Fruchtbrei, wie oft

Diskutiere Fruchtbrei, wie oft im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; Mich würde mal interessieren, wie ihr das bei euren Kronengeckos mit dem Fruchtbrei macht. Auch wenn die Gläser nicht riesig sind und nicht die...
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0
Mich würde mal interessieren, wie ihr das bei euren Kronengeckos mit dem Fruchtbrei macht.
Auch wenn die Gläser nicht riesig sind und nicht die Welt kosten, meine Truppe ist nichtmal eben fix so ein Glas auf.
Bei mir fliegt dann ein große Menge vom geöffneten Glas nach einigen Tagen in den Müll.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Gläser mit Quark gemischt um einiges länger halten und auch eine gute Menge an Kalzium zur Verfügung stellen.

Wie sieht es bei euch aus?
 
Cichlidenwelt

Cichlidenwelt

Beiträge
273
Punkte Reaktionen
0

AW: Fruchtbrei, wie oft

Hallo

ich verwende zur Zeit nur frische Früchte. Genau aus dem Grund, dass ich die Gläser nicht aufbrauchen kann. Obst aus Bioanbau. Gelbe Kiwi, Banane, Mango gemischt mit Korvimin und Kalzium. Wurd jeden Abend bei der Fütterung der Raubtiere neu gemischt.

Den Rest fressen dann immer meine Hunde.
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Punkte Reaktionen
0

AW: Fruchtbrei, wie oft

Wir frieren immer ein. Wir haben ein Plastikteil für kleine Eiswürfel gekauft und frieren so kleine Portionen ein. Die werden dann, wenn sie hart geworden sind, rausgelöst und in eine Tupperdose gepackt.
Die Portionen werden dann innerhalb eines Monats aufgebraucht und man muss nichts wegwerfen.
 
Devi

Devi

Beiträge
573
Punkte Reaktionen
0

AW: Fruchtbrei, wie oft

Ich hab zwar keine Kronis, aber ich würd das Zeug einfach aufessen ;)
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Punkte Reaktionen
0

AW: Fruchtbrei, wie oft

Und knirscht so schön zwischen den Zähnen :D

Naja, wenn man es mag, dann kann mans sicherlich auch aufessen. Das Korvimin mach ich immer erst kurz vorher rein in die Portion.
Aber ich halte mich für zu alt, um hier mit nem Glas Babybrei und Löffel zu sitzen ;)
 
M

>>mofrax<<

Beiträge
314
Punkte Reaktionen
0

AW: Fruchtbrei, wie oft

Lol, mal gut, daß meine Tochter sowas auch noch immer ißt.
Ich würde das Korvimin auch erst für die Kronis in die kleine Portion mischen, als in das Glas :D
 
Urmel

Urmel

Beiträge
126
Punkte Reaktionen
0

AW: Fruchtbrei, wie oft

Hallo,

also das Korvimin würde ich auch erst kurz vor dem Verfüttern reinmischen und ich habe kein Problem damit in meinem Alter Obst-Babybrei zu futtern. Im Gegenteil, ich bin froh drum, dass es ihn gibt. ;)

Liebe Grüße
Sandra, die sich gleich nach der Suppe ein Geläschen zur Nachspeise holt :D
 
D

derPetto

Beiträge
116
Punkte Reaktionen
0

AW: Fruchtbrei, wie oft

Da hab ich hier mal ne Frage:

Ist es bei euch auch so, dass sich verschiedene Fruchtbreisorten bräunlich färben, wenn man sie mit Korvimin mischt? Vor allem welche die Banane enthalten werden dann eklig braun und ungenießbar bääää.
 
Cichlidenwelt

Cichlidenwelt

Beiträge
273
Punkte Reaktionen
0

AW: Fruchtbrei, wie oft

Hallo

ja bei mir färbt sich die banane auch. Vieviel Korvimin machst du darunter? Man sieht es zwar aber richtig braun wird es nicht. Ich mische aber immer auch etwas gelbe Kiwi mit drunter. Das mögen meine besonders.
 
D

derPetto

Beiträge
116
Punkte Reaktionen
0

AW: Fruchtbrei, wie oft

Naja ich nehme nicht soo viel korvimin so ca im Verhältnis 10:1 Fruchtbrei:Korvimin
 
Cichlidenwelt

Cichlidenwelt

Beiträge
273
Punkte Reaktionen
0

AW: Fruchtbrei, wie oft

Hallo

also ich bestreue es wirdklich nur ganz wenig. Fütterst du reine Banane?
 
ciliatus

ciliatus

Beiträge
462
Punkte Reaktionen
0

AW: Fruchtbrei, wie oft

Naja ich nehme nicht soo viel korvimin so ca im Verhältnis 10:1 Fruchtbrei:Korvimin

10:1? :eek: Das ist aber etwas viel Korvimin. Wiegst du es, oder gehst du nach Volumen? Gerade bei Korvimin im Fruchtbrei würde ich mit einer Überdosierung sehr aufpassen. Vitamin D3 in zu hoher Dosis ist organschädigend.

Gruss

Ingo
 
G

Gast12208

Gast

AW: Fruchtbrei, wie oft

Also wir geben so ca. aller 2 Tage Brei. Haben nun insgesamt 5 Tiere und man nimmt ja auch nicht nur so viel aus dem Glas, dass es gerade so für die Tiere reicht, sondern um besser mit Präparaten mischen zu können, sind das schon einige Löffel Brei. Und wenn das Glas mal länger als 3 Tage offen ist, dann ist das auch kein großes Ding. Das wird ja nicht gleich schlecht. Steht ja im Kühlschrank. Zu lange sollte es natürlich nicht offen sein. Dann fliegt es bei uns einfach in den Müll. Selber essen wäre natürlich auch ne Möglichkeit :D

mfg
 
Thema:

Fruchtbrei, wie oft

Fruchtbrei, wie oft - Ähnliche Themen

Auslandstierschutz, es geht auch anders!: Huhu Wer mal im HTF Mitglied war und mich kennt, weiss das Rettungstierschutz und ich schwer zu vereinbaren sind, ich diverse kritische Gedanken...
gekippte Backenzähne: Hallo allerseits, ich hoffe, jemand von Euch hat einen Tipp für mein Schweinchen, denn ich habe mit Zahnproblemen noch keine Erfahrung und wäre...
gekippte Backenzähne: Hallo allerseits, ich hoffe, jemand von Euch hat einen Tipp für mein Schweinchen, denn ich habe mit Zahnproblemen noch keine Erfahrung und wäre...
Schildkröre in die Winterstarre?: Hallo, ich habe heute durch eine "hauruck" Aktion eine Gelbwangenschildkröte erhalten. Wir haben ihr ein Aquarium zurecht gemacht mit einer...
Hilfe! Was haben meine Schildis?: Hallo ihr Lieben! Wieder ein Frischling mit vielen Fragen.... :-/ Ich weiß, es gibt schon sehr viele Beiträge - hab mich wirklich durchgelesen...
Oben