Wachstum normal?

Diskutiere Wachstum normal? im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo alle zusammen! Ich habe drei im Jahr 2017 geschlüpfte THB. Sie leben in einem beckmann alltop frühbeet mit freigehege dran. Alle haben...
E

Eysburn

Beiträge
51
Reaktionen
1
Hallo alle zusammen!
Ich habe drei im Jahr 2017 geschlüpfte THB. Sie leben in einem beckmann alltop frühbeet mit freigehege dran. Alle haben winterstarre im Kühlschrank gemacht und sind putzmunter, fressen gut, sind morgens nachdem aufwärmen aktiv. Zwei von den dreien stammen aus dem gleichen Gelege. Meine Sorge ist das Wachstum.
Nr. 1 wiegt 108 gramm
Nr. 2 wiegt 74 gramm
Nr. 3 wiegt 42 gramm.

Nr. 1 und 2 stammen aus dem gleichen Gelege.
Alle sind schön gewachsen, keine Auffälligkeiten am panzer etc.

Mich interessiert, ob der Unterschied des Gewichtes unbedenklich ist.

Die Tierchen bekommen hauptsächlich wildkräuter, wegerich, Löwenzahn, male etc. Zu fressen, alles ist im gehege gepflanzt und sie können sich selbst versorgen. Ab und zu bekommen sie agrobs, aber das fressen sie so gut wie nie, sepia und kalk und ganz ganz selten mal. Ein salatblatt.

Herzlichen Dank für eure Einschätzung.
Eysburn
 
Zuletzt bearbeitet:
18.05.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wachstum normal? . Dort wird jeder fündig!
R

Ronjapony

Beiträge
71
Reaktionen
0
:winken: Hallo, ich habe NZ von 2017+2018 - meine '17er wiegen maximal so viel, wie Deine 3. Schildkröte.... Das Gewicht von 1+2 finde ich sehr hoch - es werden sich bestimmt noch Mitleser melden, die schon mehr NZ hatten...
 
Donnatello

Donnatello

Beiträge
468
Reaktionen
0
Hallo meine 2017 er wiegt die schwerste 50g die leichteste 39g finde Nummer 1und 2 auch zu schwer.Mal zum Vergleich meine 2015 er wiegt 114 Gramm . Lg Sandra
 
S

SabrinaW

Beiträge
148
Reaktionen
0
Hallo,
ich finde Nr. 1 auch recht schwer für ihr Alter. Aber es gibt bei Schildkröten auch sehr unterschiedliche „Esser“, meine kleinste von 2014 wiegt 94g und die schwerste dagegen 132g. Ist also auch eine große Spanne, kommt auch viel von den den Müttern - die Schlüpflinge meiner „Großen“ wiegen zwischen 17-19g, die vom kleinsten Weibchen gerade 9g.

Ich denke solange sie gesund wirken und sich selbst versorgen können, ist alles ok.
 
gunda.m.

gunda.m.

Beiträge
4.196
Reaktionen
2
Hallo Eysburn,
solche Entwicklungsunterschiede sind nicht ungewöhnlich. Meine Thb-NZ von 2017 wiegen zwischen 39 und 102g. Wobei das Kleinste aus einem winzigen Ei kam und ein Schlupfgewicht von 7g hatte.
Hier einige Gewichtstabellen und Infos zum Thema: http://testudoland.npage.de/gewicht.html
 
E

Eysburn

Beiträge
51
Reaktionen
1
Lieben Dank an alle, ich bin mir unsicher ob dieser doch erhebliche Unterschied beim Gewicht bzw. Größe etwas schlimmes ist. Danke für eure verschiedenen Meinungen. Und danke gunda für deinen Link. Hätte ich Esel auch selbst mal drauf kommen können auf deiner seite zu schauen. :laecheln:
 
Thema:

Wachstum normal?

Wachstum normal? - Ähnliche Themen

  • Wachstum normal???

    Wachstum normal???: Hallo ihr Lieben, ich habe doch nochmal eine Frage zu meiner maurischen Landschildkröte!!! In den letzten Tagen ist mir aufgefallen, dass sich...
  • Wachstum und Ernährung THH Toscana-Lokalform

    Wachstum und Ernährung THH Toscana-Lokalform: Liebe Profis und THH-Kenner, ich bin gerade wieder zutiefst verunsichert. Meine beiden THH waren ja schon bei Übernahme relativ groß und schwer...
  • Unterschiedlicher Wachstum

    Unterschiedlicher Wachstum: Hallihallo, Ich habe nun seit Anfang September meine zwei Griechischen Landschildkröten. Beide sind am 16.06.18 zur Welt gekommen. Nun (27.01.19)...
  • Neu im Forum und eine Frage zum schnellen Wachstum meiner THB‘s:

    Neu im Forum und eine Frage zum schnellen Wachstum meiner THB‘s:: Hallo zusammen!:laecheln: Seit sechs Wochen wohnen zwei THB‘s bei mir. Geschlüpft sind die beiden am 18.09.2017 und haben ihre erste Starre...
  • Wachstum bei einer Anomalie

    Wachstum bei einer Anomalie: Hallo, meine ersten Nachzuchten haben ihre Winterstarre nach 12 Wochen beendet und sind ziemlich munter und hungrig. Zwei Tiere sind mit einem...
  • Ähnliche Themen
  • Wachstum normal???

    Wachstum normal???: Hallo ihr Lieben, ich habe doch nochmal eine Frage zu meiner maurischen Landschildkröte!!! In den letzten Tagen ist mir aufgefallen, dass sich...
  • Wachstum und Ernährung THH Toscana-Lokalform

    Wachstum und Ernährung THH Toscana-Lokalform: Liebe Profis und THH-Kenner, ich bin gerade wieder zutiefst verunsichert. Meine beiden THH waren ja schon bei Übernahme relativ groß und schwer...
  • Unterschiedlicher Wachstum

    Unterschiedlicher Wachstum: Hallihallo, Ich habe nun seit Anfang September meine zwei Griechischen Landschildkröten. Beide sind am 16.06.18 zur Welt gekommen. Nun (27.01.19)...
  • Neu im Forum und eine Frage zum schnellen Wachstum meiner THB‘s:

    Neu im Forum und eine Frage zum schnellen Wachstum meiner THB‘s:: Hallo zusammen!:laecheln: Seit sechs Wochen wohnen zwei THB‘s bei mir. Geschlüpft sind die beiden am 18.09.2017 und haben ihre erste Starre...
  • Wachstum bei einer Anomalie

    Wachstum bei einer Anomalie: Hallo, meine ersten Nachzuchten haben ihre Winterstarre nach 12 Wochen beendet und sind ziemlich munter und hungrig. Zwei Tiere sind mit einem...