Herpes

Diskutiere Herpes im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo zusammen, 4 Wochen nach dem Winterschlaf ist meine 3-jährige Russ. LSK verstorben :-(. Als ich diese vom Kühlschrank ausgewintert habe...
S

SonjaWE

Beiträge
60
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

4 Wochen nach dem Winterschlaf ist meine 3-jährige Russ. LSK verstorben :-(.
Als ich diese vom Kühlschrank ausgewintert habe waren alle 4 (3 Jährigen) putzmunter und haben gleich gefressen und Sonne getankt.
Dann bei der abendlichen Kontrolle im Gehege sah ich, dass ein Auge fast zu war. Dachte erst an eine Augenentzündung.
Da hat sie auch noch ihre Beinchen bewegt. Dann nachts war sie nur noch eingezogen, brachte diese dann gleich am nächsten Morgen zu einem schildkrötenerfahrenen Tierarzt.
Wurde stationär aufgenommen. Leider ist diese am nächsten Tag verstorben :heul:
Jetzt habe ich heute einen Anruf von Hr. Mutschmann bekommen -> Herpes!!
Bin völlig ratlos, halte schon seit über 20 Jahren Schildkröten (18 Russen, 2 Griechen)
Waren noch nie ernsthaft krank. Wie können sich diese denn infiziert haben?
Habe jetzt Angst um meinen ganzen Bestand! (19 Tiere)
Auffällig ist auch das die 4 Jungtiere einen recht weichen Unterpanzer haben (keine Einzeller!!).
Bei der einen kleinen habe ich dann auch ein leicht geschwollenes Auge festgestellt, bade diese jeden Tag und jetzt ist sie wieder topfit.
Soll ich jetzt von allen eine Blutuntersuchung machen lassen? Oder was würdet Ihr mir raten?

LG Sonja
 
30.05.2017
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Herpes . Dort wird jeder fündig!
lillypm

lillypm

Beiträge
567
Reaktionen
8
Oh je,
erst einmal: Haben alle Schildkröten Kontakt untereinander? Wenn nein - striktes trennen der einzelnen Gruppen.
Herpesviren können durch Gegenstände, Schuhe... übertragen werden, also Vorsicht!
Ich würde den Bestand untersuchen lassen.
Aber auch negative Ergebnisse müssen nicht Bedeuten das das Tier kein Herpes hat!
Aber um einen Eindruck zu bekommen ob oder ob nicht, fände ich es wichtig - ich hätte sonst keine Ruhe.

Daumen sind gedrückt, das alles gut wird:turtles:

LG Lilly
 
S

SonjaWE

Beiträge
60
Reaktionen
0
ja, wurden alle in einem Kühlschrank überwintert.
Das Jungtiergehege ist auch direkt neben dem anderen Gehege.
Und beim Saubermachen abends wasche ich mir ja auch nicht jedes Mal die Schuhe ab.
Ojeee.:heul:
Warte jetzt noch auf einen Anruf von meinem Reptilientierarzt.
Bis jetzt sind die Kröten munter und fressen gut (ausser von den 2 semi adulten Tiere habe ich beobachtet, dass diese sich häufiger zurückziehen, fressen aber dennoch gut)
Bin völlig verzweifelt, da noch nie eine LSK ernsthaft bei mir krank war bzw. verstorben ist :sad:
Lasse jetzt am besten noch mal den Kot von allen untersuchen, dass wenigstens alle ein gutes Immunsystem haben und frei von Würmern/Einzellern sind. (von den 3 Geschwisterchen waren alle Kotproben negativ)

LG
 
K

kleinelady

Beiträge
82
Reaktionen
0
Die Schildkröten, die mit dem Russen Kontakt hatten, haben es bestimmt auch. Meine sind damals alle hintereinander verstorben, mein Russe war der Erste. Blutuntersuchungen bei dem Tier, dass alles ausgelöst hatte, zeigten keinen Befund.

LG Claudia
 
S

SonjaWE

Beiträge
60
Reaktionen
0
Die Adulten waren bis jetzt völlig ohne Anzeichen.
Kann doch sein, dass die Tiere die Viren in sich haben und durch ein gutes Immunsystem nie ausbrechen oder?
 
lillypm

lillypm

Beiträge
567
Reaktionen
8
Hallo,
ich bin leider (eigentlich Gott sei Dank) kein Herpes Experte, vielleicht meldet sich aber auch noch jemand mit fundierterem Wissen zu diesem Thema.
Beziehungsweise würde ich es auch einmal mit dem Tierarzt besprechen.

LG Lilly
 
Zuletzt bearbeitet:
Koppi9

Koppi9

Beiträge
647
Reaktionen
0
Wenn dann alle separieren und 3x im Jahr Minimum testen. Oder du hoffst einfach

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
 
Koppi9

Koppi9

Beiträge
647
Reaktionen
0
Würde alle testen und warten, mit glück hast eine stabile herpes gruppe

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
 
S

SonjaWE

Beiträge
60
Reaktionen
0
Kennt jemand den Tierarzt Thomas Bauer aus München?
Möchte da gerne hin und meine restliche Gruppe untersuchen lassen.

LG Sonja
 
Koppi9

Koppi9

Beiträge
647
Reaktionen
0
Einer der besten mit tobi fritz oder dr blahak in Deutschland

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
 
M

Mooshexe

Beiträge
628
Reaktionen
0
Viel Glück!!!:Daumendrueck::Daumendrueck::Daumendrueck:

LG Mooshexe
 
L

Labello

Gast
Hallo Sonja,

das ist fürchterlich und tut mir sehr leid!

Frage: Hattest du in letzter Zeit einen Neuzugang? Wenn du keine strickt getrennten Gehege hast, kannst du leider davon ausgehen, dass sich das Virus ausgebreitet hat. Aber solange es nicht ausbricht, können die Tiere sehr alt damit werden.

Ich habe letztes Jahr ein sehr altes Weibchen übernommen, das lange allein gelebt hat. Es ist Virusträger und lebt nun in einer Herpesgruppe, ansonsten gesund.

Auf keinen Fall solltest du nun Tiere abgeben oder neu dazu setzen. Funktionieren deine Gruppen? Stress solltest du möglichst vermeiden bzw. minimieren. Du kannst natürlich alle Tiere testen lassen. Aber... wenn sie das Virus schon lange haben und gerade nicht gestresst sind, kann es sein, dass keine Antikörper nachgewiesen werden. Ein negatives Testergebnis bedeutet leider nicht, dass die Tiere gesund sind.

Alles Gute
Janina
 
D

DennisSchappert

Beiträge
253
Reaktionen
0
hast du in den letzten 1-2 Jahren neue Tiere bekommen ?
 
S

SonjaWE

Beiträge
60
Reaktionen
0
nein ich hatte seit 2006 kein Neuzugang, außer eigene Nachzuchten.
Ich hoffe der Virus bricht nicht aus. Denke dass alle den Virus in sich tragen. :???:
Hoffe die 19:turtles: bleiben mir noch alle laaaange erhalten.
Am Freitag wird stichprobenweise untersucht.

LG Sonja
 
D

DennisSchappert

Beiträge
253
Reaktionen
0
Dann scheinen sie es ja schon sehr lange zu haben, außer ein Besucher/ Käufer hatte es mitgebracht. Ich Druck die Daumen das deine anderen soweit munter bleiben.
 
Koppi9

Koppi9

Beiträge
647
Reaktionen
0
Das glaub ich nicht

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
 
S

SonjaWE

Beiträge
60
Reaktionen
0
danke:laugh:
hatte noch nie eine Kröte verkauft, war auch niemand zu Besuch.
 
D

DennisSchappert

Beiträge
253
Reaktionen
0
Klar ist eine Übertragung durch fremde Halter mit kontaminierten Schuhen/Händen usw... durchaus möglich. Warte mal ab was die Woche bei den Tests rauskommt.
 
Thema:

Herpes

Herpes - Ähnliche Themen

  • Weißer Belag nicht gleich Herpes

    Weißer Belag nicht gleich Herpes: Hallo meine Lieben, Immer wieder lese ich das bei weißem Belag im Mäulchen, bei Schildkröten nach der Winterstarre direkt an Herpes gedacht und...
  • Herpes

    Herpes: Guten Tag liebes Forum, ich weiß über dieses Thema gibt es schon einige Threads aber für so manche Frage könnte ich noch keine Antwort finden...
  • Fundtier vom Tierheim

    Fundtier vom Tierheim: Ich habe letztes Jahr zwei Fundiere (Testudo Hermanni) vom Tierheim aufgenommen. Scheinen auch gesund zu sein! Winterschlaf alles normal ! Nachdem...
  • Neue Schildkröten haben leider Herpes :(

    Neue Schildkröten haben leider Herpes :(: Hallo Zusammen, da in meinem alten Schildi Forum leider kaum noch Aktivität ist, habe ich mich entschlossen hier teilzunehmen ;) Leider starte...
  • Herpes?

    Herpes?: Hallo, seit etwa 4 Wochen haben wir 2 testudo hermanni hermanni, die beide 2013 geschlüpft sind. Heute, als beide gefressen haben, habe ich...
  • Herpes? - Ähnliche Themen

  • Weißer Belag nicht gleich Herpes

    Weißer Belag nicht gleich Herpes: Hallo meine Lieben, Immer wieder lese ich das bei weißem Belag im Mäulchen, bei Schildkröten nach der Winterstarre direkt an Herpes gedacht und...
  • Herpes

    Herpes: Guten Tag liebes Forum, ich weiß über dieses Thema gibt es schon einige Threads aber für so manche Frage könnte ich noch keine Antwort finden...
  • Fundtier vom Tierheim

    Fundtier vom Tierheim: Ich habe letztes Jahr zwei Fundiere (Testudo Hermanni) vom Tierheim aufgenommen. Scheinen auch gesund zu sein! Winterschlaf alles normal ! Nachdem...
  • Neue Schildkröten haben leider Herpes :(

    Neue Schildkröten haben leider Herpes :(: Hallo Zusammen, da in meinem alten Schildi Forum leider kaum noch Aktivität ist, habe ich mich entschlossen hier teilzunehmen ;) Leider starte...
  • Herpes?

    Herpes?: Hallo, seit etwa 4 Wochen haben wir 2 testudo hermanni hermanni, die beide 2013 geschlüpft sind. Heute, als beide gefressen haben, habe ich...