Löschung des Kontos

Diskutiere Löschung des Kontos im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; ich habe freunndlich geschrieben und ausführlich. Wie immer! Ob ich noch formbar bin, das bezweifle ich. Ausesrdem bin ich ein...
Loki Odin

Loki Odin

Beiträge
113
Reaktionen
99

AW: Löschung des Kontos

Schon. Aber auch wenn du einen alte Dame bist und wir junge Hüpfer, würde ich mir einen etwas freundlichen „Ton“ von dir wünschen. Wünscht du dir doch auch von uns.
Ich klink mich aus.
ich habe freunndlich geschrieben und ausführlich. Wie immer! Ob ich noch formbar bin, das bezweifle ich. Ausesrdem bin ich ein Dobermann-Frauchen.
Wir hatten 12 Dobis!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Carlina
Loki Odin

Loki Odin

Beiträge
113
Reaktionen
99

AW: Löschung des Kontos

Zumindest bei Windows als Betriebssystem kannst du in dem Ordner, wo du die Bilder gespeichert hast, mit einem Rechtsklick auf das jeweilige Bild gehen, "Eigenschaften" auswählen, und dann steht das Format bei "Dateityp". Bei mir (mit Windows 10) sieht das dann ungefähr so aus:
Anhang 267676 betrachten
Anhang 267677 betrachten

Da steht wie du siehst auch die Datei-Größe, ich könnte mir vorstellen, dass die Bilder eventuell auch zu groß für das Forum sind, bzw das hier eventuell eine Größenbeschränkung für Uploads vorliegt. Aber auch das weiß, bis es jemand testet, wohl nur Sascha.

Es gibt verschiedene, kostenfreie Websites und Programme zum Umwandeln von Fotos in ein anderes Dateiformat, und ebenso viele Programme und Seiten, um ein Foto zu komprimieren, also ohne großen Qualitätsverlust auf weniger Speicherplatz zu "drücken". Vielleicht hilft irgendwas davon ja bereits weiter - und wenn nicht, versuch mal, ob du die Fehlermeldung, wenn du versuchst, Bilder hochzuladen, kopieren kannst. Oder sogar ein Bildschirmfoto davon machen kannst? Wenn ich auf meiner Tastatur die "Druck" Taste (oben rechts, in der Nähe vom Nummernblock) drücke, und danach die Tastenkombination Strg + V zum Einfügen (bzw Rechtsklick -> Einfügen auswählen) im Schreibfeld hier im Forum drücke, wird automatisch ein Bildschirmfoto hochgeladen.
Herzlichen Dank! Jetzt muss ich mich schlau machen. Ich habe 'Windows 7, aber Windows 10habe ich vor mir liegen.
 
mottine

mottine

Beiträge
48.592
Reaktionen
2.660

AW: Löschung des Kontos

In meinen PNs hatte ich einen Ordner angelegt, wo ich solche Fragen beantwortete, im Detail wrklärt, das wurde scheinbar nicht übernommen, begebe mich auf die Suche.
Helfen würde:
Wie hast Du vorher eingestellt?
Wie groß sind Deine Bilder?
Hast, kennst Du einen Abloader? Ich nutze abload.de

Sehe, andere halfen auch schon, sage bitte, ob das Dir schon half. Du siehst, jeder gibt sich sofort Mühe, wenn weiß um was es genau geht, so sollte es sein, finde ich toll.......Lob an Euch alle.
 
Carlina

Carlina

mit der Triple A Grasvernichtertruppe ;)
Beiträge
2.529
Reaktionen
2.580

AW: Löschung des Kontos

Ach, bleib hier, wir könnten soviel voneinander lernen,
ich finde toll was Du alles gemacht hast und noch machst.

Die Schweiz mag ich auch sehr gerne,
nur ist Sie soo flach, :D
Erklärung: Als wir an Zuger See waren, herrschte Hochnebel, unten Sonne aber oben alles hellgrau,
kein einziger Gipfel zu sehen,
seitdem ist das ein steter Witz bei uns,
wie in "Obelix und Asterix"
 
Loki Odin

Loki Odin

Beiträge
113
Reaktionen
99

AW: Löschung des Kontos

Respekt, dass du mit fast 84 noch im Internet unterwegs bist! (y)
Ich glaube, „dieses Generationsding“ erklärt tatsächlich einen Großteil des Problems und der Missverständnisse hier. Niemand der Jüngeren meint das böse, die meisten würden sogar gerne helfen. Aber ich denke, wie sehen das hier als weniger verbindlich an, als du es vermutlich (?) tust. Andere Mentalität.

Das Problem mit deinen Fotos war, dass sie das falsche Format haben, oder?
Ja, Du hast recht. Doch per Computer mache ich on-line banking und alles andere. Bin eigentlich Frau der 1. Stunde am PC. Da war natürlich alles anders. Eine Sicherungskopie musste man mit 2 Mann tragen.
Multiplikator wog eine halbe Tonne. Das waren Zeiten!
 
A

Angelika

Beiträge
17.803
Reaktionen
3.837

AW: Löschung des Kontos

Ja, Du hast recht. Doch per Computer mache ich on-line banking und alles andere. Bin eigentlich Frau der 1. Stunde am PC. Da war natürlich alles anders. Eine Sicherungskopie musste man mit 2 Mann tragen.
Multiplikator wog eine halbe Tonne. Das waren Zeiten!
OT: Und wenn der "Groß"rechner hochfuhr, dauerte es - in den 70ern - 30 Minuten und jeder Schritt wurde auf mehreren km Endlospapier protokolliert. Speichertrommeln mit Platten in LP-Größe ...
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.329
Reaktionen
16.381

AW: Löschung des Kontos

Wenn Du jetzt z.B. hier eine Antwort schreibst, Loki Odin, siehst Du links unter dem Textfeld, in welchem Du schreibst, ein kleines Rechteck mit einer Büroklammer darin und daneben den Text "Dateien hochladen".

Klickst das bitte an und suchst Dir in dem sich öffnenden Fenster den Ordner, in welchem Deine jpg.-Dateien = Bilder gespeichert sind.
Klickst die entsprechende jpg.-Datei an (man kann das am PC mit einem Klick auf "große Symbole" auch als Mini-Bild bzw. Vorschau anzeigen) an und gehst mit der Maus rechts unten auf "öffnen". Dann wird das Foto hier hochgeladen.

Anschließend erscheint unter diesem Textfeld eine verkleinerte Ansicht des Fotos, und Du klickst hier auf "Einfügen". Das Foto erscheint dann in Deiner Antwort.
Ach ja, kannst noch unterscheiden zwischen Miniaturansicht und Vollbild. Ersteres genügt.

Schließlich ganz normal auf "Antwort erstellen" klicken.

Ich hoffe, dass ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt habe und etwas helfen konnte. ;)
 
Loki Odin

Loki Odin

Beiträge
113
Reaktionen
99

AW: Löschung des Kontos

In meinen PNs hatte ich einen Ordner angelegt, wo ich solche Fragen beantwortete, im Detail wrklärt, das wurde scheinbar nicht übernommen, begebe mich auf die Suche.
Helfen würde:
Wie hast Du vorher eingestellt?
Wie groß sind Deine Bilder?
Hast, kennst Du einen Abloader? Ich nutze abload.de

Sehe, andere halfen auch schon, sage bitte, ob das Dir schon half. Du siehst, jeder gibt sich sofort Mühe, wenn weiß um was es genau geht, so sollte es sein, finde ich toll.......Lob an Euch alle.
ich habe auf hochladen gedrückt, dann kamen die Bilder und ich habe slektriert. Jetzt schwirrt mir der Kopf. Ich muss auch Murphy wieder verbinden. Er ist 17 Jahre alt (ein tauber Rumäne) mann wollte ihm den rechtenb Vorderlauf amputieren. Doch das machen wir nicht mehr die Narkose ist schon eine Gefahr für sich. Murphy ist ein Labrador-herdenschutzhund-Mix. sehr gross und 70 kg schwer.
 
Loki Odin

Loki Odin

Beiträge
113
Reaktionen
99

AW: Löschung des Kontos

OT: Und wenn der "Groß"rechner hochfuhr, dauerte es - in den 70ern - 30 Minuten und jeder Schritt wurde auf mehreren km Endlospapier protokolliert. Speichertrommeln mit Platten in LP-Größe ...
wahnsinn. Dann der Lochstreifen der Sinumerik. Aber ich denke gerne daran zurück. Ich hatte das Glück, mein Hobby zum Beruf zu machen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24 und Carlina
Carlina

Carlina

mit der Triple A Grasvernichtertruppe ;)
Beiträge
2.529
Reaktionen
2.580

AW: Löschung des Kontos

Alles Liebe für Murphy und Dich,
bis morgen dann.
:winke:
Ich geh Katers füttern...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Loki Odin
Loki Odin

Loki Odin

Beiträge
113
Reaktionen
99

AW: Löschung des Kontos

Wenn Du jetzt z.B. hier eine Antwort schreibst, Loki Odin, siehst Du links unter dem Textfeld, in welchem Du schreibst, ein kleines Rechteck mit einer Büroklammer darin und daneben den Text "Dateien hochladen".

Klickst das bitte an und suchst Dir in dem sich öffnenden Fenster den Ordner, in welchem Deine jpg.-Dateien = Bilder gespeichert sind.
Klickst die entsprechende jpg.-Datei an (man kann das am PC mit einem Klick auf "große Symbole" auch als Mini-Bild bzw. Vorschau anzeigen) an und gehst mit der Maus rechts unten auf "öffnen". Dann wird das Foto hier hochgeladen.

Anschließend erscheint unter diesem Textfeld eine verkleinerte Ansicht des Fotos, und Du klickst hier auf "Einfügen". Das Foto erscheint dann in Deiner Antwort.
Ach ja, kannst noch unterscheiden zwischen Miniaturansicht und Vollbild. Ersteres genügt.

Schließlich ganz normal auf "Antwort erstellen" klicken.

Ich hoffe, dass ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt habe und etwas helfen konnte. ;)
Danke, ich werde mich bemühen! Bis morgen!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: B-Tina :-)
mottine

mottine

Beiträge
48.592
Reaktionen
2.660

AW: Löschung des Kontos

Hast eine Test PN, mal sehen ob eine Antwort kommt, wir üben einfach mal. Learning by doing. Und hey, ich lernte noch Lochstreifen lesen.
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.329
Reaktionen
16.381

AW: Löschung des Kontos

OT
Und hey, ich lernte noch Lochstreifen lesen.
Ach ja, die guten alten Lochstreifen ... Zu Beginn meiner Berufstätigkeit war ich Fernschreiberin, große Apparate in Holzverkleidung mit Wählscheibe - und Lochstreifen. Und rustikaler Geräuschkulisse!

So sah das Teil aus:
fernschreiber.jpg
... na ja, fast; auf diesem Foto sind das Wähl- und Lochstreifendingens bereits aus Plastik. ;)

(Habe das Foto im Internet gefunden; Quelle: www.stadtmuseum-erfurt.de)
 
  • Wow
Reaktionen: Wolke24
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
4.863
Reaktionen
1.528

AW: Löschung des Kontos

OT

Ach ja, die guten alten Lochstreifen ... Zu Beginn meiner Berufstätigkeit war ich Fernschreiberin, große Apparate in Holzverkleidung mit Wählscheibe - und Lochstreifen. Und rustikaler Geräuschkulisse!

So sah das Teil aus:
Anhang 267687 betrachten
... na ja, fast; auf diesem Foto sind das Wähl- und Lochstreifendingens bereits aus Plastik. ;)

(Habe das Foto im Internet gefunden; Quelle: www.stadtmuseum-erfurt.de)

Fernschreiber mit Lochstreifen kenne ich auch noch aus meiner Lehrzeit 🙂
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: B-Tina :-)
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.329
Reaktionen
16.381

AW: Löschung des Kontos

Ist doch nicht nur "junges Volk" hier. :D
 
  • Haha
Reaktionen: Wolke24
mottine

mottine

Beiträge
48.592
Reaktionen
2.660

AW: Löschung des Kontos

Ja, Fernschreiber, den kenne ich auch noch......ui, bin auch alt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
6.965
Reaktionen
427

AW: Löschung des Kontos

Fernschreiber kenne ich auch noch und habe viel daran geschrieben. Die Lochstreifen waren dann endlos lang und wehe man hat nicht aufgepasst und die haben sich verheddert und sind gerissen. Oder wenn man fast ferig war mit schreiben kam ein Fernschreiben rein und dann konnte man alles wegschmeißen und neu schreiben. Wir haben dann immer das Telefonkabel rausgezogen. :fg:

Oder den ersten Anrufbeantworter. Man war das ein riesen Kasten und die Anrufer konnten nicht darauf sprechen, der hatte nur eine Ansage mit den Bürozeiten und die Bürovorsteherin mußte den besprechen, auf die Sekunde genau, damit der Piepton dann passte. Vorgabe, Name und Telefonnummer mußte angegeben werden.

Achja, und meine Schreibmaschine. Eine alte Adler, mit so runden Tasten mit Messing drum. Irgendwann kriegte dann die Bürovorsteherin eine elektrische Schreibmaschine mit Speicher, die konnte dann auotmatisch einige Sätze schreiben.

Achja und wenn man Fehler gemacht hat dann mußte man radieren, mit einem Radierstift, und das auf sechs Durchschriften mit Kohlepapier dazwischen.


Loki Odin, wir kennen uns doch auch noch aus dem HTF oder?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: B-Tina :-)
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.329
Reaktionen
16.381

AW: Löschung des Kontos

Achja, und meine Schreibmaschine. Eine alte Adler, mit so runden Tasten mit Messing drum.
:top: Auf so einer habe ich das Tippen gelernt ...
Und im Keller steht noch meine "Erika". Leider gibt es keine Farbbänder mehr.

Sorry, immer noch bzw. schon wieder OT - vielleicht sollten wir einen "Nostalgie-Thread" eröffnen, in dem wir solche Erinnerungen austauschen können. :unsure:;)
 
Thema:

Löschung des Kontos