Gestaltung Außenbereich

Diskutiere Gestaltung Außenbereich im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo ihr Lieben,:winken: Ich brauche eure Hilfe. Ich bin umgezogen und will für meine Schildi im Garten möglichst schnell ein neues Freigelände...
D

Die_Uli

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,:winken:
Ich brauche eure Hilfe. Ich bin umgezogen und will für meine Schildi im Garten möglichst schnell ein neues Freigelände anlegen. Ich hab ihn vorübergehend drinnen solange ich das Freigelände noch nicht habe, aber er soll ja schließlich sobald wie möglich wieder in eine natürliche Umgebung einziehen. Habt ihr Tipps und Ideen für mich zur Gestaltung? Der Garten ist riesig also jede Mege Platz dafür. Das Problem ich muss es noch irgendwie gut einzäunen und überdachen da hier in der Nachbarschaft jede Menge Katzen herum laufen. Habt ihr Ideen wie man das am geschicktesten machen kann?

Liebe Grüße :winken::turtle:
 
15.04.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gestaltung Außenbereich . Dort wird jeder fündig!
Lerad

Lerad

Moderator Schildkröten Forum
Beiträge
2.379
Reaktionen
153
MOD EDIT:

In korrektes Unterforum "Landschildkröten" verschoben
 
S

Sandra L.

Beiträge
83
Reaktionen
0
Unter,, Gehegebau ,,findest du bestimmt viele Anregungen...
 
Jakido

Jakido

Beiträge
3.670
Reaktionen
5
Hallo,

das klingt nach einem schönen Projekt!

Hattest du schon ein Gartengehege und kannst davon was mitnehmen oder fängst du bei "null" an?

https://www.schildkroetenforum.com/landschildkroeten/zeigt-her-freigehege-t110110-p87.html

Hier sind sehr viele Anregungen drinnen. Ich würde von hinten anfangen zu gucken, vorne fehlen einige Bilder.
Andi hat ihr Gehege mit einem Netz überspannt, das sieht man da auch. Das dürfte dadurch sicher sein.

Welche Art hälst du denn und ist das Tier ausgewachsen oder noch lütt?

Wie viel Platz hast du zur Verfügung? :laecheln:

Es gibt einige aktuelle Themen, wo gerade neue Freigehege gebaut wurden. Wenn du in der Unterkategorie Landschildkröten stöberst, wirst du einige Anregungen finden! Auch bezüglich der Bepflanzung, Schutzbereiche, Bodengrund, Frühbeet und Technik usw... :zwink:

Liebe Grüße,
Karin
 
D

Die_Uli

Beiträge
17
Reaktionen
0
Danke, da sind auf jeden Fall paar Anregungen dabei :knutschi:
Unser Garten ist 100 Quadratmeter groß. Von daher genug Platz ul Schildi einzuplanen. Bisher ist dort nur Wiese und Bäume.
Ich hatte vorher auch schon ein Gartengehege war jetzt aber nicht ganz so glücklich damit. Allerdings gab es dort keine Tiere die in den Garten kamen. Hier machen mir die vielen Katzen wirklich Sorgen. Ist denn so ein Netz auch Katzensicher? Durch den Umzug fange ich mit der Gestaltung hier allerdings wieder quasi bei Null an.

Kiko ist eine testudo hermanni, 18 Jahre alt. Laut Tierarzt Kleinwüchsig, heißt er wird wohl nicht mehr allzu viel wachsen. Er ist jetzt ungefähr Handgroß.
 
Andi70

Andi70

Beiträge
4.597
Reaktionen
0
Hallo, liebe Uli!
Nochmal Wollkommen hier im Forum! 🍀
Habe dir eine PN geschrieben.
Das Netz, das ich angebracht habe, ist ist in erster Linie ein sog. Vogelschutznetz. Es gibt aber ebenso auch ein Katzenschutznetz. Je nachdem, was du brauchst.....
 
gunda.m.

gunda.m.

Beiträge
4.192
Reaktionen
0
Hallo Hier einige Anregungen zur Gehegegestaltung http://testudoland.npage.de/gehege.html
Das wichtigste ist ein sonniger Standort.
100qm ist aber nicht gerade groß für einen Garten? Oder meintest du 1000?
Katzen sind in der Regel kein Problem, sie arrangieren sich ganz gut mit Schildkröten.
 
D

Die_Uli

Beiträge
17
Reaktionen
0
Ja meinte ich doch :wand:
Die Anregungen sind super, danke :super:

Werde auf jeden Fall in Kürze das Projekt starten. Die Zeit drängt, Schildi soll ja möglichst bald wieder raus. Hab ihn bis das Gartengehege fertig ist drinnen in einer Art selbst gebastelten Terra 1.20 auf 70 mit Versteckmöglichkeiten und Pflanzen drin. Ich hoffe das ist ok, bis das Gartengehege fertig ist. Hatte ihn vorher auch nie drinnen gehalten, daher kenne ich mich damit auch gar nicht aus. Artgerecht ist ja sowieso nur draußen. Deswegen werde ich im Garten jetzt Gas geben, damit er nicht allzu lange drinnen verweilen muss.
Leider habe ich durch den Umzug als Übergang keine andere Möglichkeit. Wollte aber dennoch bei dem Bau nichts überstürzten, damit alles richtig wird. Ich weis das drinnen halten keine Option ist.

Wie die Verträglichkeit zwischen Schildkröten und Katzen ist weis ich nicht, habe da noch keine Erfahrungen gemacht, daher bin ich lieber erstmal vorsichtig.

Weis jemand von euch, ob man sich evtl. beim Rasenkanten ausstechen usw. Hilfe bei einem Garten und Landschaftsbau oder so holen kann? Machen die sowas auch als Auftrag? Ich bin zur Zeit im 8. Monat schwanger und da ist es langwierig so ein Projekt auf die schnelle alleine zu schaffen, weil ich nicht so viel an einem Tag machen kann. Hab hier auch leider keinen der mir helfen könnte. Mein Mann ist beruflich im Ausland unterwegs.


Liebe Grüße :Turtle Land:
 
freude2016

freude2016

Beiträge
4.896
Reaktionen
31
...... Ich bin zur Zeit im 8. Monat schwanger und da ist es langwierig so ein Projekt auf die schnelle alleine zu schaffen, weil ich nicht so viel an einem Tag machen kann. Hab hier auch leider keinen der mir helfen könnte. Mein Mann ist beruflich im Ausland unterwegs.
Hi liebe Uli.

Bitte provozier nichts, und gib auf dich acht. Vielleicht kannst du zum einen Hilfe von Freunden holen - oder zur Not, wenn dir in deinem Zustand jetzt nichts anderes möglich ist, auch erstmal eine Art "Aussen-Provisorium" einrichten.....
Wenn du z. Zt. hochschwanger bist, dann wird es evtl. auch in den nächsten Monaten mit Säugling nicht so einfach, alles sofort perfekt herzurichten....
Also ich halte es für besser, wenn dein Tierchen zur Not in den nächsten Wochen in einem halt (noch) nicht total perfekt ausgestatteten Gehege verbringt, es aber trotzdem schon nach draussen kann. Überlegs dir.

Alles Gute für DICH, und das Baby natürlich - paß auf dich auf ! :winken:
 
gunda.m.

gunda.m.

Beiträge
4.192
Reaktionen
0
Weis jemand von euch, ob man sich evtl. beim Rasenkanten ausstechen usw. Hilfe bei einem Garten und Landschaftsbau oder so holen kann? Machen die sowas auch als Auftrag?
Selbstverständlich machen sie das. Sie bauen dir bestimmt auch ein komplettes Gehege. Gegen entsprechende Bezahlung.:lachend:
Ehrlich gesagt, allem Perfektionismus zum Trotz würde ich der Schildkröte erstmal etwas provisorisches hinstellen. 2 Packete Fußbodendielen vom Baumarkt liefern lassen, ein paar Dachlatten und Nägel dazu, und ein Viereck zusammenzimmern. Einen Haufen Strauchschnitt hineinwerfen. Fertig. Mehr braucht sie nicht. Der Schildkröte ist es egal, ob die Rasenkanten ausgestochen sind. Sie sollte die wertvollste Zeit des Jahres jetzt nicht im Indoor-Terrarium verbringen müssen.

Alles Gute für die bevorstehenden Wochen!
Gunda
 
D

Die_Uli

Beiträge
17
Reaktionen
0
Das es mit Säugling nicht einfach ist es weiter einzurichten ist mir klar, deswegen dachte ich, ich lege die "Grundmauern" für das Außengehege jetzt solang ich noch "fit" bin und es machen kann und dann die Feinheiten nach und nach wie es dann halt passt. Mir ist es sehr wichtig, dass es auch die Schildi dann sobald wie möglich wieder gut hat und draußen sein kann.
Werde vielleicht gucken, dass ich den Umriss schon mal hinbekomme in der Zeit und es dann soweit provisorisch einrichte, dass er auf jeden Fall schon mal raus kann.
Wenn alle Stricke reißen werde ich ihm dann wohl doch erstmal ein ganzes Provisorium hinstellen. Spätestens nächsten Sommer hat er dann ein tippi toppi neues Freigelände :schildkroete_2: Anregungen habe ich ja jetzt hier ganz tolle bekommen :grin:

Alles Gute für DICH, und das Baby natürlich - paß auf dich auf !
Danke, das werde ich :grin:

Liebe Grüße!
 
freude2016

freude2016

Beiträge
4.896
Reaktionen
31
Super ! :daumen:

Mit einem Provisorium ist dir, als auch deiner Schildkröte doch schon mal fürs erste total geholfen. Alles Gute, viel Spaß dabei, und immer schön langsam.... :girl_wink:
 
D

Die_Uli

Beiträge
17
Reaktionen
0
Für das Provisorium, wie viel Mindestgeöße sollte es denn haben?
Und nochmal eine Frage, habe im Internet gesehen dass manche eine Art "Rückenkratzer" für die Schildi gebaut haben. Also so was wo sie durchlaufen kann wo oben eine Bürste oder Besen oder ähnliches über den Panzer streicht. Ist das sinnvoll? Oder ist es letztendlich nicht gut für den Panzer?
 
Jakido

Jakido

Beiträge
3.670
Reaktionen
5
Hallo,

als ich mein Männchen bekommen habe, hatte er einen extrem verkrusteten Panzer. Da war eine eingetrockneten Schicht aus allem, was sich in einem Erdschildkröten Wasserbecken ohne Reinigung so sammelt drauf verklebt. Richtig ekelig.
Ich habe ihn nach den Tierarztangaben gereinigt. Anosnten sollte man Schildkröten nicht schrubben, polieren oder sonst wie am Panzer behandeln.

Mein Männchen scheuerte sich dann gelegentlich an einer Korkrinde. Ganz genüsslich vor und zurück. In Schildkrötentempo und mit viel Ausdauer.
Mittlerweile hat sich der Panzer ganz gut erholt, ganz bunt ist er nicht geworden, aber das macht nichts. Yoda scheuert sich nicht mehr.

Ob Schildkröten mit einem intakten Panzer eine "Schrubbelstelle" brauchen, weiß ich nicht.
Yoda hat sich mit der Korkrinde beholfen. Und die ist auch weiß genug und zerkratzt ihn nicht dabei...

:laecheln:
 
D

Die_Uli

Beiträge
17
Reaktionen
0
Meiner hat einen ganz normelen gesunden Panzer, aber wenn er draußen unterwegs ist schubbert er sich immer mal gerne an was. Da ich das nun schon öfter gesehen habe dachte ich daran ihm soetwas zu bauen. Vielleicht mit einem weichen Borste pi sel oder so. Aber wie gesagt hab keine Ahnung davon, deswegen wollte ich mich erst informieren.
 
gunda.m.

gunda.m.

Beiträge
4.192
Reaktionen
0
Für das Provisorium, wie viel Mindestgeöße sollte es denn haben?
Ich würde sagen Minimum 2x2m. Aber je größer desto besser.
Und nochmal eine Frage, habe im Internet gesehen dass manche eine Art "Rückenkratzer" für die Schildi gebaut haben. Also so was wo sie durchlaufen kann wo oben eine Bürste oder Besen oder ähnliches über den Panzer streicht. Ist das sinnvoll? Oder ist es letztendlich nicht gut für den Panzer?
Ich glaube, sowas ist eher zur Belustigung der Zweibeiner gedacht. In einem Gehege mit niedrigen Sträuchern und Grasbüscheln und einem Haufen Totholz als Versteck, ist so eine Bürste komplett überflüssig.
 
D

Die_Uli

Beiträge
17
Reaktionen
0
Ich würde sagen Minimum 2x2m. Aber je größer desto besser.
Prima, das kriegen wir auf jeden Fall hin, aktuell haben wir ein Plätzchen von ca 3 x 4m :laecheln:

Ich glaube, sowas ist eher zur Belustigung der Zweibeiner gedacht. In einem Gehege mit niedrigen Sträuchern und Grasbüscheln und einem Haufen Totholz als Versteck, ist so eine Bürste komplett überflüssig.
Ok, alles klar.

Vielen Dank :knutschi:
 
Thema:

Gestaltung Außenbereich

Gestaltung Außenbereich - Ähnliche Themen

  • Schildkröten im Hang wie gestalten

    Schildkröten im Hang wie gestalten: Hallo... Habe vor meine Kröten in einem Hang zu halten ... Es sind zwei Mauern darin die das Erdreich abfangen... Zur Zeit leben sie in der oberen...
  • [Griechische LSK] Terrarium neu gestalten

    [Griechische LSK] Terrarium neu gestalten: Hallo Schildkrötenliebhaber, ich habe mich "infiziert", nachdem wir uns heute mal um die etwas unglückliche Griechische Landschildkröte meiner...
  • Wie gestalte ich das Außengehege richtig?

    Wie gestalte ich das Außengehege richtig?: Hallo :) Wir sind jetzt endlich umgezogen und haben einen schönen sonnigen Garten, das heißt, meine beiden griechischen Landschildkröten bekommen...
  • Mein Gehege zu Ostern endlich fertig

    Mein Gehege zu Ostern endlich fertig: Hallo ihr Lieben, ich war ja die ganze Zeit auch fleißig am werkeln und bin denke ich endlich fertig mit meinem Freigehege für die kleine Schiggy...
  • übergansgehege so gut wie möglich gestalten

    übergansgehege so gut wie möglich gestalten: Hallo leute, ich habe noch mal ein paar fragen... 1.) wie viele stunden/tag braucht meine 1 jährige Tesdudi graeca ibera die bestralung des...
  • übergansgehege so gut wie möglich gestalten - Ähnliche Themen

  • Schildkröten im Hang wie gestalten

    Schildkröten im Hang wie gestalten: Hallo... Habe vor meine Kröten in einem Hang zu halten ... Es sind zwei Mauern darin die das Erdreich abfangen... Zur Zeit leben sie in der oberen...
  • [Griechische LSK] Terrarium neu gestalten

    [Griechische LSK] Terrarium neu gestalten: Hallo Schildkrötenliebhaber, ich habe mich "infiziert", nachdem wir uns heute mal um die etwas unglückliche Griechische Landschildkröte meiner...
  • Wie gestalte ich das Außengehege richtig?

    Wie gestalte ich das Außengehege richtig?: Hallo :) Wir sind jetzt endlich umgezogen und haben einen schönen sonnigen Garten, das heißt, meine beiden griechischen Landschildkröten bekommen...
  • Mein Gehege zu Ostern endlich fertig

    Mein Gehege zu Ostern endlich fertig: Hallo ihr Lieben, ich war ja die ganze Zeit auch fleißig am werkeln und bin denke ich endlich fertig mit meinem Freigehege für die kleine Schiggy...
  • übergansgehege so gut wie möglich gestalten

    übergansgehege so gut wie möglich gestalten: Hallo leute, ich habe noch mal ein paar fragen... 1.) wie viele stunden/tag braucht meine 1 jährige Tesdudi graeca ibera die bestralung des...