Neues Becken für Gewöhnliche Moschusschildkröte (Sternotherus odoratus)

Diskutiere Neues Becken für Gewöhnliche Moschusschildkröte (Sternotherus odoratus) im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo liebes Forum, Wie vielleicht einige wissen, habe ich voriges Jahr im September eine Gewöhnliche Moschusschildkröte (Sternotherus odoratus)...
Raju

Raju

Beiträge
739
Reaktionen
0
Hallo liebes Forum,

Wie vielleicht einige wissen, habe ich voriges Jahr im September eine Gewöhnliche Moschusschildkröte (Sternotherus odoratus) aus schlechter Haltung übernommen. Wir haben bei der Übernahme ein Notbecken eingerichtet, mit diesem war ich jedoch nicht zufrieden.

Da es sich bei Raju um ein Weibchen mit unbekanntem Alter handelt, wollte ich ihr unbedingt sofort nach der Hibernation ein neues Zuhause hat und vor allem auch einen Eiablageplatz!

Ich würde gerne wissen, was ich noch verbessern könnte.

20170405_195536.jpg
Das Becken in der Frontansicht, das Becken an sich hat 120x50x50 und der Landteil auf der Seite ist 67 x 63 und hinter dem Becken ist auch noch ein Landstreifen mit ca. 17cm breite.

20170405_195519.jpg 20170405_195546.jpg
So sieht es von oben aus und der Eiablageplatz im Detail. Der Eiablageplatz liegt derzeit ca. 4 cm über dem Wasserstand und ist mit einem Gemisch aus Sand / Kokosfaser gefüllt.

20170405_195419.jpg 20170405_195434.jpg 20170405_195443.jpg
So sieht meine derzeitige Beckengestaltung aus! Auf der rechten Seite über dem Filter habe ich einen Flachwasserbereich eingebaut.

Bin gespannt auf eure Meldungen. :winken:

Liebe Grüße,
Andrea
 
07.04.2017
#1
A

Anzeige

Gast

G

Gast110555

Gast
Es ist super schön, was für Sand hast du in den becken? Der gefällt mir gut
 
Raju

Raju

Beiträge
739
Reaktionen
0
Danke!

Ich hab derzeit Manado in Verwendung. Der hat diese schöne braue Färbung und meine Schildkröten fühlen sich mit dem Boden sehr wohl!

Ich hab Ihn vorher über 1 Jahr in meinem alten Becken verwendet und bis jetzt bin ich damit sehr zufrieden!
 
Schröder1964

Schröder1964

Beiträge
1.052
Reaktionen
0
Hallo Andrea, ich finde beide Becken wirklich sehr gelungen. Auch deine Landteile sind sehr schön. Du wirst sehen mit der Zeit was gut angenommen wird und was du vielleicht ändern möchtest oder mußt ..... Alles gut. Das hast du sehr schön gemacht deine Krötchen werden sich bestimmt wohl fühlen :love:
 
Raju

Raju

Beiträge
739
Reaktionen
0
Danke!

Ich werde auf jedenfall berichten, was wem gut gefällt! :winken:
 
Raju

Raju

Beiträge
739
Reaktionen
0
Danke :lachend:

Mal sehen was mir noch einfällt
 
N

Nobby77

Beiträge
108
Reaktionen
0
Sehr schöne Aquarien gefällt mir sehr gut :grin:

lg

Norbert
 
cichy

cichy

Beiträge
5.190
Reaktionen
11
Hey,

ich finds auch sehr schön :D
 
Raju

Raju

Beiträge
739
Reaktionen
0
Danke! :Danke:

Bin mir sicher meine Beiden fühlen sich darin sehr wohl! Ich muss in beiden Becken immer Ewig suchen bis ich meine Beiden finde! :zwink:

Lg Andrea
 
Schröder1964

Schröder1964

Beiträge
1.052
Reaktionen
0
Hey Andrea, wie haben sich deine beiden denn eingelebt? Bist du zufrieden? Hast du noch etwas geändert? Benutzen deine Krötchen den Landteil? Ich bin sehr neugierig, wie groß ist dein Moschuskrötchen?
 
Raju

Raju

Beiträge
739
Reaktionen
0
Hi Christine,

Ich finde beide haben sich sehr gut eingelebt. Ich hab noch in beide Becken Eichenäste mit Blättern gegeben. Dadurch sehen Sie jetzt wieder etwas anders aus! Morgen stell ich Bilder ein, heute ist das Licht schon aus.

Raju meine Moschusschiödkröte ist jetzt ca. 9 cm. Hab sie schon lang nicht mehr gemessen.
Meist muss man sie sehr lange suchen, denn sie hat sehr viele Versteckmöglichkeiten! :daumen:
Am Landteil hab ich sie leider noch nicht gesehen, auch keine Spuren gefunden. :betruebt:

Es heißt ja auch überall, dass Moschus eher im Wasser bleiben. Ich hab den Landteil hauptsächlich gebaut, da sie einen Eiablageplatz braucht. Da ich keine Ahnung habe wie alt sie ist, bzw. ob sie schon Eier legt. Ich hab sie erst seit September 16. Ich wollte einfach gewappnet sein!
Vielleicht geht sie ja dann an Land, wenn sie älter wird!
Auf jeden Fall hat sie jetzt eine Möglichkeit dazu!
Leider hab ich sie auch noch nicht im Flachwasserbereich gesehen, vielleicht ist er noch zu ungeschützt. Jedoch beginnen die Pflanzen vom Landteil schon ins Wasser zu wachsen, ist also nur noch eine Frage der Zeit denk ich! :Daumendrueck:

Jura meine Dreikiel ist noch sehr klein, an Land hab ich sie auch noch nicht gesehen. Aber Wasserlinsen an Land entdeckt, also hat sich die Arbeit schon ausgezahlt! :freude:

Lg Andrea
 
Schröder1964

Schröder1964

Beiträge
1.052
Reaktionen
0
Das ist doch schön, ich freue mich für dich und deine Becken sind sehr schön geworden. Ich glaube es ist nur eine Frage der Zeit bis sie sich trauen. :daumen:
 
stock

stock

Beiträge
11.075
Reaktionen
6
1. Regel der Schildkrötenhaltung: Geduld. Geduld
 
cichy

cichy

Beiträge
5.190
Reaktionen
11
Huhu,

sei froh dass es nur eine Wasserlinsenspur ist, ich seh oft die Spur der puren Verwüstung weil alles umgewalzt und verschoben wird :laugh: Aber es ist ja ein gutes Zeichen wenn Spuren zu sehen sind selbst bei so einer Kleinen!

Ich habe das Gefühl, dass Moschus irgendwie in der Hinsicht eh vorsichtiger sind. Also die Tiere, die ich beobachtet habe, hinterließen gar keine "Spuren". Während jetzt meine Dreikiel mit aller nur erdenklichen Gewalt dort hin kommt wo sie hin will, sucht wohl eine Moschus den einfacheren Weg. Das sind aber eben nur so kurze Beobachtungen, ich halte ja keine Moschus.

Wie empfindest du das?

Aber auch wenn sie nicht raus geht, die Möglichkeit ist da und das schadet sicher nicht.
 
Raju

Raju

Beiträge
739
Reaktionen
0
Hi!

@ Stock: Ich weiß Geduld ist sehr wichtig, ich kann es eh nicht beschleunigen! Aber es brennt einem ja unter den Fingern, ob seinen Schützlingen Ihr neues Zuhause gefällt! :roll:

@ Cichy: ich stimme mit Dir komplett überein, dass es dass wichtigste ist Ihnen die Möglichkeit zu geben. Was Sie daraus machen darauf hat man keinen Einfluss. Da meine Moschus noch keine Eier legt, ist Sie wohl auch noch eher ein Jungtier. Und egal wo ich bis jetzt gelesen habe, sind Jungtiere im Allgemeinen vorsichtiger. Bin gespannt wie es sich im Alter verändert.

Gestern habe ich noch eine 2. HQI LR Desert aufgehängt. Teils über dem Flachwasserbereich und etwas über den Land. Mal sehen ob er ihr nun mehr zusagt als vorher. Nach dem was ich gelesen habe, bevorzugen Sie ja eher sonnen im Wasser. Jetzt hätte Sie beide Möglichkeiten, im Wasser und auf der Korkröhre. Sollte Sie dann Eier legen, muss der Eiablageplatz nur mit einer Wärmelampe bestrahlt werden oder?

Wärmt Ihr den Sand auch mir einer Heizmatte? Wenn ja mit welcher? Ich hätte eine Infrarot mit 20 Watt zuhause.

Zum Abschluss noch ein Bild vom Becken. Leider war es Samstag sehr sonnig und da spiegelt das Glas immer so. Keine Ahnung wie man das verhindert. Hab gelesen es gibt Entspiegelungsfolien, hat jemand damit Erfahrung?

20170506_171242.jpg
Meine Pflanzen wachsen gut an und werden auch nicht ausgegraben. Soweit dürfte es gut klappen mit dem Manado.
Nur wäre ein etwas schnelleres Wachstum schön.

Extra für Dich Christine zwei Fotos von Raju. :freude: Hab noch mehr in meiner Galerie!

20170506_171254.jpg

20170506_171303.jpg

Lg Andrea
 
Schröder1964

Schröder1964

Beiträge
1.052
Reaktionen
0
Also deine Raju ist ja ein richtiges Schnuckelchen ..... eine ganz schöne :herz: Sie und Schröderchen wären ein wunderschönes Paar. Das gäbe
Tolle Babys.
Und dein Becken hat so profitiert von den schönen Wurzeln, Ästen wo hast du die denn gefunden?
Und ich denke Raju liebt es auf den Ästen zu sitzen und zu dösen, oder sich an ihnen einzugraben?
 

Anhänge

Raju

Raju

Beiträge
739
Reaktionen
0
Das wären echt süße Babies, nur fürche Ich ist der Markt schon überschwemmt mit Moschusschildkröten :laugh:

Sie liebt vor allem die Wurzel in der Mitte, meist sieht man sie hinter der Wurzel hervorkommen wenn ich zum Becken gehe!

Meine Eltern haben eine Eiche im Garten und da haben wir im Herbst Blätter mit Ästen gesammelt!

Ich hab auch noch Birkenäste, muss mich noch schlau machen ob ich die auch hineingeben kann! Allerdings werden die so gerne von meinen Meerschweinchen gefressen! Die stehen total auf trockenes Laub, da hört man es immer richtig knacken, wie wenn es Chips für sie wären!

Lg Andrea
 
Zaidya

Zaidya

Beiträge
135
Reaktionen
0
@cichy bezüglich Moschusschildkröten und einfachsten Weg oder vorsichtig sein.. Da ist meine kleine aber das totale Gegenteil XD Die Dekoriert täglich 3x das Becken um und sucht sich ständig einen Weg, durch den sie gar nicht erst durch passt! Pflanzen haben bei ihr grundsätzlich keine Chance, die werden völlig zerpflückt. :'D Also das is n kleiner rabiater Rabauke den ich da habe. Vielleicht sollte ich ihr einen Unterwasserfussball besorgen.. Gibt es Spielzeug für Schrildkröten :frage::roll:
 
Schröder1964

Schröder1964

Beiträge
1.052
Reaktionen
0
Hey, ja davon kann ich ein Lied singen. Auch ich habe so ein Trampeltier hier ..... der alles umgräbt, rausreißt, plattwalzt und abbeißt. Schröderchens Spielzeug sind viele Äste ,Wurzeln und Pflanzen die er dann wieder malträtieren kann. Er gräbt sich unter seinen Wurzeln ein und Lauert auf Beute oder einfach zum abhängen aber das ist für ihn schon Arbeit und Beschäftigung. Manchmal versteckt sich ja ein Würmchen oder ein Schneckchen ...... :grin:
 

Anhänge

Thema:

Neues Becken für Gewöhnliche Moschusschildkröte (Sternotherus odoratus)

Neues Becken für Gewöhnliche Moschusschildkröte (Sternotherus odoratus) - Ähnliche Themen

  • Becken komplett neu gestalten Landteil außerhalb für meine Dreikiel

    Becken komplett neu gestalten Landteil außerhalb für meine Dreikiel: Hallo zusammen, auf das alte Thema mit den Wasserwerten hat niemand mehr geantwortet, daher dachte ich ist es besser für dieses Thema ein neues zu...
  • neues becken für schlangi

    neues becken für schlangi: weil das becken meiner schlangenhalsschildkröte (chelodina oblonga) zuviel sonne abbekommt muss das tierchen in eine andere ecke des zimmers...
  • Neues Becken für Gelbwange & Fische einrichten; Beleuchtung

    Neues Becken für Gelbwange & Fische einrichten; Beleuchtung: Hallo zusammen, ich hoffe hier mal auf die Experten um die Beleuchtung für unser neues Aquarium mit Gelbwangenschmuckschildkröte besser zu...
  • Neues Becken für Tuffy

    Neues Becken für Tuffy: Hallo, na ja ganz so viel gibt es noch nicht zu Berichten. Außer das ich mein Zimmer schon mal ins Chaos gestürzt habe:grin:! Da Tuffy sich ja...
  • Neues Becken für meine pseudemys

    Neues Becken für meine pseudemys: Hallo zusammen! Mit unserer neuen Wohnung wird es auch Zeit für ein neues Schildkrötenbecken. Basis ist ein 625L IBC (auf Kunststoff-Europalette...
  • Neues Becken für meine pseudemys - Ähnliche Themen

  • Becken komplett neu gestalten Landteil außerhalb für meine Dreikiel

    Becken komplett neu gestalten Landteil außerhalb für meine Dreikiel: Hallo zusammen, auf das alte Thema mit den Wasserwerten hat niemand mehr geantwortet, daher dachte ich ist es besser für dieses Thema ein neues zu...
  • neues becken für schlangi

    neues becken für schlangi: weil das becken meiner schlangenhalsschildkröte (chelodina oblonga) zuviel sonne abbekommt muss das tierchen in eine andere ecke des zimmers...
  • Neues Becken für Gelbwange & Fische einrichten; Beleuchtung

    Neues Becken für Gelbwange & Fische einrichten; Beleuchtung: Hallo zusammen, ich hoffe hier mal auf die Experten um die Beleuchtung für unser neues Aquarium mit Gelbwangenschmuckschildkröte besser zu...
  • Neues Becken für Tuffy

    Neues Becken für Tuffy: Hallo, na ja ganz so viel gibt es noch nicht zu Berichten. Außer das ich mein Zimmer schon mal ins Chaos gestürzt habe:grin:! Da Tuffy sich ja...
  • Neues Becken für meine pseudemys

    Neues Becken für meine pseudemys: Hallo zusammen! Mit unserer neuen Wohnung wird es auch Zeit für ein neues Schildkrötenbecken. Basis ist ein 625L IBC (auf Kunststoff-Europalette...