Suche Kronengeckos

Diskutiere Suche Kronengeckos im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; hallo, ich bin auf der Suche nach Kronengeckos - Rhacodactylus ciliatus, im Internet wird man ja nicht gerade von Angeboten überschüttet. Ich...
Pipo

Pipo

Beiträge
79
Reaktionen
0
hallo,

ich bin auf der Suche nach Kronengeckos - Rhacodactylus ciliatus, im Internet wird man ja nicht gerade von Angeboten überschüttet.
Ich suche Züchter und Halter die ein oder zwei Tiere abgeben möchten.
Das Alter ist mir egal.

Möchte 1.0 oder 1.1 oder 0.2 halten.
Wie groß müsste das Terrarium für 2Tiere sein, ich habe mir
das Buch (Der Kronengecko - von Stephanie Bach) zugelegt und durchgelesen. Dort werden verschiedene Größen genannt, auch das man bei einer Größe von 40x40x60 2 Tiere halten kann wenn man das Becken sehr gute einrichtet. Ich habe ein Exo-Terra 45x45x60 und möchte am besten 1.1 darin halten!

Bitte helft mir, ich kenne mich mit der Terraristik aus, ich habe bis jetzt
1.1 Jemenchamäleon und 2.0 Python Regius.

mfg Philipp
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Reaktionen
0
Hallo!

1. Die Haltung von 1.1 ist nicht zu empfehlen wegen dem Paarungsdruck, der auf das Weibchen ausgeübt wird.
2. Halte ich die Maße deines Terrariums für zu klein. eine Höhe von 80 cm sollte Minimum sein für diese Baumbewohner.
3. Weibchen zu bekommen, ist ziemlich schwierig und auch eine recht kostspielige Angelegenheit. Das wirst du sicher schon gemerkt haben.
4. Besorg dir mal das Buch
http://www.amazon.de/Rhacodactylus-ciliatus-auriculatus-Pflege-Vermehrung/dp/3936180237/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1223645870&sr=8-1
Das ist besser als das von S. Bach, wie ich finde.
Lies dich erstmal ein und entscheide dann, ob du solche Tiere halten möchtest.

LG
 
Pipo

Pipo

Beiträge
79
Reaktionen
0
habe mich auch im Internet schon über diese Art informiert.
Ich möchte Nachzuchten aufziehen und da müsste diese Terrariengröße für 1.1 eigentlich reichen.
Das Endterrarium wird schon größer sein, das ist klar.
Habe z.B. bei meinen 1.1 Jemenchamäleon ein Terrarium
mit der Größe 100x100x180
 
Hognose

Hognose

Beiträge
576
Reaktionen
0
Aufziehen würde ich sie auf jeden Falls einzeln, in kleinen Terrarien- ca. 20*20*30.
Die Kleinen zeigen in Einzelhaltung schneller ihr Geschlecht und eine vorzeitige Verpaarung kann ausgeschlossen werden.
Wenn sie dann über 35 g haben (so mit ca. 15 Monaten) kannst du sie zusammen setzen.
Dazu empfehle ich ein Terrarium mit den Maßen 50*50*100.
Bei Haltung von 1,1 mußt du die Tiere aber genau beobachten, ob das Weibchen nicht zu sehr gestresst wird.
Besser ist die Haltung von 1,2.

Lg, claudia
 
Pipo

Pipo

Beiträge
79
Reaktionen
0
ja ich sehe ja die Tiere jeden Tag und kann dann gegebenfalls reagieren.
Mein Terrarium ist jetzt 45x45x60 und ist ein Exoterrarium.
Dies steht auf einem Sockel der 50cm hoch ist.

Wenn es Probleme mit der 1.1 Haltung gibt dann muss ich eben ein Tier wieder abgeben. Aber ich denke das ich dies schon hinbekomme.

Außer ich bekomme irgendwo 0.2 her.
 
Hognose

Hognose

Beiträge
576
Reaktionen
0
45*45*60 finde ich persönlich als zu groß.
Ich habe einen 5 Monate jungen Rhacodactylus auricultus in einem Exo Terra 30*30*45 und da verliert sich der kleine schon fast. R. cilliatus sind ja noch ein bischen kleiner.
Bei der Größe hätte ich Angst, dass die Futtertiere sich die ganzen Vitaminpräperate herunter geputzt haben, bevor sie gefressen werden.
Bedenke, dass Rhacodactylus eher anfällig für Rachitis sind.

Lg, claudia
 
Pipo

Pipo

Beiträge
79
Reaktionen
0
ja das habe ich auch schon gelesen, ich werde das Pulver dann auch etwas mit dem Früchtebrei vermischen und hoffe das die Tiere von der Pinzette fressen.
 
Leoni

Leoni

Beiträge
1.085
Reaktionen
0
Hab Dir ja schon eniges per PN geschrieben.
Lies Dir wirklich erstmal das empfohlene Buch durch und wenn dann noch Fragen sind, frag einfach.

Das Du noch nicht so weit bist merkt man nämlich an Deinen Aussagen.
So tust Du Dir und den Tieren keinen Gefallen.
Nachmal: Das ist nicht böse gemeint! ;)

Aber Kronengeckos sind eben nicht so ganz einfach und brauchen schon eine spezielle Pflege und Haltung.

Zu der Pinzettenfütterung: Davon rate ich generell ab, die Tiere müssen schon selbstständig lernen zu jagen!
Das kommt nur bei kranken und schwachen Tieren in Frage wo es nicht anders geht, bei gesunden Tieren kann man das höchsten mal aus Spass an der Freude machen.
 
Hognose

Hognose

Beiträge
576
Reaktionen
0
Zum Thema Pinzetten Fütterung bin ich der gleichen Meinung wie Leoni.
Nur möchte ich noch anmerken, dass ich die Erfahrung gemacht habe, dass die meisten Kronngeckos sowieso nicht von der Pinzette fressen und gerade Jungtiere da sofort flüchten.

Lg, claudia
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Reaktionen
0
Ich kann da Leoni nur zustimmen.

Es ist halt nicht so einfach, dass man dann einen wieder abgibt. Vielleicht ist das Tier dann auch schon so gestresst, dass es Mangelerscheinungen zeigt oder ähnliches. Und da du noch keine Erfahrungen in der Geckohaltung hast, ist es für dich auch nicht so leicht zu erkennen, ob ein Tier gestresst ist oder nicht.
Und es liegt nicht am "Hinbekommen". Es geht einfach nicht. Das liegt nicht daran, dass du das nicht kannst, sondern einfach daran, dass man 1.1 nicht halten kann, ohne dass das Weibchen darunter leidet.

Das Terrarium ist für eine Aufzucht viel zu groß, und bei der Aufzucht ist wirklich die Einzelaufzucht vorzuziehen.
Du solltest dir wirklich nochmal Gedanken machen und vorallem das Buch lesen.
 
Pipo

Pipo

Beiträge
79
Reaktionen
0
habe mir das 45x45x60 Terrarium jetzt als Aufzuchtterrarium eingerichtet, die Tiere die ich bekomme sind ca. 5 Monate alt.

hoffe das ich 0.2 bekomme, die Tiere sind mit 26° inkubiert und der Züchter hat gesagt das es zu 90% Weibchen sind, weil er das schön öfters gemacht hat.

Habe mir aber heute auch in 60x60x100 Terrarium gekauft, dies steht bis ich es braucheim Keller.
Denke das ich die Tiere so bis sie 1Jahr alt sind in dem 45x45x60 Terrarium lassen werde und dann das neue einrichte.

Ich möchte die Tiere nicht schelcht halten oder ähnliches, glaubt mir ich tue alles dafür das es den Tieren gut geht.
 
Leoni

Leoni

Beiträge
1.085
Reaktionen
0
Wie schon alles per Mail beschrieben, die solltest die Tiere wirklich getrennt groß ziehen! Ansonsten wäre das nämlich schlecht Haltung!
 
R

ReglohLN

Beiträge
330
Reaktionen
0
Ich frage mich, warum du erst fragst und dann doch alle Tipps ignorierst. Zieh die Tiere einzeln auf, denn mit 5 Monaten sind sie für Gruppenaufzucht schon viel zu alt und wenn du dann 2 Böcke hast, kann das auch böse enden.

Und 45x45 ist selbst für 2 Tiere mit 5 Monaten zu groß. Halte beide jeweils in nem 30er Würfel und gut ist.
 
ciliatus

ciliatus

Beiträge
462
Reaktionen
0
Die Tiere merken noch welches Geschlecht sie haben bevor du das mit deiner Erfahrung mitbekommst. Also kann es zur Unterdrückung eines Tieres kommen und du bekommst es nicht mit, falls du zwei Männchen hast, oder es kann zur viel zu frühen Paarung kommen, wenn du ein Pärchen hast.

Hast du schon eine Ahnung, wie gross dein endgültiges Becken wird und wo du es hinstellst? Denn die Tiere wachsen recht schnell.

Gruss

Ingo
 
Sascha_R

Sascha_R

Beiträge
1.251
Reaktionen
0
Nur möchte ich noch anmerken, dass ich die Erfahrung gemacht habe, dass die meisten Kronngeckos sowieso nicht von der Pinzette fressen und gerade Jungtiere da sofort flüchten.
Mein Adulter Bock würde sogar meinen Finger fressen, da hing er schon ein paar Male aus lauter Gier dran... Die Pinzette stört ihn auch nicht wirklich. Meine neuen NZ mögen entweder mich oder die Pinzette nicht ;) Grundsätzlich sollte man sich nicht darauf verlassen dass ein Tier von der Pinzette frißt, da ist richtig.
 
Pipo

Pipo

Beiträge
79
Reaktionen
0
Ich ignoriere die Tips nicht!
Mein Endterrarium ist 50x50x100cm groß.

Habe noch ein 50x30x40 Terrarium bei mir im Keller gefunden.
Das Terrarium habe ich jetzt in der Mitte mit einer Holzplatte geteilt, so das ich 2 Terrarien habe mit 25x30x40.
Dafür habe ich ein Exo-Terra Top 45 bestellt, wo ich jetzt 2 UV Lampen einsetze.

Ich poste morgen mal Bilder von dem Terra, dann sehr ihr wie es aussieht.
Könnt ihr vielleicht Bilder von euren Aufzuchtterrarien posten, so das ich einen Anhaltspunkt habe.
 
Thema:

Suche Kronengeckos

Suche Kronengeckos - Ähnliche Themen

  • suche leachianus

    suche leachianus: Hallo allerseits Ich bin bereits stolzer Besitzer von einem P. turneri Pärchen und einem Kronengecko. Ich hab mich mal so umgeschaut was es noch...
  • Kronengeckos, was füttern?

    Kronengeckos, was füttern?: Halo, Ich mache mir gerade Gedanken zur Anschaffung von kronengeckos jetzt habe ich ein paar fragen: Was füttert ihr euren kronengeckos so? Gibt...
  • Suche Rhacodactylus Ciliatus

    Suche Rhacodactylus Ciliatus: Hi, suche Rhacodactylus Ciliatus wer hat welche ? einfach bitte bild und angaben wie alter, KG, geschlecht und Preis an [email protected] schicken...
  • Suche infos über Rh.l.leachianus

    Suche infos über Rh.l.leachianus: Hallo Rhacofreunde, ich bin neu hier und ich genieße total euren Forumaustausch. Ich bin an der Suche nach Kontakten zu den Leuten, die die...
  • Suche nach Rhacodactylus ciliatus züchter

    Suche nach Rhacodactylus ciliatus züchter: Tach Ich suche einen Rhacodactylus ciliatus Züchter . Wenn es geht aus dem Münsterland sonst auch andere Regionen. Danke mfg Marc
  • Suche nach Rhacodactylus ciliatus züchter - Ähnliche Themen

  • suche leachianus

    suche leachianus: Hallo allerseits Ich bin bereits stolzer Besitzer von einem P. turneri Pärchen und einem Kronengecko. Ich hab mich mal so umgeschaut was es noch...
  • Kronengeckos, was füttern?

    Kronengeckos, was füttern?: Halo, Ich mache mir gerade Gedanken zur Anschaffung von kronengeckos jetzt habe ich ein paar fragen: Was füttert ihr euren kronengeckos so? Gibt...
  • Suche Rhacodactylus Ciliatus

    Suche Rhacodactylus Ciliatus: Hi, suche Rhacodactylus Ciliatus wer hat welche ? einfach bitte bild und angaben wie alter, KG, geschlecht und Preis an [email protected] schicken...
  • Suche infos über Rh.l.leachianus

    Suche infos über Rh.l.leachianus: Hallo Rhacofreunde, ich bin neu hier und ich genieße total euren Forumaustausch. Ich bin an der Suche nach Kontakten zu den Leuten, die die...
  • Suche nach Rhacodactylus ciliatus züchter

    Suche nach Rhacodactylus ciliatus züchter: Tach Ich suche einen Rhacodactylus ciliatus Züchter . Wenn es geht aus dem Münsterland sonst auch andere Regionen. Danke mfg Marc