Taggecko gestorben. Hilfe?!

Diskutiere Taggecko gestorben. Hilfe?! im Phelsumen-Bereich Forum im Bereich Geckos; Hallo. ich war ewig nicht hier im Forum, aber jetzt habe ich einen traurigen Grund: Am Wochenende ist mein großer madagascar Taggecko gestorben...
J

Jule

Beiträge
34
Reaktionen
0
Hallo. ich war ewig nicht hier im Forum, aber jetzt habe ich einen traurigen Grund:
Am Wochenende ist mein großer madagascar Taggecko gestorben und ich wollte mal fragen, ob mir jemand sagen kann, was da los war:
Er hatte am Freitag begonnen sich zu häuten, was aber ungewöhnlich lange gedauert hat. Am Samstag habe ich dann noch mal Temperatur und Luftfeuchtigkeit überprüft. war soweit alles in Ordnung. Also habe ich noch mal abgewartet. Am Sonntag war die Häutung bis auf einen kleinen Rest an der Schwanzspitze abgeschlossen. Doch abends so gegen neun fiel er plötzlich von seinem Ast und hat wie wild gezuckt. Das ging nur wenige Sekunden und dann wars schon vorbei und er war tot.
Jetzt frage ich mich natürlich, was das gewesen sein kann. War er krank? Schlaganfall???
Mir kommt erst jetzt der Gedanke, dass ich ihn ja auch hätte zu einem reptilienkundigen Tierarzt bingen können. Allerdings gibt es hier in der Nähe keinen und ich habe auch kein Auto/Führerschein, um woanders hinzukommen. Mein Mann ist auf Messe und ich bin mit den Babys allein zuhause. So kam er in den Garten...
Bitte antwortet, damit soetwas nicht nochmal passiert.
LG Jule
 
Sahesa

Sahesa

Beiträge
94
Reaktionen
0
Hallo Jule,

Ferndiagnosen sind immer schwierig. Das kann alles mögliche gewesen sein. Oft sind Zuckungen irgendein Mangel, aber wie erwähnt, kann dir kein Mensch mit Sicherheit sagen ob es das gewesen ist. Du kannst das tote Tier jedoch einschicken. Bei Exomed untersuchen die tote Tiere auf die Todesursache. Wie genau man das macht (das Einschicken) kann ich dir leider nicht sagen, da ich (zum Glück) noch nie ein Tier einschicken musste. Ich denke aber, da kann dir sicher jemand anders hier etwas zu sagen.

LG, Sandra
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
Hm da er schon am Freitag verstorben ist wird ein Einschicken schwierig sein ;)

Tut mir echt leid für dich.

Zum Einschicken, man muss sich das passende Formular bei Exomed runterladen und ausfüllen. Dann den Tierkörper Auslaufsicher verpacken und mit einem Kühlakku einschicken. Aber den Körper nicht einfireren.

Lg Iris
 
H

Happygecko

Beiträge
102
Reaktionen
0
Wichtig wäre ob das Tier alleine sitzt oder noch mehr Tiere involviert sind. Denn wenn ja sollte man sich überlegen ob eventuell ein Mangel vorlag und dann müsste dieser bei anderen Tieren behandelt werden. Ne Ferndiagnose ist allerdings nicht wirklich möglich. Wenn er sich perfekt gehäutet hat, denke ich nicht das es damit im Zusammenhang steht, auch wenn es länger als sonst gedauert hat. Hast du an der Haltung etwas geändert? Stimmen alle Parameter? Wie lange hast du das Tier gepflegt? Kann er Stress gehabt haben? Ich schätze fast das ein Einschicken wirklich nicht mehr sinnvoll ist, es sei denn das Tier war seither in der Kühlkette?! Ansonsten ruf mal bei Exomed an und frag das die so dazu meinen.... Ist allerdings auch nicht billig eine Sektion machen zu lassen, 50 ca Euro müsstest du rechnen.

Vielleicht meldet sich ja noch jemand der einen ähnlichen Fall hatte.

lg
 
J

Jule

Beiträge
34
Reaktionen
0
Hallo!
Danke für die schnellen Antworten.
Mein Gecko war allein in seinem Terra. Die Parameter waren soweit in Ordnung. Ich orientiere mich da an dem Buch von Ingo Kober.
Gefüttert habe ich mit Heimchen , Heuschrecken, selten mal ein paar Mehlwürmer, Steppengrillen und Zoophobas. Bestäubt habe ich das Futter mit Nekton-Rep. Allerdings habe ich ihn sein Futter selbst fangen lassen und da geht vielleicht mal was von dem Zeug vorher ab.
ich habe den gecko aus einer, nennen wir es mal vorsichtig suboptimalen, Haltung: Zu kleines Terrra, zwei Männchen zusammen, einseitiges Futter ohne Mineralstoffe, keine Pflanzen im Terra, kein UV...
Einschicken geht nicht mehr, da er leider schon begraben ist.
Wo finde ich denn die Nummer von Exomed?
Ich möchte mir kein neues Tier anschafffen, bevor ich nicht ausgeschlossen habe, dass ich einen Fehler gemacht habe. Und ich habe noch ein paar Tropiocolotes in einem anderen Terra. Nicht das da auch was passiert.

LG Jule
 
Sahesa

Sahesa

Beiträge
94
Reaktionen
0
Hallo Jule,

ist in dem erwähnten Nekton-Rep auch Calzium?
Die Nummer von exomed findest du hier. Allerdings denke ich, dass die dir ohne Kadaver auch nichts sagen können. Ist blöd, dass du das Tier schon begraben hast.

LG
 
V

Vanessaundkira

Beiträge
90
Reaktionen
0
Hallo,
in Nekton-Rep ist auch Calcium mit drin. Ich persönlich favorisiere jedoch Korvimin.
Ich hatte vor kurzem mit meinem Phelsumennachwuchs auch Probleme. Da hat auch ein Tier Krämpfe gehabt. Ich habe mich dann direkt mit einem Tierarzt in Verbindung gesetzt, und er meinte, dass das an einem Mangel von UV-Licht liegt. Seiner Meinung nach gibt es nur zwei Lampen auf dem Markt, die ausreichend UV liefern. Die Vitalux und die Radium Sanolux.
Hier nachzulesen: http://www.biron.de/ta/uv.html
Ich habe das dann auch sofort an meinem großen Terra geändert, und die Tiere sind jetzt viel aktiver und lebhafter und sind sofort am Sonnenplatz, wenn die Lampe eingeschaltet wird.
Gruß
Vanessa
 
J

Jule

Beiträge
34
Reaktionen
0
OH!

Also, ich kann nicht ausschließen, dass dies der Grund war! Ich hatte eine zuletzt 100 W Sun glo von Exo Terra als UV Spender drin,weil der Verkäufer meinem Mann erzählt hat, die würde reichen.
Sch...!!!

Lag es daran? Gecko hatte nur ca 2 Sekunden gezuckt und war dann schon tot.
 
Thema:

Taggecko gestorben. Hilfe?!

Taggecko gestorben. Hilfe?! - Ähnliche Themen

  • Madagaskar-Taggecko

    Madagaskar-Taggecko: Ich habe vor kurzen einen Madagaskar Gecko plus Terrarium geschenkt bekommen,weil die Eltern ihn damals angeknabbert haben,ich weis leider nicht...
  • Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium

    Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium: Hallo. Ich wollte mir ein Taggecko Jungtier zulegen. Das Terrarium werde ich mir am Sonntag angucken und wahrscheinlich kaufen. Es hat oben...
  • Taggecko Weibchen krank?

    Taggecko Weibchen krank?: Wir besitzen seit über einem Jahr ein phelsuma grandis Männchen dem es hervorragend geht unser Terra ist sehr groß und gut ausgestattet! Haben...
  • gelbe Schwanzspitze bei meinem Taggecko

    gelbe Schwanzspitze bei meinem Taggecko: Hallo Leute! Ich hab vor einiger Zeit von einer Bekannten einen Madagaskar-Taggecko (Phelsuma madagascariensis) geschenkt bekommen. Schon damals...
  • Phelsuma Laticauda, Goldstaub- Taggecko

    Phelsuma Laticauda, Goldstaub- Taggecko: Hallo ihr lieben... Möchte mir gern 1,1 Phelsuma laticauda anschaffen. Bin nun schon seid Wochen fleißig das Internet am durchstöbern und habe...
  • Phelsuma Laticauda, Goldstaub- Taggecko - Ähnliche Themen

  • Madagaskar-Taggecko

    Madagaskar-Taggecko: Ich habe vor kurzen einen Madagaskar Gecko plus Terrarium geschenkt bekommen,weil die Eltern ihn damals angeknabbert haben,ich weis leider nicht...
  • Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium

    Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium: Hallo. Ich wollte mir ein Taggecko Jungtier zulegen. Das Terrarium werde ich mir am Sonntag angucken und wahrscheinlich kaufen. Es hat oben...
  • Taggecko Weibchen krank?

    Taggecko Weibchen krank?: Wir besitzen seit über einem Jahr ein phelsuma grandis Männchen dem es hervorragend geht unser Terra ist sehr groß und gut ausgestattet! Haben...
  • gelbe Schwanzspitze bei meinem Taggecko

    gelbe Schwanzspitze bei meinem Taggecko: Hallo Leute! Ich hab vor einiger Zeit von einer Bekannten einen Madagaskar-Taggecko (Phelsuma madagascariensis) geschenkt bekommen. Schon damals...
  • Phelsuma Laticauda, Goldstaub- Taggecko

    Phelsuma Laticauda, Goldstaub- Taggecko: Hallo ihr lieben... Möchte mir gern 1,1 Phelsuma laticauda anschaffen. Bin nun schon seid Wochen fleißig das Internet am durchstöbern und habe...
  • Schlagworte

    gecko tot häutung Madagaskar