sehr netter und nimmt, zum Glück, auch "Ratschläge" sehr gut an. Nur ohne Anhaltspunkt ist es sehr schwer. Ich habs mir schon notiert und werde es ansprechen, vielen Dank!
 
M

Mephistopheles

Beiträge
990
Reaktionen
1.099

AW: Goldhamster, Milben oder Hautkrankheit?

Viel Erfolg für da Hamsterchen!
 
Thema:

Goldhamster, Milben oder Hautkrankheit?

Goldhamster, Milben oder Hautkrankheit? - Ähnliche Themen

  • Goldhamster aufgeblähter Bauch

    Goldhamster aufgeblähter Bauch: Hellooo, meine kleine Yuki (2 Jahre alt) hat seit vorgestern einen aufgeblähten Bauch und Durchfall, gestern war ich auch schon beim Tierarzt und...
  • Goldhamster leckt sich Vorderbeine nass und torkelt

    Goldhamster leckt sich Vorderbeine nass und torkelt: Hallo liebe Hamsterfreunde, ich mache mir große Sorgen um unseren ca. 6 Monate alten Goldhamster Hamtaro. Gestern Abend war er gesund und...
  • Goldhamster "niest"?

    Goldhamster "niest"?: Hallo, ich habe seit dem 18. April einen kleinen Mitbewohner. Eigentlich war der kleine Mann nicht geplant, aber es war Liebe auf den ersten...
  • Gewicht beim Goldhamster

    Gewicht beim Goldhamster: Ich habe seit nicht allzu langer zeit meinen ersten Goldhamster bei mir. Die Lady ist ca. 13 Wochen alt und wiegt 120 gramm. Jetzt weiß ich nicht...
  • Auffälliger Urintest (Goldhamster)

    Auffälliger Urintest (Goldhamster): Hallo, da meine Goldhamster Dame auffällig viel trinkt, lt. Flaschenkennzeichnung mind. 8 - 10 ml pro Nacht, habe ich bei ihr einen Urintest...
  • Ähnliche Themen
  • Goldhamster aufgeblähter Bauch

    Goldhamster aufgeblähter Bauch: Hellooo, meine kleine Yuki (2 Jahre alt) hat seit vorgestern einen aufgeblähten Bauch und Durchfall, gestern war ich auch schon beim Tierarzt und...
  • Goldhamster leckt sich Vorderbeine nass und torkelt

    Goldhamster leckt sich Vorderbeine nass und torkelt: Hallo liebe Hamsterfreunde, ich mache mir große Sorgen um unseren ca. 6 Monate alten Goldhamster Hamtaro. Gestern Abend war er gesund und...
  • Goldhamster "niest"?

    Goldhamster "niest"?: Hallo, ich habe seit dem 18. April einen kleinen Mitbewohner. Eigentlich war der kleine Mann nicht geplant, aber es war Liebe auf den ersten...
  • Gewicht beim Goldhamster

    Gewicht beim Goldhamster: Ich habe seit nicht allzu langer zeit meinen ersten Goldhamster bei mir. Die Lady ist ca. 13 Wochen alt und wiegt 120 gramm. Jetzt weiß ich nicht...
  • Auffälliger Urintest (Goldhamster)

    Auffälliger Urintest (Goldhamster): Hallo, da meine Goldhamster Dame auffällig viel trinkt, lt. Flaschenkennzeichnung mind. 8 - 10 ml pro Nacht, habe ich bei ihr einen Urintest...