Zimmerteich

Diskutiere Zimmerteich im Aquarium, Terrarium und Gehege Forum im Bereich Schildkröten; Hallo! Ich brauche mal euren Rat! Ich hoffe es kann mir hier wer weiterhelfen :) Ich bin gerade dabei mir einen Zimmerteich zu bauen. Ich habe mir...
C

Chris1989

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo!
Ich brauche mal euren Rat! Ich hoffe es kann mir hier wer weiterhelfen :)
Ich bin gerade dabei mir einen Zimmerteich zu bauen. Ich habe mir ein fertiges Gfk Becken gekauft und das mit Styropor verkleidet um eine Art Unterwasserlandschaft zu gestalten. Das Styropor habe ich nun 3 mal mit Fließenkleber bestrichen und wollte es jetzt mit Epoxidharz bestreichen um das ganze zu versiegeln.
Mein Problem ist jetzt nur, dass das mit dem Fließenkleber nicht so stabil ist wie gedacht. Es ist leider so, dass es auch notwendig ist, dass ich in den Teich hineinsteigen kann. Ich glaube aber nicht, dass mich das aushält und es brechen wird. Oder wird das ganze nach dem Bestreichen mit dem Epoxidharz dann so stabil, dass es mich aushält?
Oder habt ihr eventuell eine andere Idee wie ich es so stabil bekomme?
Ich will nur nicht, dass dann die ganze Arbeit um sonst war.

Vielen Dank schon mal für die Antworten!

LG Chris
 
12.10.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zimmerteich . Dort wird jeder fündig!
Lerad

Lerad

Moderator Terraristik und Aquaristik
Beiträge
2.606
Reaktionen
354
Das Epoxi gibt zwar schon nochmal kräftig Stabilität (je nach dicke der Schicht) aber es ist spröde. Bricht also leicht. Wenn man dann rein steigt (und damit eine Querbelastung drauf gibt) kann es sein das sich Risse bilden.
Mehr Stabilität bekommt man wenn man Glasfasermatten und Epoxi verwendet.
Aber das kostet halt sein Geld.

Hoffe das hilft etwas weiter.

Grüße
Der Lerad
 
C

Chris1989

Beiträge
4
Reaktionen
0
Vielen Dank für die Antworten!

Das habe ich mir fast gedacht, dass es Risse bekommt.
Das mit den Glasfasermatten habe ich auch schon gehört, hätte aber auf eine günstigere Möglichkeit gehofft.
Wäre es eventuell mit Zement möglich oder geht das überhaupt nicht?

Vielen Dank für den Link, aber da wird es gleich gemacht wie ich es vorher geplant hatte :)
 
Lerad

Lerad

Moderator Terraristik und Aquaristik
Beiträge
2.606
Reaktionen
354
Wenn er nach dem völligen trocknen mit dem Epoxi versiegelt wird dürfte das helfen. Aber dann wird der Teich extrem schwer. Denn die Zementschicht sollte ja schon ein paar Zentimeter dicke haben um die nötige Stabilität zu erzeugen.

Grüße
Der Lerad
 
C

Chris1989

Beiträge
4
Reaktionen
0
Ok, wenn das dann doch so schwer wird dann lass ich das lieber!

Ich glaube ich habe jetzt eine Möglichkeit gefunden um nicht in den Teich steigen zu müssen. Dann werd ich wohl doch bei Fliesenkleber und Epoxidharz bleiben!

Aber danke für die Antworten!

LG Chris
 
Jakido

Jakido

Beiträge
3.670
Reaktionen
5
Huhu,

falls du magst, kannst du Bilder zeigen :laecheln:
Solche Projekte sind spannend und wer später ähnliches baut, kann sich Inspirationen sammlen...

Viel Erfolg beim weiteren Bauen!
 
B

bougaloo

Beiträge
1.368
Reaktionen
1
jaaa, wir wollen bidler sehn :freude:
 
cichy

cichy

Beiträge
5.291
Reaktionen
82
Huhu,

das hört sich so an, als ob du den Boden des Beckens verkleiden möchtest? Das ist ja im Grunde unnötig da du diesen ja mit Materialen wie Sand/Steinen/Wurzeln auch gestalten/strukturieren kannst.
Wenn du dann nur die Ränder/Seiten verkleidest, kannst du in den Teich steigen ohne etwas kaputt zu machen.

Fliesenkleber auf Styropor ist tatsächlich so eine Sache. Das Styropor bleibt darunter ja trotzdem "formbar" und drückt sich im Ernstfall auch samt Beschichtung ein.
 
Lerad

Lerad

Moderator Terraristik und Aquaristik
Beiträge
2.606
Reaktionen
354
Den Boden ebenfalls mit Epoxi zu versiegeln ist deshalb wichtig da dadurch eine komplette "Wanne" entsteht und der Teich Wasserdicht ist.
Gestalten braucht man da nix aber versiegeln muss man trotzdem. Und diese Versiegelung kann brechen wenn man rein steigt (Wasserdruck plus punktuelle Belastung durch Köpergewicht). Was einen kathastrophalen Wasserschaden zur Folge hätte.

Grüße
Der Lerad
 
cichy

cichy

Beiträge
5.291
Reaktionen
82
Huhu,

aber das ist ein GFK Becken - warum sollte man das noch versiegeln müssen? :sprachlos:
 
stock

stock

Beiträge
11.075
Reaktionen
6
um eine einheitlich dichte Schicht und bessere Stabilität zu bekommen.
 
C

Chris1989

Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich kann gerne Bilder vom fertigen Teich dann hier reinstellen, aber ich bin fast fertig und habe leider keine Bilder vom "Bau" selber gemacht 😬

Warum ich den Boden auch mitgestaltet habe, war 1. der Grund, dass es mir besser gefällt, wenn es einheitlich ist und 2., dass ich es besser reinigen kann. Ich habe mir die Bodenlandschaft jetzt so gestaltet, dass das Wasser auf einem Punkt zusammenfließt und ich so das Wasser auch komplett rauspumpen kann, sollte es notwendig sein😊
Es sind eben 1400 Liter Wasser und so glaube ich ist es einfacher zu reinigen 😊😊

Lg Chris
 
I

Ingo

Beiträge
884
Reaktionen
0
statt einer Versteifung von Innen, würde ich eine Stützung von Außen bevorzugen. Sähe in Praxis so aus, dass der Teich in noch feuchten Beton gepresst wird -- dann gibt da nix mehr nach beim Reinsteigen. Aber ist wohl eh zu spät....

Gruß
Ingo
 
B

bougaloo

Beiträge
1.368
Reaktionen
1
ein gfk becken muss man doch nicht in beton giessen? ich dachte das ist der sinn von gfk becken, dass die selbststehdne/tragend sind...?

ist ja kein billig baumarkt-plastikteil (und sogar die halten ohne zusätzliche stützung) von aussen würde ich lediglich ein kantholzrahmen anbringen damit man das ding verkleiden kann....
wenn es allerdings 8 x 2 meter swimmingpoolgrösse hat ists dann aber wieder was anderes:laugh:
 
Thema:

Zimmerteich

Zimmerteich - Ähnliche Themen

  • Aquarium/Aquaterrarium/Zimmerteich für Wasserschildkröten?

    Aquarium/Aquaterrarium/Zimmerteich für Wasserschildkröten?: Hi Zusammen, Ich wollte mich mal speziell erkundigen im bezug auf Aquarien für klein bleibende Wasserschildkröten welche da zu empfehlen sind im...
  • Zimmerteich für chin. Streifenschildkröte 500 l im Wasserteil ausreichend?

    Zimmerteich für chin. Streifenschildkröte 500 l im Wasserteil ausreichend?: Hallo, ich bin noch neu hier und überlege für meine chinesische Streifenschildkröte schwer an einem Zimmerteich in Form einer Teichschale von Oase...
  • Planung Zimmerteich

    Planung Zimmerteich: Hallo zusammen! Nach einigem hin und her haben wir uns gegen ein Aquarium und für einen Zimmerteich entschieden. Bewohner werden (bis auf...
  • Zimmerteich - Technik dazu: Heizung und Filterung

    Zimmerteich - Technik dazu: Heizung und Filterung: Hallo zusammen, ich wollte mich vergrößern und evtl. von einem Aquarium auf einen Zimmerteich wechseln und habe dazu noch ein paar technische...
  • Zimmerteich effektiver heizen

    Zimmerteich effektiver heizen: Hallo Leute, derzeit habe ich ein Problem und zwar, dass mein Zimmerteich auf jeden Fall zu viel Strom zieht. Das Gerät steht im Keller und wird...
  • Ähnliche Themen
  • Aquarium/Aquaterrarium/Zimmerteich für Wasserschildkröten?

    Aquarium/Aquaterrarium/Zimmerteich für Wasserschildkröten?: Hi Zusammen, Ich wollte mich mal speziell erkundigen im bezug auf Aquarien für klein bleibende Wasserschildkröten welche da zu empfehlen sind im...
  • Zimmerteich für chin. Streifenschildkröte 500 l im Wasserteil ausreichend?

    Zimmerteich für chin. Streifenschildkröte 500 l im Wasserteil ausreichend?: Hallo, ich bin noch neu hier und überlege für meine chinesische Streifenschildkröte schwer an einem Zimmerteich in Form einer Teichschale von Oase...
  • Planung Zimmerteich

    Planung Zimmerteich: Hallo zusammen! Nach einigem hin und her haben wir uns gegen ein Aquarium und für einen Zimmerteich entschieden. Bewohner werden (bis auf...
  • Zimmerteich - Technik dazu: Heizung und Filterung

    Zimmerteich - Technik dazu: Heizung und Filterung: Hallo zusammen, ich wollte mich vergrößern und evtl. von einem Aquarium auf einen Zimmerteich wechseln und habe dazu noch ein paar technische...
  • Zimmerteich effektiver heizen

    Zimmerteich effektiver heizen: Hallo Leute, derzeit habe ich ein Problem und zwar, dass mein Zimmerteich auf jeden Fall zu viel Strom zieht. Das Gerät steht im Keller und wird...