Alles muss raus - neues rein! ;)

Diskutiere Alles muss raus - neues rein! ;) im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; So.. habe mich jetzt endgültig dafür entschlossen, meine Rückwand aus dem 150er Terra rauszuhauen und eine neue zu bauen. Wegen Wurmbefall hocken...
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
So.. habe mich jetzt endgültig dafür entschlossen, meine Rückwand aus dem 150er Terra rauszuhauen und eine neue zu bauen. Wegen Wurmbefall hocken meine Beiden Süßen ja jetzt schon länger in Quarantäne (Faunarium :( ), weil ich die ganze Zeit nicht wusste, wie ich nun das Terra sauber bekomme.
Die beiden haben ja ihre Wurmkur schon bekommen, und bevor die beiden sich wieder Würmer einfangen, reiß ich lieber die ganze Rückwand raus und mach's neu.. worauf ich mich auch ein wenig freu.. kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen (hoffentlich wirds dann auch was schönes :D)

So.. also in den nächsten Wochen wird hier (hoffentlich) ein kleines Rückwand-Tagebuch entstehen..

Gerade weil ich jetzt noch das kleine Terrarium für die beiden fertig mach. Ist wenigstens besser als die ganze Zeit in einem Plastikkasten zu hocken ohne Klettermöglichkeiten :(.

Außerdem finde ich die jetzige Rückwand eigentlich auch nicht so passend für die Leos.. eher was für Bartagamen. Also kurz in einem Satz: Ich freue mich auf mein erstes Rückwand-Projekt ;)

Falls jemand Anregungen & Tipps hat, her damit ;)

PS: der Link führt zu meiner Homepage (die ich momentan nicht wirklich aktualisiere... werde wohl bald eine neue machen) -> linkes Bild ist die jetzige Rückwand. http://lollibochen.piczo.com/_terrarium_?cr=6
 
Anjubis

Anjubis

Beiträge
298
Reaktionen
0
Wenn das Terrarium ein Holzterrarium ist dasnn würde ich das ganze Terrarium neubauen und denn untergrund wo das Terrarium druafstand auch wegschemiessen oder sehr sehr gut desinfizieren.
Mit sowas darf man nicht leichtsinnig sein ( bist du nicht aber ich meine ja nur )
Mfg Mesut
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
An allen Seitenwänden ist die Rückwand, von dem OSB Holz ist nur die Decke offen.
Das Terra steht auf dem Boden.

Außerdem ist ein Wurmbefall nicht so schlimm wie zb cryptosporidien. Nur möchte ich nicht, dass die Leos ihr Leben lang Wurmeier in sich drinne haben.. würde uns Menschen ja auch nicht guttun.
 
Leoni

Leoni

Beiträge
1.085
Reaktionen
0
Alles wegschmeissen???
Es waren "nur" Würmer!!! :eyes:
Jeder Hund und jede Katze hat hin und wieder ma ein paar Würmer und Leos sowieso. Das ist auch ganz normal!
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
Deshalb ja.. ich schmeiß bestimmt nicht wegen Würmern mein ganzes Terrarium weg ;)

Wenn die Rückwand draußen ist, dann hab ich alles auf einmal erledigt: Die Würmer, besser strukturierte Rückwand für die Leos (wenn ich sie denn auch so hinkriege :D) und keine riesigen Diskussionen über das Thema : "Beste Desinfikation eines Terrariums"..
 
viresce

viresce

Beiträge
420
Reaktionen
0
Sonst bastel das Becken auseinander, pack die Einzelteile in den Backofen und warte halt. Dann ist wieder alles clean. Soll auch bei Cryptos helfen, wenn mans lange genug macht.
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
Naja.. ich hab aber keine Einzelteile.. weil wenn ich die Rückwand in Einzelteile zerlegen würde, und hinterher wieder zusammenmeißeln würd.. omg das würd richtig mies aussehn.. lieber neue rückwand :D
 
Daniel96

Daniel96

Beiträge
225
Reaktionen
0
ich glaub sie meinte die osb platten auseinander nehmen
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
Achso :D
Ja geht schlecht.. mein Backofen ist keine 150cm lang und keine 75cm breit ;)
Nein ich bau die Hintere Platte vom Terra ab. Da ist ja der Hauptteil der Rückwand dran, und ersetze die Platte gegen eine neue (zurecht geschnittene) aus dem Baumarkt. So spar ich mir die ganze Arbeit das Zeug runter zu kratzen und muss dies nur an den Seitenwänden machen.

Ich denke, damit erspar ich mir viel Arbeit.
 
Anjubis

Anjubis

Beiträge
298
Reaktionen
0
Naja ich würde immer auf nummer sicher gehen und alle neu machen.
Aber wenn du es so nicht willst kann dich ja niemand dazu zwingen.

Mfg mesut
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
Es ist bei Würmern einfach nicht notwendig so einen großen Kostenaufwand zu betreiben! Ich kauf mir ja auch kein anderes Haus, weil zb mein Hund Würmer hatte. ;)
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
Update..

So, habe Anfang dieser Woche mit dem Ausbau der alten Rückwand angefangen. Man ist der Fliesenkleber hart.

Aber mit Hammer und Meißel hab ich das meiste schon runtergekriegt :).
Habe auch Fotos gemacht, nur leider ist das Akku gerade leer vom Handy. Wenn ichs wieder aufgeladen hab, werd ich die Fotos reinstellen.

Jetzt habe ich aber noch eine Frage.
Und zwar wenn ich alles an alter Rückwand runter habe, muss ich auf das OSB Holz noch irgendeinen Lack als Schutz drüber streichen oder kann ich sofort mit dem Einbau der neuen Styroporwand anfangen?!

Dann noch etwas :D : Um das Styropor aneinander zu kleben, brauch ich da unbedingt Styroporkleber? Oder geht auch Baukleber/Silikon o.a.?
Was habt ihr verwendet?

Weil die Sitzflächen, die von der Rückwand in das Terrarium ragen, sollen ja nicht abbrechen..
 
G

Grashüpfer

Beiträge
15
Reaktionen
0
hey
wichtig ist dass die osb platten gut gereinigt und trocken sind dann kannst du direkt das styropor mit aquariensilikon draufkleben!!wichtig ist vor allem das verkleben an den rändern!
dann mal viel spaß
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
Alles klar danke =)
Und was benutze ich nun für das Zusammenkleben vom Styropor??
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Reaktionen
0
Silikon,macht sich aus meiner Erfahrung besser als Styro Kleber
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
Also alles mit Silikon? Oder sowas wie Pattex Montagekleber??
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
So, bald ist das ganze Zeugs draußen. Muss nur noch den unteren Teil und den Boden von Bauschaum-Styropor-Fließenkleber befreien und das Silikon von dem OSB Holz knibbeln.

Fotos stelle ich gleich rein.
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
So hier die Fotos..

den ganzen Müll noch raus aus dem Terrarium und dann kann ich bald anfangen mit der neuen Rückwand :)
 

Anhänge

Thema:

Alles muss raus - neues rein! ;)