Tetra EX 800 PLUS saugt kein Wasser mehr!!!

Diskutiere Tetra EX 800 PLUS saugt kein Wasser mehr!!! im Aquarium, Terrarium und Gehege Forum im Bereich Schildkröten; Guten Abend, wie im Titel bereits beschrieben, handelt es sich hierbei um ein technisches Problem mit meinem Tetra EX 800 PLUS Außenfilter. Nach...
Phillip34

Phillip34

Beiträge
236
Reaktionen
0
Guten Abend,
wie im Titel bereits beschrieben, handelt es sich hierbei um ein technisches Problem mit meinem Tetra EX 800 PLUS Außenfilter.

Nach unserem Umzug habe mich mir neue Schläuche sowie einen neues Auslauf-Set bestellt, da ich den Außenfilter nun in einem Separaten Schrank untergebracht habe und meine alten Schläuche zu kurz waren. Anfangs gab es keine Probleme, nur jetzt in den letzten 2 Wochen zog der Filter ständig Luft mit an, obwohl genügend Wasser vorhanden war und weder der Auslauf noch der Ansauger an Luft kamen. Wenn es im Zimmer still wurde, hörte man ein recht hörbares Blubbern was vom Ansauger kam. Nicht direkt am Schlauch sondern an einem Rohr. Kurzerhand bestellte ich beim Ersatzteile Shop von Tetra ein neues Ansaug-Set. Nachdem das neue geliefert worden war, wusch ich es noch einmal mit heißem Wasser ab und montierte es. Jetzt gibt es das Problem, das der Filter das Wasser nicht mehr Ansaugt. Undicht ist nichts, auch die Ventile sind beide Offen und auch die Schläuche sitzen an der richtigen Stelle. Ich habe den Filter auch einmal komplett geleert und versucht das Wasser erneut mit dem Starthilfe Knopf anzusaugen, nichts half. Zwar kam immer ein wenig durch den Schlauch durch, doch dann ging das Wasser automatisch zurück, selbst beim betätigen des Knopfes. Ich weiß an dieser Stelle nicht mehr weiter. Viele Stunden sind vergangen und mir gehen die Ideen aus. Lange halte ich es nicht mehr damit aus, an manchen Stellen hätte ich den Filter gerne mit voller Wucht aus dem Fenster geschleudert.

Vielleicht könnt Ihr mir dabei helfen, ansonsten müsste ich diesmal doch tiefer in die Tasche greifen und auf JBL oder Eheim umsteigen...
PS: Erst im April diesen Jahres bekam ich einen komplett neuen Filterkopf, da der Starthilfe Knopf nicht mehr ging, da dies noch in der Garantie Zeit war. Seit September ist die Garantie allerdings ausgelaufen.

Mit freundlichen Grüßen
Phillip
 
Zuletzt bearbeitet:
06.11.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tetra EX 800 PLUS saugt kein Wasser mehr!!! . Dort wird jeder fündig!
lillypm

lillypm

Beiträge
567
Reaktionen
8
Hallo,
füll den Filter mal mit Wasser voll, versuche das gleiche mit dem Schlauch, so das er möglichst auch mit Wasser gefüllt ist.
Ein Trichter hilft dabei.
Starte den Filtwr und drück den Anssugknopf so oft bis der Filter richtig läuft (oft ind schnell drücken)
Hatte das Problem auch schon mit einem E Heim Filter.
VG Lilly
 
Phillip34

Phillip34

Beiträge
236
Reaktionen
0
Hallo Lilly

Das habe ich auch schon mal versucht, doch leider ohne erfolg. Die Pumpe zog das Wasser kurz an, lief auch kurz aber dann ging das Wasser vom Ansaug wieder zurück und blieb stehen. Jetzt habe ich mal meine alten kurzen Schläuche angeschlossen, den Filter mit Wasser gefüllt und nochmals angepumpt. Diesmal klappte es, aber leider zieht die Pumpe wie auch am Anfang neben Wasser auch Luft an. Schläuche, Ansauger und Auslauf sind Dicht. Ich hatte mir am Mittwoch Abend vom Tetra Ersatzteile Shop einen neuen Schlauchadapter besorgt, doch auch das ersetzen des Schlauchadapters änderte nichts. Außer dem Filterkopf habe ich alle Zubehör teile erneuert. Der Filterkopf ist aber auch erst ein halbes Jahr alt. Das "Blubbern" ist auch noch zu hören wenn man nah am Filter ist und es kommt vom Ansaug Rohr aber da kann wie gesagt nichts mit sein, das Set ist Nagelneu und es läuft auch kein Wasser daneben. Echt komisch das ganze....

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
lillypm

lillypm

Beiträge
567
Reaktionen
8
Kann es sein das die Dichtung im Filter nicht richtig schließt.
Ich kenne deinen Filter nicht. Ich habe nur E Heim Filter, bei denen ist oben im Deckel ein Dichtungsring.Wenn dieser nicht richtig sitzt oder er nicht ganz sauber ist, kann es sein, dass der Filter Luft angesaugt.
Sind die neuen Schläuche vielleicht irgendwo beschädigt?
Sonst fällt mir jetzt auch erst einmal nichts ein.
VG Lilly
 
Phillip34

Phillip34

Beiträge
236
Reaktionen
0
Nein, die neuen Schläuche sind nicht beschädigt. Bei den neuen sowie den alten Schläuchen weißt der Filter die selben Symptome auf. Ob der Dichtungsring vom Filter dicht ist weiß ich gar nicht so recht. Beim säubern habe ich keinen Ring feststellen können. Ein versuch diesen zu ersetzen wäre aber möglich bevor ich mir schlimmsten falls einen neuen Filter zulegen muss. Ich werde heute mal einen bestellen und mich melden wenn es was gebracht hat.

Grüße
Phillip
 
T

theiss1979

Beiträge
2.632
Reaktionen
1
Was willst du denn jetzt bestellen? Einen neuen Filter?
Einen neuen O-Ring (auch wenn du den nicht gesehen hast, den gibt es definitiv)?
Schau doch erst nochmal nach und guck, dass der richtig sitzt und dass der O-Ring nicht beschädigt (gequetscht oder gerissen) ist.

Falls der O-Ring in Ordnung ist und dicht sitzt, hat eventuell eher der Impeller nen Schaden. Die Welle ist aus Keramik und recht empfindlich und kann bei grobem Hantieren schon mal brechen.
Aber auch den kann man einzeln nachkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
cichy

cichy

Beiträge
5.325
Reaktionen
101
Huhu,

ich kenne den Filter nicht aber so viele Möglichkeiten gibt es nicht.

Bei mir lag es bei anderen Filtern mal an einem defekten Impeller (kleines Rädchen im Pumpenkopf) welches einen Riss hatte. Das zweite mal lag es an der Kupplung von Schlauch und Filter - alles keine teuren Ersatzteile.

Wenn du vom Hersteller einen neuen Pumpenkopf bekommen hast, sollte auf diesen doch eigentlich noch Garantie bestehen? Dort würde ich als erstes nachfragen. Die meisten Hersteller sind sehr kulant und tauschen teilweise sogar noch nach der Garantiezeit Teile aus (JBL z.B.)

Du hattest immer sehr wenig Wasser im Becken, das zwingt viele Filter auf Dauer in die Knie denn dafür sind sie nicht ausgelegt.
Wichtig ist, dass die Filtermedien durchlässig sind (vielleicht mal komplett leer probieren) und die Schläuche mit Wasser gefüllt sind. Der Wasserstand sollte nicht zu niedrig sein. Läuft er nicht an dann muss was kaputt sein.
Etwas Luft ziehen sollte die Leistung nicht so drastisch reduzieren, nervig ist es aber trotzdem.
 
Phillip34

Phillip34

Beiträge
236
Reaktionen
0
Hallo

Meine bisherigen Versuche sind fehlgeschlagen.
Zumindest läuft der Filter jetzt erstmal wieder, auch wenn mich der Lärm ein wenig nervt. Ich versuche nun Kontakt mit Tetra aufzunehmen um nach einer Lösung für das Problem zu suchen. Es kann nur noch am Pumpenkopf bzw. wie du schon meintest (Cichy) dem Impeller liegen.

All die anderen Zubehörteile einschließlich Schlauchadapter sind ersetzt bzw erneuert worden, wäre Schade den Filter deshalb zu ersetzen nachdem ich bereits einiges Investiert habe.

Ich melde mich nochmal, sobald ich eine Antwort von Tetra bekommen habe.

Grüße
 
Phillip34

Phillip34

Beiträge
236
Reaktionen
0
Heyho Aquarianer,

der letzte Beitrag von mir ist ein wenig her und heute bin ich vermutlich selbstständig auf den Fehler des Außenfilters gestoßen.
Der Tetra Kundenservice konnte/wollte mir zuletzt nicht mehr helfen, sie boten mir lediglich ein Austausch Filter für 59,90€ an und da beließ ich es dabei.

Vor gut einer Woche mussten die Schläuche gereinigt werden, das dies nicht so Astrein funktionieren wird war mir von vornherein klar.
Natürlich ließ sich der Filter nicht mehr starten, saugt kein Wasser an (ihr kennt die Geschichte).
Trick 17 (Schläuche mit Wasser füllen) hat auch diesmal wieder funktioniert, allerdings zieht die Pumpe auch wieder Luft mit an und ab und zu muss ich
den Schnellstartknopf zum Wasser ansaugen wieder betätigen, da der Filter von allein aufhört Wasser nach zu pumpen.
Mit ein wenig mehr Zeitinvestition habe ich nun auch den Fehler gefunden, wobei der Auslöser Nagelneu war!

Es liegt am Ansauger, der mit einer Verlängerung im Becken ist. Zwischen der Verlängerung und dem normalen Rohr sitzt ein Dichtungsring, der anscheint nicht seiner Arbeit gerecht wird. Sobald ich mit dem Daumen an der besagten Stelle etwas Druck aufübe, steigt Luft in die Höhe. (Man erinnere sich, das (plätschern) kam aus dieser Richtung)

Also erneut einen Ansaug-Set holen, wobei ich mir bei der Addition sämtlicher Ersatzteile locker einen neuen EX 1200 von Tetra hätte bestellen können.

Bald erfolgen nun auch die ersten Bilder meines Aquariums, wo ich wohlgemerkt nebensächlich noch zugange war, dies kommt allerdings in einen anderen Thread zum Vorschein.


Grüße
 
cichy

cichy

Beiträge
5.325
Reaktionen
101
Huhu,

ich will ja nicht sagen "hättest du damals auf uns gehört" aber ja, doch - ich sage das :D Man hätte die Filterung billiger und Problemloser hinbekommen - aber es läuft ja nun.
BEVOR du dir aber einen neuen Filter kaufst weil dieser wieder kaputt ist, frag doch nochmal hier nach einer Empfehlung.

Ich bin wirklich sehr gespannt wie nach so vielen Jahren Beratung mit viel Schweiß und Anstrengung dann das Aquarium aussieht. Ich hatte gehofft es ist schon lange fertig :(
 
Phillip34

Phillip34

Beiträge
236
Reaktionen
0
Huhu,

ich will ja nicht sagen "hättest du damals auf uns gehört" aber ja, doch - ich sage das :D Man hätte die Filterung billiger und Problemloser hinbekommen - aber es läuft ja nun.
BEVOR du dir aber einen neuen Filter kaufst weil dieser wieder kaputt ist, frag doch nochmal hier nach einer Empfehlung.

Ich bin wirklich sehr gespannt wie nach so vielen Jahren Beratung mit viel Schweiß und Anstrengung dann das Aquarium aussieht. Ich hatte gehofft es ist schon lange fertig :(
Vermutlich meinst du den Mattenfilter, aber wie wird der gebaut? Bin zwar Handwerklich geschickt aber als Planer echt ne Null.

Das Becken ist auch fertig, nur letzte Feinschliffe sind notwendig. Komischerweise zerfressen sich ständig der Froschbiss und die Wasserlinsen.
Irgendwas mache ich falsch, es ist allerdings nach wie vor auf den Bierkisten, da meine neue Konstruktion mit OSB Platten nicht geglückt war.
Der Tischler war im Januar da und musste neue Holzdielen unter dem Becken einsetzen, da diese sehr Instabil waren und drohten einzubrechen
und deshalb ist das Becken nicht mehr so, wie es zuvor war. Weswegen ich im letzten Beitrag auch schrieb, das ich nebenbei noch zugange war.
 
Thema:

Tetra EX 800 PLUS saugt kein Wasser mehr!!!

Tetra EX 800 PLUS saugt kein Wasser mehr!!! - Ähnliche Themen

  • Kaum noch Durchfluss bei Tetra EX Außenfiltern

    Kaum noch Durchfluss bei Tetra EX Außenfiltern: Hallo, kurz zu meinem Problem: Ich habe hier einen Tetra EX1200 und einen EX400 am Laufen (eher Plätschern). Beide Filter sind nicht mal ein Jahr...
  • Tetra EX Schlauchadapter demontieren

    Tetra EX Schlauchadapter demontieren: Moin zusammen, ich bin grad dabei meinen Filter zu reinigen, und möchte dafür auch den Schlauchadapter mal ordentlich durchspülen, weil der...
  • LR Thermo Socket Plus Gitter

    LR Thermo Socket Plus Gitter: Hej :winken: Ich habe eine kleine Frage zur LR Bright Sun bzw. dem Thermo Socket Plus Reflektor und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :) Und zwar...
  • Thermo socket plus auseinanderbauen

    Thermo socket plus auseinanderbauen: Hallo zusammen, gerade kam mein Paket an mit der bestellten "Thermo socket plus". Nach dem Öffnen der Verpackung wars aber mit der Freude schon...
  • Ersatzteile Terra Plus Fog Master

    Ersatzteile Terra Plus Fog Master: Hallo, bräuchte für meinen Nebler einen neuen Membran und einen Schlauch. Wo bekommt man Ersatzteile dafür? Lg.
  • Ähnliche Themen
  • Kaum noch Durchfluss bei Tetra EX Außenfiltern

    Kaum noch Durchfluss bei Tetra EX Außenfiltern: Hallo, kurz zu meinem Problem: Ich habe hier einen Tetra EX1200 und einen EX400 am Laufen (eher Plätschern). Beide Filter sind nicht mal ein Jahr...
  • Tetra EX Schlauchadapter demontieren

    Tetra EX Schlauchadapter demontieren: Moin zusammen, ich bin grad dabei meinen Filter zu reinigen, und möchte dafür auch den Schlauchadapter mal ordentlich durchspülen, weil der...
  • LR Thermo Socket Plus Gitter

    LR Thermo Socket Plus Gitter: Hej :winken: Ich habe eine kleine Frage zur LR Bright Sun bzw. dem Thermo Socket Plus Reflektor und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :) Und zwar...
  • Thermo socket plus auseinanderbauen

    Thermo socket plus auseinanderbauen: Hallo zusammen, gerade kam mein Paket an mit der bestellten "Thermo socket plus". Nach dem Öffnen der Verpackung wars aber mit der Freude schon...
  • Ersatzteile Terra Plus Fog Master

    Ersatzteile Terra Plus Fog Master: Hallo, bräuchte für meinen Nebler einen neuen Membran und einen Schlauch. Wo bekommt man Ersatzteile dafür? Lg.
  • Schlagworte

    tetra ex 1200 pro pumpt nicht

    ,

    tetra ex 800 saugt kein Wasser an

    ,

    tetra ex 800 plus wasser im pumpendeckel