Grintig/Picklige Huckel auf der Nase

Diskutiere Grintig/Picklige Huckel auf der Nase im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Hunde; Hallo, meine Hündin Alma hat sei einigen Wochen Huckel auf der Schnauze, ich weiß leider nicht was sie genau sind und woher sie kommen. Vielleicht...
G

GrafZahl-81

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo, meine Hündin Alma hat sei einigen Wochen Huckel auf der Schnauze, ich weiß leider nicht was sie genau sind und woher sie kommen. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee um ihr endlich helfen zu können.
 

Anhänge

17.04.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Grintig/Picklige Huckel auf der Nase . Dort wird jeder fündig!
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
7.118
Reaktionen
685

AW: Grintig/Picklige Huckel auf der Nase

Ich würde sie einem Tierrarzt vorstellen. Nur anhand von Bildern ist eine Diagnose schwierig und wir sind auch keine Tierärzte.
 
D

Domingo

Beiträge
242
Reaktionen
86

AW: Grintig/Picklige Huckel auf der Nase

Das ist richtig, aber die Fotos könntest du evtl. per mail schicken?
Damit sich der TA schon mal über die Krankheit und evtl. Eile die damit verbunden wäre, ein Bild machen kann.

Wie lange hat das dein Hund schon? Du schreibst etwas von mehreren Wochen?
Hat es sich in dieser Zeit verándert? Juckt es? Sind einige "Pickelchen" aufgegangen?
 
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
5.787
Reaktionen
2.770

AW: Grintig/Picklige Huckel auf der Nase

@GrafZahl-81 ich würde die Bilder deinem Tierarzt des Vertrauens wie geschrieben wurde per Mail schicken. Nässen die Pickelchen denn?

Wie alt ist dein Hund denn? Was ist es denn für eine Rasse? Anhand der Bilder die nicht so von guter Qualität sind, können wir auch keine medizinischen Ratschläge geben und Diagnosen können und dürfen wir auch nicht stellen.

Alles Gute und schreib uns was der TA gemeint hat.
 
  • Wow
Reaktionen: Domingo
M

Maria 2

Beiträge
1.567
Reaktionen
318

AW: Grintig/Picklige Huckel auf der Nase

Hallo,
als unser Hund letztes Jahr mal Flöhe hatte, waren auf seiner Schnauze auch lange so Hubel zu sehen, aber ohne Eiter. Es hat lange gedauert bis sie ganz verschwunden waren. Vielleicht stammen sie ja von irgendeinen Ungeziefer, hätte jetzt evtl. auf die Hirschlausfliege getippt, aber die ist jetzt ja eigentlich noch nicht aktiv. Bei der hört man öfter von Problemen mit eitrigen Entzündungen.
 
  • Traurig
Reaktionen: Wolke24
Thema:

Grintig/Picklige Huckel auf der Nase