Spinne im Bettlaken :-o

Diskutiere Spinne im Bettlaken :-o im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; Huhu Ihr Lieben, beim Schnuppern im Forum kam mir der Gedanke, hier von einer winzigen Spinne zu erzählen, die sich anscheinend auf der...
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
15.477
Punkte Reaktionen
23.217
Huhu Ihr Lieben,

beim Schnuppern im Forum kam mir der Gedanke, hier von einer winzigen Spinne zu erzählen, die sich anscheinend auf der Wäscheleine in ein Spannbettlaken verirrt hatte und in unserem Wäscheschrank wochen-, wenn nicht gar monatelang überlebt hatte.
(Frisch gewaschene Wäsche lege ich immer ganz unten hin, nehme die neuen Sachen von oben weg. Deshalb weiß ich gar nicht, wie lange das Tierchen im Schrank nur von seinen Reserven zehrte.)

- Spinnenphobiker, bitte weiterscrollen bzw. wegklicken! -

Beim Bettenbeziehen bemerkte ich plötzlich eine Bewegung auf dem Laken. Näher hingeschaut - eine kleine Spinne!

Ich setzte das Tierchen vorsichtig auf ein Fensterbrett und tropfte etwas Wasser in seine Reichweite.

Die kleine Spinne bewegte sich - zunächst noch unsicher - auf das Wasser zu, trank und versteckte sich dann in einem Spalt.
Ich gehe davon aus, dass sie sich glücklich war, endlich wieder an der frischen Luft zu sein.

spinne1.JPG
spinne2.JPG
spinne3 trinkt.JPG
spinne4.JPG
spinne5.JPG
spinne6.JPG

🕷♥
 

Anhänge

  • spinne7 fensterspalt.JPG
    spinne7 fensterspalt.JPG
    135 KB · Aufrufe: 36
M

Mephistopheles

Beiträge
2.076
Punkte Reaktionen
2.912

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Oh, wohl eine Springspinne. :)
Die hat sich bestimmt gefreut aus ihrem Bettlakengefängnis befreit worden zu sein.
Bei uns im Haus wohnen auch einige Spinnen. Wenn es so kalt ist wie jetzt, dann dürfen sie drinnen bleiben. Frage mich eben auch immer nur, ob sie genug fressbares finden. :unsure:
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
15.477
Punkte Reaktionen
23.217

AW: Spinne im Bettlaken :-o

@Mephistopheles Das war im September vor einigen Jahren, bei mildem Wetter.
Wir haben zum Glück sehr viele Bäume, Büsche und Grünflächen im Wohngebiet. Sonst würden wir 2Beiner uns auch nicht wohlfühlen. ;)
 
gummibärchen

gummibärchen

Beiträge
21.205
Punkte Reaktionen
3.935

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Ein hübscher kleiner Springer. Die mag ich!
 
jackie

jackie

Beiträge
3.822
Punkte Reaktionen
2.023

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Mir hat heute Morgen im Büro auch schon ein Spinnelein die Zeit vertrieben :heart:. Es hat sich ausgiebig die PC-Tastatur und alle herumliegenden Unterlagen angesehen, ist übers Strafgesetzbuch gewandert und dann in einem Aktenordner verschwunden :lach: . Hoffentlich fühlt es sich da wohl!
(Die Fotos sind leider nicht wirklich scharf, meine Handykamera war wohl noch müde :uhh: .)

AF314546-8875-460A-8CCA-6A7092D409CA.jpeg
3A049CDA-AC50-4B05-9462-411A931DBD76.jpeg3F4B8E55-63FD-4908-964A-3DE31E738389.jpegAEF15E84-D94E-4CCC-A120-9B3EE8D9E509.jpeg
 
M

Mephistopheles

Beiträge
2.076
Punkte Reaktionen
2.912

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Noch eine Springspinnen! (y) :)
Draußen ist es den Spinnen jetzt zu kalt. Sie freuen sich über das warme Plätzchen.
 
G

Gast80410

Gast

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Bei uns heissen alle Spinnen Erwin,
die Erwins beschützen vor Mückenstichen
was einen Namen hat, macht weniger Angst,
Bei uns Hermann, Hugo, Egon, jenachdem in welchem Zimmer sie hocken. Wir haben allen bis jetzt nur mänmliche Namen gegeben, keine Ahnung wieso :unsure:
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
13.650
Punkte Reaktionen
10.198

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Mir machen sie auch keine Angst und sie dürfen bleiben. Nur im Schlafzimmer hab ich sie nicht so gern. Da müssen sie dann raus.
 
Uromastix

Uromastix

Moderatorin
Beiträge
4.907
Punkte Reaktionen
4.609

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Bei uns dürfen sie auch bleiben solange es draussen kalt ist, aber durch unsere 4 Katzen müssen sie sehr gut aufpassen dass sie nicht gefressen werden,
wenns warm ist kommen sie raus auf den Balkon :)
 
M

Mephistopheles

Beiträge
2.076
Punkte Reaktionen
2.912

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Bei uns dürfen auch alle Spinnen drinnen bleiben, seit ich weiß, daß sie im Winter einen frostfreien Platz brauchen.
Und wie bei @Uromastix müssen sie sich vor unseren Katzen in acht nehmen.
 
Helga

Helga

Beiträge
8.621
Punkte Reaktionen
11.965

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Haha, hier bekommen Spinnen Frauennamen, bevorzugt Thekla. 🤣
Und keine wird getötet, sondern bei gutem Wetter raus gebracht oder darf bleiben.
:love: Bei mir heißen alle Kreuzspinnen "Agathe", schon immer. Ansonsten dito. Aber leider, die Kreuzspinnen sind in den letzten Jahren deutlich seltener geworden. Früher war hier in jeder Ecke draußen eine.
 
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.508
Punkte Reaktionen
1.200

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Das Problem mit den Katzen gibt es hier auch. Die essen die Spinnen auf, als wär's ein leckerer Snack. Knack und weg! :eek:
 
G

Gast80410

Gast

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Das Problem mit den Katzen gibt es hier auch. Die essen die Spinnen auf, als wär's ein leckerer Snack. Knack und weg! :eek:
Unsere Hunde: Die Hündin nimmt sie ins Maul und spukt sie wieder aus. Dasselbe machte die in jungen Jahren mit Mäusen. Die können/konnten jeweils unversehrt flüchten. (Evt. mit einem Schrecken im Nacken 😩)

Der Rüde schnüffelt die Spinnen nur an, macht grosse Augen, macht sogar kleine Spielaufforderungen 🤦‍♀️, 🤣 und lässt sie von dannen krabbeln 🕷. Bei Mäusen ??? -keine Ahnung. Der hat noch nie eine entdeckt 🙊
 
jackie

jackie

Beiträge
3.822
Punkte Reaktionen
2.023

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Ich gebe zu, das hätte ich nun doch nicht gebraucht. Da will ich morgens um zehn vor sechs im Halbschlaf aus dem Haus, greife nach meiner Jacke... und werde dann doch ganz schnell wach. Die war echt gross 😳 !
Immerhin war Madame so kooperativ, an der Jacke sitzen zu bleiben, bis ich sie in den Garten getragen hatte. Sie ist dann freiwillig an einen Rhododendron übergesiedelt.

B043C32C-0B6B-4A37-A1D2-3A1BBF85266F.jpeg
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
15.477
Punkte Reaktionen
23.217

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Ich bin kürzlich auch unverhofft einer Riesen-Spinne begegnet.
Nach dem Spätdienst, es war gegen 23 Uhr, bin ich in den Keller gegangen, um eine Tüte Heu mit nach oben zu nehmen. Plötzlich bewegte sich etwas Großes vor meinen Füßen - im ersten Moment dachte ich, es sei eine Maus. Das Tier entpuppte sich als dicke, etwa handtellergroße Spinne. Bevor ich das Handy draußen hatte, war sie irgendwo in einem Versteck verschwunden. 🕷
 
G

Gast31410

Gast

AW: Spinne im Bettlaken :-o

Im kleinen Zimmer habe ich sie manches mal an den Kartoffeln oder Zwiebeln. Da wo auch Heu und Einstreu
gelagert ist. Ich lasse sie aber,sie Krappeln alleine wieder hoch zur Decke. Da komme ich leider nicht dran.
Ist mir zu hoch im Altbau. In dem Raum Drogerieartikel und Getränke.
 
Thema:

Spinne im Bettlaken :-o

Neu im Marktplatz

Oben