Hunderasse anhand eines Bildes erkennen

Diskutiere Hunderasse anhand eines Bildes erkennen im Hunderassen Forum im Bereich Hunde; Hallo.. Auf der Suche nach Hunderassenerkennung bin ich auf das Forum hier gestoßen. Nun wollte ich mal um eure Hilfe bitte , ob ihr das was in...
F

Fussel1984

Beiträge
3
Reaktionen
1
Hallo..
Auf der Suche nach Hunderassenerkennung bin ich auf das Forum hier gestoßen.
Nun wollte ich mal um eure Hilfe bitte , ob ihr das was in Erfahrung bringen könntet :)

Anbei setze ich mal ein Bild von ihm rein.

Also sein Name ist Clyde, sein Alter etwas über 2 Jahre..Sein Gewicht ca 12.3kg, seine Schulterhöhe ca. 48cm

Auf Antworten bin ich gespannt und sehr dankbar :)

liebe grüsse
Sabrina
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
24.03.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hunderasse anhand eines Bildes erkennen . Dort wird jeder fündig!
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
6.862
Reaktionen
312
Naja, nur vom Aussehen ist etwas schwer. Es könnte Visla drin sein, oder deutscher Pinscher. Das wären so die ersten Rassen die mir einfallen würden. Oder vielleicht auch etwas Bracke. Aber wenn schon Mama und Papa Mischlinge waren und die Großeltern vielleicht auch kann alles drinstecken.

Hat er den Jagdtrieb?

Auf jeden Fall ist es ein schönes Tier und er hat sehr aufmerksame Augen.
 
F

Fussel1984

Beiträge
3
Reaktionen
1
Erstmal Danke für deine Antwort. Durch etwas googelnbin ich auch auf deutschen pinscher gestoßen.
Woher er stammt wissen wir leider auch nicht, als Welpe wurde er aus schwierigen Verhältnissen gerettet.
Also ein kleiner Jagdtrieb ist vorhanden, aber dieser lässt sich leicht unterbinden, da er sehr gelehrig ist.Er hat einen ausgeprägten Spieltrieb :D und er hat eine sehr grosse Sprungkraft.

So sah er als Welpe aus.
 

Anhänge

mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Hallo,
Mixe sind schwer.
Als Baby hätte er für mich leicht etwas staffiges. Als Erwachsener sind für mich die nach vorn gerichteten Ohren terriertypisch.
Wirkt bißchen wie ein kurzhaariger Irish Terrier. Na, den mit Pinscher.......dann hätte man den Terrier im Pinscherfell.
 
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
6.862
Reaktionen
312
Vielleicht ist er sogar "reinrassig" wobei das natürlich ohne Papier schwer zu sagen ist, vor allem wenn man nicht viel in Erfahrung bringen kann bzg. der Eltern. Aber auch das Welpenbild sieht sehr nach Deutschen Pinscher aus und die Beschreibung wie er ist passt auch.

Also ich würde sagen auf jeden Fall viel Deutscher Pinscher.
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Geschaut, jepp. Ich kenne sie nur schwarzmarken. Und die braune Nase hat mich irritiert, aber ja, wenn dann Dt. Pinscher, aber nicht Vizsla. Obwohl......von dem die Nase, die hell umrandeten Augen.....

Aber auch hier hast Du recht....schöner Hund mit offenem Blick.
 
F

Fussel1984

Beiträge
3
Reaktionen
1
Vielen Dank für eure Antworten :)

ich tendiere auch viel auf deutschen Pinscher..gut zu wissen..denn einige waren der Meinung das es nen visla/terriermix sei.

lg
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Ich denke halt immer bei den typischen Dreiecksohren an den Terrier und vergesse dann den Pinscher. Der Manchester Terrier trägt auch diese Ohren, aber kein rot. Sage zu ihm immer, weil klein......Dobermann für Anfänger.:D
Dürfen wir bißchen was zum Charakter erfahren, ich bin da ganz gespannt. Führigkeit, was Du machst was Deinem Hund liegt, hast Du ein Ausbildungsziel......vielleicht kann man so noch mehr über das Wesen und dann zur evt. Rasse schließen.
Ich gebe aber zu, Dein Hund gefällt mir sehr, das ich einfach neugierig bin. Danke.
 
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
6.862
Reaktionen
312
Meine Oma hatte einen Deutschen Pinscher, allerdings noch mit kupierter Rute, die Hündin war super. Obwohl sie vor mir da war, war sie zu mir als Kind immer lieb und verspielt, bis ins hohe Alter. Sie war nie aggressiv, auch nicht wenn ich an ihren Futternapf gegangen bin. Als ich größer war durfte ich mit ihr spazieren gehen, auch da war sie immer sehr lieb. Im Haus war sie sehr ruhig, aber wachsam wenn jemand kam. Sie war einfach nur ein Schatz.

Kleine Anekdote: Früher wurde den Pinschern die Rute und die Ohren kupiert. Die Rute war schon ab als Oma die Micki bekommen hat. Aber die Ohren sollten noch kupiert werden. Also sind Opa und mein Papa in die Stadt gefahren mit dem winzig kleinen Hundemädchen und dem Geld für die OP. Als sie beim Tierarzt saßen kam ein kleiner Boxer raus, die Ohren zugeklebt und hochgebunden und hat wohl auch geschrien und sah gar nicht glücklich aus. Opa und Papa haben sich angeschaut, den kleinen Hund angeschaut und sind in die nächste Kneipe gegangen und haben das Geld versof......, naja Micki hat ihr Schlappohren behalten dürfen, sie haben es nicht übers Herz gebracht dem Hund die Ohren abschneiden zu lassen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: B-Tina :-)
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Richtig so. Normal wurden das ja schon beim Züchter gemacht und der erste intensive Menschenkontakt war Schmerz, denn die Wundränder müssen massiert werden, das sie weich und glatt werden.
Bin froh, das der Unsinn vorbei ist.......und Du mit einem Hund groß werden durftest.
 
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
6.862
Reaktionen
312
Ja, das Micki da war war schon toll.

Die Geschichte haben mir meine Eltern so oft erzählt. Der Züchter hat wohl etwas gemeckert weil Micki nicht kupiert wurde. Aber auch Oma und Mama waren froh das die Kleine mit ganzen Ohren wieder da war und Opa und Papa hatten eben auch was davon nämlich lecker einen getrunken.
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Meine Dogge war auch noch kupiert, aber ich übernahm sie, als sie vier war. Mein Dobi war unkupiert, damals einer der ersten, als das Kupierverbot griff. Und wieviele hielten ihn für einen Jagdhundmix, oh was für ein netter Hund. Und wenn ich dann erklärte, ne, Dobermann, zuckte immer die Hand, die ihn eben noch streichelte zurück. Als ob der Hund beim hören seiner Rasse zum Monster mutieren würde.
Damals war der Dobi noch selten zu sehen, galt als böse und hatte durch die Sendung Magnum einen teils bösen Ruf.
Aber ich hoffe @Fussel1984 ist nicht böse, das wir über unsere ehemaligen reden, aber nur erinnert durch ihre süße Felfluppe.:love:
 
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
6.862
Reaktionen
312
Ich hoffe auch nicht das sie uns böse ist. Pinscher sind ja Dobermänner in klein. ;) ❤
 
  • Haha
Reaktionen: Wolke24
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Jepp, und wenn Du mit beiden gesehen wirst, hwißt es immer, oh, Hündin mit Welpe. Schaute meinem Dobi dann unterm Bauch und sagte, nö Rüde und der Kleine ist schon drei......war aber Manchester.
 
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
6.862
Reaktionen
312
Ich finde die Test aber sehr teuer und lt. meiner Tierärztin sind die auch nicht sehr genau.
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Jepp, bei allen meiner reinrassigen Malis, über Generationen, kamen lustige Mixe raus. Daher empfinde ich die als noch nicht ok, könnte man so ja sofort alle Listenhundmixe identifitieren und nicht als Boxermixe ausweisen.
 
cichy

cichy

Beiträge
5.288
Reaktionen
82
Huhu,

ich finde die jetzt nicht unbedingt zu teuer im Verhältnis zur Leistung aber das ist am Ende ja Ansichtssache.
Bei meinem und dem Hund meiner Schwester (weiß. Schäferhund, Rottweiler) waren die Ergebnisse ziemlich passend. Der Rottweiler war nicht rein was man auch optisch an winzigen Merkmalen gesehen hat. Ein 100% Ergebnis kann man sicher noch nicht wirklich bekommen aber auf jeden Fall eine Antwort. Je mehr die Datenbank wächst, desto genauer wird sowas in Zukunft sein.
 
Thema:

Hunderasse anhand eines Bildes erkennen

Hunderasse anhand eines Bildes erkennen - Ähnliche Themen

  • Hunderasse anhand eines Bildes erkennen

    Hunderasse anhand eines Bildes erkennen: Guten Morgen, ich habe mich in einen Hund verliebt, kenne aber die Rasse nicht. Wer kann mir sagen, welche Rasse es ist? Evtl. erkennt einer der...
  • Hunderassen Ermittlung

    Hunderassen Ermittlung: Was meint ihr was die kleine Bella für eine Rasse ist? Wäre dankbar für Antworten.
  • Allgemeine Fragen zu den Rassen Rottweiler und Akita Inu

    Allgemeine Fragen zu den Rassen Rottweiler und Akita Inu: Schönen Guten Tag, Und zwar suche ich Hundebesitzer von einem Rottweiler und einem Akita Inu, ich weiß sind sehr unterschiedliche Hunde, die mir...
  • Geeignete Hunderasse für Familien

    Geeignete Hunderasse für Familien: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben einen 3-jährigen Sohn und wir möchten uns einen Hund holen. Nun informieren wir uns gerade welche...
  • Welche Hunderrasse eignet sich für Senioren?

    Welche Hunderrasse eignet sich für Senioren?: Hi, ich würde gerne mal Eure Meinung zum Thema Senioren und Hunde wissen. Meine Schwiegereltern (70+) waren bis vor ihrem Umzug vor ca 3 Jahren...
  • Ähnliche Themen
  • Hunderasse anhand eines Bildes erkennen

    Hunderasse anhand eines Bildes erkennen: Guten Morgen, ich habe mich in einen Hund verliebt, kenne aber die Rasse nicht. Wer kann mir sagen, welche Rasse es ist? Evtl. erkennt einer der...
  • Hunderassen Ermittlung

    Hunderassen Ermittlung: Was meint ihr was die kleine Bella für eine Rasse ist? Wäre dankbar für Antworten.
  • Allgemeine Fragen zu den Rassen Rottweiler und Akita Inu

    Allgemeine Fragen zu den Rassen Rottweiler und Akita Inu: Schönen Guten Tag, Und zwar suche ich Hundebesitzer von einem Rottweiler und einem Akita Inu, ich weiß sind sehr unterschiedliche Hunde, die mir...
  • Geeignete Hunderasse für Familien

    Geeignete Hunderasse für Familien: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben einen 3-jährigen Sohn und wir möchten uns einen Hund holen. Nun informieren wir uns gerade welche...
  • Welche Hunderrasse eignet sich für Senioren?

    Welche Hunderrasse eignet sich für Senioren?: Hi, ich würde gerne mal Eure Meinung zum Thema Senioren und Hunde wissen. Meine Schwiegereltern (70+) waren bis vor ihrem Umzug vor ca 3 Jahren...