Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez

Diskutiere Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez im Hamsterkäfig und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Hamster; Hallöchen liebe Hamsterfreunde 👋 Ich bin nun seit ca einem Monat Körnergeber eines wundervollen Roborowski Zwerghamsters Namens Bijou❤️ Da die...
Bijou_420

Bijou_420

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
10
Hallöchen liebe Hamsterfreunde 👋

Ich bin nun seit ca einem Monat Körnergeber eines wundervollen Roborowski Zwerghamsters Namens Bijou❤️
Da die Robo-Aufnahme recht spontan passierte, war mein Sandbereich zu Beginn für mich nicht zufriedenstellend. So entschied ich, zum Wohle des Krümels nochmal umzubauen. Und hier das Ergebnis 😁 Ich bin prinzipiell super zufrieden und sehe mir, auch wenn kein Hamsti in Sicht ist, total gern das Gehege an.
Da ich weiß, dass es hierbei kein "perfekt" gibt würde ich euch gern um Anregungen/Meinungen von erfahrenen Hamsterhaltern bitten.
Zum Gehege:
Bijou lebt auf 150x60x75 mit einer Einstreuhöhe von 20cm links zu 30 cm rechts. Unten befindet sich das 4Kammernhaus in der Mitte, rechts davon liegt auf dem Einstreu ein etwas abgegrenzter Bereich mit "Kokoseinstreu(kein Kokoshumus)". Vor dem Mehrkammerhaus und der Korkröhre, die nach oben führt steht auf Stelzen eine schale mit Maisspindelgranulat. Links halb unter der Ebene versteckt steht eine gläserne Buddelbox mit rotem Wüstensand ebenfalls auf Stelzen. Da Robos ja große Versteckspieler sind, liegt hier eine Weinrebe drauf, nach hinten unter der Ebene ist frei, sodass er versteckt Platz hat ohne Hindernisse zu flitzen/zu buddeln. Beide Ebenen sind mit auf Holzleisten besfestigten Aluleisten am Gehege fest gemacht (Aquariumsilikon) und nach vorne hin mit dicken Stelzen um das Gewicht des Sandes zu halten.
Die erste Ebene erreicht er über eine Korkröhre, die habe ich nach oben mit einer kleinen weidenbrücke abgesichert. Dort steht ein Dreikammernhaus mit Schieferdach im Berkel-sand, ein Ton-Versteck und eine Mangrovenwurzel sowie Aufgänge aufs haus/auf die zweite Ebene. Beide Ebenen habe ich trotz überstehendem Geländer zusätzlich mit Glasscheiben gesichert, sonst wäre die Fallhöhe zu hoch gewesen.
Auf der zweiten Ebene steht ein Keramik-Pilz-Versteck, eine Weidenbrücke (mit ponal und Sand abgedichtet und mit Moos beklebt), ein geschliffener Naturstein zur Kühlung im Sommer, ein Versteck in Steinoptik und sein Laufrad. Auch hier sind die Ebenen durch Glasscheiben gesichert, hinten am Laufrad ist sie höher, falls er es beim Radeln übertreibt und rausgespickt wird.

Entschuldigt den langen Post 🙈 ich würde mich über Meinungen und Vorschläge sehr freuen und natürlich auch über Bilder eurer Hamsterheime😁
 

Anhänge

  • IMG_20200531_010020.jpg
    IMG_20200531_010020.jpg
    342,2 KB · Aufrufe: 28
  • IMG_20200528_160605.jpg
    IMG_20200528_160605.jpg
    560 KB · Aufrufe: 27
  • IMG_20200528_160552.jpg
    IMG_20200528_160552.jpg
    673,6 KB · Aufrufe: 27
  • IMG_20200528_160316.jpg
    IMG_20200528_160316.jpg
    539,5 KB · Aufrufe: 27
  • IMG_20200528_160356.jpg
    IMG_20200528_160356.jpg
    220,5 KB · Aufrufe: 27
  • IMG_20200528_190008.jpg
    IMG_20200528_190008.jpg
    278 KB · Aufrufe: 25
Rewana

Rewana

Beiträge
8.229
Punkte Reaktionen
2.936

AW: Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez

Wow, das ist mal ein schöner "Käfig".
 
Bijou_420

Bijou_420

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
10

AW: Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez

Vielen Dank ☺️
Hat von euch jemand Erfahrungen mit dem Kokosstreu? Hatte vom Humus gelesen, das war mit aber etwas kompliziert mit nass machen und trocknen🙈 Bijou ist bislang nur paar Mal drüber geflitzt was habt ihr denn so an buddelmaterial im Gehege?
 
Rewana

Rewana

Beiträge
8.229
Punkte Reaktionen
2.936

AW: Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez

Da kann ich leider nicht mitreden, habe nur Hund und Katzen.
 
Wolke24

Wolke24

Beiträge
10.343
Punkte Reaktionen
8.852

AW: Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez

Hmm mit der Nässe hätte ich eher Angst wegen evtl. Schimmelbildung. Aber dein Gehege sieht super aus👍

Ich kenne aus meiner Rennmaushaltung nur Baumwollstreu, Leinstreu, Hanfstreu, Buchenholzgranulat oder die normale Allsp.Classic Einstreu, mit Heu gab das tolle Gänge.

Das Kokosstreu würde ich nicht im gesamten Becken verwenden.

Sand hatte ich immer Chinchillasand
 
Bijou_420

Bijou_420

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
10

AW: Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez

Hätte auch gern nen Hund :( aber meine Arbeitszeit lässt das leider momentan nicht zu. Da war ein Hamsti ne gute Lösung, den interessiert es wenig wenn ich mal Nachtdienst habe 🤣
 
Carlina

Carlina

Beiträge
2.673
Punkte Reaktionen
2.767

AW: Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez

Das ist ja ein tolles Gehege, sowas natürliches finde ich auch wunderschön.
 
Bijou_420

Bijou_420

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
10

AW: Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez

Deshalb hab ich das Kokoshumus auch sein lassen, hatte mir das anders vorgestellt🤔. Dann hab ich das Kokosstreu online gefunden und dachte das ist ne gute Möglichkeit Abwechslung reinzubringen. Das Buchenholzgranulat wollte ich auch Mal ausprobieren, ist das auch gut zum abnutzen der Krallen?
 
Wolke24

Wolke24

Beiträge
10.343
Punkte Reaktionen
8.852

AW: Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez

Zum abnutzen der Krallen keine ich keine Einstreu die hilft, hatte nie Probleme. Beim Buchenholzgranulat hatte ich das feine, überzeugte mich aber auch nicht immer.

Man muß auf die Qualität achten, sonst sind Späne enthalten die für die Pfötchen eher schlecht sind. Hab das oft gemischt, mit staubarmer normaler Einstreu.
 
Bijou_420

Bijou_420

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
10

AW: Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez

Hmm okay, dann belassen ich's erstmal bei den Materialien die ich habe😊sind ja auch so schon ein paar 😋
 
piggy_maggie

piggy_maggie

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1

AW: Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez

Der Käfig sieht toll aus! Ich hab mich selbst noch nicht ans bauen getraut, aber da kribbelt es mich ja fast schon in den Fingern, selbst was zu machen. Ich belese mich schon eine Weile, was für die kleinen was schönes sein könnte. Ich kann dir ja mal die Seite verlinken, die mir da am meisten weitergeholfen hat: https://www.petmeister.de/hamsterkaefig-holz-test/

Vielleicht kannst du dich dadurch ja noch ein wenig inspirieren lassen.

Beste Grüße!
 
Thema:

Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez

Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez - Ähnliche Themen

220x60x60 Eigenbau für Goldhamster und Robo: Hallo, dann mach ich mal weiter mit meiner Gehegevorstellungsreihe. Den Eigenbau habe ich komplett selbst gebaut mit meinem Vater und Freund...
Eigenbau aus Holz, 120x50 für eine Zwergendame: Hallo ihr, möchte Euch nun auch das Gehege von meiner Zwerghamsterdame Flausch vorstellen: Die Maße sind auf beiden Ebenen 120x50. Der...
Rio's Gehege entsteht: Huhu, wir basteln wieder! :D Und damit es nicht langweilig wird, will ich euch ein bisschen an der Entstehung von Rio's Gehege teilhaben...
Oben