Oxyuren!!! Was tun?

Diskutiere Oxyuren!!! Was tun? im Krankheiten Forum im Bereich Terraristik; Hallo, ich war heute morgen mit ganz frischem Kot meiner beiden Leo damen beim Tierarzt und habe dies untersuchen lassen...Die beiden zeigen n...
D

danny99

Gast
Hallo,

ich war heute morgen mit ganz frischem Kot meiner beiden Leo damen beim Tierarzt und habe dies untersuchen lassen...Die beiden zeigen n letzter Zeit wenig Hunger auf,und sind ruhiger als sonst...
Naja,und jetzt sagt mir der Tierarzt das in dem Kot Oxyuren sind,bzw. Wurmeier.....
Na toll,und da ich die Ladies erst seit 4 Monaten habe weiss ich nicht so genau was ich machen soll.....
Habe Freitag einen Termin beim Doc wegen Medikamenten...

Aber was mach ich mit dem Terra???habe gelesen das man die Rückwand mit Citronensäure abwaschen kann....Und die gegenstände in den Backofen (stimmt das???)...
Den Sand kann ich komplett erneuern,kein problem...

Was muss man denn noch so beachten???Habe nämlich letzte Woche erst neuen Sand (dünne Schicht) auf den alten drauf gemacht...aber jetz muss ich wohl alle erneuern...

Naja,so ist das nunmal...

Und wie lange dauert sowas bis diese Krankheit weg ist?
Muss ich die beiden einzeln in ein Becken setzen??

Sorry für soviele Fragen,aber ist das erste mal das ich vor dem Problem stehe!!!

Vielen Dank im Voraus...

Gruß
Danny
 
H

Happygecko

Beiträge
102
Reaktionen
0
Ich würde mich an den Ratschlägen deines Arztes orientieren, aber hier ein paar Hinweise:

Sand sowie Gegenstände kannst du im Backofen abbacken. Wenn du z.B. teuren Sand hast dann kann das nützlich sein. Bei Spielsand aus dem Baumarkt ist es fraglich ob sich der Aufwand lohnt.

Was nicht abgebacken werden kann würde ich mit kochendem Wasser "abkochen" oder entsorgen. Das Becken selber entweder mit einem Dampfreiniger reinigen oder eventuell mit einem Desinfektionsmittel. Nach der Nutzung eines Desinfektionsmittels würde ich immer noch mit neutralem Wasser ordentlich nachwaschen.

Die Tiere sollten während der Behandlung wohl am besten auf Küchenpapier gehalten werden, so dass man sie sobald sie Koten reinigen kann. Man muss bei so einer Behandlung sehr auf Hygiene achten. Je nachdem was der Arzt dir da emfpiehlt wirst du wohl einmal behandeln und dann ca. 10 später nochmals. Und nach der zweiten Behandlung wieder eine Kotprobe abgeben und wenn alles ok ist, darf das Tier wieder in sein normales Becken.

So oder so ähnlich denke ich könnte man da Verfahren.
Dies ist jetzt aber nicht im Speziellen auf Oxyuren bezogen.

Viel Erfolg!
 
D

danny99

Gast
Schonmal Danke für deine Hilfe...Also den Sand wollte ich komplett erneuern, das geht ja fix..hab spielkastensand mit lehm drin....
nur meine Rückwand hab ich selber gebaut und die gefällt mir so gut...also werde ich die komplett desinfizieren und anschließend gründlich säubern...

So,nun musst du mir sagen wie das mit dem Backofen läuft...Also alle Gegenstände rein..okay,und bei welcher Temperatur und wie lange?

Ich war gestern in nem Rep.Shop...die hatten da extra Desinfektionsmittel für terrarien,meine güte is das teuer...
gibts da keine alternativ lösung was man nehmen kann???

Gruß
 
M

Mausii

Beiträge
55
Reaktionen
0
hy danny ich habe das gleiche problem wie du

du kannst so ein pülverchen von deinem tierartzt abfüllen lassen oder in der apotheke alkoholreiniger holen.. und wenn du beim artzt warst könntewt du mir bitte berichten was er gesagt hat ob du das medikament 5 oder 10 tage geben musst danke
 
M

Mausii

Beiträge
55
Reaktionen
0
sie hat mir gesagt ich soll es 5 tage geben aber ich habe jez im forum oft gelesen man sollte es nach 10 tagen widerholen...darum bin ich mir nicht sicher
 
S

snakecity

Beiträge
233
Reaktionen
0
Wenn Du wirklich Ruhe haben willst und zum Wohl der Tiere auf Nummer Sicher gehen willst dann räume alles raus und ab in die Tonne damit.

Ein Teil reicht aus wo sich die Eier drin halten konnten und der ganze Spass geht wieder von vorne los.

Und in Bezug auf den Backofen. Dieser steht ja normaler Weise in der Küche. Du verteilst also auf dem Weg dahin den ganzen "Mist" in der Wohnung. Also läufst Du Gefahr das schneller als Dir lieb ist wieder in die Nähe des Terrariums zu schleppen. Und ob die nächste Pizza dann noch so gut schmeckt wie vorher lasse ich mal offen, wenn man beim Essen bedenkt was da alles im Backofen war :)
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
In bezug auf die Medis, BITTE macht IMMER das was euch der TA sagt. Es wird je nach Befallstärke eine individuelle Medikation durchgeführt. Nicht selber rumdoktern!!!!
 
SHCC|Quaker

SHCC|Quaker

Beiträge
158
Reaktionen
0
Zum Backhofen, manche Leute haben alte Modelle die nur für sowas verwendet werden, in nem neunen würd ich es acuh nicht machen, obwohl bei 200°C ja eh alles tot ist, sollte jeder selbst entscheiden.

Zur Zahnfee, kann ich nur zustimmen, aber eine 2. Gabe ist immer nötig um die Nächste Generation zu töten.
 
SHCC|Quaker

SHCC|Quaker

Beiträge
158
Reaktionen
0
Wohl wahr, hab schon von 4,5,6.... Gaben gehört und selbst dann waren sie nicht weg.
Die Oxyuren sind ja im Priinzip nicht schlimm, wenn es wenige bleiben, durch ständiges Koten bleibt die konzentration niedrig. Das Problem ist das geschwächte Tiere, Eier legende Weibchen auch mal schnell davon um die Ecke gebracht werden können. Zudem vermehren sich die Dinger in der Winterruhe extrem und können den GEcko regelrecht von innen auffressen.
 
S

snakecity

Beiträge
233
Reaktionen
0
Die Rückwände sind halt immer das Problem. viel Arbeit reingesteckt und dann sowas ... Daher hab ich schon vor Jahren aufgehört die selber zu machen. Korkplatten sind günstig und sehen mit der entsprechenden Einrichtung zusammen auch gut aus. Und wenn man sich dann doch mal was "einfängt" dann sind die schnell entsorgt und erneuert.
 
D

danny99

Gast
Also...

Hallo zusammen,

bi gerade von Tierarzt gekommen...Dieser hat meine Geckos erstmal untersucht...Anschließend hat jeder der beiden eine kleine Menge Panacur bekommen....dieses Mittel soll nach 10 Tagen erneut den geckos gegeben werden um somit die letzten Reste der Würmer bzw. eier zu vernichten...

Ich werde meine Deko des Terras im Backofen bei 200 Grad für ne Stunde reintun,hoffe das reicht..Ja und die Rückwand mit Citronensäure bearbeiten...
Ich hoffe das das reicht..aja,und den Sand mach ich komplett neu!!!

Gibt es sont noch weitere Tipps?
 
D

danny99

Gast
Der Arzt hat mir empfohlen die Geckos alle 2-3 Tage in Lauwarmen Wasser zu baden da dadurch dir Verdauund angeregt wird...Hat das einer von euch schonmal gemacht?Wie lange müssen die denn dann im Wasser sitzen bleiben?

So,hab mir gerad zwei Becken fertig gemacht,mit Papier und Höhle...kleinwenig zum klettern..Quarantäne Becken halt...Werd morgen anfangen mein terra zu bearbeiten.....

Gruß
Danny
 
C

Chris3004

Gast
Der TA hat aber vermutlich wenig bis keine Erfahrung mit Reptilien, oder?
 
D

danny99

Gast
Doch hat er eigentlich schon...Ist ein Tierarzt welcher sich nur auf Reptilien spezialisiert hat...
Wurde mir von vielen aus dem Forum hier empfohlen...

Wieso,was ist denn falsch bzw. nicht richtig?
 
C

Chris3004

Gast
Weil Panacur nicht gegen die Eier hilft. Aber das schiebe ich dann mal auf einen "Übermittlungsfehler" oder ich hab's schlichtweg falsch verstanden ;)
 
D

danny99

Gast
Also meine Geckos benehmen sich anders.......Die essen momentan nix mehr..sonst hatten die echt jeden Tag Hunger...hab beiden je 2 Heimchen ins Becken getan,aber es wurde keine angerührt...
Kann das vielleicht mit dem Panacur zusammenhängen?

gruß
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
Eine Dosierungsanleitung sollte allein ein TA geben! Bitte haltet euch zurück, ich fände es auch gut wenn der Beitrag editiert wird. BITTE NUTZT DIESE ANLEITUNG NICHT!!!!
 
Thema:

Oxyuren!!! Was tun?

Oxyuren!!! Was tun? - Ähnliche Themen

  • Oxyuren

    Oxyuren: Hallo Gemeinde ich hätte mal ein paar Fragen was Die Oxyuren betreffen. 1. gehen diese nach Behandlung mit Panakur VOLLSTÄNDIG weg oder bleiben...
  • Vorgehensweise bei Oxyuren

    Vorgehensweise bei Oxyuren: Hallo, ich hab letzten Freitag vom Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz das Ergebnis der Kotprobe bekommen. Es wurden im höherem Maße...
  • Oxyuren!

    Oxyuren!: Hallo, wie in der der Überschrift zu lesen hab ich folgendes Problem-Oxyuren Es stand ein Sandwechsel an, also hab ich meine Tiere erstmal in...
  • oxyuren inkubationszeit

    oxyuren inkubationszeit: morgen, anscheinend haben meine geckos oxyuren. der befund kam gerad zu hause an, und ich bin im urlaub, mutter hat es also nur telefonisch...
  • Meine Geckos haben Oxyuren

    Meine Geckos haben Oxyuren: Wie sich leider bei der letzten Kotprobe heraus gestellt hat, haben meine Mädels Oxyuren. Der Tierarzt hat mir Panacur gegeben und mir die Dosis...
  • Meine Geckos haben Oxyuren - Ähnliche Themen

  • Oxyuren

    Oxyuren: Hallo Gemeinde ich hätte mal ein paar Fragen was Die Oxyuren betreffen. 1. gehen diese nach Behandlung mit Panakur VOLLSTÄNDIG weg oder bleiben...
  • Vorgehensweise bei Oxyuren

    Vorgehensweise bei Oxyuren: Hallo, ich hab letzten Freitag vom Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz das Ergebnis der Kotprobe bekommen. Es wurden im höherem Maße...
  • Oxyuren!

    Oxyuren!: Hallo, wie in der der Überschrift zu lesen hab ich folgendes Problem-Oxyuren Es stand ein Sandwechsel an, also hab ich meine Tiere erstmal in...
  • oxyuren inkubationszeit

    oxyuren inkubationszeit: morgen, anscheinend haben meine geckos oxyuren. der befund kam gerad zu hause an, und ich bin im urlaub, mutter hat es also nur telefonisch...
  • Meine Geckos haben Oxyuren

    Meine Geckos haben Oxyuren: Wie sich leider bei der letzten Kotprobe heraus gestellt hat, haben meine Mädels Oxyuren. Der Tierarzt hat mir Panacur gegeben und mir die Dosis...