Schwarzknopf-Höckerschildkröte Bambam - Hilferuf - geht sich nicht mehr sonnen

Diskutiere Schwarzknopf-Höckerschildkröte Bambam - Hilferuf - geht sich nicht mehr sonnen im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Kaninchen :hüpf: :hüpf: :hüpf: freut mich auch sehr, das Bambam Fortschritte macht.
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
3.868
Reaktionen
2.067
Kaninchen :hüpf: :hüpf: :hüpf:
freut mich auch sehr, das Bambam Fortschritte macht.
 
Lerad

Lerad

Moderator Terraristik und Aquaristik
Beiträge
2.651
Reaktionen
413
*räusper* dich will ich natürlich auch nicht vergessen @Raju
Schön das du auch wieder aktiv bist.
 
cichy

cichy

Beiträge
5.325
Reaktionen
101
Huhu,

die UVC-Lampe schaltest du bestenfalls nach dem Filterkreislauf, also im Auslauf. UVC zerstört vieles im Wasser, z.B. auch Chelate von Düngern und Algenteile/-sporen usw...

Wie gesagt, im normalen Betrieb ist sowas nicht notwendig aber bei Krankheitsfällen und besonderer Hygiene ist es sehr gut und wirksam. Sobald dein Kleiner wieder fit ist, brauchst du es nicht mehr, kannst es aber für Notfälle aufheben.


Super deine Kaninchen! Wir haben ja seit kurzem auch welche :love: :love: :love:
 
Stressarella

Stressarella

Beiträge
496
Reaktionen
37
Nein, alles gut Lerad :D Ich würde auch gerne mehr schreiben, aber irgendwie bin ich immer recht busy. Möchte mir ja Zeit dafür nehmen :) Freue mich aber, dass noch so einige hier aktiv sind :love:

Leider war meine Freude über Bambams Fortschritt wohl zu voreilig. Kurz danach ist er wieder in seine Ecke und seitdem hockt er da auch wieder. Ich werde jetzt erst einmal gar nichts mehr am Becken ändern, denke ich.. Eine Woche gebe ich ihm noch, dann muss er leider wieder raus :cry: Wenigstens für ein paar Tage, damit die Stellen wieder komplett hart werden. Heute bewegt er sich ein bisschen aktiver in seiner Ecke.

Den UVC Filter wollte ich bestellen, aber leider ist er derzeit wirklich NIRGENDS verfügbar. Zumindest nicht von dem Hersteller. Die werden aber alle das gleiche können oder?

https://www.amazon.de/Teichklärer-V...0CKXKZCYFS3G&refRID=F1BVAM070CKXKZCYFS3G&th=1

Hab von technischen Sachen so keine Ahnung und frage vorher lieber :D Sowas wäre nämlich echt super und vielleicht könnte ich den Wasserwechselturnus so auf einmal wöchentlich reduzieren.

Kaninchen sind so toll 😍 Hab zwar auch immer nur so Patienten, aber dennoch :D Werde da demnächst bestimmt auch mal drüber berichten :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Traudl
cichy

cichy

Beiträge
5.325
Reaktionen
101
Es ist total egal welche Art du von UVC-Klärer nimmst solange dein Beckeninhalt mindestens 2-3 mal die Stunde (oder gern öfter) da durchfließen kann. Je öfter, desto besser weil manche Keime sich ja enorm schnell reproduzieren.

Ich habe zum Beispiel noch das gefunden:
https://www.manomano.de/p/sunsun-cu...-10w-mit-9w-uvc-klarer-filtermaterial-1009240

oder sowas
https://www.real.de/product/3459271...ecNc0KMD-GhBm_yhiXifw0Li1Fcgz_WgaAkpzEALw_wcB

Oder schau mal einfach bei Google nach "UVC Aquarium" im SHoppingbereich

Es gibt auch noch eine Wattberechnung für Aquariumgröße aber da hab ich auch keine Ahnung von. Größer ist jedenfalls immer besser :D (in diesem Fall :p )
 
Stressarella

Stressarella

Beiträge
496
Reaktionen
37
Super danke 💕
Habe mir jetzt einen bei Real mit 11 Watt bestellt. Hoffentlich kommt er noch diese Woche, damit ich ihn am Wochenende einbauen kann. Also er kommt an den Schlauch, durch den das Wasser wieder ins Aquarium fließt, richtig? Ist da eine Anleitung bei? :D

Ich freue mich schon richtig auf das Ding. Das nimmt mir etwas die Angst.
Bei Bambam gibt es leider keine wirkiche Veränderung.. Aber er geht jetzt zum Luftholen auf seine Pflanzen neben dem Landteil und bleibt auch einige Zeit da, obwohl er im Licht sitzt.
Wenn seine Lampe aus ist, kommt er sogar zu mir geschwommen und wartet auf sein Essen. Eigentlich soll man dies ja nicht unterstützen, aber er soll wenigstens das positiv mit mir verbinden.
 
Lerad

Lerad

Moderator Terraristik und Aquaristik
Beiträge
2.651
Reaktionen
413
Genau einfach an den Auslass vom Filter klemmen. Im grunde ist das nur ein Rohr mit einer Lampe. Mehr nicht.

Wenn er sich auf den Pflanzen sonnt ist das doch schon mal ein Fortschritt.
 
Raju

Raju

Beiträge
797
Reaktionen
46
Hallo Carina,

Wie sieht es denn Mittlerweile aus?
Geht Pampam sich schon wieder sonnen?

Lg
Andrea
 
Stressarella

Stressarella

Beiträge
496
Reaktionen
37
Hey :)

Sorry, hatte kaum Gelegenheit, an den PC zu kommen.

Leider hat sich nichts getan :-( Ich bin echt am Ende. Ich weiß absolut nicht weiter. Ich werde die Tage nochmal ein anderes Vorschaltgerät probieren (keine Ahnung, ob es irgendwelche Auswirkungen auf das Licht hat), aber einen Versuch ist es wert.
Habe auch überlegt, das Landteil anders zu positionieren. Die letzten Wochen habe ich nichts am Becken gemacht, um ihn nicht zu stressen. Leider hatte das aber auch keine Auswirkungen auf sein Verhalten :-(
Fressen und sich bewegen, sobald die Lampe aus ist, tut er.

Den UVC Klärer musste ich leider zurück schicken. Hatte ja den mit 11 Watt von real bestellt. Scheinbar ist das aber eher was für Teiche oder riesige Aquarien :-D Das ganze Ding war größer und breiter als mein Arm... also eher für Teiche als für ein 240 Liter Aquarium. Schade :-( Vielleicht hatte ich nur einen falschen bestellt? :-(

Ich bin echt am Ende mit den Nerven, weil ich einfach nicht weiß, wie ich ihm helfen kann.
Bin letzten Montag auch noch schwer gestürzt und habe mir dabei die Kniescheibe angerissen. Bin also dementsprechend indisponiert. 😭
 
Lerad

Lerad

Moderator Terraristik und Aquaristik
Beiträge
2.651
Reaktionen
413
Ach ne. Man Cari dir klebt aber auch echt die Scheiße am Schuh.....

ich muss gestehen, ich bin langsam auch mit meinem Latein am Ende.
Ich will dich damit nicht entmutigen! Vielleicht hat ja noch jemand die zündende Idee.
 
Stressarella

Stressarella

Beiträge
496
Reaktionen
37
Ist so :rolleyes:
Wobei ich sagen muss, dass es nicht mehr ganz so schlimm ist. Er saß ja sonst echt permanent in seiner Ecke und hat sich null bewegt. Jetzt bewegt er sich wesentlich mehr, sonnt sich in seinen Pflanzen und schwimmt auch mal durch das Licht auf die andere Seite des Beckens. Aber solang er sich nicht an Land sonnen geht, bringt das nichts :-(

Habe schon überlegt, das Landteil über der Ecke anzubringen, wo er immer sitzt. Also in der Hälfte des Beckens, in der er sich scheinbar wohler fühlt? Habe es ja immer mittig gehabt, damit er links und rechts entweichen kann.
Aber ist halt die Frage, ob uns diese Veränderung wieder zurück werfen würde. Oder aber, er würde sich da sicherer fühlen.
Das ist es halt.. Was macht man richtig. Keine Veränderung hat nichts gebracht.

Vielleicht ist er da in der Hälfte nicht so auf dem Präsentierteller, aber vielleicht nimmt ihm das auch seinen Rückzugsort. Fest steht, dass er von seinem Landteil nichts wissen will, so wie es jetzt ist.
 
cichy

cichy

Beiträge
5.325
Reaktionen
101
Huhu,

kann schon sein dass der UVC Klärer groß ist, da muss ja auch ne Lampe rein und möglichst ohne Wasserkontakt. Sofern er an die Schläuche passt, ist es ja egal. Darauf habe ich gar nicht geachtet aber klar, der Schlauchdurchmesser muss dran passen.

Ich würde auch das Landteil umgestalten, ein Versuch ist es Wert.

Ein kleiner Schisser ist er...
 
Stressarella

Stressarella

Beiträge
496
Reaktionen
37
Du sagst es, Cichy :rolleyes::ROFLMAO: ist er wirklich. Und ich habe ihm in letzter Zeit echt nichts getan.
Komischerweise hat er, sobald das Licht aus ist, auch kein Problem damit, zu mir zu schwimmen und sein Futter abzuholen.
Kann doch alles nicht sein. Dann probiere ich es auch nochmal mit dem Landteil.. Mein Bauchgefühl sagt das auch, aber das sagt auch Sachen wie "Kletter mit einem 1 Meter Terrarium rückwärts ins Auto rein" und mache mich damit selbst zum Krüppel.. Von daher habe ich da nicht mehr viel Vertrauen :D

Ah okay.. ja, ich habe ja auch nicht darauf geachtet, wie groß das Ding ist :D Wollte jetzt nochmal nach einem kleineren gucken, falls es das gibt.. Ansonsten bastel ich was :unsure:

Das macht mich alles nur noch wahnsinnig.. also vor Sorge.
 
Raju

Raju

Beiträge
797
Reaktionen
46
Ach cari,

Das ist ja alles echt sch….

Ich weiß jetzt nicht, hast du die schwächere Lampe schon probiert? Das wäre ja noch einen Versuch wert, oder den schwarzen Schirm mal weg, ich würde da echt schön langsam auch ein bissl abwegige Dinge probieren! :confused:

Hormone so wie bei Katzen funktionieren die bei Reptilien auch?

Oder nicht den ganzen Landteil versetzen, sondern einen zweiten zusätzlich?
 
cichy

cichy

Beiträge
5.325
Reaktionen
101
Hm,

und wenn du die Lampe einfach mal eine Woche auslässt? Wenn er sie nicht nutzt dann brauch sie auch nicht leuchten. Oder du drehst die möglichst weit weg.
Oder probiere mal eine Glühbirne anstelle der UV Lampe aus - nur so rein um Test ob es die Helligkeit an sich ist.

Wer weiß was er hat. Fred hat sich mal nicht mehr gesonnt weil irgendwas mit der Birne nicht in Ordnung war. Die hatte einen Wackelkontakt und irgendwie sah das Spektrum auch etwas anders aus (fiel mir aber erst danach auf). Es gibt ja aber auch Beschädigungen die wir gar nicht wahr nehmen können.
 
Stressarella

Stressarella

Beiträge
496
Reaktionen
37
Daran habe ich auch gedacht und die Lampe 3 mal gewechselt und auch eine Woche eine Glühbirne hängen gehabt 😢
Ohne Schirm hing sie auch schon. Daher nur noch die Idee mit dem Vorschaltgerät, dass es die Lampe vielleicht irgendwie falsch zündet? Ich habe keine Ahnung. Andererseits sitzt er ja auch öfter im Licht auf seinen Pflanzen und sonnt sich für eine Weile da 😩
Ich kann mir das alles einfach nicht mehr erklären und weiß nicht, was ich tun soll. Es zieht ja auch einen riesigen Rattenschwanz mit sich :-(

Er möchte auch im Dunkeln nichts von seinem Landteil wissen. Ich frage mich, wie ich jetzt am besten vorgehe. Man weiß ja schon gar nicht mehr, was richtig und was falsch ist.
Er hat nochmal das gleiche Korkstück ein Stück unterhalb des Wassers, da geht er drauf und guckt sich sein Landteil an 🤷‍♀️ also wenn die Lampe aus ist. Hin- und wieder auch, wenn sie an ist. Habe es zweimal beobachten können.

Ich werde das Landteil heute versetzen.. Sollte ich ihn während der Umbaumaßnahmen im Becken lassen? Oder rausholen?
 
Lerad

Lerad

Moderator Terraristik und Aquaristik
Beiträge
2.651
Reaktionen
413
Lass ihn drin. Das stresst ihn weniger.
 
Raju

Raju

Beiträge
797
Reaktionen
46
Hi

Ich würde Ihn auch drinnen lassen.

Muss er denn Trockensitzen?

Daran habe ich auch gedacht und die Lampe 3 mal gewechselt und auch eine Woche eine Glühbirne hängen gehabt 😢
Ohne Schirm hing sie auch schon. Daher nur noch die Idee mit dem Vorschaltgerät, dass es die Lampe vielleicht irgendwie falsch zündet? Ich habe keine Ahnung.
Das waren schon viele Versuche, vielleicht ist es jetzt mal das Beste alles so zu lassen wie es ist.

Andererseits sitzt er ja auch öfter im Licht auf seinen Pflanzen und sonnt sich für eine Weile da 😩
Ich kann mir das alles einfach nicht mehr erklären und weiß nicht, was ich tun soll. Es zieht ja auch einen riesigen Rattenschwanz mit sich :-(

Er möchte auch im Dunkeln nichts von seinem Landteil wissen. Ich frage mich, wie ich jetzt am besten vorgehe. Man weiß ja schon gar nicht mehr, was richtig und was falsch ist.
Er hat nochmal das gleiche Korkstück ein Stück unterhalb des Wassers, da geht er drauf und guckt sich sein Landteil an 🤷‍♀️ also wenn die Lampe aus ist. Hin- und wieder auch, wenn sie an ist. Habe es zweimal beobachten können
Das klingt doch nach Fortschritt. :yeah:
Wenn sich jetzt nichts mehr ändert, wird es vielleicht von Tag zu Tag mehr! :troest:
 
Stressarella

Stressarella

Beiträge
496
Reaktionen
37
Naja .. leider eher nicht. Das hat er auch schon vor 3 Wochen gemacht. Und die letzte Veränderung ist knapp 4 Wochen her.
Seitdem hat sich leider nichts getan. Daher ja mein Zweifel... denn nichts zu ändern, hat auch nichts gebracht :-( Habe ihn die letzten 3 Wochen auch komplett in Ruhe gelassen. Also nicht rausgeholt, nichts. Doch wenn er sich nicht sonnt, weshalb auch immer, wird sich das Panzerproblem nicht erledigen, sondern nur verschlimmern. Daher habe ich gehofft, dass er sich endlich wieder sonnen geht und es nur eine Frage der Zeit ist. Aber offenbar ja nicht :-( Sein Verhalten ist mittlerweile eingefahren, wenn man es so nennen kann :-(
Würde ihm gerne noch bis nächste Woche Mittwoch geben.. Wenn sich bis dahin nichts getan hat, heißt es wieder Tierarzt und trocken setzen :cry:

Das verunsichert mich jetzt alles nur noch mehr 😭 verändern, nicht verändern?
Ich weiß es nicht und ich kann auch langsam nicht mehr :-( Ich fühle mich einfach nur noch hilflos. Sonst weiß ich immer, was zu tun ist & finde für alles eine Lösung. Aber irgendwie jagt ein Fiasko das nächste.
Umso dankbarer bin ich für euren Beistand ❤
 
Thema:

Schwarzknopf-Höckerschildkröte Bambam - Hilferuf - geht sich nicht mehr sonnen

Schwarzknopf-Höckerschildkröte Bambam - Hilferuf - geht sich nicht mehr sonnen - Ähnliche Themen

  • Winterstarre der Schwarzknopf-Höckerschildkröte - kurze Frage aus Unsicherheit

    Winterstarre der Schwarzknopf-Höckerschildkröte - kurze Frage aus Unsicherheit: Hey Leute (: Dieses Jahr habe ich meine erste Winterstarre mit Bambam .__. Ich habe allerdings 1 Monat später angefangen, da er sich Ende Oktober...
  • Schwarzknopf-Höckerschildkröte- alles mögliche😅

    Schwarzknopf-Höckerschildkröte- alles mögliche😅: Hey, ich habe mich nun dazu entschieden mir eine männliche Schwarzknopf-Höckerschildkröte zuzulegen. Wer meine andere Frage kennt weiß, dass ich...
  • Ist das eine Schwarzknopf-Höckerschildkröte

    Ist das eine Schwarzknopf-Höckerschildkröte: heute im Zoohandel gesehen Fand sie ganz interessant, habe gelesen das sie kleinbleibend ist je nach Art (welche ist das genau?) und nur...
  • Schwarzknopf höckerschildkröte

    Schwarzknopf höckerschildkröte: Hallo Weiss jemand wo man in der Schweiz Schwarzknopf Höckerschildkröten bekommt?
  • Fragen zu meiner neuen Schwarzknopf-Höckerschildkröten

    Fragen zu meiner neuen Schwarzknopf-Höckerschildkröten: Hallo, Ich bin Neu erstmal huhuhuu an alle :freude: Ich heiße Dennis bin 26 Jahre alt und Komme aus Castrop Rauxel (NRW) Ich hab mir den kauf...
  • Ähnliche Themen
  • Winterstarre der Schwarzknopf-Höckerschildkröte - kurze Frage aus Unsicherheit

    Winterstarre der Schwarzknopf-Höckerschildkröte - kurze Frage aus Unsicherheit: Hey Leute (: Dieses Jahr habe ich meine erste Winterstarre mit Bambam .__. Ich habe allerdings 1 Monat später angefangen, da er sich Ende Oktober...
  • Schwarzknopf-Höckerschildkröte- alles mögliche😅

    Schwarzknopf-Höckerschildkröte- alles mögliche😅: Hey, ich habe mich nun dazu entschieden mir eine männliche Schwarzknopf-Höckerschildkröte zuzulegen. Wer meine andere Frage kennt weiß, dass ich...
  • Ist das eine Schwarzknopf-Höckerschildkröte

    Ist das eine Schwarzknopf-Höckerschildkröte: heute im Zoohandel gesehen Fand sie ganz interessant, habe gelesen das sie kleinbleibend ist je nach Art (welche ist das genau?) und nur...
  • Schwarzknopf höckerschildkröte

    Schwarzknopf höckerschildkröte: Hallo Weiss jemand wo man in der Schweiz Schwarzknopf Höckerschildkröten bekommt?
  • Fragen zu meiner neuen Schwarzknopf-Höckerschildkröten

    Fragen zu meiner neuen Schwarzknopf-Höckerschildkröten: Hallo, Ich bin Neu erstmal huhuhuu an alle :freude: Ich heiße Dennis bin 26 Jahre alt und Komme aus Castrop Rauxel (NRW) Ich hab mir den kauf...