Frage zur Fußbodenheizung

Diskutiere Frage zur Fußbodenheizung im Madagassische Großkopfgeckos Forum im Bereich Geckos; Hi, ich hab unter meinem Picta-Terrarium eine superdünne Heizfolie eingeklebt. Jetzt meine Frage dazu. Das Einzeltier, das ich darin halte, legt...
T

Turtle70

Beiträge
326
Punkte Reaktionen
0
Hi,

ich hab unter meinem Picta-Terrarium eine superdünne Heizfolie eingeklebt. Jetzt meine Frage dazu. Das Einzeltier, das ich darin halte, legt sich vor allem abends nach dem Lichtausschalten besonders gerne auf einen Stein, den ich darüber auf den Bodengrund gelegt habe und genießt sichtlich die von unten abgestrahlte Wärme. Soll ich diese Fußbodenheizung einfach die ganze Nacht an lassen, oder sollte ich sie nach etwa vier bis fünf Stunden dann ausschalten, damit eine Nachabsenkung noch erfolgt. Stromkosten sind dabei unerheblich, die Heizmatte hat nur 15 Watt, der Stein darüber erreicht knapp über 22°C Wärme.
Desweiteren die Frage, ob die Heizmatte auch den ganzen Tag über laufen sollte, da verschwindet der Gecko sowieso in seiner Höhle zum Schlafen und außerdem ist da der Wärmespot an.
 
C

Chris3004

Gast

AW: Frage zur Fußbodenheizung

Lass sie 2 Stunden nach dem Abschalten des Lichts noch an. Wichtig ist ,dass die Heizmatte nur punktuell wirkt, sprich nicht am kompletten Bodengrund.
 
T

Turtle70

Beiträge
326
Punkte Reaktionen
0

AW: Frage zur Fußbodenheizung

Du meinst also ich sollte sie auch tagsüber anlassen, oder soll ich sie zeitversetzt nach Ausgehen des Wärmespots vom Tag einfach erst anschalten. Sie beheizt übrigens nur etwa ein drittel des Bodengrundes und das auch nur ganz leicht.
 
C

Chris3004

Gast

AW: Frage zur Fußbodenheizung

Dein Ziel ist es ja den Stein zu erwärmen, also kannst Du es ja ausprobieren wie lange die Heizmatte eingeschaltet sein muss um dies zu gewährleisten.

Eine einfachere Methode wäre ein hochwertiger und verlässlicher Heizstein.
 
T

Turtle70

Beiträge
326
Punkte Reaktionen
0

AW: Frage zur Fußbodenheizung

Der Stein wird tagsüber auch vom Heizspot angestrahlt, so dass er sowieso schon warm ist, dann müsste ich nur noch nach Lichtausgehen oder wenn überhaupt eine Viertelstunde vorher die Fußbodenheizung einschalten.
Die Temperatur in dem Terrarium sinkt ohne Heizung nachts auf ca. 18° C ab, da das Terra im Treppenhaus steht. Laut Klimadiagramm müsste der Paroedura Picta diese Temperatur ja ohne Probleme vertragen, oder?
 
C

Chris3004

Gast

AW: Frage zur Fußbodenheizung

Ja, sollte kein Problem sein.
 
T

Turtle70

Beiträge
326
Punkte Reaktionen
0

AW: Frage zur Fußbodenheizung

Danke Chris.
 
Thema:

Frage zur Fußbodenheizung

Frage zur Fußbodenheizung - Ähnliche Themen

FAQ - Lygodactylus: In den letzten Tagen haben sich ein paar sehr fleißige Mitglieder zusammengeschlossen und die anschließende FAQ zusammengestellt. Wir Alle...
Oben