Tala unser Golden Retriever

Diskutiere Tala unser Golden Retriever im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; Kopf hoch, das kann trotz allem alles gut behandelbar sein.:troest: Wir haben hier einen Kater, der seit über 5 Jahren ein vergrößertes Herz wegen...
M

M.Maas

Beiträge
2.138
Punkte Reaktionen
3.722

AW: Tala unser Golden Retriever

Kommen gerade von Röntgen, verdickte Magenwände mit leichter Magenschleimhautentzündung und höchstwahrscheinlich angeborenen vergrößerten Herz. Zur Abklärung Herzultraschall in Tierklinik. :(
Bin jetzt erst mal niedergeschlagen.

Kopf hoch, das kann trotz allem alles gut behandelbar sein.:troest:
Wir haben hier einen Kater, der seit über 5 Jahren ein vergrößertes Herz wegen hohem Blutdruck hat und schwere Herzrhythmusstörungen. Er wird seit dieser Zeit medikamentös behandelt und ist beschwerdefrei.
Ich weiß aber, dass auch ich echt niedergeschlagen war, als die Diagnose kam.
Lass erst mal den Herzultraschall machen, dann wird man wissen, warum das Herz zu groß ist (Bluthochdruck, Klappenfehler usw.) und dann kann man normalerweise gut behandeln.
Die Magenschleimhautentzündung sollte ebenfalls in den Griff zu kriegen sein.
 
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
3.479
Punkte Reaktionen
2.919

AW: Tala unser Golden Retriever

Danke, für eure aufmunternden Worte.

Muss jetzt erst mal eine Nacht drüber schlafen, morgen schaut dann alles wieder anders aus.
 
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
3.479
Punkte Reaktionen
2.919

AW: Tala unser Golden Retriever

Bin sehr froh über meine Tierärztin.
Bei Tala wird jetzt in einer anderen Praxis das Herzultraschall gemacht, bei der Spezialistin(macht das hier in unterschiedlichen Praxen) die es hier gibt, laut Aussage von den Tierärzten und meiner Hundetrainerin.
Habe meine Tierärztin angesprochen, dass ich Tala gerne dort von der normalen Tierärztin anschauen lassen möchte, wegen ihrer Magenprobleme und Ohrenprobleme. Sie fand das sehr gut und meinte, alles weis man ja nicht, vielleicht hat sie ja eine Idee.
Die haben auch noch eine Physiotherapeutin mit in der Praxis und die soll sich Tala auch noch anschauen.

Ich will jetzt einfach sicher gehen, nicht das noch was anderes vorliegt.
 
M

M.Maas

Beiträge
2.138
Punkte Reaktionen
3.722

AW: Tala unser Golden Retriever

@Maria 2, das finde ich einen guten Weg!
Ja, lass noch jemanden anders auf Magen und Ohren gucken. Das kann noch weitere Ideen bringen.(y):)
 
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
3.479
Punkte Reaktionen
2.919

AW: Tala unser Golden Retriever

So am Montag hatten wir jetzt unseren Termin.
Die Herzuntersuchung hat ergeben, dass sie kein vergrößertes Herz hat. Es wurde nur an der Hauptschlagader eine minimale Verengung festgestellt, die aber weiter nicht tragisch ist. Der Blutdurchfluss ist normal bei 1,5 und sie hat 2, bzw. als höchstes 2,25.
Erst ab 5 muss man es genauer beobachten. Wenn man mit ihr züchten wollte würde sie aber nicht zugelassen werden, weil es vererbbar ist.

Magen wird jetzt mit Pantoprazol für eine Woche behandelt und sie soll nicht mehr roh bekommen, sondern nur noch gekocht. Das mache ich ja schon seit 26. Januar.

Die Ohren kommen von der Allergie und es ist ihrer Meinung nach, ziemlich sicher, dass sie nicht nur eine Futtermittelallergie hat sondern auch eine Pollenallergie. Solange wir die Allergie nicht richtig in den Griff bekommen, werden wir die Ohrenprobleme nicht weggehen. Wir sollen die Ohren nur an und ab feucht mit Wasser auswischen und wenn sie liegt die Ohren hoch klappen.
Keine Ohrenlösungen ect. anwenden, außer das diese sehr unangenehm für den Hund sind, bringen diese in ihren Fall nichts.

Körperbeurteilung, Tierärztin und Physiotherapeutin sind der Meinung das hier ihre größte Baustelle ist. Haben die Hüfte in Verdacht. Deshalb wird sie jetzt im März noch einmal geröntgt. Die Hüfte wurde ja wie sie 17 Monate alt war geröntgt und der Tierarzt der Tierklinik meine sie hätte A1 und A2 Hüften, der Gutachter bewertete auf A2 und B1.
Die Tierärztin meinte das könne nie und immer sein, die müssen sich geirrt haben. Habe deshalb gestern die Röntgenbilder mir schicken lassen.

Laut ihrer Aussage wird sie auch deshalb nicht läufig, weil sie sich in einen sehr schlechten Allgemeinzustand befindet und das ist mit ihren 3 Jahren richtig schlimm.




:(😞
 
M

M.Maas

Beiträge
2.138
Punkte Reaktionen
3.722

AW: Tala unser Golden Retriever

Ach Mensch, @Maria 2 :(

Dann hoffe ich, dass die weiteren Maßnahmein und Diagnostik etwas Positives bringen!
Ich weiß, was es heißt kranke und chronisch kranke Tiere zu haben!

Zum Pantoprazol für den Magen. MagenSchonkost ist schon mal gut. Aber ich habe die Erfahrung bei meinen kranken Katzen gemacht, dass EINE Woche Protonenpumpenhemmer nicht den gewünschten Erfolg bringt. Hatten wir auch lt. Tierarzt mal bei einer meiner betroffenen Katzen gemacht und nach einer Woche wieder abgesetzt, weil es keine Besserung brachte. Wir haben dann einige Zeit später nochmal einen Versuch gestartet und nach ungefähr ZWEI Wochen war dann ein Erfolg zu erkennen. Richte dich vielleicht auf eine längere Gabe von Pantozol ein. Bei uns war das ein Durchbruch!
 
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
3.479
Punkte Reaktionen
2.919

AW: Tala unser Golden Retriever

So, gestern hatte ich ja meinen nächsten Termin.
Tala musste nicht in Narkose gelegt werden, die Röntgenbilder vom HD Röntgen waren ausreichend. Also die Tierärztin zeigt mir an jeder Hüfte am runden Gelenk eine winzige Stelle, deswegen sie auch keine A 1 Hüfte hat. Diese Stelle kann im Alter Arthrose verursachen. Normalerweise macht das keine Probleme, es gibt aber "sensible" Hunde die sich wegen dieser Sache einen Schongang angewöhnen und deshalb am Rücken Verspannungen entstehen und dadurch Schmerzen. Leider gehört Tala zu diesen Hunden.
Auf Spondylosen angesprochen meinte sie, sie denke nicht das hier schon etwas vorliege, entstehen aber wenn sie dauerhaft einen Schongang wählt. Wenn ich es aber möchte können sie zur Sicherheit eine Aufnahme ohne Narkose machen. Ich wollte. Es hat sich zum Glück der Tierärztin ihre Vermutung bestätigt. Es liegt nichts anderes vor.

Weitere tierärztliche Behandlung wäre im Augenblick nicht notwendig. Wir sollen jetzt vorm Spaziergang mit einen Kirschkernkissen die Stelle oben am Rücken erwärmen, damit die Muskeln entspannen. In Zukunft muss mit den Hund gejoggt, bzw. langsam Fahrrad gefahren werden, damit er im langsamen Trab laufen muss. In Schritt und Galopp kann sie die Schonhaltung einhalten, deshalb Trab.

Physio wäre sehr zu empfehlen , weil das beschleunigt das ganze.

Mir ist gestern ein riesen Stein vom Herzen gefallen. :yeah:
 
Wolke24

Wolke24

Beiträge
10.149
Punkte Reaktionen
8.551

AW: Tala unser Golden Retriever

Mach weiter so Tala, du machst das wirklich super:daumen:


Alles Gute für Tala und dich🥰

Liebe Grüße
wölkchen⛅
 
Meeri

Meeri

Beiträge
5.104
Punkte Reaktionen
4.331

AW: Tala unser Golden Retriever

toll macht sie das und eine Hübsche ist sie :heart:
Viel Erfolg mit der Therapie. :daumen:
 
hanninanni

hanninanni

Beiträge
4.151
Punkte Reaktionen
4.390

AW: Tala unser Golden Retriever

Das Video funktioniert bei mir leider nicht, ich wünsche der Süssen aber auch viel Erfolg.
 
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
3.479
Punkte Reaktionen
2.919

AW: Tala unser Golden Retriever

Tala und meine Tochter sind zum ersten mal, alleine zusammen, in Urlaub in Oberammergau.
Sie sind dort mit den Zug angereist. Leider war die erste Nacht erst mal nicht so schön.
Tala fing immer wieder zu bellen an, obwohl sie ja daheim so gut wie nie bellt.
Sie stand auch immer an der Tür. Meine Tochter meinte, sie konnte es einfach nicht verstehen warum es nicht wieder nach Hause geht.
Erst morgens ab 5 Uhr legt sie sich in ihr Bett und schlief mal länger.
 
Wolke24

Wolke24

Beiträge
10.149
Punkte Reaktionen
8.551

AW: Tala unser Golden Retriever

Hallo @Maria das ist klar, sie vermisst dich und dann noch ein fremdes Zuhause😔 war Tala schon mal alleine weg ohne dich, oder überhaupt weg im Urlaub?

Meine vorletzte Hündin, wollte nicht bei meiner Mama bleiben. Sie kannte das Zuhause zwar, lag aber 2-3 Tage vor der Eingangstüre und hat fast nichts gefressen. Wir mussten sie dann wirklich immer mitnehmen, denn öfters hatte sie dann gar nichts mehr gefressen, über Tage😔

Jessy die letzte blieb ohne Probleme bei meiner Mama, hat nur einen Tag auf uns gewartet. Das bricht einem das Herz, weiß wie das ist.

Vielleicht sieht es heute Abend schon besser aus😉

Lg wölkchen🌥
 
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
3.479
Punkte Reaktionen
2.919

AW: Tala unser Golden Retriever

Im ersten Jahr waren wir insgesamt 3 x mit Ihr für je 14 Tage bei meinen Eltern. Aber da waren wir ja dann alle dabei.

Ich hoffe auch das kommende Nacht besser wird.
Damit hat meine Tochter gar nicht gerechnet, dass so etwas sein könnte, weil sie ist ja mit ihr unterwegs.
Aber wir merken es daheim natürlich auch wenn die Tochter nach Lübeck geht, da hängt sie die ersten Tage auch etwas traurig herum. (Töchterchen will das immer nicht verstehen das der Hund auch mich vermisst.)
 
M

M.Maas

Beiträge
2.138
Punkte Reaktionen
3.722

AW: Tala unser Golden Retriever

Unser Hund bleibt nirgendwo, wo wir nicht sind. Er ist sogar unruhig, wenn er mal mitkommt und wir mit ihm woanders sind. Spazierengehen sehr gerne überall, auch in unbekannter Gegend. Aber nirgends drinnen sein, was nicht zu Hause ist.
 
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
3.479
Punkte Reaktionen
2.919

AW: Tala unser Golden Retriever

Interessant. Also wird es schwierig wenn ihr jemanden besuchen wollt und drinnen seid? Bleibt er dann zu Hause?
Urlaub ist dann auch schwierig.
Bei uns ist Urlaub auch sehr schwierig, da ich ja um die 500 Kübelpflanzen hab und da bräuchte ich ja jemanden zum gießen.
Bin aber auch schon immer gerne zu Hause und brauch nicht weg zu fahren.
Dieses Jahr wollen wir aber mal 9 Tage im September an die Ostsee, da die Tochter ja Berufsschule in Lübeck hat. Anschließend hat sie dann noch eine Woche Urlaub und Retriever lieben ja das Wasser. Bin gespannt wie es da mit Tala läuft, wenn wir alle dabei sind. Haben ein Ferienhaus mit eingezäunten Garten gebucht.
 
M

M.Maas

Beiträge
2.138
Punkte Reaktionen
3.722

AW: Tala unser Golden Retriever

Der Hund bleibt normalerweise zu Hause, wenn wir jemanden besuchen, 5-6 Stunden hält er locker durch.
Urlaub ist eh selten, da wir ja viel Tiere haben. Besonders die älteren, kranken Tiere kann man niemandem aufbürden.
Und wenn wir mal wegfahren, dann muß einer aus der Familie richtig „einhüten“ und zu Hause bleiben.
 
Maria 2

Maria 2

Moderatorin
Beiträge
3.479
Punkte Reaktionen
2.919

AW: Tala unser Golden Retriever

Unseren kann man zum Glück auch ohne Probleme einige Stunden zu Hause lassen.
 
Thema:

Tala unser Golden Retriever

Tala unser Golden Retriever - Ähnliche Themen

Nach ca. 30 Jahren rückfällig geworden: Moin. Angefangen mit der Aquaristik bin ich schon vor ca. 50 Jahren. Damals mit 2 kleinen Plastikbecken von je ca. 50 Litern Inhalt...oder so...
22846 - Babys und Rentner in sgw und bgw: Hallo ihr lieben, Bei den Meerschweinchen von der Alsterquelle sind wunderschöne Würfe gefallen und auch ein paar Kastraten sind auf der Suche...
Hund reagiert nicht ohne Leine: Hallo, ich bin auf der Suche nach Austausch, und zwar geht es um meine Hundedame, Adele, knapp 3 Jahre alt, Mix Golden Retriever und Border...
Pflegehund weggenommen.: Guten Tag. Ich habe mich heute in diesem Forum angemeldet, da mir gestern von unserem Tierverein e.V. der Pflegehund weggenommen wurde. Zu...
Französische Bulldogge, 2 Jahre, sieht rot!: Liebes Forum, es fällt mir nicht leicht diesen Beitrag zu verfassen, denn ich gehe davon aus, dass es nicht nur konstruktive Kritik geben wird...
Oben