Selbstverletztes meerschweinchen

Diskutiere Selbstverletztes meerschweinchen im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr lieben Ich habe vor kurzem ein Böckchen bei mir aufgenommen, dass aufgrund seines Verhaltens und der vielen Verletzungen scheinbar...
B

Bermelchen

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben

Ich habe vor kurzem ein Böckchen bei mir aufgenommen, dass aufgrund seines Verhaltens und der vielen Verletzungen scheinbar eingeschläfert werden sollte. (Die genaue Geschichte kenne ich nicht, habe es über eine Bekannte erhalten).
Ein wunderschöner rotschimmel den ich Bailey getauft habe.
Er hat sich als ältester in meiner Böckchen Gruppe sehr gut eingefunden,was ich schon mal als gute voraussetzung gesehen habe.
Nun stehe ich vor folgendem Problem:

Er ist übersäht mit kleinen offenen Wunden, die er sich selber zufügt. Sehr wahrscheinlich ist er deswegen auch mehr als scheu und wehrt sich bis aufs äußerste wenn man ihn holen oder behandeln will. (er schreit wirklich die Nachbarschaft zusammen, aber wahrscheinlich tut es ihm auch einfach weh wenn man ihn berührt.)
Nun nach ca 1 1/2 Wochen absolut stressiger Behandlung mit einer wundcreme, sowie etwas gegen Juckreiz ist leider nur wenig Ergebnis zu sehen und mein nächster Gang wird natürlich der zum TA sein, in der Hoffnung dass er ein Wunder vollbringt. (hatte gehofft ich könnte ihn diesen zusätzlichen Stress ersparen, aber vll ist ja auch einfach was im Fell?!?).
Aber nun zu meinen Fragen:
-hatte schon mal jemand eine ähnliche Situation
-habt ihr Tipps was ich noch besser machen kann oder
-Tipps für Medikamente die ich oral geben kann, da eine Creme auf Dauer bei ihm nicht geeignet ist ?

Es scheint ihm in der Gruppe gut zu gehen und er frisst und verhält sich in der Gruppe völlig normal. Nur ist das auf Dauer kein Zustand für das arme Tier :(

Danke schon mal im voraus!
 
18.05.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Selbstverletztes meerschweinchen . Dort wird jeder fündig!
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
9.564
Reaktionen
4.440
.....zum Tierarzt! Ich tippe auf Milben oder anderes Getier - da kommst Du mit Wundcreme nicht weiter, da muss die chemische Keule her.

Alles Gute dem kleinen Mann!
 
M

Mephistopheles

Beiträge
718
Reaktionen
655
Hallo, ich würde auch auf Milben oder andere Parasiten tippen. Grabmilben jucken zum Beispiel sehr und man sieht sie nicht. Ich würde auch dringend den Gang zum Tierarzt empfehlen.
 
Shizu

Shizu

Beiträge
754
Reaktionen
828
Hi.

Ja, Tierarzt und ein Rundumcheck.

Wenn es wirklich eine Verhaltensauffälligkeit wäre, würde ich mal versuchen ihn zu beschäftigen, damit er seinen Tick "vergisst". Also Futter suchen, erarbeiten und nachdenken. Die Tiertrainer im TV können mit Beschäftigung oft viel erreichen :)

Grüße,
Shizu
 
hanninanni

hanninanni

Beiträge
1.720
Reaktionen
1.334
Wie meine Vorschreiber empfehle ich auch den Tierarzt und denke an Milben.
 
B

Bermelchen

Beiträge
9
Reaktionen
0
Ja Tierarzt ist ja klar..
Mich hätte nur mal interessiert ob es mal einen ähnlichen Fall irgendwo gab..
Weil sowas hatte ich noch auch noch nie..
Dann hoffe ich mal ihm wird da rasch geholfen..
Danke für die zahlreichen Beiträge 👍
 
hanninanni

hanninanni

Beiträge
1.720
Reaktionen
1.334
Ich wünsche euch eine schnelle Besserung für den Kleinen :daumen:.
 
Thema:

Selbstverletztes meerschweinchen

Selbstverletztes meerschweinchen - Ähnliche Themen

  • Allgemeine Meerschweinchen Fragen

    Allgemeine Meerschweinchen Fragen: Hallo Ich habe einen frage und zwar ob man meerschweinchen stubenrein bekommt?
  • Baby Meerschweinchen "stiehlt" und wird bestraft...

    Baby Meerschweinchen "stiehlt" und wird bestraft...: Ich habe mir zu meinem Kastraten (1) und meiner Dame (4 1/2) ein Baby Mädchen dazu geholt. An und für sich klappt es ja, aber, der kleine Wurm...
  • Älteres Meerschweinchen an außenhaltung gewöhnen?

    Älteres Meerschweinchen an außenhaltung gewöhnen?: Hallo Ich habe zwei Meerschweinchen (weiblich, 5 1/2 und 4 Jahre). Sie leben zurzeit innen in einem Käfig (90cm mal 180cm). Ich würde sie gerne...
  • Intensivseminar Meerschweinchen von Fr. Dr. Diana Ruf

    Intensivseminar Meerschweinchen von Fr. Dr. Diana Ruf: Ihr Lieben, ich hatte versprochen, ich berichte, wenn ich da war. War soll ich sagen, bzw. wo soll ich anfangen!? Es war sehr, sehr gut...
  • Meerschweinchen frisst alles weg

    Meerschweinchen frisst alles weg: Hey ihr Lieben, Ich hab mal eine Frage bezüglich Fütterung. Ich habe drei Meerschweinchen (ein Kastrat und zwei Weibchen). Ich füttere...
  • Ähnliche Themen
  • Allgemeine Meerschweinchen Fragen

    Allgemeine Meerschweinchen Fragen: Hallo Ich habe einen frage und zwar ob man meerschweinchen stubenrein bekommt?
  • Baby Meerschweinchen "stiehlt" und wird bestraft...

    Baby Meerschweinchen "stiehlt" und wird bestraft...: Ich habe mir zu meinem Kastraten (1) und meiner Dame (4 1/2) ein Baby Mädchen dazu geholt. An und für sich klappt es ja, aber, der kleine Wurm...
  • Älteres Meerschweinchen an außenhaltung gewöhnen?

    Älteres Meerschweinchen an außenhaltung gewöhnen?: Hallo Ich habe zwei Meerschweinchen (weiblich, 5 1/2 und 4 Jahre). Sie leben zurzeit innen in einem Käfig (90cm mal 180cm). Ich würde sie gerne...
  • Intensivseminar Meerschweinchen von Fr. Dr. Diana Ruf

    Intensivseminar Meerschweinchen von Fr. Dr. Diana Ruf: Ihr Lieben, ich hatte versprochen, ich berichte, wenn ich da war. War soll ich sagen, bzw. wo soll ich anfangen!? Es war sehr, sehr gut...
  • Meerschweinchen frisst alles weg

    Meerschweinchen frisst alles weg: Hey ihr Lieben, Ich hab mal eine Frage bezüglich Fütterung. Ich habe drei Meerschweinchen (ein Kastrat und zwei Weibchen). Ich füttere...