Diagnose CNI?

Diskutiere Diagnose CNI? im Organprobleme Forum im Bereich Krankheiten und Gesundheit; Hallo, ich habe mit meiner Kleinen seit Dezember zu kämpfen da sie immer wieder schlecht isst und teilweise weißen Schaum spuckt morgens. Bin...
H

haukos

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe mit meiner Kleinen seit Dezember zu kämpfen da sie immer wieder schlecht isst und teilweise weißen Schaum spuckt morgens.
Bin seitdem dutzende male beim Tierarzt gewesen und habe zwei Blutbilder machen lassen und seine Diagnose lautet CNI.
Ich habe jedoch so meine Zweifel daran wenn ich ehrlich bin da eigentlich nur der Kreatininwert bei der zweiten Probe leicht erhöht war jedoch die Lymphozyten deutlich erhöht was meiner Meinung nach eher auf eine Infektion irgendwo im Körper hinweist als auf eine CNI.
Zur Info ich bekam sie als erwachse Katze aus dem Tierheim ohne medizinische Vorgeschichte zu wissen hat sie einen chronischen Schnupfen und keine Zähne mehr im Mund.
Ich habe Ultraschall machen lassen des gesamten Unterkörpers dabei wurde nichts auffälliges gefunden und die zwei Blutbilder.
Meine einzigen Ideen wären das es evtl mit dem chronischen Schnupfen zusammen hängen könnte oder das evtl damals die Zähne nur raus gebrochen nicht korrekt mit Zahnwurzel entfernt wurden und das sie evtl eine Entzündung im Kiefer deshalb haben könnte.

Hat jmd von euch Erfahrungen damit oder kann mir sagen wo ich evtl noch weitere Infos einholen könnte?
Tanyas guide to CNI und die Gruppen bei facebook sind mit bekannt jedoch dort konnte mir leider auch nicht wirklich geholfen werden.
 

Anhänge

12.02.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Diagnose CNI? . Dort wird jeder fündig!
Uromastix

Uromastix

Moderator
Beiträge
2.514
Reaktionen
1.042

AW: Diagnose CNI?

Hallo haukos,

ich kann dir mit den Blutwerten leider nicht helfen, aber sobald ich Zweifel an Diagnosen oder an Behandlungen habe,
hole ich mir eine zweite Meinung und genau das empfehle ich dir.
Sollte ein anderer Tierarzt, oder Tierklinik das bestätigen was der erste sagte, weisst du woran du bist.
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
4.445
Reaktionen
3.040

AW: Diagnose CNI?

Bei den Blutwerten würde ich schon an eine Niereninsuffizienz denken.
Eine Infektion ist sicher auch im Körper. Das muss nicht zusammenhängen. Wenn es zusammengehört, wäre es keine chronische Sache, sondern ein akutes Problem.
Ich würde mir auch eine zweite Meinung holen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Uromastix
christinem

christinem

Beiträge
1.282
Reaktionen
116

AW: Diagnose CNI?

Mit CNI kenne ich mich leider/zum Glück nicht aus..
Aber natürlich können auch chronische Entzündungen im Körper die Nieren auf Dauer schädigen.
wenn du die Zähne in Verdacht hast, würde ich zum Spezialisten gehen und ein Digitalröntgen machen lassen, da sieht man ob noch Wurzelreste drin sind.
Soviel ich weiß sind die Nieren aber meist schon stark geschädigt, wenn man die ersten Veränderungen bei den Blutwerten sieht.
 
jackie

jackie

Jedem Meeri mind. 1qm!
Beiträge
3.821
Reaktionen
2.022

AW: Diagnose CNI?

Ich habe vor 2 Jahren, kurz bevor mein alter Kater dann an Krebs gestorben ist, auch die Diagnose CNI bekommen und mich damals im Schnellzugstempo in die Thematik eingelesen. Tanyas Guide war mir eine riesige Hilfe. Bei ihr kannst du doch zu praktisch allen Blutwerten nachlesen, was sie bedeuten und auch, wie sie zusammenhängen. Wenn du für die erhöhten Lymphozyten keine Erklärung hast (und dir auch dein TA keine liefert), würde ich der Sache auch unbedingt nachgehen und eine Zweitmeinung einholen. Evtl. kann dir in den von dir erwähnten Facebook-Gruppen (oder einem grösseren Katzenforum) auch ein katzen- und CNI-kundiger TA in deiner Region empfohlen werden?
 
Thema:

Diagnose CNI?

Diagnose CNI? - Ähnliche Themen

  • CNI – welcher Phosphatbinder bei erhöhtem Serumcalcium?

    CNI – welcher Phosphatbinder bei erhöhtem Serumcalcium?: Hallo zusammen, könnt ihr einen guten Phosphatbinder empfehlen, der nicht noch zusätzlich das Calcium Im Blut erhöht? Mein Carter hat ständig zu...
  • Ähnliche Themen
  • CNI – welcher Phosphatbinder bei erhöhtem Serumcalcium?

    CNI – welcher Phosphatbinder bei erhöhtem Serumcalcium?: Hallo zusammen, könnt ihr einen guten Phosphatbinder empfehlen, der nicht noch zusätzlich das Calcium Im Blut erhöht? Mein Carter hat ständig zu...