Diagnose Tuberkulose

Diskutiere Diagnose Tuberkulose im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo, das klingt ja erstmal gut. Ich drücke ganz fest die Daumen! Vielleicht kannst du ja "übergangsweise" ein kleineres günstiges Aquarium über...
Jakido

Jakido

Beiträge
3.670
Reaktionen
5
Hallo,
das klingt ja erstmal gut. Ich drücke ganz fest die Daumen!

Vielleicht kannst du ja "übergangsweise" ein kleineres günstiges Aquarium über die Kleinanzeigen (e**z.B.) erwerben und hast dann ein bisschen Zeit, um den Rest zu reinigen?!

Ganz liebe Grüße,
Karin
 
stock

stock

Beiträge
11.075
Reaktionen
6
Dann drücken wir Dir und Deiner Schildkröte für alle weitere die Daumen.
 
G

Gast110555

Gast
Das klingt doch gut, der Rest wird auch noch.Alles Gute weiterhin
 
cichy

cichy

Beiträge
5.292
Reaktionen
84
Huhu,

du musst das Becken nicht wirklich einfahren. Kauf dir eine kleine günstige Flasche Starterbakterien und wechsel am Anfang häufiger Wasser bis es sich eingependelt hat. Ich wechsel die erste Woche nach dem Befüllen 3 mal, die Woche darauf 2 mal und dann nur noch wöchentlich 50%-80% des Wassers bis alles stabil läuft. Das klappt so gut wie immer ohne Probleme.

Du kannst dir auch Tests kaufen und nachmessen aber das ist eigentlich wirklich nicht notwendig.

Wichtig, wenn du jetzt alles ausräumen muss, sei sehr gründlich und entsorge alles was sich nicht desinfizieren lässt.
Evtl. kann dir der Tierarzt ein geeignetes Mittel zur Desinfektion mitgeben welches man im Wasser anwenden kann bevor man es ablässt. Ich weiß leider nicht mehr wie das damals hieß.

Nur Mut, das wird schon :daumen:
 
L

Leonardo_

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi zusammen,

ich danke euch allen für eure Antworten. Leider hat der Kleine die Narkose nicht verkraftet und ist gestern noch verstorben.
 
freude2016

freude2016

Beiträge
4.896
Reaktionen
33
Ach herrje....das tut mir sehr leid.... :girl_sad:

R.I.P. kleiner Panzer :rose:
Leonardo
 
Zuletzt bearbeitet:
Jakido

Jakido

Beiträge
3.670
Reaktionen
5
Huhu,
das tut mir sehr leid. :sad:
 
T

theiss1979

Beiträge
2.632
Reaktionen
1
Hallo,
das tut mir sehr leid für dich.
 
Lerad

Lerad

Moderator Terraristik und Aquaristik
Beiträge
2.606
Reaktionen
354
Mein Beileid!
 
S

sabineg

Beiträge
1.958
Reaktionen
1
Das ist wirklich bedauerlich :betruebt:

Vielleicht wäre dieser Beitrag aber mal im Bereich der Wasserschildkröten irgendwie fest zu machen.

Das Tuberkulose durch erkrankte Fische - wie ich gelesen habe, sind so gut wie alle in den Tierhandlungen betroffen - auf Schildkröten übertragen werden kann, wäre ja ein guter Grund, keine Fische mit Schildkröten zusammen zu halten.

Evtl. versterben dadurch scheinbar grundlos Wasserschildkröten, weil solche Krankheiten gar nicht bekannt sind.
So wie eben bei Landschildkröten Herpes, Virus X usw.

Gruß,
Sabine
 
stock

stock

Beiträge
11.075
Reaktionen
6
Mein Beileid, hatte gewünscht das der Kleine wieder auf die Beine kommt.

Fische, wenn sie nicht unbedingt in das Beuteschema der Schildkröten passen, kann man sehr wohl mit Schildkröten zusammenhalten. Und zwar sollte man entweder eigene Nachzuchten oder von Bekannten oder aus krankheitsfreie Bestände eines Aquariumvereins (über Börsen) nehmen. Bei Fischen aus dem Zoohandel und selbst von Aquarienvereine (vorher nachfragen) sollten man bei den Fischen eine Quarantänezeit beherzigen und keine mit Medikamenten behandelte Fische (im Handel sind sie es sie fast ausschließlich) vergesellschaften.
 
Thema:

Diagnose Tuberkulose

Diagnose Tuberkulose - Ähnliche Themen

  • Diagnose: Mykobakterien :(

    Diagnose: Mykobakterien :(: Hallo... Ich komme grad erneut, mit meiner Dorsalis, vom Tierarzt... Eigentlich sollte sie nur eine weiter Spritze bekommen, doch der Arzt...
  • Schlimme Diagnose

    Schlimme Diagnose: Hallo zusammen, gestern war ich mit meiner Gew. Moschusschildkröte beim erfahrenen Tierarzt. leider hat sie eine Panzernekrose im Anfangstadium...
  • Diagnose vom Arzt

    Diagnose vom Arzt: Hallo, war gestern beim arzt weil meine Schildkröte seit 5 tagen nicht mehr gefressen hat. Er konnte nichts feststellen und und hatte Verdacht auf...
  • Nach dem TA Besuch, Diagnose und Behandlung

    Nach dem TA Besuch, Diagnose und Behandlung: Hallo Heute war ich mit der Schildkröte beim Tierarzt. Erstmal Danke an Jutta, Florian und Xaver. Ihr hattet Recht, es ist eine Chinemys...
  • Diagnose Knochensequester

    Diagnose Knochensequester: Hallo! Alles fing mit einem weißen Strich auf dem Carpax einer meiner Rotwangendamen an und auf die Frage im Forum, was das wohl sein könnte bekam...
  • Ähnliche Themen
  • Diagnose: Mykobakterien :(

    Diagnose: Mykobakterien :(: Hallo... Ich komme grad erneut, mit meiner Dorsalis, vom Tierarzt... Eigentlich sollte sie nur eine weiter Spritze bekommen, doch der Arzt...
  • Schlimme Diagnose

    Schlimme Diagnose: Hallo zusammen, gestern war ich mit meiner Gew. Moschusschildkröte beim erfahrenen Tierarzt. leider hat sie eine Panzernekrose im Anfangstadium...
  • Diagnose vom Arzt

    Diagnose vom Arzt: Hallo, war gestern beim arzt weil meine Schildkröte seit 5 tagen nicht mehr gefressen hat. Er konnte nichts feststellen und und hatte Verdacht auf...
  • Nach dem TA Besuch, Diagnose und Behandlung

    Nach dem TA Besuch, Diagnose und Behandlung: Hallo Heute war ich mit der Schildkröte beim Tierarzt. Erstmal Danke an Jutta, Florian und Xaver. Ihr hattet Recht, es ist eine Chinemys...
  • Diagnose Knochensequester

    Diagnose Knochensequester: Hallo! Alles fing mit einem weißen Strich auf dem Carpax einer meiner Rotwangendamen an und auf die Frage im Forum, was das wohl sein könnte bekam...