Panzer Chrysemys Picta Dorsalis

Diskutiere Panzer Chrysemys Picta Dorsalis im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo ihr lieben, ich melde mich auch mal wieder, mal wieder mit einer Frage. Diesmal zum Panzer. Natürlich weiß ich, dass die Panzerplatten sich...
de-kleene-90

de-kleene-90

Beiträge
65
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

ich melde mich auch mal wieder, mal wieder mit einer Frage. Diesmal zum Panzer. Natürlich weiß ich, dass die Panzerplatten sich während des Wachstums lösen. Ich möchte trotzdem auf Nummer sicher gehen ob das normal ist. Im Anhang sind ein paar Bilder. :) Ich hoffe, dass man etwas erkennt.


PS: ich habe extrem viele Algen im Becken. Kann man dagegen etwas tun? Bzw. dem irgendwie entgegen wirken?


Liebe Grüße
Liesa
 

Anhänge

17.07.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Panzer Chrysemys Picta Dorsalis . Dort wird jeder fündig!
G

Gast110555

Gast
Was bei mir gegen Algen geholfen hat ist Eichenlaub und das tut auch dem Panzer gut, zumindest bei meiner Schildkrötenart
 
Lerad

Lerad

Moderator Terraristik und Aquaristik
Beiträge
2.451
Reaktionen
198
Für mich sieht das Tier völlig gesund aus. Es hat ein paar alte Panzerplatten die sich nicht richtig abgelöst haben (die scheinen sich aber gerade zu lösen) aber ansonsten ist alles super.

Algen schaden der Schildkröte überhaupt nicht. Im gegenteil eine der besten Wasserpflanzen (zum Verzehr und auch für die Wasserqualität) sind verschiedene Grünalgenarten.
Ich lasse sie bei mir wachsen und was zu viel ist kommt zu den großen Tieren die sie dann mit Begeisterung fressen.
Wenn man solche Abnehmer nicht hat dann einfach die Fadenalgen die zu viel sind abfischen und weg schmeißen.

Ist natürlich von der Ästhetik her so eine Sache. Es sieht halt sehr natürlich aus und weniger wie ein schönes Zoo-Show-Becken.

Grüße
Der Lerad
 
de-kleene-90

de-kleene-90

Beiträge
65
Reaktionen
0
Gut, dann bin ich beruhigt. :) Ich wollte mich nur absicher, dass mit Hetty alles okay ist.

Wegen den Algen: Schön sieht es nicht aus, das stimmt, aber mir war von vornherein Bewusst, dass es kein Show-Becken ist/wird. ;) Hätte ja aber sein können, dass es eine natürliche Alternative gibt. Garnelen habe ich drin, aber die schaffen es nicht so richtig. :D
 
S

Smilla67

Beiträge
435
Reaktionen
0
Fadenalgen kann man super mit einem Schaschlikspieß entfernen. In die Fadenalgen halten und dann den Spieß drehen.

LG Antje
 
stock

stock

Beiträge
11.075
Reaktionen
6
In den Fadenalgen leben Kleinstlebewesen, die von manchen Schildkröten wie gewisse Graptemys-Männchen gerne gefressen werden.
 
S

Smilla67

Beiträge
435
Reaktionen
0
in meinen Schildkrötenbecken habe ich überhaupt keine Algenprobleme, da ich auch Mollys darin halte. Die fressen alle Arten von Algen.

In den Garnelenbecken werden Fadenalgen schnell zur Plage wegen der blöden LED-Beleuchtung.
 
de-kleene-90

de-kleene-90

Beiträge
65
Reaktionen
0
Ich glaube nicht, dass das Fadenalgen sind. :kopfkratz: Allerdings habe ich davon auch keine Ahnung. Das ist ehr wie ein grüner Film am Glas, der sehr gut mit einem Schwamm abgeht.
 
S

Smilla67

Beiträge
435
Reaktionen
0
Das sind normale Grünalgen, die gehören in jedes Becken.

An der Vorderseite mache ich sie ab (ich möchte ja auch was sehen von den Bewohnern :grins:) An den Seiten lass ich sie in Ruhe. Die Garnelen wollen ja auch was haben.

LG Antje
 
M

mmstigma

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich habe zwar keine Dorsalis, aber eine 3 Jahre alte Marginata, also nah verwandt. Unser Hugo hat auch gerade einen Plattenwechsel hinter sich. Sieht bei ihm genauso aus wie auf Deinen Bildern und macht auf mich keinen unnormalen Eindruck. Lustigerweise hat Hugo seinen Wechsel während unserer Urlaubsabwesenheit gemacht. Nach der Rückkehr waren noch drei alten Platten drauf, der Rest lag im Wasser. Naja, wir ziehen uns ja auch nicht um, wenn alle zugucken :grin:

Einen leichten Grünalgenbesatz habe ich auch immer an den Scheiben. Ich habe diesen deutlich reduzieren können durch 5 Stahlhelmschnecken, die da lustig mit ihren Zähnchen an der Scheibe rumsäbeln. Das, was sie nicht schaffen abzufressen, bleibt dran und stört nicht. Hugo hat am Anfang immer mal wieder versucht, ob so ein großes Schneckending nicht was zum Futtern wäre, hat aber nach ca. 1 Woche (und vermutlich "Zahnweh") aufgegeben, der Name "Stahlhelmschnecke" bezieht sich wohl nicht nur auf die Optik :grin: Die Schnecken sind trotzdem tagsüber manchmal offenbar genervt von ihm und bewegen sich eher am untereren Rand der Scheibe. Wenn Hugo auf der Sonnenbank sitzt und spätestens abends kümmern sie sich dann um den Rest der Schreiben und morgens ist alles weg. Es ist wirklich erstaunlich, was die Viecher verputzen. Gelegentlich bildet sich an einer der Seitenwände, die eine stukturierte Innenwand haben, ein größerer Bereich mit dunklen Algen. Dieser hat nur tagsüber eine Chance, morgens ist alles leergeputzt und man sieht an den Resten richtig die Spuren, die die Schnecken gezogen haben. Man sollte nur bissel aufpassen, dass die wirklich immer was zu fressen haben. Ein komplett algenfreies Becken finden die Stahlies vermutlich nicht lustig. Aber wer hat schon ein algenfreies Becken...
 
Thema:

Panzer Chrysemys Picta Dorsalis

Panzer Chrysemys Picta Dorsalis - Ähnliche Themen

  • Weiße Flecken auf Panzer (Rotwangen)

    Weiße Flecken auf Panzer (Rotwangen): hallo Forum, ich habe mich hier extra wegen der folgenden Frage angemeldet. Unsere Rotwangenschildkröte hat nach der Winterstarre diese Flecken...
  • Männchen oder weibchen?

    Männchen oder weibchen?: Hallo ihr lieben, Ich wollte mal fragen ob ihr wisst ob meine moschusschildkröte ein Männchen oder doch ein Weibchen ist? Es ist eine...
  • Eine art Pilz oder so auf dem Panzer

    Eine art Pilz oder so auf dem Panzer: Hallo ihr lieben ich brauche mal ganz dringend eure Hilfe .Ich habe ja eine rodwangen Klappschildkröten und mir ist auf gefallen das auf ihrem...
  • Meine Tropfenschildkröte hat einen roten Fleck am Panzer

    Meine Tropfenschildkröte hat einen roten Fleck am Panzer: Huhu, kann mir jemand sagen, warum meine männliche Tropfenschildkröte einen roten Fleck hinten am Panzer hat.
  • Schmuckwangenschildkröte nach Arztbesuch seltsam

    Schmuckwangenschildkröte nach Arztbesuch seltsam: Hallo zusammen, ich habe seid 16 Jahre zuhause eine Schmuckwangenschildkröte. Sie hatte die ganzen 16 Jahre keine Probleme und ich musste auch...
  • Schmuckwangenschildkröte nach Arztbesuch seltsam - Ähnliche Themen

  • Weiße Flecken auf Panzer (Rotwangen)

    Weiße Flecken auf Panzer (Rotwangen): hallo Forum, ich habe mich hier extra wegen der folgenden Frage angemeldet. Unsere Rotwangenschildkröte hat nach der Winterstarre diese Flecken...
  • Männchen oder weibchen?

    Männchen oder weibchen?: Hallo ihr lieben, Ich wollte mal fragen ob ihr wisst ob meine moschusschildkröte ein Männchen oder doch ein Weibchen ist? Es ist eine...
  • Eine art Pilz oder so auf dem Panzer

    Eine art Pilz oder so auf dem Panzer: Hallo ihr lieben ich brauche mal ganz dringend eure Hilfe .Ich habe ja eine rodwangen Klappschildkröten und mir ist auf gefallen das auf ihrem...
  • Meine Tropfenschildkröte hat einen roten Fleck am Panzer

    Meine Tropfenschildkröte hat einen roten Fleck am Panzer: Huhu, kann mir jemand sagen, warum meine männliche Tropfenschildkröte einen roten Fleck hinten am Panzer hat.
  • Schmuckwangenschildkröte nach Arztbesuch seltsam

    Schmuckwangenschildkröte nach Arztbesuch seltsam: Hallo zusammen, ich habe seid 16 Jahre zuhause eine Schmuckwangenschildkröte. Sie hatte die ganzen 16 Jahre keine Probleme und ich musste auch...