Spinne im Bettlaken :-o

Diskutiere Spinne im Bettlaken :-o im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; Ohhh eine Winkelspinne! Schöne Tiere! Sie essen gerne Kellerasseln. đŸ„°
Wassn

Wassn

BeitrÀge
2.926
Reaktionen
5.141

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Ohhh eine Winkelspinne! Schöne Tiere! Sie essen gerne Kellerasseln. đŸ„°
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
BeitrÀge
13.665
Reaktionen
17.426

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Kellerasseln? Davon sehe ich immer mal eine. Hoffe, dass Tarantula 2 hinter dem KĂŒhlschrank nicht verhungert.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Uromastix
Wassn

Wassn

BeitrÀge
2.926
Reaktionen
5.141

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Wir hatten vor ein paar Jahren, so einen Kamerad bei uns im Kindergarten im Terrarium. "Maxi" huschte durch unsere Einrichtung und es war Januar und draußen eisig kalt. Raussetzen wollte da niemand die Spinne, aber frei rumlaufen lassen... wollte auch keiner. Also haben wir ihr ein Terrarium eingerichtet und sie dort hinein platziert. Ich habe dann gemeinsam mit den Kindern, Google bearbeitet, um herauszufinden, was Maxi gerne futtert. Also haben wir "Sie" mit Kellerasseln versorgt. Die Kids haben teilweise in ihren Schuppen und Kellern alles auf den Kopf gestellt, um die Spinne zu versorgen. Eltern, die nichts mit "Krabblern" am Hut hatten, haben gemeinsam mit Kids nach Kellerasseln gesucht.
Nachdem Maxi dann im FrĂŒhjahr in ihr Gespinst ein Nest angelegt hat... mit Eiern darinnen... (sie hat sogar kleine Erdkrumen und Mooszipfel daran befestigt, um die Eier zu tarnen)....ist der Gedanke gewachsen, die Spinne doch wieder nach draußen zu bringen, was wir dann auch mitsamt ihrer Kinderschar spĂ€ter getan haben.
Maxi hatte fĂŒr Groß und Klein einen hohen pĂ€dagogischen Wert und so mach einer hat mit Maxi erfolgreich seine Spinnenphobie bekĂ€mpft, ich inclusive. ;)
Seit dem habe ich zwar immer noch leichte "GĂ€nsehaut" beim Anblick einer Winkelspinne, aber ich wĂŒrde ihnen kein Leid mehr antun und ich finde sie absolut faszinierend und wunderschön. Tolle Tiere.
 
Geisterreiter

Geisterreiter

BeitrÀge
186
Reaktionen
277

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Bei mir haben sich mehrere Winkelspinnentiere auf KĂŒche und Wohnzimmer verteilt. Offensichtlich gibt es genĂŒgend Futtertiere, sie leben schon lange Zeit bei mir.
 
Uromastix

Uromastix

Moderator
BeitrÀge
2.511
Reaktionen
1.040

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Kellerasseln? Davon sehe ich immer mal eine. Hoffe, dass Tarantula 2 hinter dem KĂŒhlschrank nicht verhungert.
Du kannst ja eine Packung (ca. 20-25) Steppengrillen in der Wohnung freilassen,
da haben die Spinnen was zu beissen und du hast Urlaubsfeeling ĂŒber viele Wochen 😂
Die gibts schon als ganz kleine Tierchen (da sind es dann viel mehr Tiere),
sobald sie aber ausgewachsen sind wirst du schöne Konzerte haben in der Nacht
die nicht zu enden scheinen đŸ€ȘđŸ˜”
 
Wassn

Wassn

BeitrÀge
2.926
Reaktionen
5.141

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Steppengrillen gehen da noch.. nur keine Heimchen nehmen! So ein Heimchen hat mal in unserer Kita eine Reparaturmaßnahme ausgelöst. Uns war ein Microheimchen entwischt.(Futtertiere).. und hat sich hinter der Fußbodenleiste bequem gemacht. Es ist dort wohl gut gewachsen.... denn irgendwann hat meine Chefin die Heizungsfirma angerufen, weil sie meinte, ein Heizkörper pfeife so komisch.... immer wenn niemand im Flur sei, pfeife es.... Sie stand mit Eltern lauschend im Flur. Ich brauchte nur einen Ton zu hören, um rot im Gesicht zu werden.
Die Heuzungsjungs waren super nett. Sie haben alles untersucht... und ich bat sie dann die Fußbodenleiste zu entfernen. Da hockte das Heimchen und schaute uns an.
Es hat diese Aktion nicht ĂŒberlebt und ich habe mir geschworen: niemals mehr Futtertiere im Haus zu haben, die dort ĂŒberleben können.
 
  • Haha
Reaktionen: Uromastix und Wolke24
Uromastix

Uromastix

Moderator
BeitrÀge
2.511
Reaktionen
1.040

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Steppengrillen gehen da noch.. nur keine Heimchen nehmen! So ein Heimchen hat mal in unserer Kita eine Reparaturmaßnahme ausgelöst. Uns war ein Microheimchen entwischt.(Futtertiere).. und hat sich hinter der Fußbodenleiste bequem gemacht. Es ist dort wohl gut gewachsen.... denn irgendwann hat meine Chefin die Heizungsfirma angerufen, weil sie meinte, ein Heizkörper pfeife so komisch.... immer wenn niemand im Flur sei, pfeife es.... Sie stand mit Eltern lauschend im Flur. Ich brauchte nur einen Ton zu hören, um rot im Gesicht zu werden.
Die Heuzungsjungs waren super nett. Sie haben alles untersucht... und ich bat sie dann die Fußbodenleiste zu entfernen. Da hockte das Heimchen und schaute uns an.
Es hat diese Aktion nicht ĂŒberlebt und ich habe mir geschworen: niemals mehr Futtertiere im Haus zu haben, die dort ĂŒberleben können.
Sowas können Steppengrillen auch, sie zirpen einfach etwas lauter und dass Tag und Nacht, aber die fressen genauso wie die Heimchen alles an.
Sogar eine RĂŒckwand die mit Fliessenkleber gemacht war wurde angefressen, diese kleinen Tierchen zerstören einfach alles :schimpf:
 
hanninanni

hanninanni

BeitrÀge
2.126
Reaktionen
1.821

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Vor einigen Wochen hab ich auch zum ersten Mal eine Winkelspinne an der Hauswand gesehen.War einerseits fasziniert, andererseits gruselte es mich. Greife seitdem nicht mehr einfach so in dunkle Ecken.Ich finde ja, die Ammen Dornfinger Spinnen sehen auf Fotos sehr unheimlich aus.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Wolke24 und Uromastix
Thema:

Spinne im Bettlaken :-o