Mein Müllkind !

Diskutiere Mein Müllkind ! im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; Hi, hatte mal wieder gedacht aus dem einen Ei kommt nichts mehr... war total ausgetrocknet und hart, schon seit Tagen. Habs gedrückt und nichts...
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Hi, hatte mal wieder gedacht aus dem einen Ei kommt nichts mehr... war total ausgetrocknet und hart, schon seit Tagen. Habs gedrückt und nichts gespürt. Hat sich nichts bewegt dadrin. Habs dann nicht geöffnet und weggeschmissen in den Mülleimer.:sad:
Morgens dann, ich hatte ein ungutes Gefühl im Bauch...:confused: ich suchte im Mülleimer nach diesem Ei..ich fand es nicht, stattdessen wurde ich von einem wirklich winzigen Winzling attakiert. Was für ein Löwenherz hatte ich gedacht. Die erste Nacht und den 2. Tag hat es gut überstanden.
Die Nacht im Eimer war sicherlich nicht schön, da es mein Überwinterungraum ist, der doch etwas kühler nachts wird.

So einen Winzling hatte ich noch nie dazwischen. Die anderen waren alle doppelt bis dreimal so groß...

Mal schauen, obs auch mal ein großer Prinz Löwenherz wird.

LG Maren
 

Anhänge

kleinerMolch

kleinerMolch

Beiträge
867
Reaktionen
0
Hach ist der süüüß!
Da hat der kleine Mann aber echt noch Glück gehabt,
das riecht man ja bis hierhin. *zwinker*

Welcher Morph ist es denn?

lg
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Ich hoffe ja mal, das der kleine Mann ein Weibchen ist.
Der Papi ist ein SHT 100 % het Raptor und die Mami eine Aptor 100 % het Raptor.
Dann müßte " es " ein Brocken Reverse Stripe 100 % het Aptor possible het Raptor sein..... länger gehts nicht:D

Hab da aber noch mehr von.
Die Mami ist ein USA Import und hat glaube ich10-12 Gelege gehabt. Ich hab schon gedacht die hört gar nicht mehr auf zu legen. Alle 2 Wochen...
Von wegen die Amis sind unfruchtbar oder so, also die Mutter beweist das Gegenteil. Jetzt frißt sie sich auch endlich einen dicken Bauch an für den Winterschlaf.:D

LG Maren
 
Sahesa

Sahesa

Beiträge
94
Reaktionen
0
Hallo Maren,

ich drück dem Winzling auch ganz fest die Daumen, dass er gross und stark wird. Der Lebenswille scheint zumindest schonmal da zu sein. Mal abgesehen vom Mülleimer bedarf es auch einer gewissen Kraft und Hartnäckigkeit sich durch so eine verdörrte harte Eischale zu kämpfen.

LG, Sandra
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Das denke ich auch mal, Es krabbelte im Dreck herum, war noch nicht mal abgenabelt und mußte sich auch noch unterkühlt verteidigen. Ein richtig kleiner Kämpfer.

Ich hatte das Kleine dann den ganzen Tag, bis es endlich abgenabelt war in eine feuchte Box getan und wieder in den Inkubator gestellt. Abends konnte ich es dann in eine große Box packen. Bis jetzt gehts alle prima.:D
 
Leoni

Leoni

Beiträge
1.085
Reaktionen
0
Glückwunsch zu der Süßen.

Aus diesem Grund sollte man ungeöffnete Eier auch nie einfach so wegwerfen. Stellet Euch mal vor jemand macht das und findet den Kleinen hinterher nicht. Der müsste elendig zugrunde gehen.
Also wenn Ihr Euch entscheidet ein Ei zu entsorgen ohne es zu öffnen, dann legt es in die Kühltruhe bevor Ihr es wegwerft.
 
Cherie

Cherie

Beiträge
775
Reaktionen
0
Na das ist ja mal ne Geschichte.. Freut mich das alles gut gegangen..

Und ich werde nie wieder einfach ein Ei wegschmeissen! Habe auch eins im Inku was seit 3 Tagen schimmelt und langsam einfällt, aber nun warte ich doch noch, normal müßte es in 2 Tagen schlüpfen..

Drücke Deinem Kleinen die Daumen, das er/sie es weiterhin gut schafft!

Liebe Grüße
Michelle
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Danke. Die anderen Eier hatte ich vorher auch immer geöffnet, die waren immer schon früh abgestorben. Aber da dieses ja total eingetrocknet war ( trotz Feuchtigkeit in der Box ) wollte ich mir den Anblick ersparen.
Jetzt werde ich auch abwarten, bis die Eier verschimmelt sind.
Dieses hier war aber wirklich so platt und das da nach meinem rumgedrücke trotzdem noch was rausgekommen ist... War vielleicht wie ein Herzmassage..:D
 
Pendragon

Pendragon

Beiträge
95
Reaktionen
0
Echt harte Story - drücke dir und dem kleinen Kämpfer bzw. der Kämpferin die Daumen ! Wäre schade, wenn's jetzt nicht durchkäme...
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Heute Morgen ging es ihr gut.Aber bis jetzt sind alle durchgekommen, wenn sie die erste Nacht überstanden haben. Von meinen 53 Nachzuchten sind 2 nach der ersten Nacht verstorben. Die hatten nicht richtig abgenabelt und waren wohl innerlich verblutet.
Aber so klein wie dieser hier war noch keiner. Ich sollte den Kleinen Zwerg oder Krümel nennen.:D
Schaun wir mal, ich werde weiterberichten.

LG Maren
 
Pendragon

Pendragon

Beiträge
95
Reaktionen
0
Wir hatten auch eine NZ mit inneren Blutungen, die haben wir aber erstaunlicherweise wieder hinbekommen - mit Arnika !
Bitte berichte weiter, würde mich wirklich sehr interessieren wie es bei euch weitergeht....
 
Anjubis

Anjubis

Beiträge
298
Reaktionen
0
Hallo Maren

Krümel ist ein echt witziger name ,denn ich auch nehmen würde.
Hoffentlich wird er alles gut überstehen.

mfg Mesut
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Danke, noch gehts alles gut.

LG Maren
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
Der Süße ist ja ein richtiger Kämpfer (= Viel Glück weiterhin und beriichteee ;)
 
Geckolino

Geckolino

Beiträge
1.563
Reaktionen
0
Merke dir für die Zukunft. 1. Regel = Geduld, Geduld, Geduld bei Reptilien und Kindern :)
Ich werde aus deinem Fehler lernen und erst nach einem Jahr die Eier wegschmeißten :)
Drücke dir die Daumen das du ihn durchbekommst
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
@ Geckolino: Wenn nach 1Jahr dann ein Gecko endlich schlüpft, sagste aber Bescheid ne? ;)
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Ja, das möchte ich dann aber auch mitbekommen ! :D
Bei Tieren hab ich eigentlich meißt Geduld, aber das Ei war ja schon seit Tagen Knochentrocken wie eine Rosine. Das hätt wahrscheinlich jeder weggeschmissen.

Bei Kindern hab ich gar keine Geduld... deswegen hab ich auch keine !!!;)
( Mein Mann ist 20 Jahre älter als ich und hat Kinder in meinem Alter... mit denen komm ich super klar. )

Kann keinen Lärm mehr ertragen...und Kinder machen nun mal Lärm, wenn sie nicht erzogen worden sind! Und das werden ja nur noch die wenigsten.:sad:

Heute Morgen hat sie in der Feuchbox gestanden und mir in die Augen gesehen.:D
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
behältst du denn das Müllkindchen? ;)
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Da ich schon mind. 15 Nachzuchten von mir behalte... ich glaube es wird laaangsam ziemlich eng hier. Erst mal abwarten wie sie sich entwickelt, aber ich denke mal, daß ich sie abgebe. Aus dieser Verpaarung habe ich meine schönsten Nachzuchten behalten und auch die meißten. Da kommen nur schöne Kinder bei raus. Sind ja auch Top Eltern:D
 

Anhänge

Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Hi, meinem Krümel gehts prima. Frißt und hat schon 2 x gekotet !:D
Der Zwerg ist über den Berg. Hätt ich nicht gedacht, aber so kann man sich täuschen.

LG Maren
 

Anhänge

Thema:

Mein Müllkind !