Obstbaumäste

Diskutiere Obstbaumäste im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo liebes Forum! Wir haben einen Apfelbaum im Garten und ich würde meinen Meerschweinchen gerne ein paar Äste zum Nagen geben. Jedoch habe...
E

eliiisaaabeth

Beiträge
14
Reaktionen
16
Hallo liebes Forum!

Wir haben einen Apfelbaum im Garten und ich würde meinen Meerschweinchen gerne ein paar Äste zum Nagen geben.
Jedoch habe ich Bedenken wegen dem "Moos" was sich auf den Ästen bildet. Ist das schädlich für die Schweinchen?

Vielen Dank
 
02.08.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Obstbaumäste . Dort wird jeder fündig!
M

Mephistopheles

Beiträge
993
Reaktionen
1.106

AW: Obstbaumäste

Äste können so verfüttert werden, Moos ist nicht schädlich. Wenn es dich stört, dann kratz es einfach ab.
Wobei zu bemerken ist, daß die Meerschweine am liebsten jüngere Äste mögen. Da fressen sie sie ab und zu ganz und gar. :)
 
Pauli

Pauli

Beiträge
3.026
Reaktionen
1.584

AW: Obstbaumäste

Meine bekommen auch regelmäßig Apfelbaumzweige von unserem Baum im Garten. Wird recht gerne gefressen.
 
rosetten-emma

rosetten-emma

Beiträge
11
Reaktionen
2

AW: Obstbaumäste

Ich kann euch nur zustimmen, es gibt wahrscheinlich Nichts, was meine Meerschweinchen so gerne wie Apfelbaumzweige aus uns unserem Garten fressen würden. Sobald die Bäume nicht gespritzt sind, sollte nichts Schlechtes passieren :)

LG
Emma
 
Geisterreiter

Geisterreiter

Beiträge
127
Reaktionen
157

AW: Obstbaumäste

Wir haben auch Spalieräpfel im Garten- Fix und Foxi lieben die Wasseräste. Samstags im Gehege für jeden einen Ast und Sonntags ist nix mehr übrig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rosetten-emma
Thema:

Obstbaumäste