Ist das ein Leo??

Diskutiere Ist das ein Leo?? im Farbformen - Farbmorphe Forum im Bereich Geckos; Ich habe vor ein paar Tagen in einem Zoofachgeschäft eine Geckodame gekauft. Ich habe sie sehr günstig bekommen, weil: Der junge Verkäufer konnte...
S

sweetcore

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich habe vor ein paar Tagen in einem Zoofachgeschäft eine Geckodame gekauft. Ich habe sie sehr günstig bekommen, weil:
Der junge Verkäufer konnte mir nur zur ihr sagen daß sie aus schlechter Haltung stammt (1 Woche Pappkarton als Behausung, da Terrarium runtergefallen sei). Sie ist dennoch recht handzahm und sehr neugierig!

Sie hat leider größtenteils die Zehenspitzen weg, weswegen sie fast nicht klettern kann. Vermutlich hatte sie Häutungsprobleme, anders kann ich mir die fehlenden Zehenspitzen nicht erklären.

Auf dem Kopf hat sie eine Art Warze oder Hautveränderung.

Die nächste Besonderheit ist ihre Farbe und auch ihre Augen. Meint ihr das Tier ist adult und behält diese Farbe? Könnten das snakeeyes sein? (Sorry, ich kenn mich Farbschlägen oder anderen Besonderheiten nicht so aus!)

Hier nun Bilder von der Süßen:

http://s1b.directupload.net/file/d/1593/hc4b8o36_jpg.htm
http://s2b.directupload.net/file/d/1593/yz8e7j83_jpg.htm
http://s4b.directupload.net/file/d/1593/j6ybpqm3_jpg.htm
http://s1b.directupload.net/file/d/1593/6l2fv7vp_jpg.htm


Liebe Grüße, Sandra
 
Leoni

Leoni

Beiträge
1.085
Reaktionen
0
De sieht sehr merkwürdig aus!
Vorallem die Augen sehen komisch aus. Snake eyes sind es auf jeden Fall nicht, die sehen ganz anders aus. Die Form ist schon sehr seltsam und man kann auch nicht wirklich Lieder erkennen.
 
C

CC-R

Beiträge
369
Reaktionen
0
Vielleicht war sie mal ein Blizzard?

Augenlieder sehe ich auch nicht

Farbe ist halt auch sehr komisch sieht halt aus wie nen (Blazing)Blizzard und irgentwie so art Verletzungen oder so

Ich will nicht wissen was die kleine durchgemacht hat bei Ihren alten "Besitzer"

Aber selbst nen FatTail Gecko kann sie nicht sein oder(Obwohl sie ein sehr dicken Schwanz hat)? Da gibs so ne Farbform doch nicht (Kenn mich da nicht aus)
 
Silke

Silke

Beiträge
205
Reaktionen
0
Oh Gott! Das sieht aber echt krass aus! Ich würde vielleicht einfach mal zu einem Tierarzt für Reptilien gehen und sie anschauen lassen.
 
S

sweetcore

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich befürchte irgendwie auch daß sie eine Mutation ist.. hab auf keiner Messe solch ein Tier gesehn bis jetzt. Aber sie ist nicht beeinträchtigt, frisst gut. Also schließen kann sie die Augen schon! Allerdings muß ich mal nachsehen ob sie ganz zugehen oder einen Spalt aufbleiben.
Vielen Dank für eure Antworten!!
 
pepe83

pepe83

Beiträge
1.005
Reaktionen
0
Das sieht so ähnlich aus, wie diese neue Farbform bei den Tokehs, sowie pedballs bei den koepys.....
 
mtsabotage

mtsabotage

Beiträge
281
Reaktionen
0
also ich würde mal tippe dass die kleine sich an einer lampe verbrannt hat dass sieht aus wie komplett angezündet.....
oh mann hammer hart
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Hi, das sieht schon fast wie verbrannt aus, wenn ich das mal so schreiben darf. Vielleicht sind deswegen auch die Augenlieder weg !!!!:sad::confused:

Das arme Tierchen.

Viel Glück
 
pepe83

pepe83

Beiträge
1.005
Reaktionen
0
@ d.theermann, ja genau, calico, die meinte ich....
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Reaktionen
0
Ach du großer Gott, das sieht aus wie ein Mutant zwischen Tokee, Leopardgecko und Fattail...

Irgendwie sieht das Tier tatsächlich "verbrannt" aus. Vielleicht ist da ja wirklich was in der Art passiert...
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
Geh auf jeden Fall asap zu einem Repti TA! Denn gesund ist das Tier auf keinen Fall
 
E

Elphani

Beiträge
206
Reaktionen
0
Hi!

Es sieht aus als würde das Tier an einer Hautkrankheit aus der Reihe der Ichthyosen leiden - hab aber keine Ahnung obs das bei den Reptilien gibt. Ich kenns halt bloss aus der Humanmedizin. Das wäre eine Verhornungsstörung der Haut. Meistens führt das zu trockener schuppig -brücher Haut (eben beim Menschen). Hat sie denn kleinere Wunden/Risse oder sonst auffällige Haut?

Oder naheliegender: Vit A Mangel...

Ich würde mit der Kleinen auf jeden Fall möglichst schnell zum Tierarzt!

Halte uns bitte auf dem laufenden?

Grüässli, Sandra
 
Sombrero

Sombrero

Beiträge
273
Reaktionen
0
Noch ne' Idee was die "verbrennung" angeht:

Vielleicht wurde das Tier mit UV-Licht bestrahlt, welches unter einer Wellenlänge von 230nm liegt, also sehr intensiv ist...das würde in etwa solche "verbrennungen" hervorrufen...und solche UV-Lampen sind auch erhältlich...fragt sich nur wer so dumm ist und sowas benutzt...:teufel5:

Sieht echt übel aus !
Ab zum TA !!

Viel Glück noch,
Olli
 
S

sweetcore

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo!

Also...: Ich habe das Tier gestern in die Tierhandlung zurückgebracht, da die dort innerhalb einer Woche nach Kauf eine kostenlose tierärztliche Untersuchung machen lassen. Ich hoffe, der TA ist reptilienkundig *bang* Nun erwarte ich in den nächsten 2 Tagen einen Anruf inklusive Klärung der Diagnose.

Noch etwas zu den Augen: sie kann sie vollständig schliessen, meine ich. Das besondere jedoch ist, dass sie während des Schliessvorgangs ein kleinwenig nach innen "versenkbar" sind. Also meine anderen Leos können das nicht..

Die noch verbliebenen Krallen (insgesamt glaub 3 oder 4) schliessen eher aus dass es die neue Farbvartante des Tokeeh ist. Die haben doch Haftlamellen, oder?

Blöde Frage: Käme denn eine Kreuzung zwischen Leo und nem anderen Lidgecko in Frage?

Die Farbe ansich sieht irgendwie nach Hautkrankheit/Hautkrebs aus. Könnte schon hervorgerufen werden durch falsche Bestrahlung.. Also quasi abgeheilte Verbrennung + dadurch entstandener Hautkrebs?
Hat jemand schonmal so eine Warze gesehn? (Bild 2)

Ich will jetzt nicht rätselraten spielen, aber solange der TA sich nicht meldet ist halt Raum für vieles.. bin echt gespannt was der meint!

Liebe Grüsse an alle, Sandra
 
J

jey1987

Beiträge
681
Reaktionen
0
Das auf Bild zwei könnte auch eine abheilende Verletzung sein. Einer meiner Wundergeckoshatte mal eine kleine Bisswunde und als die abgeheilt ist sah das eine Zeit lang auch so aus.

LG Jenny
 
C

CC-R

Beiträge
369
Reaktionen
0
ein tokeh kannst nicht sein wegen dem Schwanz
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
Hm ich hoffe mal das das alles gut über die Bühne geht. Ich hätte es selber in die Hand genommen und wäre mit ihr zum TA gegangen.

Aber toll das du uns so auf dem laufenden hälst!

#Lg Iris
 
S

sweetcore

Beiträge
7
Reaktionen
0
@ Zahnfee: ..hätt ich ja am liebsten auch selber in die Hand genommen, aber ich bin seit gestern f. 2 Tage in der Schweiz und konnte sie deshalb nur in der Tierhandlung abgeben, net bei deren TA persönlich.

:teufel5: Habe nun einen Rückruf erhalten von dem Verkäufer: da ich das Tier "gekauft wie gesehen" hab und diese Abnormitäten nicht nachträglich entstanden sind wäre die Untersuchung NICHT kostenlos. Und da ich den TA, der mit denen zusammenarbeitet eh nicht kenne bzw seine Fachkundigkeit in Sachen Reptilien, habe ich beschlossen sie nach meinem Schweiz-Aufenthalt in der Tierhandlung abzuholen und sie lieber zu meinem TA zu bringen. Da weiss ich wenigstens was ich für mein Geld krieg..

naja, wenigstens frisst die Kleene gut und ist recht agil. Ich denke u. hoffe dass sie momentan nicht leidet.

Halte euch auf dem laufenden, Sandra
 
Thema:

Ist das ein Leo??