Malacochersus tornieri

Diskutiere Malacochersus tornieri im Tropische Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo, ich bin momentan auf der Suche nach einer 1.2 / 1.3 Gruppe Spaltis. Ich habe jetzt von einem Herrn C. Fritz (Reptilia24) Tiere angeboten...
T

Tlod

Beiträge
53
Reaktionen
0
Hallo,

ich bin momentan auf der Suche nach einer 1.2 / 1.3 Gruppe Spaltis.

Ich habe jetzt von einem Herrn C. Fritz (Reptilia24) Tiere angeboten bekommen.

Es sind Nachzuchten aus Kenia, mit CITES und Fotodoku. Das hat mich schon ein wenig abgeschreckt.

als ich gefragt habe, ob wir die Anlage besichtigen können und die Tiere somit abholen würden, wurde dies verneint. Es wird wohl nur versandt...

Jetzt meine Frage, kennt jemanden diese Firma/ Herren? Die Tiere kann man auf Facebook sehen und auf Terraristik.com hat er nur gute Bewertungen. Ich bin allerdings ein wenig skeptisch, da es ja nicht nur um 10,- € geht ...

Vielleicht kann mir jemand meine "Bauchschmerzen" nehmen oder sie bestätigen?


Gruß
Tlod
 
S

sabineg

Beiträge
1.958
Reaktionen
0
Hallo,

ich weiß jetzt den Schutzstatus der Art nicht, kann aber deine Bauchschmerzen nachvollziehen.
Hab ich das richtig verstanden: die kommen aus Kenia? Oder sind die Elterntiere Wildfänge und die Nachzuchten hier in Deutschland geschlüpft?

Guck dich doch erst noch einmal hier um. Ein paar Halter gibt es hier ja auch ...

Gruß,
Sabine

Schreib diesen User mal an, hab ich eben auf die Schnelle gefunden: https://www.schildkroetenforum.com/biete-schildkroeten/1-1-spaltenschildkroeten-malacochersus-tornieri-t140177.html
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tlod

Beiträge
53
Reaktionen
0
Hallo,

sie stehen im Anhang A der EU-Verordnung. Ich hab jetzt mal bei der Meldestelle nachgefragt, die sollten es ja wissen ^^

Es sind Nachzuchten vom einem Züchter aus Kenia. Frau Dworschak kennt Ihn nicht, da habe ich schon nachgefragt. Mit dem anderen User bin ich noch im Austausch. Edit: Verwechselt mit dem Herrn hatte ich noch keinen Kontakt, ich probiere es mal :)

Danke für eure Antworten :)
 
Zuletzt bearbeitet:
stock

stock

Beiträge
11.075
Reaktionen
5
Ich kenne ihn . Er hat früher selber (evtl noch) gezüchtet. Er importiert und exportiert heute mehr. Auf allen größeren Börsen (z.B. Hamm) ist er öfters anzutreffen. Trotz das mir nichts negatives bekannt ist, würde ich mich hier an einen deutschen oder österreichischen Züchter wenden. Es müssen nicht unbedingt immer Farming/Wildtiere importiert werden. Von dieser Art gibt mittlerweile jede Menge Züchter.
 
T

Tlod

Beiträge
53
Reaktionen
0
Hey,

ich habe mich jetzt dagegen entschieden.

Das Problem ist das ich semi adulte /adulte Tiere suche und diese recht rar sind. Nachzuchten aus 2017/2018 gibt es einige.

Danke für eure Antworten !

Gruß
Tlod
 
T

Tlod

Beiträge
53
Reaktionen
0
Hallo,

anbei mal ein paar Bilder vom Terrarium.


Die Pflanzen auf dem Untersetzer kommen natürlich noch raus, aber so können Sie ein wenig "Sonne" tanken ;)
Und das Stück Baumrinde kommt auch noch raus, soll Deko werden.

Zu den Daten:

Lang 2,3m und 70 cm breit. Tiefe des Substrats geht von 40 bis 5 cm. Stein: Gold-Quarzit ca. 2 qm.
Als Beleuchtung habe ich eine 100W und eine 70W Lucky Reptile Bright Sun Desert. Dazu kommen noch 1 oder 2 LED Lampen, die einige Halter der Art empfohlen haben. (das mit den Kabeln sieht noch nicht so richtig schick aus, ich weiß, aber das stört ja nur den Menschen und wird noch ordentlich gemacht, wenn die LED´s kommen)

Es wird eine 1.2 Gruppe einziehen.


Über Anregungen/Verbesserungsvorschläge würde ich mich freuen! :)
 

Anhänge

T

Tlod

Beiträge
53
Reaktionen
0
Hallo,

schade, dass sich noch keiner zu Wort gemeldet hat, aber ich fasse es mal als ein "ok, wie es ist" auf.

Ich habe allerdings noch eine Frage:

Ich bekomme die Tiere per Tiertransport. Für mich wären es sonst ca. 1700 km hin und zurück gewesen.

Ich würde nach Erhalt erst messen, Gewicht & Größe, und Bilder für die Fotodoku machen. Danach hatte ich überlegt, ob ich sie bade, damit sie ausreichend trinken können und auch "sauber" werden. Und dann ins Terrarium setzen.

Wie seht ihr das so bzw. habt es gemacht, wenn ihr Tiere per "Versand" erhalten habt?


Gruß
Tlod
 
Christine:-)

Christine:-)

Beiträge
131
Reaktionen
0
Hallo Tlod!
Ich schaue so selten hier ins Forum, daher melde ich mich so spät.
Ich finde die Umsetzung deines Terrariums aber sehr gut. Die Platten sind fest und der Bodengrund hoch genug, sodass du die Pflanzen direkt und ohne Topf einsetzen kannst. Das finde ich SUPER!
lg christine
 
Thema:

Malacochersus tornieri

Malacochersus tornieri - Ähnliche Themen

  • Malacochersus tornieri Haltung, Züchter

    Malacochersus tornieri Haltung, Züchter: Hallo erstmal :) Ich weiß, dies ist mein erster Beitrag in eurem schönen Forum. Ich musste mir leider auch einen neuen Account erstellen, weil...
  • Spaltenschildkröte (Malacochersus tornieri)

    Spaltenschildkröte (Malacochersus tornieri): Hallo! Ich habe mich etwas über die Spaltenschildkröte informiert und habe gelesen, dass diese Art nicht kälteempfindlich ist und daher auch im...
  • Malacochersus tornieri

    Malacochersus tornieri: Hallo, ich hätte da eine Frage zum Panzer von Spaltenschildkröten,und zwar ist es normal,dass der Panzer von malacochersus(adulte Tiere)weich...
  • Malacochersus tornieri - Ähnliche Themen

  • Malacochersus tornieri Haltung, Züchter

    Malacochersus tornieri Haltung, Züchter: Hallo erstmal :) Ich weiß, dies ist mein erster Beitrag in eurem schönen Forum. Ich musste mir leider auch einen neuen Account erstellen, weil...
  • Spaltenschildkröte (Malacochersus tornieri)

    Spaltenschildkröte (Malacochersus tornieri): Hallo! Ich habe mich etwas über die Spaltenschildkröte informiert und habe gelesen, dass diese Art nicht kälteempfindlich ist und daher auch im...
  • Malacochersus tornieri

    Malacochersus tornieri: Hallo, ich hätte da eine Frage zum Panzer von Spaltenschildkröten,und zwar ist es normal,dass der Panzer von malacochersus(adulte Tiere)weich...