Aquarium selbst bauen

Diskutiere Aquarium selbst bauen im Aquarium, Einrichtung und Pflege Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hallo, bei uns steht ein großes DIY-Projekt an. Wir möchten nämlich ein Aquarium (60 Liter) selbst bauen. Haben uns dazu schon verschiedene Video...
Panzertier

Panzertier

Beiträge
33
Reaktionen
2
Hallo,

bei uns steht ein großes DIY-Projekt an. Wir möchten nämlich ein Aquarium (60 Liter) selbst bauen. Haben uns dazu schon verschiedene Video und Anleitungen angeschaut. Das Glas ist bestellt, der Gläser müsste es direkt auf die richtigen Maße zuschneiden. Für die Abdichtung haben wir Silikon gekauft. Heizstab und Thermometer werden auch in den nächsten Tagen bestellt, nur mit der Beleuchtung und Filter sind wir uns noch nicht ganz sicher, werden uns noch diesbezüglich ausführlicher informieren müssen.

Welche Eigen-Projekte hattet ihr schon mal ins Leben gerufen? Unsere Nachbarn versuchen sich gerade an einem Bienenhotel:)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
23.06.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Aquarium selbst bauen . Dort wird jeder fündig!
Lerad

Lerad

Moderator Terraristik und Aquaristik
Beiträge
2.650
Reaktionen
413
Im Bereich Aquaristik war mein größtes DIY Projekt mein 1.000l Zimmerteich für eine meiner Schildkröten.

Ich finde es macht Spaß sich die Gehege für seine Tiere selbst zu bauen.
Auch wenn es oft günstiger wäre sich etwas zu kaufen.
Viel Erfolg mit dem Aquarium (y)

Grüße
Der Lerad
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Raju und Uromastix
Uromastix

Uromastix

Moderator
Beiträge
2.072
Reaktionen
540
Hallo,

ich hab schon einige Terrarien selbst gebaut, oder bei einigen auch einfach nur die Rückwände.
So konnte ich immer das Terra dem entsprechenden Lebensraum anpassen (Regenwald-Terra/Wüsten-Terra...)
Es macht mir jedesmal viel Spass mit den verschiedenen Baumaterialien etwas selber herzustellen :)
Ich hab auch schon selbst kleinere Hölen, erhöhte Sonnenplätze oder Abgrenzungen innerhalb eines Terras gebaut.
Sobald ein neues Tier bei mir einzieht, ist es meist auch mit einem grösseren, oder kleineren Bauprojekt verbunden :D

Liebe Grüsse
Isabelle
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Raju und Lerad
domino_dino

domino_dino

Beiträge
16
Reaktionen
3
Hey, ziemlich coole Idee. So gemeinsame Familienprojekte fetzen immer! Jeder widmet sich einem Bereich und am Ende hat man etwas Großes gemeinsam geschaffen. Wir haben ein großes Grundstück und dementsprechend irgendwann auch immer mehr Tieren ein Zuhause bei uns gegeben. Zuerst sind Kaninchen eingezogen. Denen haben wir neben ein paar DIY-Ställen auch ein riesiges Freigehege gebaut. Seitdem kann ich mir gar keinen anderen Lebensraum mehr für Kaninchen vorstellen. Auch wenn Ställe nichts Schlimmes sind, können Kaninchen ihren natürlichen Instinkten so viel besser nachgehen (Tunnel buddeln, rumspringen, etc). Irgendwann sind dann noch Schafe bei uns eingezogen.

Für die haben wir einen großen Unterstand gebaut, in den sie sich bei Wind, Regen und Sturm flüchten können. Ansonsten eben der obligatorische Zaun; sonst würden uns die Schafe tagtäglich ausbüchsen. Das Gras auf der anderen Seite ist nämlich immer grüner, wie man weiß. Mein Sohn hat auch schon ein kleines Aquarium mit mir gebaut. Um auf dein Beleuchtungsproblem zurückzukommen: Wir haben uns letztendlich für eine HCI Lampe entschieden. Bisher hält sie super und wir können uns nicht beklagen. Liebe Grüße.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Raju
Raju

Raju

Beiträge
797
Reaktionen
46
Hi!

Es ist immer spannend etwas selbst zu bauen, ich selbst bin gerade dabei 9 Aquarien mit Landteil selbst zu gestalten um meine Überraschungsbabies unterzubekommen.
Ein Aquarium selbst gebaut hab ich noch nicht, aber es macht Spass die Rückwand, Einrichtung und den Landteil herum zu gestalten! :love:

Wie Uromastix gestalte ich immer meine Terrarien innen selbst, da sehen sie dann so aus wie man es sich vorstellt und sie sind an die Ansprüche angepasst.
Auch wenn die Bewohner dann häufig nach Ihren Vorstellungen um bauen! :totlach:

Um euch vielleicht Tipps wegen Beleuchtung oder Filterung geben zu können, wäre es interessant was Ihr in das 60l Becken geben wollt. Denn davon hängt alles ab.
 
cichy

cichy

Beiträge
5.314
Reaktionen
95
Huhu,

hab ich mich noch nie getraut weil ich einfach Schiss vor dem Schaden habe wenn es nicht hält. Meine Versicherung würde da eher mit den Schultern zucken wenn ich da einen Schaden anmelden würde :D

Was wird es denn für ein Maß wenn ihr selbst baut?
Wenn ich mich sowas trauen würde dann auf jeden Fall ein geiles Sondermaß. Die Standardbecken sind meiner Meinung nach nie tief genug aber dafür viel zu hoch.

Ansonsten baue ich alles gern selbst :D
 
Thema:

Aquarium selbst bauen

Aquarium selbst bauen - Ähnliche Themen

  • Nano-Aquarium

    Nano-Aquarium: Mich würde einmal interessieren wie ihr eure Nano-Aquarien einrichtet bzw. welche Tierarten ihr so darinnen haltet.
  • Aquarium richtig säubern

    Aquarium richtig säubern: Hallo an Alle, Habe vor ein paar Wochen ein altes Aquarium bekommen, in dem gute 2 Jahre lang Wasser war, aber kein Leben mehr. Hab es schon...
  • Ähnliche Themen
  • Nano-Aquarium

    Nano-Aquarium: Mich würde einmal interessieren wie ihr eure Nano-Aquarien einrichtet bzw. welche Tierarten ihr so darinnen haltet.
  • Aquarium richtig säubern

    Aquarium richtig säubern: Hallo an Alle, Habe vor ein paar Wochen ein altes Aquarium bekommen, in dem gute 2 Jahre lang Wasser war, aber kein Leben mehr. Hab es schon...