Welpen duschen?

Diskutiere Welpen duschen? im Pflege von Hunden Forum im Bereich Hunde; Hallo Zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin Katrin König, 28 Jahre alt und seit 4-5 Monaten besitze ich einen kleinen Welpen. Mila...
K

Katrinkoe28

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen.

Ich bin Katrin König, 28 Jahre alt und seit 4-5 Monaten besitze ich einen kleinen Welpen. Mila ist relativ jung (5 Monate alt) und gehört der Rasse Labrador Retriever.

Davor hatte ich noch keine Hunde im Besitz, weshalb ich nun mit Sachen konfrontiert werde, bei denen ich noch ziemlich unsicher bin. Natürlich habe ich mich immer mal wieder im Internet informiert, jedoch sind die Informationen ab und zu so unterschiedlich, dass ich nicht ganz weiß, was genau richtig oder falsch ist.

Es geht ums Thema Welpen duschen. Könnt ihr eure Erfahrungen teilen, wie ihr eure Hunde bzw. Welpen sauber pflegt?

Gibt es dafür geeignetes Zubehör bzw. könnt ihr welches Empfehlen?

Wie oft sollte ein Welpe geduscht bzw. gepflegt werden?

Welche Tipps und Tricks könnt ihr weiterempfehlen und was ist dabei zu beachten?

Für viele Informationen und Erfahrungen würde ich mich wirklich sehr freuen. Ich möchte nur das beste für Mila
blushing-dog-face
 
06.05.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welpen duschen? . Dort wird jeder fündig!
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
4.875
Reaktionen
1.546

AW: Welpen duschen?

Hallo @Katrinkoe28 herzlich Willkommen im Forum💐Regelmässig gebadet habe ich meine Hunde nie. Nur wenn sie sich wirklich im Dreck gewälzt hatten. Im Sommer sind sie gerne selbst ins Wasser gegangen.

Welpen nie auf einmal in die Wanne setzen, sonst ist das Vertrauen evtl. dahin. Habe auch meistens kein Shampoo verwendet und wenn, nur Shampoo mit Kokosöl für Hunde

Die Anleitung finde ich ganz gut hier

https://www.tierisch-wohnen.de/hund/anleitung-zum-welpen-baden/
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Quano und Uromastix
D

Domingo

Beiträge
187
Reaktionen
75

AW: Welpen duschen?

Herzlich willkommen im Forum, Katrin :wavey:

Es ist richtig: Nicht jede Seite im Netz sollte man einfach so vertrauen, immer sollte man selbst kritisch sein - und unbedingt ins Impressum schauen, wem die Seite gehört. Sobald sie einer Firma gehört, ist meist der Sinn der Seite, dass sie verkaufen möchte, die "Aufklärung/Infos" ist somit nur Nebensache und dient meist nur dazu, dass man Produkte verkaufen kann

Meine Hunde (auch Welpen) habe ich nur geduscht, wenn sie sich in Fisch, Aas oder ähnlichem gewälzt haben.
Dafür habe ich ein Hundeshampoo (wegen dem PH-Wert) benutzt.

Wenn Hunde durch Erde verschmutzt sind, kann man das trocknen lassen und gut ausbürsten. Das reicht in den meisten Fällen aus

Im Sommer schicke ich die Hunde zum Baden in einen Fluss oder See.
Das reicht vollkommen aus.
Einen Welpen würde ich weder Baden noch in ein natürliches Gewässer schicken.

Übrigens: Ein Hund mit 5 Monaten ist bereits ein Jungspund, kein Welpe mehr

Warum möchtest du denn deinen Jungspund baden?
Hat er sich in etwas gewälzt?
Riecht er?
Hat er Hautprobleme?
Hat er Flöhe oder sonstige Parasiten?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
4.875
Reaktionen
1.546

AW: Welpen duschen?

Der Ablauf für eine Dusche ist trotzdem super beschrieben. Ich habe Shampoo natürlich mit Kokosöl für Hunde verwendet☺
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Quano und Uromastix
D

Domingo

Beiträge
187
Reaktionen
75

AW: Welpen duschen?

Der Ablauf für eine Dusche ist trotzdem super beschrieben.
Das hat doch keiner bestritten,.
Ich habe mir die von dir verlinkten Seite gar nicht genau angeschaut, weil ich einen Welpen gar nicht baden würde, wenn er keine gesundheitlichen Probleme hat.

Aber jeder Seite sollte man auch nicht vertrauen - das war der Kern meiner Aussage.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
4.875
Reaktionen
1.546

AW: Welpen duschen?

Passt schon, vielleicht magst du die Seite mal anschauen ob der Ablauf so ok ist, ich meinte eben ja☺

Habe unsere nur mal baden müssen, weil sie es toll fand in einem alten Kuhfladen sich zu wälzen

Danke dir für deine rege Teilnahme am Forum👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
D

Domingo

Beiträge
187
Reaktionen
75

AW: Welpen duschen?

Passt schon, vielleicht magst du die Seite mal anschauen ob der Ablauf so ok ist, ich meinte eben ja
Tut mir leid, aus zeitlichen und rechtlichen Gründen ist mir das nicht möglich.

Ich warte noch auf die Antworten des Themenerstellers, da möchte ich lieber nicht so viel OT reinbringen, sonst wird das unübersichtlich und das Thema zieht sich unnötig in die Länge, wenn jemand die Suche benutzt.

Du wirst schon wissen, was du hier einstellst.
 
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
6.968
Reaktionen
430

AW: Welpen duschen?

Also ich habe meine Hunde auch nie gebadet. Die meisten Hunde, vor allem die Gebrauchshunde haben ein "selbstreinigendes" Fell und brauchen kein Bad. Anständiges ausbürsten reicht für gewöhnlich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
Dalmatiner

Dalmatiner

2 Hundler
Beiträge
5.139
Reaktionen
52

AW: Welpen duschen?

Moin.
Meine Hunde/ Welpen wurden und werden nie gebadet oder geduscht.
Sie sind mittel- bis kurzhaarig und reinigen sich selbst. Pfotendreck wird vor dem Haus mit einem Handtuch entfernt.
Falls sie doch einmal irgendetwas stinkendes zum "sich reinwälzen" finden, werden sie mit Eimer , Hundeshampoo (kann das eigentlich ablaufen, es ist schon Asbach uralt?) und Waschlappen gereinigt.
Im übrigen liebe ich den Eigengeruch meiner Hunde. Ein gesunder Hund stinkt meiner Meinung nach nicht.

@Katrinkoe28 , da es ja ein Labbi ist, wird er sich sicher bald selbständig in See, Bach o.ä. stürzen....denke ich.
Schönen Muttertag an alle Muttis!

Nachtrag: bei meinem langhaarigen Cockerspaniel mussten nur die Ohren gewaschen werden, weil die oft im Futternapf hingen.....:giggle:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
Quano

Quano

Meersäulioldie
Beiträge
4.209
Reaktionen
3.744

AW: Welpen duschen?

Solange das Shampoo nicht „stinkt“ brauche ich es weiterhin. Ich brauche bei den Hunden nur all Schaltjahr Shampoo, deshalb ist es auch immer älteren Jahrgangs🤭
 
Quano

Quano

Meersäulioldie
Beiträge
4.209
Reaktionen
3.744

AW: Welpen duschen?

76BB3F2F-44AE-4610-8C0D-68EA8303D449.jpeg
Er hat so quasi selbstreinigendes Fell. Perlt echt alles ab. 👍 sehr pflegeleich.
391B118C-C5C0-48B2-B3CE-370DC071B55A.jpeg
Bei ihr reicht bürsten, falls mal Schmutz hängen bleibt 🥰

9BE0423F-0597-4185-93C3-A3AB829D7016.jpeg

💕💕
 
K

Katrinkoe28

Beiträge
2
Reaktionen
0

AW: Welpen duschen?

Auf der Recherche nach Badeequipment bin ich auch oftmals auf Hundeduschbrausen gestoßen, die mich jedenfalls sehr inspiriert haben wie z.B. (falls nicht erwünscht , bitte Hinweis)
grinning-dog-face


  • Haustier Duschkopf Beinhome Handbrause Hundeduschkopf
  • Waterpik ppr 252uk Zauberstab Indoor Outdoor Gebrauch
oder auch Werbelink entfernt

Besonders die furly Hundeduschbrause hat mich sehr aufmerksam gemacht, da sie laut Website eine Art Kombination von Bürste und zugleich Duschbrause für Hunde darstellt und einige zusätzliche Funktionen beinhaltet. Was haltet ihr generell von solchen Hilfswerkzeugen? Macht das Sinn oder weniger?
dog-face-w-monocle
Vielleicht gewöhnen sich die Hunde im jungen Alter besser mit eine speziell für Hunde entwickelte Duschbrause.



Über eure Erfahrungen und Meinungen bin ich sehr dankbar!
heart-eyes-dog-face
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
4.875
Reaktionen
1.546

AW: Welpen duschen?

Hallo @Katrinkoe28 da die Hunde wenig geduscht werden sollten, reicht die Brause aus die auch für uns Menschen sind. Den Wasserstrahl reduzieren und man muss kein Geld extra dafür ausgeben.

Mir wäre das zu umständlich den Duschkopf zu wechseln wegen dem Hund.
Für mich ist das Geldmacherei, was nicht sein muß. Wir haben unsere Hündin in unserer Dusche geduscht, wenn es gar nicht anders ging.

Lg wolke24
--------------------
@Mod
Den Link habe ich entfernt da es reine Werbung ist. Du hast das Produkt ja namentlich benannt, eine Zeile weiter unten.
 
F

Fiby123

Beiträge
6
Reaktionen
2

AW: Welpen duschen?

Hallo zusammen,

Auch ich habe seit ein paar Monaten einen Welpen, einen kleinen Labrador. Und auch ich habe mir schon die Frage des Badens/Duschens gestellt :D

Ich finde eure ganzen Gedanken dazu schonmal sehr spannend. Zu aller erst hätte ich jetzt auch gesagt, dass ich meinen Welpen erstmal nicht baden werde, es sei denn es liegt eine Hautkrankheit o.ä. vor. Ich denke auch fürs erste reicht es, wenn er ab und an in den Fluss springen kann. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix und Wolke24
Thema:

Welpen duschen?

Welpen duschen? - Ähnliche Themen

  • Duschen lernen

    Duschen lernen: Guten Morgen zusammen, wir sind mal wieder hier um uns ein paar Tipps zu holen. Unsere Hündin hasst Wasser, Wasser scheint für sie maximal zum...
  • Ähnliche Themen
  • Duschen lernen

    Duschen lernen: Guten Morgen zusammen, wir sind mal wieder hier um uns ein paar Tipps zu holen. Unsere Hündin hasst Wasser, Wasser scheint für sie maximal zum...