Fundeier

Diskutiere Fundeier im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo! Ich habe schon mehrfach erfolgreich Eier bebrütet. Diese habe ich aber immer direkt nach der Ablage in den Inkubator verfrachtet. Heute...
G

Gardener

Beiträge
2.728
Reaktionen
1
Hallo!
Ich habe schon mehrfach erfolgreich Eier bebrütet. Diese habe ich aber immer direkt nach der Ablage in den Inkubator verfrachtet. Heute habe ich ein Gelege mit sechs Eiern gefunden, welches ich über sehen hatte. Ich schätze, es lag etwa zwei - drei Wochen im Freigehege. Es war die meiste Zeit wirklich warm und trocken, aber ein paar kalte Gewitterschauer sind schon drüber gegangen.
Was meinen die anderen erfahrenen Bebrüter.....macht es noch Sinn mit der Inkubation ? Ich habe die Eier jetzt erstmal durchleuchtet und in den Brüter gelegt, wie groß snd die Chancen auf Nachwuchs ?
 
30.06.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fundeier . Dort wird jeder fündig!
P

patveilchen

Beiträge
177
Reaktionen
6
Hallo
die Entscheidung liegt bei Dir. Aber ich würde Bedenken sechs Männchen zu bekommen und die sind nicht leicht zuvermitteln. Der Fairniss halber müßtest du das den zukünftigen Haltern sagen.
LG
 
G

Gardener

Beiträge
2.728
Reaktionen
1
Hi.
Bebrüten mache ich auf jeden Fall. Es geht mir auch nicht darum, zwanghaft zu züchten um nachher Tiere abzugeben. Mein Garten ist groß genug für zur Not 20 Gehege.

Ich hatte so im Kopf, die Geschlechtfestlegung beginnt erst nach ca. 15 Tagen....liege ich da falsch ? Gut, ist genau im Grenzbereich, in dem die Eier vermutlich gelegt wurden.....
 
Thema:

Fundeier