noch mal zum Überwintern... ?

Diskutiere noch mal zum Überwintern... ? im Andere Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallo Forum, da ja die Überwinterungszeit immer näher rückt, wollt ich mich noch mal nach dem genauen Vorgehen erkundigen. Ich habe vor meinen...
micha82

micha82

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Hallo Forum,

da ja die Überwinterungszeit immer näher rückt, wollt ich mich noch mal nach dem genauen Vorgehen erkundigen.

Ich habe vor meinen Mauergecko (Tarentola mauritanica) im Kühlschrank (auf 10°C eingestellt) zu überwintern. Werde Ihn dann nach ca. 2 Wochen ohne Fressen in eine Tupperbox mit Zewa Untergrund, Schale mit Wasser und kleiner Höhle verfrachten.

Jedoch, die Zeit bevor er da hinein kommt, die Beleuchtung schrittweise auf 2 h/Tag reduzieren. Da er bei uns im Wohnzimmer steht (im Moment) ist doch die langsam kleiner werdende Temp. nicht gewährleistet.

Wie soll ich jetzt genau vorgehen? Auch das einfangen und in die Box umsiedeln verursacht Stress... wann soll ich das am Besten machen?

BITTE BITTE, brauche Eure Hilfe, da das mein erster Gecko ist und ich Angst habe etwas falsch zumachen...

Kann man generell auch auf eine Überwinterungverzichten? (bei meinem Gecko hande3t es sich um einen WF, ja er ist registriert...;))

Danke für eure Tips, wie ich vorgehen soll.
DAnke & Gruß micha82
 
schenky

schenky

Beiträge
515
Punkte Reaktionen
0

AW: noch mal zum Überwintern... ?

Hallo,

ganz ehrlich, ich würde auf diese Kühlschrankaktion verzichten. Ich befürchte das würde dem Tier mehr Schaden als Nutzen. Nicht wegen der Temperatur sondern wegen des schon erwähnten Stress.
Ich würde vorschlagen du reduzierst einfach die Beleuchtungs- und Beheizungszeit und stellst das Tier dann samt Terrarium in den Keller (oder einen anderen kühlen Ort).
Im Notfall würde ich lieber auf eine Winterruhe verzichten oder in abgeschwächter Form durchführen.

Grüße

Sebastian
 
micha82

micha82

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0

AW: noch mal zum Überwintern... ?

ok. jetzt ist es soweit... ich bräuchte glaube selbst schon einen winterschlaf!

also, habe mich überall nach "plätzen" umgeschaut, bei freunden, familie und so... jedoch ohne erfolg. und da ich selbst keinen keller habe und ich den kleinen nicht in den kühlschrank packen will, hab ich jetzt das komplette terra ins schlafzimmer gestellt (da wird net geheizt). habe auch schon mit verkürzung d. beleuchtung begonnen. (ist nun bei so ca. 6h).

habe aber keine ahnung wie kalt/warm es im schlafzimmer wird und ob ich das mit der temp so gut regeln kann.

passt das alles soweit? fahre jetzt die b-zeit bis auf 2h am tag runter und füttere nur noch bis anfang-mitte november... oder?

sagt mal bitte, geht das denn mit so einer art abgeschwächter wr wirklich gut?

bitte & danke für eure antworten!
 
micha82

micha82

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0

AW: noch mal zum Überwintern... ?

was für eine antwort... danke! bekommst von mir ein orden :p
 
Thema:

noch mal zum Überwintern... ?

Oben