Becken komplett neu gestalten Landteil außerhalb für meine Dreikiel

Diskutiere Becken komplett neu gestalten Landteil außerhalb für meine Dreikiel im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Ja einen großen Landteil haben wir ja extra gemacht sieht man vielleicht auf den Bildern nicht so gut. Es ist zwar noch nicht ganz fertig da ich...
J

JNadine86

Beiträge
274
Reaktionen
13
Ja einen großen Landteil haben wir ja extra gemacht sieht man vielleicht auf den Bildern nicht so gut.
Es ist zwar noch nicht ganz fertig da ich den hinteren Teil noch Pflanzen rein machen möchte aber vorne haben wir es mal mit Moos aufgefüllt. Den Rest möchte ich die Woche fertig gestalten.
 

Anhänge

cichy

cichy

Beiträge
5.318
Reaktionen
96
Achjaaa,

das hat man tatsächlich nicht gesehen.
Da ist aber nur eine Glasscheibe am Boden oder? Aktuell sieht es tatsächlich nicht etwas trostlos aus :D

Da muss also noch eine Panzerlänge tief Erde rein. Moos würde ich nicht ausschließlich nehmen sondern auch ein paar Pflanzen die in die Erde wurzeln da genau das die bevorzugten Grabplätze sind. Einblatt geht da gut aber auch Golliwoog und Eufetute/Dreimasterblume oder Grünlilie usw...

Hach das mit dem kleinen Durchgang, ich weiß nicht. Meiner würde das blöd finden - ich weiß es genau. Kann die Lampe nicht anders hin oder höher? Die muss doch nicht direkt auf dem Becken liegen. Vielleicht lässt sie sich hinhängen oder man macht ein Regalbrett darüber und befestigt sie dort.
Dann hast du auch gleich Licht für die Landpflanzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JNadine86
J

JNadine86

Beiträge
274
Reaktionen
13
Genau der hintere Teil ist noch frei da ich noch am überlegen war was ich da am besten rein machen könnte, da es eben nicht nur Moos sein sollte aber da hast du mir ja nun schon ein paar gute Tipps gegeben 🙂
mit der Lampe waren wir auch schon am überlegen. Nun machen wir mal die Umrandung und füllen das Wasser auf, wenn er dann immer noch nicht drauf geht können wir es immer noch ändern. Früher war es aber auch änlich und da hatte es ihn nicht gestört. Das mit der Lampe haben wir auch schon überlegt, aber nun warten wir erst mal ob es auch so geht.
 
J

JNadine86

Beiträge
274
Reaktionen
13
Habe mal noch eine Frage zwecks heizstab.
Habe letztes Jahr einen Heizstab gekauft irgendwas mit Gold wegen Überhitzung. Er war also nicht grad so ganz billig.
Er hat aber nur 200 watt kann ich den nehmen oder überhitz der wenn es nun 450 Liter Wasser sind? Er müsste ja nur 2 grad wärmer hinbekommen.
Wir haben aktuell nur 20 grad Im
Wasser oder mein Thermometer ist kaputt. Im Zimmer hat es 23 grad und früher als weniger Wasser drin war lag die Wassertemperatur eigentlich immer nur 1 grad unter der Zimmertemperatur.
Wahrscheinlich wärmt sich die größere Wassermenge langsamer auf.
 
Raju

Raju

Beiträge
797
Reaktionen
46
HI!

Leider kann ich dir hierzu nichts wirklich etwas sagen, da ich mein Becken nicht heize. Welche Pumpe hast du? Bei einem HMF könntest du den Heizstab in den HMF geben, dann würde immer erwärmtes Wasser verteilt.
 
cichy

cichy

Beiträge
5.318
Reaktionen
96
Probiere mal ein anderes Thermometer aber du kannst den Heizstab auch einfach probieren, da passiert nix außer dass er evtl. dauerhaft heizen muss oder es eben nicht schafft.

Ich muss auch manchmal einen Heizstab zuschalten aber wichtig ist eigentlich, dass man auch die Umgebung erwärmt denn das Wasser ist selten viel wärmer als die Luft und außerdem verdunstet es dann noch schneller.
 
J

JNadine86

Beiträge
274
Reaktionen
13
Der andere Thermometer hatte dann zwischen 21-22 grad angezeigt, komisch. Das würde ja aber auch zur Raumtemperatur von 23 grad eher passen.
Die Umrandung ist fertig und das Wasser habe ich aufgefüllt. Trotzdem tut sich bisher nichts.
Ich füttere ihn immer direkt an der Treppe er kommt her und geht soweit bis dein Kopf aus dem Wasser schaut und dann sofort wieder zurück.
ich möchte nun entweder nach einer Wurzel oder einem Ast schauen den ich so ins Becken stellen kann das er bis an die Oberfläche schaut vielleicht geht er da drauf zum Sonnen. Ich hoffe ich schaffe das die Woche noch da bei uns grad irgendwie immer was los ist mit den Kindern.
Allgemein finde ich es komisch das er nun eher nachtaktiv geworden ist und tagsüber schläft :( also ich könnte ja schon vermuten das er krank ist, wenn er nicht sobald das Licht ausgeht zu uns an die Scheibe kommen würde und nach futter betteln würde. Er nimmt dann auch alles was er bekommt.
 
cichy

cichy

Beiträge
5.318
Reaktionen
96
Huhu,

Schildkröten sind Wildtiere, auch wenn man das bei der Art manchmal echt nicht glauben mag denn die sind ja extrem zutraulich und neugierig. Sie sind zudem noch Reptilien die noch weniger mit einem Menschen interagieren als andere Haustiere. Das Futterbetteln lernen sie alle.

Es ist ganz normal, dass sich ein Tier nach einer Veränderung auch anders verhält. Auch das Verweigern des Sonnenbades kann Wochen oder Monate anhalten. Ich würde auf jeden Fall 4 Wochen nach einer Veränderung abwarten und erst dann weiter verändern.

Ich kann dir nur noch einmal raten die Lampe auf die Rampe zu richten, so dass er sich auch teilweise im Wasser sonnen könnte.
Dann solltest du einfach Geduld haben. Klappt es in ein paar Wochen noch immer nicht, überlegen wir zusammen weiter.
Ein Schildkrötenaquarium ist nie wirklich fertig und es gibt immer Dinge die man ändern muss oder ausprobieren muss. Versuche dich auf diese Tatsache einzustellen.
Mehr Struktur tut dem Becken immer gut, aktuell ist es ja viel zu wenig. Wenn du mal mit den Kindern spazieren gehst dann lassen sich sicher einige (Mehrzahl :p) Äste finden die man einbringen kann.

Krank ist er bestimmt nicht, nur wegen der Verhaltensänderung ?
 
J

JNadine86

Beiträge
274
Reaktionen
13
Ja ich hab noch eins verändert ich hab noch Moos vor der Rampe befestigt damit er sich vielleicht sicherer fühlt.
spricht irgendwie was gegen die Befestigung mit dem rostfreien Draht?
ja einen schönen Korkenzieherhaslnussast hätte ich schon aber wollte nun nicht schon wieder alles umgestalten :)
Mein Problem mit der Lampe ist das diese fest integriert ist :( könnte höchstens vorübergehend oder auch für immer eine zweite installieren übers Wasser!?
 

Anhänge

Raju

Raju

Beiträge
797
Reaktionen
46
Hi!

Ein zweites loch für die Lampe ist schnell in Brett gemacht und sobald die Efeutute richtig gewachsen ist, auch schnell damit versteckt! ;)

Also meine stören neue Äste gar nicht, wenn sie ins Becken kommen. Im Gegenteil, es ist ganz kurz verstecken angesagt und dann wird alles genau erkundet!
Ich nehme immer wieder dicke Äste aus dem Wald mit und wenn ich die ins Becken einbringe schwimmen sie am Anfang an der Wasseroberfläche. Das ist eigentlich das gleiche, wie wenn ein Ast in einen Fluß fällt. Mit der Zeit sinkt er dann ab, sobald er sich mit Wasser vollgesogen hat.
Je nach Holzstück, kann dies aber durchaus auch ein paar Monate dauern und man hat eine langsame aber stetige Veränderung so wie in der Natur auch! Keine meiner Schildkröten hat damit Probleme. :sneaky:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JNadine86
cichy

cichy

Beiträge
5.318
Reaktionen
96
Puuuuh,

das ist ja sehr ungünstig (aber schön) mit dem Holz. Die Lampe sollte unbedingt frei montiert werden denn die wird extrem heiß, auch und vor allem an der Fassung. Die Keramikfassung muss 300 Grad aushalten, das Holz ist darauf bestimmt nicht getestet. Bedenke auch, dass es im Schadensfall, Probleme geben könnte - abgesehen davon, dass das ein Alptraum wäre falls ein Brand entsteht.

Ich weiß, dass die Platten recht teuer sind aber montiere die Lampe lieber frei. Nutze doch das Loch für das Kabel. Es wird immer mal eine Situation sein wo man die Lampe vielleicht höher hängen muss o.Ä.

Das mit dem Moos ist ganz gut. Du kannst das Moos auch ganz toll an Äste binden wo es fest wächst. Das sieht auch optisch geil aus.
Ich würde jetzt trotzdem erstmal abwarten.

Meine Schildkröte stört sich auch nicht an neuem Holz oder Laub. Gerade bei Laub wird jedes einzelne Blatt erkundet. Nur ganz grobe Veränderungen werden misstrauisch beäugt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JNadine86
J

JNadine86

Beiträge
274
Reaktionen
13
Hi!

Ein zweites loch für die Lampe ist schnell in Brett gemacht und sobald die Efeutute richtig gewachsen ist, auch schnell damit versteckt! ;)
Theoretisch schon aber mein Mann sieht das glaub nicht so er arbeitet im Moment sehr viel und hat auch sonst viel um die Ohren, er meinte mit der Umrandung schon er hofft das ich nun endlich mal zufrieden bin so 😅🙈
 
J

JNadine86

Beiträge
274
Reaktionen
13
Puuuuh,

das ist ja sehr ungünstig (aber schön) mit dem Holz. Die Lampe sollte unbedingt frei montiert werden denn die wird extrem heiß, auch und vor allem an der Fassung. Die Keramikfassung muss 300 Grad aushalten, das Holz ist darauf bestimmt nicht getestet. Bedenke auch, dass es im Schadensfall, Probleme geben könnte - abgesehen davon, dass das ein Alptraum wäre falls ein Brand entsteht.
Hab ich meinen Mann vorher gefragt aber er meint er kann die Fassung auch nach 4 Stunden noch anfassen ohne sich die Hand zu verbrennen dann wird es dem Holz nichts ausmachen 😬🙈
Die Lampe hat ja keinen Direkten Kontakt zum Holz, nur die Fassung.
Ich würde so euren Rat mal befolgen und warten ob er sich doch irgendwann traut.
Wenn sich bis in 2/3 Wochen nichts tut könnte ich immer noch eine zweite Lampe oder die Lampe doch wieder mit der Klemme montieren, wobei das echt nie perfekt war weil sie nicht 100 Prozent gerade angebracht werden konnte.
der Steg ist ja komplett beleuchtet und drum herum strahlt es auch noch etwas vielleicht kann ich da noch einen Ast oder irgendwas anbringen.
Aber eine zweite Lampe wäre für mich in Zukunft auch eine Option. Wenn mein Mann Urlaub hat hat er sicher mal Zeit noch was zu befestigen.
 

Anhänge

cichy

cichy

Beiträge
5.318
Reaktionen
96
Warten wir erstmal ab. Ich kann dir auch nur das raten was ich jetzt anders machen würde. Meiner ist extrem anspruchslos aber würde sowas wie bei euch nicht ordentlich nutzen.

Ein Tipp vielleicht noch am Ende: lass mal die Wasserbeleuchtung aus (die brauchst du eigentlich nicht) damit er die Lampe auch richtig wahr nimmt. Ein Versuch ist es wert und schadet in keinem Fall.
 
Raju

Raju

Beiträge
797
Reaktionen
46
Hi!

Was mir auch noch einfallen würde, da brauchst du auch noch gar kein neues Loch. Das Kabel zwischen Lampenfassung und Vorschaltgerät müsste lange genug sein, dass du es kurzfristig nicht durch das Loch im Brett führst, sondern die Lampe am Kabel daneben weiter hinten auf den Steg richten kannst. Das ganz mit einem guten Draht oder ähnlichen fixieren.
Damit könntest du ohne Umbau schauen ob er die Beleuchtung annimmt, wenn sie auf den Steg gerichtet ist. Das wäre mein erster Ansatz, bevor ich eine zweite Lampe kaufe, welche dann vielleicht auch nicht angenommen wird. 😄
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JNadine86
J

JNadine86

Beiträge
274
Reaktionen
13
Beide Ideen sind gut. Das mit dem Licht aus lassen könnte knappen, das versuche ich morgen gleich mal.
die Lampe irgendwie übern Steg hängen könnte ich wohl auch noch hinbekommen :)
Mal schauen ob sich was tut.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Raju
J

JNadine86

Beiträge
274
Reaktionen
13
Habe heute morgen nur die bright sun angemacht und ich habe schon gemerkt wie er immer wieder am Moss herumschwimmt. Nun war ich grad etwas erledigen und komme ins Wohnzimmer und sehe wie er auf dem Steg sitzt unter der Lampe ganz cool als hätte es nie ein Problem gegeben :love::juhu::danke:
Ich freu mich grad richtig hätte ich niemals gedacht das es nun so schnell geht.
 
cichy

cichy

Beiträge
5.318
Reaktionen
96
Na das ist ja super.

Manchmal ist es ja doch "so einfach". Für das Moos brauchst du keine weitere Beleuchtung, kannst die Wasserbeleuchtung also eigentlich immer auslassen und Strom sparen. Oder höher montieren, stand ja schon mal im Raum.

Aber erstmal ist es gut, dass er sich wieder sonnt und es angenommen hat.
 
Raju

Raju

Beiträge
797
Reaktionen
46
Morgen!
Das sind ja tolle Neuigkeiten! :)
 
J

JNadine86

Beiträge
274
Reaktionen
13
Hatte mich wohl zu früh gefreut er hat zu viel Angst. Muss mir da noch einiges einfallen lassen sobald einer von uns in den Raum kommt sofort zurück ins Wasser.
Nun hab ich heute noch eine schreckliche Feststellung gemacht er hat Würmer :(:oops:
Nun meine Frage ich war mit dem Tierarzt immer zufrieden aber ich glaube mit Schildkröten kennt er sich nicht wirklich gut aus auch wenn er auf Exoten spezialisiert ist.
Gibt es hier sowas wie eine Liste? Ich hab hier in der Nähe einen gefunden der soll laut interne gut sein und wäre nur 30 Minuten Fahrt daher super.
 
Thema:

Becken komplett neu gestalten Landteil außerhalb für meine Dreikiel

Becken komplett neu gestalten Landteil außerhalb für meine Dreikiel - Ähnliche Themen

  • Neues Becken...wie austatten?

    Neues Becken...wie austatten?: Hallo zusammen, ich bin auch derzeit dran ein neues Becken für meine Schildkröte aufzubauen. Beckengröße wird nun 180x70 mit Balkon. Jetzt...
  • Becken für Sternotherus odoratus

    Becken für Sternotherus odoratus: Hallo zusammen Ich habe letzte Woche eine Sternotherus odoratus übernommen. Der vorherige Halter konnte für das Tier nicht mehr sorgen. Da die...
  • Zweigeteiltes Becken

    Zweigeteiltes Becken: Servus, ich halte seit einigen Jahren eine Rotwangen-Klappschildkröte aus Mittelamerika. Da ich bald in eine neue Wohnung ziehe, wollte ich ihr...
  • neues becken für schlangi

    neues becken für schlangi: weil das becken meiner schlangenhalsschildkröte (chelodina oblonga) zuviel sonne abbekommt muss das tierchen in eine andere ecke des zimmers...
  • Dreikielschildkröte neues Becken und Heizung?

    Dreikielschildkröte neues Becken und Heizung?: Hallo erstmal wollte mal kurz einen Rat haben! Und zwar besitzen wir zwei Dreikielschildkröten seit ca 1.5 Jahren sind super gewachsen und...
  • Ähnliche Themen
  • Neues Becken...wie austatten?

    Neues Becken...wie austatten?: Hallo zusammen, ich bin auch derzeit dran ein neues Becken für meine Schildkröte aufzubauen. Beckengröße wird nun 180x70 mit Balkon. Jetzt...
  • Becken für Sternotherus odoratus

    Becken für Sternotherus odoratus: Hallo zusammen Ich habe letzte Woche eine Sternotherus odoratus übernommen. Der vorherige Halter konnte für das Tier nicht mehr sorgen. Da die...
  • Zweigeteiltes Becken

    Zweigeteiltes Becken: Servus, ich halte seit einigen Jahren eine Rotwangen-Klappschildkröte aus Mittelamerika. Da ich bald in eine neue Wohnung ziehe, wollte ich ihr...
  • neues becken für schlangi

    neues becken für schlangi: weil das becken meiner schlangenhalsschildkröte (chelodina oblonga) zuviel sonne abbekommt muss das tierchen in eine andere ecke des zimmers...
  • Dreikielschildkröte neues Becken und Heizung?

    Dreikielschildkröte neues Becken und Heizung?: Hallo erstmal wollte mal kurz einen Rat haben! Und zwar besitzen wir zwei Dreikielschildkröten seit ca 1.5 Jahren sind super gewachsen und...