Jetzt rede ich hier schon fast mit den Spatzen.

Diskutiere Jetzt rede ich hier schon fast mit den Spatzen. im Tierische Plauderecke Forum im Bereich Community; @Gast31410 ja leider werden auch Schmetterlinge bei uns weniger😐. Vor ein paar Jahren sind immer TaubenbschwĂ€nzchen hier an unseren blĂŒhenden...
Wolke24

Wolke24

BeitrÀge
10.343
Punkte Reaktionen
8.852

AW: Jetzt rede ich hier schon fast mit den Spatzen.

@Gast31410 ja leider werden auch Schmetterlinge bei uns weniger😐. Vor ein paar Jahren sind immer TaubenbschwĂ€nzchen hier an unseren blĂŒhenden Wandelröschen gewesen. Die fehlen leider jetzt auch.

Es gab auch jede Menge GrashĂŒpfer, auch die sind eine Seltenheit bei uns geworden. Sogar die MaikĂ€fer und MarienkĂ€fer sind rar geworden.

Gruß wolke24⛅
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
BeitrÀge
5.145
Punkte Reaktionen
4.977

AW: Jetzt rede ich hier schon fast mit den Spatzen.

@Gast31410 ja leider werden auch Schmetterlinge bei uns weniger😐. Vor ein paar Jahren sind immer TaubenbschwĂ€nzchen hier an unseren blĂŒhenden Wandelröschen gewesen. Die fehlen leider jetzt auch.

Es gab auch jede Menge GrashĂŒpfer, auch die sind eine Seltenheit beib uns geworden. Sogar die MaikĂ€fer und MarienkĂ€fer sind rar geworden.

Gruß wolke24⛅

Leider ist es allgemein so, dass das Insektensterben immer weiter fortschreitet, MarienkÀfer haben wir hier zwar jedemenge,
aber kein einziges ist heimisch, sind alles die Asiatischen.
Sie gefallen mir zwar genau so und wir können froh sein dass wenigstens sie noch hier sind,
aber sie verdrÀngen halt auch die letzten heimischen MarienkÀfer.
 
G

Gast80410

Gast

AW: Jetzt rede ich hier schon fast mit den Spatzen.

Bei uns hat es wieder mehr Schmetterlinge, wie frĂŒher. Gelbe (nicht Zitronenfalter) und weisse. Eher seltener ein Pfauenauge.
Mir sagte ein Mann, die weissen Schmetterlinge seien „fremde Fötzel“, die unsere einheimischen Arten verdrĂ€ngen. đŸ€·đŸ»â€â™€ïžSchön sind sie aber 👌
 
Helga

Helga

BeitrÀge
9.036
Punkte Reaktionen
12.631

AW: Jetzt rede ich hier schon fast mit den Spatzen.

Ich stelle auch fest, dass die Schmetterlinge wieder mehr werden (y)(y):love: Gelbe FlattermÀnner, nicht viele, aber sie sind da :love:
Ob das die Auswirkungen des Verbotes einer Pflanzenschutzmittel in der Landwirtschaft und der geringere Autoverkehr sind?
 
G

Gast31410

Gast

AW: Jetzt rede ich hier schon fast mit den Spatzen.

Vom TV wieder was gehört, mit Eulen und Wildvögel. Da haben sie gesagt, wenn ein Vogel am Boden liegt, sollte man ihm kein Wasser mit der Spritze anbieten. Sie hÀtten die Atemwege unter der Zunge und könnten dabei ersticken.
Da könnte das Wasser dann verkehrt laufen.Wieder was gelernt.
 
Thema:

Jetzt rede ich hier schon fast mit den Spatzen.

Jetzt rede ich hier schon fast mit den Spatzen. - Ähnliche Themen

Abenteuer Vergesellschaftung: Mein EKH-Kater (Kastrat) Karl ist vor ein paar Wochen trotz intensiver tierĂ€rztlicher BemĂŒhungen so schwer an hepatischer Lipidose erkrankt (hat...
Hautprobleme (Milben, Pilz) - eine bisher dreiwöchige Leidensgeschichte: Hallo Schweinchenforum, ich habe mich aus Ratlosigkeit hier im Forum angemeldet. Zur Vorgeschichte: meine Frau und ich haben uns entschieden...
Habe ich meine Katze getötet?: Ich habe immer schon Katzen geliebt und vor ĂŒber 16 Jahren dann entschieden, dass ich unbedingt eine solche zu mir holen will. Ich wollte auch...
Oben