"friedliche Koexistenz" möglich?

Diskutiere "friedliche Koexistenz" möglich? im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo Schildi-Fans, gerade eben habe ich festgestellt, dass sich im Gehege einer meiner Horsfieldii-Damen ein "Untermieter" angesiedelt hat: eine...
B

Babette Sch.

Beiträge
547
Reaktionen
0
Hallo Schildi-Fans,

gerade eben habe ich festgestellt, dass sich im Gehege einer meiner Horsfieldii-Damen ein "Untermieter" angesiedelt hat: eine Wespenspinne, nicht gerade klein.
Ich persönlich habe mit der Dame kein Problem, finde sie sehr faszinierend. Nur: sie ist halt blöderweise GELB und schwarz geringelt. Und meine Panzertiere stehen auf alles, was gelb ist. Dummerweise hat die achtbeinige Lady auch noch eine Futterpflanze als Netzverankerung mitbenutzt... M.W. ist der Biss einer Wespenspinne, wie der einer Kreuzspinne auch, für Menschen nicht wirklich giftig (entsprechend Bienenstich, aber nicht der zum Essen). Für Schildies aber? Keine Ahnung...Klar, sie wird die Haut einer Schildi kaum durchdringen können, und ich gehe auch nicht davon aus, dass sie eine Schildi angreift(warum sollte sie auch?). Aber was, wenn meine Krabbeldose beschließt, diesen Mitbewohner "probieren" zu wollen, weil er so schön gelb ist - oder ihn beim Grünzeugmampfen miterwischt???

Hat jemand von Euch diesbezüglich Erfahrungen? (Notfalls "verpflanze" ich das Achtbeinerlein halt ein paar Meter weiter, außerhalb des Geheges, aber ob sie dann dort bleibt???)

LG
Babette
 
17.08.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: "friedliche Koexistenz" möglich? . Dort wird jeder fündig!
B

Babette Sch.

Beiträge
547
Reaktionen
0

AW: "friedliche Koexistenz" möglich?

Okay, hat sich erledigt: ich hab die Spinne "verpflanzt" - nachdem mein Sohn mich auf einen weiteren Punkt aufmerksam gemacht hat: dass nämlich die Krabbeldosen hinter Eiweiß her sind wie der sprichwörtliche Teufel hinter der armen Seele und dabei anscheinend keinerlei Skrupel kennen (sie peilen ja auch nicht, dass sie eine große, fette Weinbergeschnecke nicht fressen können, und versuchen es immer wieder...)
Also: die Webkünstlerin wurde mithilfe eines Joghurtbechers behutsam eingesammelt und in einem Gebüsch ca. 5 Meter weiter wieder freigesetzt. Bin gespannt, ob es ihr dort wohl auch gefällt.


Schönes Wochenende Euch allen,
Babette
 
frankielee91

frankielee91

Beiträge
117
Reaktionen
114

AW: "friedliche Koexistenz" möglich?

Hallo Babette,


dann hoffe ich auch mal daß der Wespenspinne ihr neues Revier gefällt - sehr schöne Tiere ! :zwink:




Viele Grüße,
Jens
 
freude2016

freude2016

Beiträge
4.896
Reaktionen
34

AW: "friedliche Koexistenz" möglich?

Ach Jens......DU Künstler wieder..... :love:


Und danke Babette, daß ihr so ein wundervolles Lebewesen AUCH als schützenswert empfindet ! :knutschi:
 
Thema:

"friedliche Koexistenz" möglich?

"friedliche Koexistenz" möglich? - Ähnliche Themen

  • So viel Sonne wie möglich

    So viel Sonne wie möglich: Hallo ihr Lieben! Meine kleinen THB (3/4 Jahr alt) sind normalerweise in einem 1m x 0.5m Terrarium am Fenster, wo sie sehr viel Sonne abbekommen...
  • UV-B Beleuchtung für den Außenbereich möglich?

    UV-B Beleuchtung für den Außenbereich möglich?: Hallo, ich habe vor 3 Monaten zwei ca. 3 Jahre alte Griechen bekommen. Jetzt habe ich sie beide mal beim Tierarzt durchchecken lassen und es...
  • Winterruhe Überführung eingeschränkte Möglichkeiten

    Winterruhe Überführung eingeschränkte Möglichkeiten: Hallo, mein Name ist Volker und ich kümmere mich seit ein paar Wochen um eine Griechische Landschildkröte. Ich habe der Schildkröte ein 2x4m...
  • Dampfaufzucht Grösse möglich?

    Dampfaufzucht Grösse möglich?: Hallo! Ich habe heute in einem Zoofachgeschäft eine Thb mit ca. 10-12cm Panzerlänge gesehen, bereits Höckerbildung und ziemlich großer Kopf und...
  • Suche Überwinterungplatz/Möglichkeit, für 2 Landschildkröten, Raum Münster!

    Suche Überwinterungplatz/Möglichkeit, für 2 Landschildkröten, Raum Münster!: Hallo zusammen, Ich heiße Ina und bin 31 Jahre. Ich wohne im Münsterland und mir sind vor 2 Wochen 2 griechische Landschildkröten zugelaufen...
  • Ähnliche Themen
  • So viel Sonne wie möglich

    So viel Sonne wie möglich: Hallo ihr Lieben! Meine kleinen THB (3/4 Jahr alt) sind normalerweise in einem 1m x 0.5m Terrarium am Fenster, wo sie sehr viel Sonne abbekommen...
  • UV-B Beleuchtung für den Außenbereich möglich?

    UV-B Beleuchtung für den Außenbereich möglich?: Hallo, ich habe vor 3 Monaten zwei ca. 3 Jahre alte Griechen bekommen. Jetzt habe ich sie beide mal beim Tierarzt durchchecken lassen und es...
  • Winterruhe Überführung eingeschränkte Möglichkeiten

    Winterruhe Überführung eingeschränkte Möglichkeiten: Hallo, mein Name ist Volker und ich kümmere mich seit ein paar Wochen um eine Griechische Landschildkröte. Ich habe der Schildkröte ein 2x4m...
  • Dampfaufzucht Grösse möglich?

    Dampfaufzucht Grösse möglich?: Hallo! Ich habe heute in einem Zoofachgeschäft eine Thb mit ca. 10-12cm Panzerlänge gesehen, bereits Höckerbildung und ziemlich großer Kopf und...
  • Suche Überwinterungplatz/Möglichkeit, für 2 Landschildkröten, Raum Münster!

    Suche Überwinterungplatz/Möglichkeit, für 2 Landschildkröten, Raum Münster!: Hallo zusammen, Ich heiße Ina und bin 31 Jahre. Ich wohne im Münsterland und mir sind vor 2 Wochen 2 griechische Landschildkröten zugelaufen...