Neuling braucht einen Rat

Diskutiere Neuling braucht einen Rat im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo Zusammen, seit Sommer bin ich stolze Besitzerin einer griechischen Landschildkröte. Nächstes Jahr möchte ich ihr ein großes Gehege mit...
R

Reisemaus

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

seit Sommer bin ich stolze Besitzerin einer griechischen Landschildkröte.

Nächstes Jahr möchte ich ihr ein großes Gehege mit Haus und Wärmelampen usw. bauen. Dieses Jahr habe ich sie allerdings noch in einem Hochbeet ohne Wärmelampe, überwintern werde ich sie in einem Kühlschrank. Momentan bin ich etwas ratlos was ich gerade mit ihr machen soll. Nachts gehen die Temperaturen schon fast auf 0 Grad runter und tagsüber wird es auch nicht mehr wärmer als 15 Grad. Wohin mit ihr? Einfach draußen lassen? Ein Kollege meinte ich soll sie über Nacht mit in die Wohnung nehmen. Aber ist da der Temperaturunterschied dann nicht zu groß?
Was würdet ihr mir raten was ich noch die paar Wochen bis November (ab da möchte ich sie im Kühlschrank überwintern) machen soll.

Danke für die Tipps im Voraus :)
 
19.09.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neuling braucht einen Rat . Dort wird jeder fündig!
gunda.m.

gunda.m.

Beiträge
4.196
Reaktionen
2
Wie verhält sich die Schildkröte? Wahrscheinlich frisst sie nicht mehr und sie ist schon verbuddelt, oder?
 
R

Reisemaus

Beiträge
4
Reaktionen
0
Ja sie frisst seit ca. 2 Wochen nichts bzw. ganz wenig. Eingegraben hat sie sich noch nicht. Sie ist meistens im Häuschen zwischen Moos.
 
gunda.m.

gunda.m.

Beiträge
4.196
Reaktionen
2
Dann befindet sie sich schon mitten in der Vorbereitungsphase. Es ist schwierig bis unmöglich, sie wieder in den Spätsommermodus zu versetzen, wenn sie erst einmal das Fressen eingestellt haben. In diesem Fall würde ich sie lassen, wo sie ist und vor dem ersten Frost in den Kühlschrank setzen. Du winterst sie dann Mitte Januar aus und setzt sie in ein Übergangsterrarium im Haus. Das ist zwar nicht optimal, aber es klappt wahrscheinlich besser, als wenn du sie jetzt ins Haus mitnimmst und versuchst, sie aufzuwärmen und anzufüttern, um sie dann ein paar Wochen später wieder auf die Winterstarre vorzubereiten.
 
R

Reisemaus

Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für deinen Tipp :grins:

Das heißt ich kann sie auch bei den kühleren Temperaturen wie gehabt draußen lassen, muss nur aufpassen, dass sie keinen Frost abbekommt?

Könnte ich sie auch bis März im Kühlschrank lassen oder ist das zu lange? Ich dachte immer man sollte sie ungefähr von November bis Anfang März drin lassen?
 
S

seb2787

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo,

ich würde sie auf jeden Fall bis mind. Ende März im Kühlschrank belassen. Mitte Januar ist für eine Auswinterung viel zu früh.
Es ist vollkommen normal, dass sich manche Schildkröten jetzt schon auf die Winterstarre vorbereiten. Meine Schildkröten (Maure und Russe) sind trotz guter Wetterphase auch nicht mehr aktiv. Bei den Russen ist das sogar noch extremer (ab Ende Juli).

Das Hochbeet solltest du in den nächsten Wochen mit Laub befüllen, damit kein Frost eindringen kann.

Viele Grüße,
Sebastian
 
Chardi

Chardi

Beiträge
681
Reaktionen
0
Ich würde es machen wie Gunda geschrieben hat.
 
K

krabbel

Beiträge
981
Reaktionen
5
Ich würde es auch machen wie Gunda es empfohlen hat. Sonst können es schnell mal 6 Monate Starre werden. Mir wäre das viel zu lange.
 
S

seb2787

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo Reisemaus,

weißt du denn, welche Unterart der griechischen Landschildkröte du hast: T.hermanni hermanni oder T.hermanni boettgeri?

Das wäre natürlich wichtig zu wissen, um eine optimale Empfehlung zu geben. Bei den boettgeris kann die Winterstarre in der Natur auch locker mal 6 Monaten dauern (auf jeden Fall bei den nördlichen Populationen: Testudo hermanni boettgeri var. hercegovinensis).

Viele Grüße,
Sebastian
 
SchildiKröti87

SchildiKröti87

Beiträge
26
Reaktionen
9
Bei meinen beiden zweijährigen THH's ist es das gleiche. Seit letzter Woche sind sie nicht mehr aktiv, das fressen haben sie eingestellt - und das trotz Wärmelampe und beheiztem Frühbeet.

Ich hoffe, ich kann es wenigstens noch bis in den Oktober hinauszögern, dass sie in den Kühlschrank "müssen".

Mein Plan war eigentlich, sie dann auch bis ca. Mitte März im Kühlschrank zu lassen - in der Hoffnung, dass das nicht zu lange ist?!
 
Chardi

Chardi

Beiträge
681
Reaktionen
0
Sie "müssen" nur dann in den Kühlschrank, wenn sie draußen nicht frostfrei überwintern können. Ich würde sie erst bei Frostgefahr an ihrem Ruheplatz in den Kühlschrank überführen. Jetzt würde ich keine künstliche Wärme und kein künstliches Licht anbieten. Anfang Februar -wenn es im Schlafbereich des Frühbeetes frostfrei bleibt- allerdings würde ich sie aus dem Kühlschrank wieder dorthin legen, wo sie sich jetzt eingraben. Dann machen künstliche Wärme und helles Licht Sinn, die Schildkröten werden munter.
 
R

Reisemaus

Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich kam jetzt endlich dazu nachzuschauen welche erst sie ist. Es ist eine T.hermanni boettgeri.

Zur Zeit ist sie auch wieder recht aktiv und läuft draußen herum.
 
Thema:

Neuling braucht einen Rat

Neuling braucht einen Rat - Ähnliche Themen

  • Neuling braucht keine Hilfe!

    Neuling braucht keine Hilfe!: bräuchte nur eine kurze Hilfe dieses süße ist jetzt bei mir eingezogen jedoch sich keiner so richtig klar ist es eine griechische eine maurische...
  • Neuling braucht Hilfe

    Neuling braucht Hilfe: Hallo zusammen, ich habe einige Fragen und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich arbeite als Erzieherin in einem Kindergarten und eine Kollegin und...
  • Neuling braucht Hilfe

    Neuling braucht Hilfe: Hallo, Ich habe zu einem schlechten Zeitpunkt zwei Griechische Landschildkröten übernommen. Die Kleine ist ein Jahr alt, die Große 2. Ich habe...
  • Neuling braucht Starthilfe

    Neuling braucht Starthilfe: Hallo zusammen! Wie das Thema schon sagt, bin ich ein absoluter Neuling in Sachen Schildkröten. Wir haben Pferde und Kühe, ich war gestern auf...
  • Neuling braucht Rat

    Neuling braucht Rat: Guten Morgen Schildi Gemeinde. Kurz zu mir: Ich bin der Jogi komme aus der schönen Steiermark und bin zusammen mit meiner Verlobten seit 2 Wochen...
  • Ähnliche Themen
  • Neuling braucht keine Hilfe!

    Neuling braucht keine Hilfe!: bräuchte nur eine kurze Hilfe dieses süße ist jetzt bei mir eingezogen jedoch sich keiner so richtig klar ist es eine griechische eine maurische...
  • Neuling braucht Hilfe

    Neuling braucht Hilfe: Hallo zusammen, ich habe einige Fragen und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich arbeite als Erzieherin in einem Kindergarten und eine Kollegin und...
  • Neuling braucht Hilfe

    Neuling braucht Hilfe: Hallo, Ich habe zu einem schlechten Zeitpunkt zwei Griechische Landschildkröten übernommen. Die Kleine ist ein Jahr alt, die Große 2. Ich habe...
  • Neuling braucht Starthilfe

    Neuling braucht Starthilfe: Hallo zusammen! Wie das Thema schon sagt, bin ich ein absoluter Neuling in Sachen Schildkröten. Wir haben Pferde und Kühe, ich war gestern auf...
  • Neuling braucht Rat

    Neuling braucht Rat: Guten Morgen Schildi Gemeinde. Kurz zu mir: Ich bin der Jogi komme aus der schönen Steiermark und bin zusammen mit meiner Verlobten seit 2 Wochen...