Hieroglyphen-Schmuckschildkröten-Babys

Diskutiere Hieroglyphen-Schmuckschildkröten-Babys im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Danke für deine schnelle und ausführliche Antwort :-) Damit hat sich mein Verdacht von Hybriden bestätigt.....jetzt bleibt es nur spannend, wie...
N

Nirtak13

Beiträge
16
Reaktionen
0
Danke für deine schnelle und ausführliche Antwort :)

Damit hat sich mein Verdacht von Hybriden bestätigt.....jetzt bleibt es nur spannend, wie es weitergeht.
Ich werde mir jetzt Stück für Stück für beide Arten Wissen aneignen und dann schauen, was meine Art dazu sagt :-D
Ich wusste es: Die zwei sind was ganz besonderes ;-)

Zwei Männchen heißt, dass sie bei Geschlehctsreife getrennt werden müssen, oder?
 
Lerad

Lerad

Mod Abteilung Schildkröten
Beiträge
2.227
Reaktionen
2
Ich persönlich bin ohnehin ein Verfechter der Einzelhaltung von adulten Schildkröten.

Also ist trennen, in meinen Augen, ohnehin das beste. Aber das kann man machen wenn sie größer sind. Sowohl Trachemys scripta als auch Pseudemys arten zählen zu den eher weniger aggressiven Arten.
Aber spätestens wenn die Tiere 2 Jahre alt sind sollten sie, meines Erachtens, getrennt werden, unabhängig vom Geschlecht.

Grüße
Der Lerad
 
N

Nirtak13

Beiträge
16
Reaktionen
0
Naja, da haben wir ja noch gute 1,5 Jahre Zeit und bis dahin ergibt sich ganz sicher noch was, in welcher Form auch immer.

Aber ich habe noch eine konkrete Frage:
Was für ein Gewicht sollten die beiden haben? Sie sind Ende September geboren, also 5 Monate alt..
Und welche Gewichtsentwicklung ist „richtig“/gut?

Ich habe sie vor kurzen gewogen, da hatten sie 21 und 23 g
 
Lerad

Lerad

Mod Abteilung Schildkröten
Beiträge
2.227
Reaktionen
2
Tja.... es sind Hybriden. Wenn sie im Wachstum eher nach einer Pseudemys peninsularis kommen dann sind im ersten Jahr 100-130% Gewichtszunahme okay. Wenn sie eher nach Trachemys scripta kommen dann sind es eher 60-80%.

Aber das aktuelle Gewicht scheint gut zu sein. Die Tiere sehen sehr gut aus. Sowohl der Panzer als auch das Körpervollumen.

Sie sind also weder zu dünn noch fett.
 
N

Nirtak13

Beiträge
16
Reaktionen
0
Tja.... es sind Hybriden. Wenn sie im Wachstum eher nach einer Pseudemys peninsularis kommen dann sind im ersten Jahr 100-130% Gewichtszunahme okay. Wenn sie eher nach Trachemys scripta kommen dann sind es eher 60-80%.

Aber das aktuelle Gewicht scheint gut zu sein. Die Tiere sehen sehr gut aus. Sowohl der Panzer als auch das Körpervollumen.

Sie sind also weder zu dünn noch fett.
Ich merke schon, ich werde mich von „glasklaren Antworten“ verabschieden :lachend::winken:
Und ich bin mega beruhigt, dass du sagt die Tiere sehen sehr gut aus! Dann machen wir so weiter ;-)
Immer mal wieder dachte ich echt ich mache alles falsch und werde den Tieren nicht gerecht...
 
Lerad

Lerad

Mod Abteilung Schildkröten
Beiträge
2.227
Reaktionen
2
Hier mal zwei Bücher zur Haltung:

Buch Pseudemys

Buch Trachemys scripta

Beide Bücher sind leider nicht zu exakt der Art die sich hier gekreuzt haben aber die Haltungsbedingungen sind quasi gleich.

Kosten nicht viel und es steht jeweils das Basiswissen drin.
Viel Freude beim raus finden welches der Tiere eher in welche Richtung schlägt :grin:
 
N

Nirtak13

Beiträge
16
Reaktionen
0
Danke!
Ich werde berichten :zwink:
 
C

ceddynator

Beiträge
781
Reaktionen
0
Sie sind wirklich ausgesprochen hübsch :love:
 
stock

stock

Moderator
Beiträge
11.075
Reaktionen
4
Hallo, erstmal auch ein Willkommen von mir. @Lerad was macht Dich sicher, das es Mischlinge zwischen den beiden von Dir genannten Arten sind? Könnten nicht auch troostii und/oder concinna beteiligt sein? Das weniger gezeichnete Plastron von dem einen Tier erinnert mich an die Y-Zeichnung die ich auch bei bestimmten concinna gesehen habe. Manche concinna kommen meines Wissens auch bis nach Kanada vor. Was vielleicht auch eine Erklärung für den Schlupf bei uns in Deutschland spräche. Ich versuche mal eine Möglichkeit evtl. Licht ins Dunkel zu bringen. Scripta -Männchen und concinna-Weibchen. Aber genaues könnte man ja nur sagen wenn man die Elterntiere kennen würde. Sind da evtl. Fotos von den Teichtieren zu bekommen?
Mischlinge von scripta und anderen Arten fallen tatsächlich nicht unter dem Gesetz; sie sind einfach nicht berücksichtigt. Eierlegen dürfen die nordamerikanischen Scripta-Arten, aber nicht Eltern werden. D.h. Die Eier dürfen keine Möglichkeit haben ausgebrütet zu werden.
 
N

Nirtak13

Beiträge
16
Reaktionen
0
Danke ceddynator ;-) ich verliebe mich auch quasi täglich mehr :-D

Stock, aktuell schwierig.. ich werde mich aber mal auf die Lauer legen, wenn die Sonne schön draußen ist...allerdings ist es meist schwierig.... mein Freund hat von der „zutraulichsten“ ein Bild gemacht- 3m Entfernung und man sieht gefühlt nichts 😏

Ich bleibe dran, gehe aber aus, dass wir uns da etwas gedulden müssen...

Stock, ich freue mich rihens über „Licht im Dunkel“ sehr :)
 
Zuletzt bearbeitet:
stock

stock

Moderator
Beiträge
11.075
Reaktionen
4
Prima, denn das ist auch wissen:mrgreen:schaftlich interessant.
 
Lerad

Lerad

Mod Abteilung Schildkröten
Beiträge
2.227
Reaktionen
2
Soooooo:

Man kann es natürlich nie sicher sagen wenn man die Elterntiere nicht kennt.
Aber folgende Zeichen deuten für mich darauf hin:

Plastron hat kreisförmige "Punkte". Bei einem Genotypischen T. scripta troostii wären es volle Punkte.
Die Dicke der Streifen am Vorderbein sind zu dünn für eine T. scripta troostii.
Das Elterntier ist also wenn dann ein Phänotypisch gleicher/extrem ähnlicher Trachemys scripta elegans x Trachemys scripta scripta Mischling. Aber keine "echte" Trachemys scripta troostii.

Daher gehe ich von einem Trachemys scripta elegans aus.

Bei der Pseudemys wird es schon ungenauer.
Die Kopfzeichnung, mit den vielen sehr dünnen Linien erinnert extrem stark an eine P. peninsularis. Bei dem Tier mit dem Trachemys carapace meine ich auch das Arttypische "Y" (die Haarnadel) zu sehen.
Zudem den fast völlig zeichnungsfreien Plastron. Die erkennbaren Flecken halte ich für Fragmente von der Trachemys.

Daher mein Verdacht auf Pseudemys peninsularis.

Ich kann natürlich falsch liegen.
Aber diese Faktoren führen mich zu der Annahme
 
Zuletzt bearbeitet:
stock

stock

Moderator
Beiträge
11.075
Reaktionen
4
ich will mich da nicht streiten: aber scripta elegans ist eigentlich für volle Plastron Zeichnungen (Ovale) bekannt, troostii eigentlich für nicht ausgefülte Zeichnungen. s. dabei Plastron von troostii -Jungtier in tutles of the world II Foto von A.S.Hennig, ja darüber ist ein Bild vom gleichen Fotograf eines älteren Tieres mit ausgefüllten Plastronzeichnungen. Könnte also eine Altersfrage sein. Ich muß gestehen, troostii habe ich selbst nie gehabt, kann also meinen vorigen Satz weder revidieren noch bestätigen. Ich habe leider bisher nur Jungtiere von troostii in der Hand gehabt und die hatten diese Kringel.
 
Lerad

Lerad

Mod Abteilung Schildkröten
Beiträge
2.227
Reaktionen
2
Ich bin im Juli in Mississippi. Und werde Bilder von wildlebenden Tieren mitbringen. Und zwar von einer Population von der man 100% sicher weiß das es reine Trachemys scripta troostii sind. Und noch jede Menge andere natürlich :mrgreen:
Ich hatte bisher leider noch nie eine echte T. scripta troostii in der Hand.
Also im Alter füllen sich die Punkte bei T. scripta elegans immer und zeigen eben diese charakteristischen Ovale.
Bei T. scripta troostii soll es wohl so sein wie bei T. scripta scripta. Das die Punkte von Anfang an geschlossen sind.
Alles andere sind wohl keine troostii sondern nur T.scripta elegans x T. scripta scripta Mischlinge.
Wurde mir zumindest so mitgeteilt. Es gibt noch andere Phänotypische Merkmale, hab schon Bilder angefordert auf denen man die Unterschiede zwischen Mischlingen und troostii erkennen kann.

Und das ist kein Streiten sondern eine Diskussion. Das ist ein wichtiger Unterschied.
Ich lege meine Meinung dar und du deine. Ich bestehe nicht darauf recht zu haben. Ich bin kein Experte, habe nix in die Richtung studiert oder sonst was. Ich bin nur ein Enthusiast der hier und da Wissen aufsammelt.
Das ich mich täusche passiert durchaus von Zeit zu Zeit und da stehe ich auch dazu.
Kann hier genau so sein.
Ich gebe nur weiter was ich von dritten gehört habe. Ohne die Tiere selbst je live gesehen zu haben.

Hier mal ein paar Bilder vom Plastron von T. scripta elegans hatchlings:
Elegans.jpg
T.s.elegans.jpg
 
Lerad

Lerad

Mod Abteilung Schildkröten
Beiträge
2.227
Reaktionen
2
Ach ja. Bei den Bildern handelt es sich um eine süd texanische Population bei der eine natürliche Vermischung mit Trachemys venusta vermutet wird. Also mit 100%iger Sicherheit keine troostii.
 
Lerad

Lerad

Mod Abteilung Schildkröten
Beiträge
2.227
Reaktionen
2
Und hier nun Bilder von einem Trachemys scripta troostii hatchling:

T.s.troostii1.jpg
T.s.troostii2.jpg
T.s.troostii3.jpg

Ich gebe keine Garantie auf Korrektheit.
Glaube aber daran.
 
Zuletzt bearbeitet:
stock

stock

Moderator
Beiträge
11.075
Reaktionen
4
Ich denke das Habitatsfotos eher reinrassige Arten zeigen, als Artfotos aus Gefangenschaft bzw. Privathaltungen. Wer weiß wirklich, was aus Farmzuchten nach Europa exportiett wurde. Dort werden ja alle möglichen Arten zusammengehalten , egal woher sie stammen. Da ist wahrscheinlich bei dem Export von Jungtieren nichts mehr 100 % reines dabei.
Besitzt Du eigentlich von Obst Schmuckschildkröten? Vielleicht sind da genauere Definationen
. Ich muß es mal in meinem Archiv heraussuchen.
Dann bin ich mal gespannt auf Deine zukünftigen Fotos.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lerad

Lerad

Mod Abteilung Schildkröten
Beiträge
2.227
Reaktionen
2
So denke ich auch.

Wobei dieses Merkmal eben nur bei den hatchlingen zu erkennen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
stock

stock

Moderator
Beiträge
11.075
Reaktionen
4
Upps, da hat sich etwas überschnitten.
 
Lerad

Lerad

Mod Abteilung Schildkröten
Beiträge
2.227
Reaktionen
2
Nein, das hab ich leider nicht.

Ja, ich bin auch extrem gespannt auf die Reise, auch wegen ein paar anderen tollen Arten. Ich hab schon eine ganze Liste an Arten für die Fallen aufgestellt werden für den Besuch :laugh:
Eine Woche Bowl Expo in Vegas und dann zwei Wochen durch Flüsse und Sümpfe waten und Schildkröten fangen :freude:

Aber da kommen wir jetzt doch recht weit vom eigentlichen Thema ab.

Unbestritten ist das die Beiden Tiere hier Hybriden aus Pseudemys und Trachemys scripta sind.
 
Thema:

Hieroglyphen-Schmuckschildkröten-Babys

Hieroglyphen-Schmuckschildkröten-Babys - Ähnliche Themen

  • Cumberland oder hieroglyphen schmuckschildkröte

    Cumberland oder hieroglyphen schmuckschildkröte: Hallo... Meine Frau hat kürzlich eine schmuckschildkröte gekauft... Becken ist eingerichtet und sie fühlt sich auch wohl... Nur bei der Art der...
  • Gelbwangen- oder Hieroglyphen-Schmuckschildkröte in schlechter Haltung

    Gelbwangen- oder Hieroglyphen-Schmuckschildkröte in schlechter Haltung: Hallo liebe Forengemeinde, und zwar will ich euch um ein paar Tipps bitten, muss euch vorher aber eher eine traurige Geschichte erzählen. Ich...
  • Hieroglyphen- Schmuckschildkröte unebener Panzer !

    Hieroglyphen- Schmuckschildkröte unebener Panzer !: Schönen guten Tag ich habe 2 Hieroglyphen- Schmuckschildkröten und bei der einen verzeichne ich seit 2 Tagen das der Panzer hinten flacher wird...
  • Hieroglyphen-Schmuckschildkröte

    Hieroglyphen-Schmuckschildkröte: Hallo Wasserschildifreunde, wie viel sollte denn eine im Teich gehaltene und im Winter ruhende weibliche Hieroglyphen-Schmuckschildkröte nach ca...
  • Alles über Hieroglyphen-Schmuckschildkröten

    Alles über Hieroglyphen-Schmuckschildkröten: Hallo! Ich habe mir vor ca. 1 Woche 2 Hieroglyphenschmuckschildkröten gekauft.Das die beiden diese art Schmuckschildkröten sind wusste ich bis...
  • Alles über Hieroglyphen-Schmuckschildkröten - Ähnliche Themen

  • Cumberland oder hieroglyphen schmuckschildkröte

    Cumberland oder hieroglyphen schmuckschildkröte: Hallo... Meine Frau hat kürzlich eine schmuckschildkröte gekauft... Becken ist eingerichtet und sie fühlt sich auch wohl... Nur bei der Art der...
  • Gelbwangen- oder Hieroglyphen-Schmuckschildkröte in schlechter Haltung

    Gelbwangen- oder Hieroglyphen-Schmuckschildkröte in schlechter Haltung: Hallo liebe Forengemeinde, und zwar will ich euch um ein paar Tipps bitten, muss euch vorher aber eher eine traurige Geschichte erzählen. Ich...
  • Hieroglyphen- Schmuckschildkröte unebener Panzer !

    Hieroglyphen- Schmuckschildkröte unebener Panzer !: Schönen guten Tag ich habe 2 Hieroglyphen- Schmuckschildkröten und bei der einen verzeichne ich seit 2 Tagen das der Panzer hinten flacher wird...
  • Hieroglyphen-Schmuckschildkröte

    Hieroglyphen-Schmuckschildkröte: Hallo Wasserschildifreunde, wie viel sollte denn eine im Teich gehaltene und im Winter ruhende weibliche Hieroglyphen-Schmuckschildkröte nach ca...
  • Alles über Hieroglyphen-Schmuckschildkröten

    Alles über Hieroglyphen-Schmuckschildkröten: Hallo! Ich habe mir vor ca. 1 Woche 2 Hieroglyphenschmuckschildkröten gekauft.Das die beiden diese art Schmuckschildkröten sind wusste ich bis...